Deutsche Stadtansichten und Landkarten
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Landkarten Deutschland  Stand: 17/10/17 17:15 
1DeutschlandGermanien nach der Religion. Kupferstich aus Desing, 1747, 11,5x13,5 cm (Faltspuren) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
2Deutschland - GesamtkartenTeutonico Tabula ex Chartis atque Diplomatibus Medij Aevj ad Palatiorum sive Villarum Regalium in Regno Franciae Orientalis Kupferstich aus Chronicon Gotvicense, 1732, 40x50 cm *Karte des Gebietes zwischen den Niederlanden, der Elbmündung, der Odermündung, der Drau und dem Aargau. Im Zentrum der Karte liegt Nürnberg.500,--
3Deutschland- GesamtkartenDescrittione della Germania superiore, Kolorierte Kupferstichkarte von G. Porro, 1598, 13x17 cm, auf dem ganzen Textblatt (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)90,--
4Deutschland- GesamtkartenAllemagne en General. Kupferstich von Mallet, 1683, 15x11 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)30,--
5Deutschland- GesamtkartenAllemagne par Cercles en 1789. Deutschland mit den östlichen Nachbarstaaten. Altgrenzkolorierte Kupferstichkarte von Chamouin nach Giraldon, 1812, 21x30 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
6Deutschland- GesamtkartenCarte de l´Empire d´Allemagne ou sont marquées exactement Les Routes des Postes, altgrenzkolor. Kupferstich von Robert de Vaugondy, 1757, 47x54 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)170,--
7Deutschland- GesamtkartenDeutschland und anliegende Länder, Grenzkolorierter Stahlstich aus Stieler, 1844, 30x35 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)25,--
8Deutschland- GesamtkartenEmpire d´Allemagne divisé par Cercles, Altgrenzkolorierte Kupferstichkarte von Robert, 1748, 16x20 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
9Deutschland- GesamtkartenÉtats Prussiens, Farblithographie von Engelmann & Graf, 1857, 14x19 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)30,--
10Deutschland- GesamtkartenFluß- und Bergkarte von Deutschland, altgrenzkolor. Kupferstich aus Stieler, 1839, 29x35 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)25,--
11Deutschland- GesamtkartenL´Allemagne divisée par Cercles, Kupferstichkarte von N. de Fer, 1705, 22x33 cm. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)60,--
12Deutschland-GesamtkartenDeutschland und anliegende Länder, zur Übersicht der eigentlichen Steinkohlegebiete, mit Ausschluß der jüngeren Schwarzkohle. Detailkolorierter Stahlstich von Mädel II., 1865, 30x37 cm, die Karte zeigt das Gebiet zwischen Rügen, dem Erzgebirge, Venedig und Paris. Faltspuren. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)60,--
13Deutschland-GesamtkartenLes dix cercles d´Allemagne. Kupferstich von Mallet, um 1690, 14x9,5 cm30,--
14Deutschland-Gesamtkarten.Allemagne. Confédération germanique. Grenzkolorierter Kupferstich von Migneret nach A. M. Perrot, 1823, 12x14,5 cm, mit reichem Zierwerk versehen (Faltspuren)30,--
15Deutschland-Gesamtkarten.Cercle des quatre Electeurs. (Trier / Rheinland-Pfalz / Pfalz / Hessen / Westfalen / Baden-Württemberg / Schwaben) altgrenzkolorierter Kupferstich von R. de Vaugondy, um 1740, 16x16 cm, umfaßt das Gebiet zwischen Düsseldorf, Mainz, Halle und Saarburg (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
16Deutschland-NordCarte générale de l ´Allemagne septentrionale, Lithographie von Gerard, um 1825, 49x70 (gefaltet), umfaßt das Gebiet zwischen Groningen, Posen, Brünn und Saarlouis (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)40,--
17Deutschland-NordSaxonia. Westphalia. (Niedersachsen / Hessen / Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern / Polen / Sachsen) Kupferstich aus Heinrich Scherer: "Atlas Novus", 1699, 22x34 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen der Elbemündung, dem Großen Haff, Breslau und Kassel, etwa im Zentrum der Karte liegt Berlin105,--
18Deutschland-NordostNordöstliches Deutschland, altkolor. Kupferstich aus Stieler, 1839, 31x37, umfaßt das Gebiet zw. Flensburg, Danzig, Breslau u. Hanau, im Zentrum Berlin (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
19Deutschland-OstCercles de Haute et Basse Saxe. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Minden, Rügen, Posen und Kulmbach. Altkolorierter Kupferstich von Desnos, 1766, 23x25 cm, mit separat gestochener Bordüre und ornamentalem Zierrahmen, oben knapprandig. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)70,--
20Deutschland-SüdwestSouth-Western Germany, Grenzkolorierter Stahlstich von Johnston, um 1860, 44x57 cm. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)75,--
21Deutschland-SüdwestSüdwestliches Deutschland, altkolor. Kupferstich aus Stieler, 1839, 30x35, umfaßt das Gebiet zw. Koblenz, Passau und der Schweiz (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
22Deutschland-WestGermany West, Kolorierter Kupferstich von Cooke, 1807, 39x25 cm, umfasst das Gebiet zwischen Nord- u. Bodensee. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
23Prefect Dresdensis. Praefectura Grossenhayn.Karte des Gebietes zwischen Ortrand (Brandenburg), Bischofswerda (Landkreis Bautzen), Piran und Lossen, etwa im Zentrum der Karte liegt Radeburg. Grenzkolorierter Kupferstich, 1791, 23x37 cm.60,--
24Baden-WürttembergA new and accurate Map of the South West Part of Germany. Kolorierter Kupferstich von Emanuel Bowen, um 1770, 32x22,5 cm, unter dem Kartenbild (22x22,5 cm) ein Plan der Festung Neuf-Brisach und 1 Lageplan von Breisach. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Liège, Bamberg, dem Bodensee und Bar-le-Duc, im Zentrum liegt Speyer.45,--
25Baden-WürttembergA New Map of the Circle of Swabia, altkolor. Kupferstich von J. Cary, 1799, 46x52, zeigt das Gebiet zwischen Pirmasens, Pappenheim, Schongau und Hüningen, im Zentrum Pfullingen (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)85,--
26Baden-WürttembergAlemannia sive Suevia superior. Altkolorierter Kupferstich von Blaeu, Amsterdam, um 1635, 38x49,5 cm200,--
27Baden-WürttembergCarte de la Position de Knübis et de Freudenstadt pour servir à l´intelligence de l´affaire du 2 juillet 1796. Kupferstich mit farbig eingezeichneten Truppenstellungen aus: Atlas des Cartes et Plans relatifs aux Campagnes Du Maréchal Couvion St. Cyr aux Armées du Rhin, Paris, 1828, 28,5x47 cm (v.a. außerhalb des Kartenbildes teils stockfleckig) *Sehr detaillierte Karte der Gegend um die Alexanderschanze mit Kniebis und Freudenstadt (Schwarzwald)100,--
28Baden-WürttembergCarte du Pays compris entre le Rhin et le Danube. Stahlstich von Ch. Dyonnet, um 1830, 20x28, umfaßt das Gebiet zwischen Trier, Eger, Rosenheim und Basel (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
29Baden-WürttembergCarte du Rhin de Philisbourg à Worms. Blatt 5 aus: Carte topographique du Cours du Rhin depuis Basle jusqu´à Mayence sur laquelle on a tracé les mouvements et les positions des Armées Francoises et Allemandes pendant les campagnes de 1674 et 1675. Kupferstich von Chevalier de Beaurain, gestochen bei Berlin in Paris, 1782, 61x106 cm, in 21 Segmenten auf Leinwand aufgezogen. (Papier gebräunt, an den 4 Ecken kleine Löcher durch ehemalige Aufhängung) *Die Karte zeigt große Teile der Pfalz, das Rheingebiet von Philipsburg bis Worms und den Neckar von Mannheim bis Lauffen, etwa im Zentrum der Karte liegt Heidelberg.120,--
30Baden-WürttembergCercle de la Souabe meridionale, Kupferstich von P. VanderAa, Leiden, um 1720, 22x29 cm, zeigt das Gebiet zwischen Tübingen, Augsburg, Kempten und Radolfzell (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
31Baden-WürttembergCercle de Souabe ou sont distingués les Enclaves de la Maison d´Autriche. grenzkolorierter Kupferstich von Robert de Vaugondy, 1749, 16x18 cm,50,--
32Baden-WürttembergCharte von Wirtemberg No. 15. Kupferstich von Abel nach Aman bei Cotta in Tübingen, um 1800, 42x38 cm (etwas knittrig, Einrisse althinterlegt) Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Plüderhausen, Mögglingen, Etlinschieß und Wiesensteig, im Zentrum Geislingen.60,--
33Baden-WürttembergCharte von Wirtemberg No. 31. Kupferstich von Abel nach Aman bei Cotta in Tübingen, um 1800, 42x38 cm (etwas knittrig, Einrisse althinterlegt) Die Karte umfaßt das Gebiet zwischen Ebingen im Norden und Emmingen im Süden, im Zentrum Beuron.60,--
34Baden-WürttembergCharte von Württemberg No. 5. Kupferstich von Abel nach Bohnenberger bei Cotta in Tübingen, um 1800, 41x37 cm (etwas knittrig, Einrisse althinterlegt) Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Heilbronn im Nordwesten und Winnenden im Süden.60,--
35Baden-WürttembergCharte von Württemberg No. 6. Kupferstich von Ausfeld nach Bohnenberger & Amman bei Cotta in Tübingen, um 1800, 41x37 cm (etwas knittrig, Einrisse althinterlegt) Die Karte zeigt einen Teil des Landkreises Schwäbisch-Hall mit Gaildorf im Zentrum der Karte60,--
36Baden-WürttembergChorographia Ducatus Wurtenburgici; quem ab una alteraqs parte includunt Quiqs ei includuntur Marchionatus Praepositura, Badensis Elwangensis, Comitatus Hohenzollern, Rechberg, et affine Almae Civitatis Ulmae Territorium. Altkolorierter Kupferstich von Gerard Valk, um 1700, 49x58 cm *Schöne, übersichtliche Karte in prächtigem, altem Flächenkolorit.235,--
37Baden-WürttembergCirculus Suevicus Complectens omnes Status ... (Schwaben) Altkolorierter Kupferstich von Gerard Valk, um 1700, 49x58 cm *Schöne, übersichtliche Karte in prächtigem, altem Flächenkolorit.230,--
38Baden-WürttembergDuché de Wirtenberg. Kolorierter Kupferstich von Tassin, um 1660, 10,5x14,5 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Heidelberg, Nördlingen, Memmingen und Freiburg, etwa im Zentrum liegt Stuttgart75,--
39Baden-WürttembergGrand Duché de Bade, Farblithographie von Engelmann & Graf, 1857, 19x14 cm(Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
40Baden-WürttembergIl Circolo di Suevia. altgrenzkolor. Kupferstich von Pasquali nach Bergi bei P. Carli, 1793, 23x30 cm (im Falz leimschattig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Heidelberg, Donauwerth, Füssen und Basel, etwa im Zentrum liegt Reutlingen130,--
41Baden-WürttembergLandtaffel etlicher Gauen des Schwabenlandes..., kolor. Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1570, 26x34, zeigt das Gebiet zwischen Donau und Etzelberg, im Zentrum Nördlingen (nach Süden ausgerichtet) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)180,--
42Baden-WürttembergLe Cercle de Souabe, Kolorierter Kupferstich von Starkmann bei N.de Fer, 1705, 24,5x34 cm, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)90,--
43Baden-WürttembergLe Cercle de Souabe. Altkolorierter Kupferstich von Mortier nach Sanson, um 1710, 58 x 87 cm (von zwei Platten gedruckt)340,--
44Baden-WürttembergLe Cercle de Souabe. Baden-Württemberg / Schwaben Kupferstich von N. de Fer, 1705, 24x34 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Heidelberg, Ingolstadt, München, Bodensee und Basel, etwa im Zentrum liegt Ulm75,--
45Baden-WürttembergMarchmonat. Baaden, kolorierter Kupferstich von J. U. Müller, 1702, 6x8 cm , mit kurzer geographischer Beschreibung unterhalb der Darstellung (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
46Baden-WürttembergNieuwe Kaart van de Frankische en Zwabische Kreits. Kolorierter Kupferstich von Isaak Tirion, Amsterdam, um 1750, 28,5x33 cm (Faltspuren) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Saarbrücken, Fulda, Regensburg und Bodensee, etwa im Zentrum liegt Heilbronn.95,--
47Baden-WürttembergOber-Rhein von Basel bis Straßburg. Kupferstich aus Desing, 1747, 13,5x11 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Offenburg und Basel, etwa im Zentrum liegt Breisach40,--
48Baden-WürttembergPlan de Biberach et de ses Environs pour servir à l´intelligence des mouvemens de la Bataille du 2 Octobre 1796. Kupferstich mit farbig eingezeichneten Truppenstellungen aus: Atlas des Cartes et Plans relatifs aux Campagnes Du Maréchal Couvion St. Cyr aux Armées du Rhin, Paris, 1828, 28,5x52,5 cm (stockfleckig) *Sehr detaillierte Karte der Gegend zwischen Bezenweiler, Maselheim, Eberhardszell und Reichenbach, etwa im Zentrum liegt Aichen, links im Kartenbild der Federsee mit Buchau.100,--
49Baden-WürttembergRoyaume de Wurtemberg, Farblithographie von Engelmann & Graf, 1857, 14x19 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
50Baden-WürttembergS.R.I. Circulus Sueviae Continens Ducatum Wirtenbergensem, Aliosq Status Et Provincias Eidem Circulo Insertas novißime propositus & exhibitus Io. Bapt. Homanno Norimbergae Cum. Privil. S.C.M. Altkolorierter Kupferstich von Johann Baptist Homann, um 1720, 55x48 cm, mit 2 kolorierten Kartuschen140,--
51Baden-WürttembergSueviae quae cis Codanum fuit sinum, antiqua descriptio, Kupferstich von Klüver, 1681, 27x34 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)60,--
52Baden-WürttembergSwabia. Schwaben. Altkolorierter Kupferstich von Bourne bei Wilkinson, 1802, 21x27 cm. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Speyer, Dinkelsbühl, Kempten und Basel, etwa im Zentrum der Karte liegt Reutlingen40,--
53Baden-WürttembergWirtembergensis Ducatus. Wirtenberg. Duc. Kolorierter Kupferstich von Bertius, um 1610, 8x12 cm60,--
54Baden-WürttembergWirtenberg Ducatus Accurata Descriptio ... Auctore Georgio Gardnero. Kolorierter Kupferstich von Georg Gadner / Abraham Ortelius, Antwerpen, 1579, 38,5x43,5 cm *Sehr detailreiche und dekorative Karte.325,--
55Baden-WürttembergWirtenberg Ducatus, detailkolorierter Kupferstich von G. Mercator, 1632, 17,5x24 cm110,--
56BayernBavaria Ducatus, Kupferstich von P. Kaerius bei Cloppenburg, 1632, 19x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
57BayernBavaria Ducatus. Descriptio Bavariae. Kupferstich von Bertius, 1616, 9x13 cm80,--
58BayernBavaria Ducatus. Von Beyerland. kolorierter Kupferstich von P. Kaerius, 1651, 15x20 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
59BayernBavaria, Kupferstich von P. Kaerius, 1602, 8x12 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
60BayernBavaria. Beyeren. Kolorierter Kupferstich von Ortelius, um 1610, 8x12 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
61BayernBaviere, Farblithographie von Engelmann & Graf nach A. M. Perrot, 1857, 19x14 cm, mit kleiner Nebenkarte (Pfalz) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)30,--
62BayernBayern. Baviere. ou Sont les Duche, Eslectrat, et Palatnat De Baviere. Archevche De Saltzbourg. Evsches De Ratisbone, Passau Freisingue, et Aichstet. Palatinat De Neubourg, Landgraviat De Leuchtemberg, Comtes de Chamb, de Hag, d'Ortembourg, & c. Villes Imperiales de Ratisbonne & c. Grenzkolorierter Kupferstich von R. Cordier nach Nicolas Sanson d´Abbeville, Paris, 1655, 40x41 cm200,--
63BayernCarte du Pays compris entre L´Isar et L´Inn. Stahlstich von Ch. Dyonnet, um 1830, 20x18, umfaßt das Gebiet zwischen Ingolstadt, Passau, Kufstein und Dachau (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)25,--
64BayernCercle de Baviere, Kupferstich von N. de Fer, 1705, 25x34 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Eger, Linz, Kufstein und Ulm, etwa im Zentrum der Karte liegt Straubing65,--
65BayernCercle de Baviere, Kupferstich von P. VanderAa, Leiden, um 1720, 22x29 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Pilsen, Klagenfurt, Innsbruck und Burgau, etwa im Zentrum der Karte liegt Landshut75,--
66BayernCirculus Bavariae..., altkolor. Kupferstich von M. Seutter, 1736, 58x49, im Falz etwas beschädigt und gebräunt, Rand teilweise mit kleineren Einrissen (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)130,--
67BayernKarte vom Königreich Baiern nach Berghaus´ Länder- und Völkerkunde. Grenzkolorierte Lithographie im Lithographischen Institut von Albrecht Platt, verlegt bei Fr. Kaegelmann, Magdeburg, 1854, 46x38 cm, eine kleine Karte der Rheinpfalz links mittig im Kartenbild.40,--
68BayernMap of the Principality of Mindelheim as delineated in 1706. Kupferstich, London, 1817, 19,5x23,5 cm45,--
69BayernNorici. Descriptio Norici. Nürnberg / Franken. Kupferstich von Bertius, 1616, 9x13 cm70,--
70BayernPalatinatus Bavariae, Kupferstich von M. Merian, 1644, 19x29 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)75,--
71BayernPalatinatus Bavariae, Kupferstich von Ortelius, um 1610, 8x12 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
72BayernPalatinatus Bavariae. Kolorierter Kupferstich von Henry de Sauzet, 1735, 18x25 cm *Dekorative, detailreiche Karte der Oberpfalz.85,--
73BayernPalatinatus Bavariae. Karte der Oberpfalz. Kolorierter Kupferstich von Petrus Kaerius / Pieter Van Den Keere, um 1630, 14x18,5 cm50,--
74BayernPlan of the intrenched Camp on the Schellenberg taken by Storm by Detachments of the Allied Armies under the Command of the Duke of Marlborough and Prince Louis of Baden 2nd July 1704. Kupferstich mit farbig eingezeichneten Truppenstellung von Strand, London, 1817, 24,5x33,5 cm (Faltspuren) *Schlacht am Schellenberg. Plan von Donauwörth und Umgebung55,--
75BayernReliqua Pars Sueviae ad Danubium...com Oetingen. Die Karte zeigt den Donaulauf von Ulm bis Ingolstadt. Baden-Württemberg / Bayern. kolor. Kupferstich von J. U. Müller, 1702, 6x8, mit kurzer geographischer Beschreibung unterhalb der Darstellung (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
76BayernS. Rom. Imperii Circuli et Electoratus Bavariae tabula chorographica. In Qua Fortissimorum Virorum, Caesarum, Regnum, Principum, Patriam, Pacis, Belliq. Studiis Celeberriam, Avitae Religionis, Germani Candoris, Artium Omnium. Kolorierter Kupferstich von Georg Philipp Finckh in 56 Segmenten auf Leinen, Ausgburg, Stridbeck, 1671, 118x89 cm425,--
77BayernSchwaben und Beyerlandt, darbey auch begriffen der Otenwald, Nortgöw, &. Kolorierter Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1590, 32x35,5 cm *Nach Süden ausgerichtete Karte des Gebietes zwischen Salzburg, Zürich, Mainz und Waldmünchen, etwa im Zentrum liegt Donauwörth.150,--
78BayernUmgegend von Ulm Lithographie von Woerl bei Herder, 1857, 13,5x22 cm. *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Geislingen, Pfaffenhofen, Augsburg und Blaubeuren, etwa im Zentrum liegt Günzburg.20,--
79Brandenburg`TMarkgraafschap en Keurvorstendom van Brandenburg Kolorierter Kupferstich bei H. du Sauzet, um 1740, 17,5x23,5 cm, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
80BrandenburgA Map of Part of Brandenburg, including Berlin, and the Country pillaged by the Russians. Kupferstich, 1791, 20x24 cm, zeigt das Gebiet zwischen Reinsberg, Arenswald, Fürstenberg und Niemeck, im Zentrum Buckow (oben knapprandig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
81BrandenburgBrandeburg et Pomerania, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, Pommern. kolorierter Kupferstich von P. Kaerius, um 1630, 14x19 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)85,--
82BrandenburgBrandeburg et Pomerania. Kolorierte Kupferstichkarte von P. Kaerius, 1651, 14x19 cm. (Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern / Pommern / Polen)85,--
83BrandenburgBrandeburgens Marcha, kolorierter Kupferstich von Ortelius, um 1590, 8x10 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
84BrandenburgBrandenburg. Descriptio March. Brandenburgici. Kupferstich von Bertius, 1616, 9x13 cm. Karte von Brandeburg und Pommern.80,--
85BrandenburgBrandenburg. Marckgraefschap van Brandenburch. kolorierter Kupferstich von Kaerius, 1609, 9x12 cm50,--
86BrandenburgChurfurstenthum und March Brandeburg. Eslectorat et Marqsat de Brandebourg divisée en ses principles Marches... Grenzkolorierter Kupferstich von Nicolas Sanson d´Abbeville, Paris, 1654, 31x49 cm *Im Zentrum der Karte liegt Berlin.230,--
87BrandenburgDas Kurfürstenthum Brandenburg. Nro. 339. Altkolorierter Kupferstich von F. J. J. Reilly, 1790ff, 24x33 cm *Im Zentrum der Karte liegt Berlin.110,--
88BrandenburgDer Altmark oder des Westlichen Theiles von Brandenburg Tangermündischer Kreis mit dem südlichen Theile des Salzwedelschen Kreises, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 22x27 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
89BrandenburgDer Mittelmark oder des südlichen Theiles von Brandenburg Havellaendischer Kreis, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 22x27 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
90BrandenburgDer Mittelmark oder des südlichen Theiles von Brandenburg Ruppinscher, Glien- und Löwenbergscher Kreis, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 24x27 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
91BrandenburgDer Mittelmark oder des südlichen Theiles von Brandenburg Teltowscher, Beeskowscher und Storkowscher Kreis, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x30 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
92BrandenburgDer Mittelmark oder des südlichen Theiles von Brandenburg Zauchischer und Luckenwaldischer Kreis, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 22x27 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
93BrandenburgDer Neumark oder des Östlichen Theiles von Brandenburg Schiefelbeinscher, Dramburgscher und Arenswaldischer Kreis, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 23x27 cm, mit 2 kleinen Nebenkarten (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
94BrandenburgDer Neumark oder des östlichen Theiles von Brandenburg Sternbergischer, Crossenscher, Kottbusser und Zillichauischer Kreis, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 25x34 cm, mit 2 Nebenkarten (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
95BrandenburgDie Mark Brandenburg - Entwicklung von 1415-1688, 4 Karten, Farblithographie von Herkt, bei Flemming in Glogau, um 1890, je 12x18 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
96BrandenburgElectoratus sive Marcha Brandenburgensis accuratae aeri incisa opera et sumptibus Matthaei Seutteri. Altkolorierter Kupferstich von Albrecht Carl Seutter, um 1760, 19,5x25,5 cm (unten etwas knapprandig)85,--
97BrandenburgLe Bradebourg, Kolorierter Kupferstich von Tassin, um 1630, 11x15 cm. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
98BrandenburgLe Marquisat et Electorat de Brandenbourg, grenzkolorierter Kupferstich von LeRouge, 1748, 20x27 cm, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
99BrandenburgLe Marquisat et Electorat de Brandenbourg. Kolorierter Kupferstich bei Crepy, 1767, 20x27 cm, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
100BrandenburgMarca Brandeburgensis & Pomerania, flächen- und detailkolorierter Kupferstich von Henry de Sauzet, 1744, 18x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
101BrandenburgMarchesato et Elettorato di Brandeburg..., altgrenzkolor. Kupferstich von Cantelli da Vignola bei Rossi, 1687, 42x56, zeigt das Gebiet zwischen Rostock, Kolberg, Spremberg und Quedlinburg, im Zentrum Neuruppin (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)235,--
102BrandenburgNeumark oder des östlichen Theiles von Brandenburg Soldinischer, Königsbergscher, Landsbergscher und Friedbergscher Kreis, kolor. Kupferstich von Reilly, 1791ff, 25x37 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
103BrandenburgPartie septentrionale du Cercle de la Haute Saxe. Brandenburg, Mecklenburg, Vorpommern, Lausitz, Pommern, Polen, Lausitz. Kupferstich von Bonne, um 1790, 24x34 cm45,--
104BrandenburgProvinz Brandenburg, Farblithographie bei Flemming, Glogau, um 1850, 28x38 cm. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)65,--
105BremenHerzogthum Bremen. Herzogtum Bremen. altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 25x28 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
106BremenHerzogthums Bremen Noerdliche Ämter mit dem Lande Hadeln. (Herzogtum Bremen). altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x32 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
107Deutschland-GesamtFrancisco III Duci Lotharingiae et Barri Magno Duci Hetrurice. Franco-Alamannici Germanorum Sanguinis Serenissimo Ac Regio Principi hic novus veteris Germanae typus profundissima verneratione dicatus. Anonymer Kupferstich, um 1650, 36x45 cm150,--
108Eifel"Diekirch". Karte des Gebiets zwischen Wittlich, Clüsserath, Diekirch und Eschfeld, im Zentrum das Gebiet zwischen Malberg, Bitburg und Neuerburg, Lithographie nach Ferraris, um 1825, 46,5x60 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)150,--
109Eifel"Gemünd". Karte des Gebiets zwischen Heimersheim, Adenau, Budenbach und Rötgen, im Zentrum das Gebiet zwischen Niedeggen, Euskirchen, Blankenheim und Monschau/Gemünd, Lithographie nach Ferraris, um 1825, 46,5x60 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)170,--
110EifelKarte des Gebietes zwischen Cronenberg, Montreal, Treis/Karden und Prüm. Kolorierter Kupferstich von Sanson / Jaillot, Paris, 1705, 32x52 cm150,--
111EifelPartie de l´Electorat de Trêves ou est le Hunsdruck et le Westreich. Altgrenzkolorierter Kupferstich von Bailleu, Paris, 1708, 55x39,5 cm, altaufgezogen. Die Karte umfaßt das Gebiet zwischen Blankenheim, St. Thomas in der Eifel, Oberstein und Mayen.500,--
112EifelPartie occidentale du Temporel de l´Archevesché et Eslectorat de Treves, Kolorierter Kupferstich von Sanson/Jaillot, Paris, 1696, 56x42 cm. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Ensenbach, Brügge, Cochem und Merzig. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) (Trier / Eifel / Saarland)200,--
113EifelPartie Occidentale du Temporel de l´Archevesché et Eslectorat de Treves. Altgrenzkolorierter Kupferstich von Sanson bei Ottens, Amsterdam, um 1730, 55x41,5 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Hildesheim, Cochem, St. Wendel, Rodenmacher und Vianden.180,--
114ErzgebirgeCercle des Metaux dit Ertzgeburg. Feuille Ie. Et Feuille 2e. 2 Blatt. Altgrenzkolorierte Kupferstiche von Le Rouge bei Crepy, 1759, 28x21 und 21x20 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Dresden und Greiz, im Süden der Böhmer Wald.50,--
115ErzgebirgePlan zum Manoeuvre am Erzgebirge. Lithographie von Woerl bei Herder, 1857, 14x22 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Chemnitz, Dresden, Sandau und Komotau, etwa im Zentrum liegt Altenberg20,--
116FranckenFranckenland am Main, beschriben nach aller gelegenheit in Stetten, Wässern, Bergen, Wälden und anstossenden Ländern. Kolorierter Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1570, 25,5x34 cm, etwas gebräunt.195,--
117FrankenBisthum Würzburg Nördliche Ämter, altkolor. Kupferstich von Reilly, um 1790, 24x28 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)155,--
118FrankenCercle de Franconie, kolorierter Kupferstich v. R. de Vaugondy, Paris, um 1750, 17x15 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
119FrankenCercle de Franconie. Kolorierter Kupferstich von Robert Vaugondy, um 1750, 46x55 cm. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Darmstadt, Arnstatt, Neuburg und Oettingen. In der Linken oberen Ecke wird der Kartentitel von Weinlaub und Garben umrankt. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)150,--
120FrankenCercle de Franconie. (Bayern). grenzkolorierter Kupferstich von Robert de Vaugondy, 1749, 16x15 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
121FrankenDie Herrschafft Rothenberg unweit Nürnberg gegen der Oberen Pfaltz gelegen, Kupferstich von Johann Stridbeck, um 1720, 16x22 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)65,--
122FrankenFranconia vulgo Franckenlandt, die Karte zeigt den Ausschnitt zwischen Hanau, Schmalkalden, Eger und Dinkelsbühl, Kolorierter Kupferstich bei Blaeuw, Amsterdam, um 1660, 37,5x50 cm, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)260,--
123FrankenLa Franconie, le Cours du Main, une Partie de celuy du Rhin, altkolorierter Kupferstich, Paris bei Crepy, 1767, 20x27 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Fulda, Amberg, Ulm und Bad Kreuznach, etwa im Zentrum der Karte liegt Würzburg75,--
124Franken.La Carte des Evechés de Bamberg, de Wurtzbourg et d´Aichstett, de la Maitrise de L´Ordre teutonique..., Kolorierter Kupferstich von Graniere, um 1730, 23x35 cm (Faltspuren) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
125HessenArchiepiscopatus et Electoratus Monguntinus ut et Comitatus uterq. Catimelibocens. Wertheimens. Erpacens accuratine delin. altkolor. Kupferstich von Tob. Conr. Lotter nach M. Seutter, Augsburg,. um 1730, 19,5x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
126HessenCarte de Hesse-Nassau, Farblithographie von Erhard nach V. A. Malte-Brun, 1885, 32x23 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)20,--
127HessenCercle du Haut Rhin, Kupferstich von P. VanderAa, um 1720, 22x29 cm, zeigt das Gebiet zwischen Lichtenau, Heiligenstadt, Würzburg und Altzheim, im Zentrum Marburg (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
128HessenComté de Waldeck, kolorierter Kupferstich von leRouge, 1747, 22x20 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
129HessenDas Erzstift und Kurfürstenthum Maynz. Altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 21x29 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Koblenz, Ottershausen, Krautheim, Mannheim und Rüdesheim, etwas im Zentrum liegt Frankfurt110,--
130HessenDelineatio Geographica generalis, comprehendens VI. Foliis Singulos Principatus, Comitatus, Ditiones, Dynastias omnes, quotquot Imperio Serenissimi Principis Landgrafii Hasso-Darmstadiensis subsunt, ex subsidiis Christoph(ori) Pronneri Pictoris Acad(emiae) Giess(ensis) composita & exhibita studio Homannianorum Heredum 1754. ... 6 Blatt altkolorierte Kupferstiche nach Christoph Maximilian Pronner und Tobias Mayer bei Homann Erben, Nürnberg, 1754, zusammengesetzte Gesamtgröße etwa 101x126 cm (Faltspuren) *Prächtige Karte mit 2 Kartouschen der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt mit Randgebieten.680,--
131HessenDer Staaten des Landgrafen zu Hessen-Darmstadt Südliche Aemter unter der Regierung von Darmstadt mit der Herrschaft Epstein und dem Staate des Landgrafen zu Hessen-Homburg, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x26 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
132HessenDes Erzstifts und Kurfürstenthums Maynz Nördliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x35 cm, zeigt das Gebiet zwischen Schwalbach, Salmünster, Erbach und Sponheim, im Zentrum Frankfurt (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
133HessenDes Erzstifts und Kurfürstenthums Maynz Südliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x27 cm, zeigt das Gebiet zwischen Darmstadt, Wertheim, Wimpfen und Frankenthal, im Zentrum Erbach (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
134HessenDie Freye Reichsstadt Frankfurt am Mayn mit ihrem Gebiete, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x32 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)125,--
135HessenDie Landgrafschaft Ober- und Niederhessen, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 25x27 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)65,--
136HessenDie Staaten der Fürsten und Grafen zu Solms mit den freyen Reichsstädten Friedberg und Wetzlar, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24x28 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
137HessenDie Staaten des Fürsten zu Nassau-Usingen, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x27 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)120,--
138HessenDie Staaten des Landgrafen zu Hessen-Darmstadt Nördliche Aemter...mit den Herrschaften Nidda und Itter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 28x30 cm mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
139HessenDie zu Hessen-Kassel gehörige Landschaft an der Laehn mit den besonderen Aemtern, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x26 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
140HessenEstats De la Succeßion de Cleves, et Iuliers. Archeveches, et Eslectorats de Mayence, Treves, et Cologne, la Hesse, la Wetterauie; et Partie de Franconie, de Westphalie & c Grenzkolorierter Kupferstich von R. Cordier nach Nicolas Sanson d´Abbeville, Paris, 1648, 37x50 cm240,--
141HessenHassia landtgraviatus. Kolorierter Kupferstich von Henry de Sauzet, 1735, 18x25 cm *Dekorative, detailreiche Karte, rechte obere Ecke fleckig.50,--
142HessenHassia Landtgraviatus. Von Hessen. Kolorierte Kupferstichkarte von P. Kaerius, 1651, 14x19 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
143HessenHassiae descriptio, Kupferstich von P. Kaerius, 1602, 8x12 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
144HessenHassiae Superioris et Wetterau. Partis Delineatio, cum Descriptione Castrorum Prope Giessam et Coniunctionis ad Urbam Traunici et Batianici Exercitiuum, etc. Kolorierter Kupferstich C. M. Pronner bei Homann Erben, Nürnberg, 1746, 44x55 cm (insgesamt etwas fleckig, etwas knittrig). Rechts unten eine Gesamtansicht von Gießen.185,--
145HessenKur Hessen, Lithographie von Graesel, um 1820, 24x18, zeigt das Gebiet zwischen Waldeck, Kreutzburg, Hanau und Marburg, im Zentrum Hersfeld (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)40,--
146HessenLangraviatus Hassiae inferioris..., altkolor. Kupferstich von Homann, um 1720, 48x56, zeigt das Gebiet zwischen Paderborn, Elmbecke, Meinungen und Herborn, im Zentrum Kassel (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)205,--
147HessenMappa Circuli Rhenani Superioris..., altkolor. Kupferstich von Tob. Vonr. Lotter nach M. Seutter, Augsburg, um 1730, 19x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)90,--
148HessenNassovia Comitatus, Kupferstich von Hondius bei Cloppenburg, 1632, 18x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)90,--
149HessenPartie inferiore del Circolo dell´Alto Reno..., grenzkolor. Kupferstich von G. Cantelli da Vignola bei Rossi, 1688, 41x55, zeigt das Gebiet zwischen Paderborn, Nordhausen, Bamberg und Sobernheim, im Zentrum Ziegenhain (etwas fleckig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)235,--
150HessenPrincipauté de Darmstat. Darmstadt. kolorierter Kupferstich von LeRouge, um 1750, 21x28 cm (Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
151HessenWaldeck Comitatus. Kolorierter Kupferstich von Henry de Sauzet bei Gerard Mercator, 1735, 18x25 cm *Dekorative, detailreiche Karte der Grafschaft Waldeck, rechte, obere Ecke fleckig.50,--
152HessenXIV. Hauptkarte Hessen Wetterau. Kupferstich aus "Desing", um 1750, 12x13 cm, mit 13 Wappen (Faltspuren)50,--
153HessenZu Hessen-Kassel gehörige Landschaft an der Werra, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 28x30, mit Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
154HessenZu Hessen-Kassel gehörigen Landschaft an der Fulda Nördliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 27x29 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
155HessenZu Hessen-Kassel gehörigen Landschaft an der Fulda Südliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
156Hessen, Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern / WetterauExactissima Vederoviae Tabula: Cum Regionibus adjacentibus, in quâ conspici potest Pars Elect. Trivir. Mogunt. cum Sylva Ottonia, Palatin. & Abbatiae Fuldens. Landgrav. Princip. & Comit. Hasso-Cattimelib. Herschfeld Nassov. Solmens. Hanoviens. Ysenburg Verthemens nec non Comit. Reinecanus & Abnobij Montes. Altkolorierter Kupferstich von A. Reinhardt nach G. C. Buna, Frankfurt bei Heinrich Ludwig Brönner, 1760, 120x70 cm (gefaltet, rückseitig teils hinterlegt) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Marburg, Hirschfeld, Hamelburg, Schwäbisch-Gemünd, Rastatt, Alzey und Limburg, etwa im Zentrum liegt Obernburg am Main.500,--
157Mecklenburg-VorpommernRugia Insula ac Ducatus accuratissime descripta ab E. Lubino. Ioannis Ianßonius Excudit. Altkolorierter Kupferstich v. Eilhard Lubbin b. J. Janssonius, 1647, 39 x 50,5 cm195,--
158Mecklenburg-VorpommernXIII. Haupt Karte Brandeburg, Meklburg, Pommern. Kolorierter Kupferstich aus Desing, 1747, 11x13,5 cm60,--
159Neue BundesländerDer Obersaechsische Kreis, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 25x31cm, zeigt das Gebiet zwischen Hamburg, Lauenburg, Zittau und Wernigerode. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)75,--
160Neue BundesländerDie Grafschaft Mansfeld Kur-Sächsisch und Kur-Brandenburgischen Antheils, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 22x26 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
161Neue BundesländerDie Grafschaft Stollberg mit dem Stollbergschen Antheil der Grafschaft Hohnstein, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24x32 cm (Quetschfalte links unten) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)65,--
162Neue BundesländerDie Staaten des Herzogs zu Mecklenburg-Strelitz oder des Herzogthums Mecklenburg Stargardische Kreis, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 22x25 cm, mit Nebenkarte95,--
163Neue BundesländerFürstenthum Halberstadt, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24x28, mit 2 kleinen Nebenkarten (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)130,--
164Neue BundesländerFürstenthum Hilburghausen, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x25, mit Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)165,--
165Neue BundesländerFürstenthums Anhalt Östlicher Theil oder Dessau und Zerbst, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x27, mit 3 kleinen Nebenkarten (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
166Neue BundesländerFürstenthums Anhalt Westlicher Theil oder Köthen und Bernburg, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24x31 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
167Neue BundesländerGrafschaft Schwarzburg-Rudolstadt oder der Grafschaft Schwarzburg Südlicher Theil, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 27x31, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
168Neue BundesländerKarte des Gebiets zwischen Pribus, Tonnendorf, Görlitz und Budissin, Kupferstich von Gibson, um 1770, 25x36 cm (Faltspuren). (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)40,--
169Neue BundesländerMansfeldia Comitatus. Auctore Tilemanno Stella. Apud Guiljelm. Blaeu altkolorierter Kupferstich bei Blaeu, 1644, 41x48 cm (leichte Wasserränder an linker und rechter oberer Ecke) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
170Neue BundesländerMansfeldiae Comitatus descriptio, Kupferstich von Ortelius, 1612, 37x44 (Knitterfalten) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
171Neue BundesländerMekelnburg Ducatus Kolorierter Kupferstich von Merian um 1650, 20x25,5 cm, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
172Neue BundesländerWendischen Kreises Nördliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x25 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
173Neue BundesländerWendischen Kreises Südliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x25, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
174NiedersachsenBraunswick & Magdebourg (Braunschweig & Magdeburg) Detailkolorierter Kupferstich von Tassin um 1670, 10,5x15 cm, umfasst das Gebiet zwischen Kassel, Braunschweig, Wittenberg und Leipzig, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
175NiedersachsenBraunswyck & Meydburg cum ceteris adiacentibus. Ducatus Brunsvicensis. Braunschweig. Kupferstich von P. Kaerius bei Cloppenburg, 1632, 19x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)105,--
176NiedersachsenCarte du Grand Duché d´Oldenbourg. Oldenburg. Farblithographie von Erhard, 1882ff, 24x32, mit 2 kleinen Nebenkarten (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)20,--
177NiedersachsenCercle de Basse Saxe, Kupferstich von André nach M. Bonne, um 1790, 24x34 cm, zeigt das Gebiet zwischen Rendsburg, Rügen, Merseburg und Paderborn (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)30,--
178NiedersachsenCirculus Saxoniae inferioris..., altkolor. Kupferstich von Homann, um 1720, 47x56, zeigt das Gebiet zwischen Elbemündung, Stralsund, Berlin und Paderborn, im Zentrum Witting (im Falz etwas gebräunt, am unteren Rand außerhalb der Darst. etwas wasserrandig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)120,--
179NiedersachsenDas Fürstenthum Lüneburg und Celle, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 25x29 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)120,--
180NiedersachsenDas Herzogthum Oldenburg oder die Grafschaften Oldenburg und Delmenhorst..., altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x26 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
181NiedersachsenDas Hochstift Hildesheim mit der freyen Reichsstadt Gosslar, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x28 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
182NiedersachsenDas Königreich Hannover, Das Herzogthum Braunschweig, Das Grosshth. Oldenburg... Altkolorierte Lithographie, 1859, Wesel bei Bagel aus "Neuer Atlas über alle Theile der Erde in 28 Karten"28,5x22 cm40,--
183NiedersachsenDees Hochstifts Osnabrück südliche Aemter mit der Grafschaft Tecklenburg, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x28 cm, mit 2 kleinen Nebenkarten (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)120,--
184NiedersachsenDes Fürstenthums Kalenberg Nördliche Aemter mit der Grafschaft Spiegelberg, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24x29 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
185NiedersachsenDes Fürstenthums Kalenberg Südliche Aemter mit der freyen Reichsstadt Mühlhausen, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24,5x29,5 cm, mit zwei kleinen Nebenkarten (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
186NiedersachsenDes Fürstenthums Lüneburg nördliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 25x32 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
187NiedersachsenDes Fürstenthums Lüneburg oestliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x31 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
188NiedersachsenDes Fürstenthums Lüneburg südliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x31 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
189NiedersachsenDie Fürstenthümer Grubenhagen und Blankenburg mit der freyen Reichsstadt Nordhausen, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x28 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
190NiedersachsenFürstenthums Lüneburg westliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 26x29 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
191NiedersachsenFürstenthums Wolfenbüttel Südliche Aemter, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 21x30 cm(Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
192NiedersachsenHannover, Braunschweig, Oldenburg und Bremen, Farblithographie bei Flemming, Glogau, um 1850, 31x36 (l. fl.) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
193NiedersachsenHaupt-Karte Braunschweig, Hollstein - Das ist Nider Sachsen. Kupferstich aus "Desing", 1747, 13,5x11 cm, Faltspuren, mit insgesamt 4 Wappen (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
194NiedersachsenHaute Partie de la Basse Saxe ou sont les Duches de Magdebourg, Breme, Ferden, Lunebourg, Brunswick, Princ. D'Halberstat, Ev. D'Hildesheim &c. Grenzkolorierter Kupferstich von Nicolas Sanson d´Abbeville, Paris, 1654, 40x52 cm150,--
195NiedersachsenHerzogthum Braunschweig, Lithographie von Schlieben, bei Breitkopf & Härtel, Leipzig, um 1820, 21x27 cm, zeigt das Gebiet zwischen Hannover, Haldersleben, Stolberg und Holzminden, im Zentrum Goslar (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
196NiedersachsenMap of the Southern Part of Lower Saxony, Kolorierter Kupferstich v. G. Rollos, um 1780, 19x28 cm, umfaßt das Gebiet zwischen Steinhuder Meer, Brandenburg, Dessau und Göttingen (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
197NiedersachsenMap of the Southern Part of the Circle of Lower Saxony, kolor. Kupferstich von Kitchin, um 1780, 17x24 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
198NiedersachsenNuova Carta del Circolo di Sassonia inferiore che contiene le Paesi di Mekelenburg, Lauenburg, Holstein..., Kupferstich von Isaac Tirion, um 1740, 28x33 cm (Faltspuren, etwas stockfleckig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen der Elbemündung, Insel Fehrman, Berlin, Göttingen uns Ravensberg, etwa im Zentrum liegt Gifhorn60,--
199NiedersachsenOsnabrugensis Episcopatus. Osnabrück. Kolorierte Kupferstich von P. Kaerius, 1651, 15x20 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)90,--
200NiedersachsenRoyaume de Hanovre. Hannover. Farblithographie von Engelmann & Graf nach A. M. Perrot, 1857, 14x19 cm(Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
201NiedersachsenSaxonia inferior et Meklenborg Duc., flächenkolor. Kupferstich von G. Mercator bei J. Hondius, 1612, 35x44 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)260,--
202NiedersachsenSaxonia inferior et Meklenborg Duc., Kupferstich von P. Kaerius, um 1630, 19x25, zeigt das Gebiet zwischen Stade, Rügen, Wust und Braunschweig85,--
203NiedersachsenSaxoniae inferioris Circulus..., altkolorierter Kupferstich von M. Seutter, um 1730, 19x25 cm, unten außerhalb des Kartenbildes angerändert (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)70,--
204NiedersachsenXII Haupt Karte Braunschweig, Hollstein etc. Das ist Niedersachsen. grenzkolorierter Kupferstich aus "Historica Auxilia" von Anselm Desing, 1733, 14x11 cm (knapprandig)*Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Brunsbüttel, Schnakenburg, Göttingen und Osnabrück, im Zentrum Hannover (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)70,--
205NiedersachsenXII Haupt Karte Braunschweig, Hollstein etc. Das ist Niedersachsen.. Kupferstich aus "Historica Auxilia" von Anselm Desing, 1747, 14x11 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Brunsbüttel, Schnakenburg, Göttingen und Osnabrück, im Zentrum Hannover50,--
206NordeutschlandBasse Allemaigne. Divisee par ses Estats. Grenzkolorierter Kupferstich von Nicolas Sanson d´Abbéville, Paris bei Pierre Mariette, 1652, 38x53 cm *Niedersachsen, Holstein, Mecklenburgm Brandenburg, Nordrhein-Westfalen. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Ameland, Rügen, Prag und Clervaux, etwa im Zentrum liegt Goslar. Schön erhaltene, dekorative Karte.180,--
207Nordrhein-WestfalenArcheveché de Cologne. Erzbistum Köln. flächen- und detailkolorierter Kupferstich von Henry de Sauzet, 1735, 18x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)130,--
208Nordrhein-WestfalenBasse Partie de l´Estat, et Seigneurie de l`Archevesché de Cologne. Kolorierter Kupferstich von Sanson, 1660, 37x48 cm. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Suchtelen, Halteren, Elvervelt und Cologne. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)260,--
209Nordrhein-WestfalenBelgii et Vicinarum Provinciarum Nova descript., Kupferstich aus Heinrich Scherer: "Atlas Novus", München, 1699, 22x35 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)105,--
210Nordrhein-WestfalenCercle de Westphalie, Kupferstich von Mallet, 1683, 15x11 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
211Nordrhein-WestfalenCercle de Westphalie. Grenzkolorierter Kupferstich von Nicolas Sanson d´Abbéville, 1657, 52x39,5 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Arnheim, Ostfriesland, Hamburg, Hannover, Kassel und Maastricht, etwa im Zentrum liegt Münster.200,--
212Nordrhein-WestfalenCirculus Westphalicus..., alkolor. Kupferstich von M. Seutter, 1736, 50x57, zeigt das Gebiet zwischen Ameland, Rostock, Erfurt und Trier, im Zentrum Hameln (im Falz gebräunt, Umrandung auf 2 cm etwas beschädigt) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)195,--
213Nordrhein-WestfalenCleve et Murs. (Kleve und Mörs). Nordrhein-Westfalen / Belgien / Holland. flächen- und detailkolorierter Kupferstich von Henry de Sauzet, 1735, 18x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Kleve, Hattingen, Bonn, Louvain und Breda,130,--
214Nordrhein-WestfalenClivia - Cleve - Cleues. Kupferstich von Johannes Metellus, 1598, 14x18 cm, auf großem Papier (Kleve)300,--
215Nordrhein-WestfalenColoniensis Diocesis, Kupferstich von P. Kaerius, 1602, 8x12 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Zeigt den Rhein von Lorch bis Düsseldorf.50,--
216Nordrhein-WestfalenDas Herzogthum Iülich, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24x26 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)150,--
217Nordrhein-WestfalenDas Herzogthum Kleve, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 25x32 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)120,--
218Nordrhein-WestfalenDas Hochstift Münster, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 24x26 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
219Nordrhein-WestfalenDas Hochstift Paderborn mit der Grafschaft Rietberg und der Abtey Corvey, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 24x26 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)125,--
220Nordrhein-WestfalenDépartement de la Roer, grenzkolorierter Kupferstich von P. G. Chanlaire, Paris, 1802, 22x18 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
221Nordrhein-WestfalenDer Felderbesitz im niederrheinisch-westfälischen Bergbaubezirk. Altkolorierte Lithographie bei J. Velten, 1828, 31x34 cm. Das Kartenbild ist an drei Seiten von detaillierten Erklärungen umgeben. Gesamtgröße der Karte + Erklärungen: 47,5x62,5 cm (Landkarten / Antique Maps / Great Britain)70,--
222Nordrhein-WestfalenDer südöstliche Theil des Teutoburger Waldes und das Weser-Bergland (geognostische Karte). Farblithographie bei Henry, Bonn, 1864, 24x15 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)30,--
223Nordrhein-WestfalenDes Erzstifts und Kurfürstenthums Kölln nördliche Ämter. (Köln) grenzkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 26x29 cm110,--
224Nordrhein-WestfalenDes Herzogthums Iülich Noerdliche Aemter mit den Herrschaften Wickerad, Mylendorf und Kerpen, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x29 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)150,--
225Nordrhein-WestfalenDes Hochstifts Münster Noerdliche Quartiere, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x29 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)120,--
226Nordrhein-WestfalenDucatus Iuliaci & Bergensis..., kolorierter Kupferstich bei Homann-Erben, um 1750, 56x48 cm (im Falz etwas beschädigt, kleinere Einrisse hinterlegt) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)250,--
227Nordrhein-WestfalenDucatus Iuliaci & Bergensis..., kolorierter Kupferstich bei Homann-Erben, um 1760, 56x48 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)250,--
228Nordrhein-WestfalenDuché de Cleves, La Seigneurie de Ravenstein et le Comté de Meurs, altgrenzkolor. Kupferstich von Sanson, 1692, 43x56 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)300,--
229Nordrhein-WestfalenEpiscopatus Paderbornensis descriptio nova, flächenkolorierter Kupferstich nach I. Gigas bei Blaeu, 1642, 37x48,5 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)325,--
230Nordrhein-WestfalenFlötz-Karte von dem Steinkohlen-Gebirge bei Ibbenbüren, Stahlstich, 1865, 21x38 cm, die Karte zeigt das Gebiet zwischen Gravenhorst, Mettingen und Ibbenbüren, am rechten Blattrand die Legende und ein Querprofil, am unteren Blattrand ein Längenprofil, *zwei Stockflecken,30,--
231Nordrhein-WestfalenGugerni in Menapiis. - Partie Du Dioecese, Et Archevche De Cologne. Duche de Cleves. Grenzkolorierter Kupferstich von Nicolas Sanson d´Abbeville, Paris, 1660, 34x44 cm *Herzogtum Kleve. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Arnheim, Dorsten, Duisburg, Geldern und Graf (etwas knittrig)200,--
232Nordrhein-WestfalenIulia - Julich - Iulliers. Kupferstich von Johannes Metellus, 1598, 14x18 cm, auf großem Papier (Jülich)300,--
233Nordrhein-WestfalenIuliacensis et Montensis Ducatus. De Hertoghdomen Dulick en Berghe. Kupferstichkarte bei Blaeu, 1663, 38x48 cm, mit zwei Wappen und zwei Kartuschen (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)280,--
234Nordrhein-WestfalenKarte der Steinkohlengruben des Westphälischen Oberbergamtsbezirkes, Stahlstich, 1865, 21x42 cm, mit Beiblatt, die Karte zeigt das Gebiet zwischen Neuss, Recklinghausen, Unna und Schwelm, *Faltspuren, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)100,--
235Nordrhein-WestfalenKarte des Gebiets zwischen Hardenberg, Neustadt, Kassel und Duisburg, im Zentrum Iberg (ohne Kartusche), flächenkolor. Kupferstich von G. Mercator bei J. Hondius, 1612, 36x46 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)260,--
236Nordrhein-WestfalenLa Westphalie. Detailkolorierter Kupferstich von Tassin um 1670, 10,5x15 cm, umfasst das Gebiet zwischen Olpe, Wesel, Oldenburg und Braunschweig, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)75,--
237Nordrhein-WestfalenLe Cours du Rhin depuis Cologne jusqu`à Rheinberg...se trouvent Le Bas Electorat de Cologne, Partie des Duchez de Iuliers, de Berg et de Gueldres et le Comté de Meurs. Kolorierter Kupferstich von N. de Fer, 1705, 22,5x32,5 cm, umfasst das Gebiet zwischen Geldern, Rheinberg, Solingen und Köln, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)120,--
238Nordrhein-WestfalenLes Duchés de Iulliers & Cleves. Jülich und Kleve. kolorierter Kupferstich von Tassin, um 1630, 11x15 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)75,--
239Nordrhein-WestfalenMonasteriensis Episcopatus. Von Münster. Bistum Münster. Kolorierte Kupferstichkarte von P. Kaerius, 1651, 14x19 cm. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)85,--
240Nordrhein-WestfalenMonasteriensis et Osnabrugensis Episcopatus Descriptio, kolor. Kupferstich von Mercator/Hondius, um 1600, 36x24 (oben fachgerecht angerändert) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)205,--
241Nordrhein-WestfalenPartie du Duché de Cleves, kolorierter Kupferstich von Beaulieu, um 1675, 10,5x15 cm (zeigt das Gebiet zwischen Sonsbeeck, Kleve, Gendringen und Bellickhoven, im Zentrum Griet) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)85,--
242Nordrhein-WestfalenPartie du Duché de Cleves, kolorierter Kupferstich von H. Loon, um 1675, 10,5x15 cm (zeigt das Gebiet zwischen Mörs, Sonsbeeck, Hulshorst und Holt, im Zentrum Rheinberg) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)85,--
243Nordrhein-WestfalenUbii ubi antea Sunici. - Partie du Dioecese, et Archevché de Cologne. Basse Partie de l'Estat et Seigneurie de l´Archevesché de Cologne. Grenzkolorierter Kupferstich von Nicolas Sanson d´Abbeville, Paris, 1660, 39,5x50 cm *Die Karte zeigt den Rheinlauf von Köln bis Wesel, etwa im Zentrum der Karte liegt Kaiserswerth.250,--
244Nordrhein-WestfalenUbii ubi antea Sunici. - Partie du Dioecese, et Archevché de Cologne. Haute Partie de l'Estat et Seigneurie de l´Archevesché de Cologne. Grenzkolorierter Kupferstich von Nicolas Sanson d´Abbeville, Paris, 1660, 40x46 cm *Die Karte zeigt den Rheinlauf von Koblenz bis kurz hinter Köln, östlich Ausdehnung etwa bis Stadtkyll. Eifel.200,--
245Nordrhein-WestfalenUbii, ubi antea Sunici. Partie Du Dioecese, et Archevche de Cologne. Duché de Iuliers. Grenzkolorierter Kupferstich von Nicolas Sanson d´Abbeville, Paris, 1660, 42,5x52 cm (oben und unten bis zum Rand beschnitten und angerändert) *Herzogtum Jülich.160,--
246Nordrhein-WestfalenWestfaliae ordines..., altkolor. Kupferstich von Ch. Weigel, 1718, 38x33, zeigt das Gebiet zwischen Zuydersee, Hamburg, Marburg und Liège, im Zentrum Tecklenburg (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)175,--
247Nordrhein-WestfalenWestphalia, Kupferstich von P. Kaerius, 1602, 8x12 cm(Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
248Nordrhein-WestfalenWestphalia. Kolorierter Kupferstich von Bertius, 1609, 8,5x12 cm (etwas fleckig)55,--
249Nordrhein-WestfalenWestphaliae Tabula II. Die II. Mappe Westphaln. kolorierter Kupferstich von P. Kaerius, 1633, 14x18 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
250Nordrhein-WestfalenWestphaliae Tabula II., Von Westphalen. Kolorierte Kupferstichkarte von P. Kaerius, 1651, 14x18 cm, zeigt das Gebiet zwischen Hardenberg, Neustadt, Wartborg und Duisburg (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)85,--
251PfalzAccurater Geographischer Plan, und wahrhaffte Vorstellung der Königl. Ung. und Böhm. Armee, unter Commando S.r. Durchl. Prinz Carls von Lothringen, den 1 July Lauffenden 1744.ten Jahrs, glücklich erfolgten Passage des Rhein-Stroms, samt der gantzen Situation des Kayserl. Königl. Ungar. und Böhm. und Königlich Französischen Lagers, vor und nach dem Übergang des Rheins, nebst denen Attaquen, Operationen, und denen Linien, bey Lauterburg, Philpsburg, und Neustadt usw. Kupferstich von und bei Elias Baeck, Augsburg, 1744, 34x44,5 cm. *Die seltene Karte zeigt den Rheinlauf von Lauterburg bis Mainz und das Gebiet zwischen Wissembourg, Ingelheim, Darmstadt, Neckargemünd und Durlach, im Zentrum liegt Mannheim.750,--
252PfalzBattle of Wissembourg August 4th 1870, Stahlstich von R. Walker, um 1875, 24x34 cm, zeigt das Gebiet zwischen Bruchweiler, Bergzabern, Trimbach und Lobsann, im Zentrum Wissembourg (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)30,--
253PfalzBeschreibung des Rheinstroms auff der Gallier seiten von dem Undern Elsaß biß gehn Mentz. Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1590, 9x13,5 cm (unten etwas knapprandig) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Zweibrücken, Frankfurt, Tübingen und Straßburg, im Zentrum liegt Speyer.50,--
254PfalzCarte de Kaiserslautern et de ses Environs pour servir à l´intelligence des affaires qui ont eu lieu sur ce point, et particulièrement celle du 23 Mai 1794. Kupferstich mit farbig eingezeichneten Truppenstellungen aus: Atlas des Cartes et Plans relatifs aux Campagnes Du Maréchal Couvion St. Cyr aux Armées du Rhin, Paris, 1828, 39x50,5 cm. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Weilerbach, Münchweiler, Hochspeyer und Hohenecken, im Zentrum liegt Erlenbach. Sehr detaillierte Karte von Kaiserslautern und der näheren Umgebung.200,--
255PfalzCarte du cours du Rhin, de Strasbourg a Mayence : pour servir á l'intelligence des operations militaires de 1792 á 1796. Stahlstich mit farbig eingezeichneten Truppenstellungen, um 1830, 60x45 cm (im Falz etwas beschädigt) Karte des Gebietes zwischen Oberwesel, Heidelberg, Straßburg und Saarbrücken, im Zentrum liegt Kaiserslautern.45,--
256PfalzCarte du Palatinat Rhénan, Farblithographie von Erhard, 1882ff, 24x32 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)40,--
257PfalzCercle d´Alsace ou du Haut-Rhin, Kupferstich von Mallet, 1684, 15x11, zeigt das Gebiet zwischen Waldeck, Speyer, Genfer See und Metz, im Zentrum Hagenau und Landau35,--
258PfalzCursus Rheni a Basilea usque ad Bonnam Teilkolorierter Kupferstich bei Homann Erben, um 1760, 45x61 cm, die Karte zeigt das Gebiet zwischen Falckenstein, Pfaffenhoffen, Strasburg und Sarlouis, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)170,--
259PfalzDas Bisthum Wormbs. Das Bisthum Markgraf: Baden. Kupferstiche von Gabriel Bodenehr aus Hurter, 1679, je 18x24,5 cm (etwas fleckig) 2 Karten, die das Gebiet zwischen Donnersberg, Speyer, Wissembourg und Frankenstein umfassen. Im Zentrum der nördlichen Karte liegt Wachenheim, im Zentrum der südlichen Karte Landau.110,--
260PfalzDépartement du Mont Tonnerre. grenzkolorierter Kupferstich von P. G. Chanlaire, Paris, bei Garnéri, 1802, 17,5x20 cm. *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Mainz, Speyer und Zweibrücken, im Zentrum Kaiserslautern.110,--
261PfalzDie ehemaligen Klöster u. Abteien der Pfalz urkundlich zusammengestellt von Fr. Xav. Remling. Tuschfederzeichnung in schwarz und rot von Ludwig Lau zu Franz Xaver Remling: Urkundliche Geschichte der ehemaligen Abteien und Klöster im jetzigen Rheinbayern, 1897, 23,5x27 cm (Faltspuren, etwas fleckig, Randläsuren)75,--
262PfalzDie Pfalz oder Rhein Bayern. Farblithographierter Stahlstich im Bibliographischen Institut, Hildburghausen, 1852, 20x27 cm50,--
263PfalzDie Pfalz oder Rhein-Bayern, grenzkolorierter Stahlstich von Feuerstein, Bibliogr. Institut, 1866, 20x26 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
264PfalzEigentliche Entwerfung deßn Marquis Spinola Lägern bei Maintz und Oppenheim. Deßgleichen der Unirten Fürsten Läger bei Wormbs, so dises 1620. Iahrs bede theil geschlagen und auffgeworffen. Kupferstich von Petrus Isselburg, Nürnberg, 1620, 26x34 cm (HRS Nr. 19) *Sehr seltener Einblattdruck der Lager des Ambrosio Spinola und der gegnerischen Truppen bei Mainz, Oppenheim und Worms. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Bacharach, Hanau, Heidelberg und Meisenheim, im Zentrum liegt Oppenheim. *Faltspuren sowie eine kleine Fehlstelle am linken Rand rückseitig alt-hinterlegt.350,--
265PfalzExactissima Palatinatus ad Rhenum,. arte des Gebietes zwischen Cochem, Frankfurt, Marbach und Saarwerden, im Zentrum Kaiserslautern und Gelheim Altkolorierter Kupferstich von Homann, um 1720, 49x56 cm (unten etwas knapprandig und mit altem Papier angerändert.180,--
266PfalzFlorentissimus Rheni Palatinatus. Kolorierter Kupferstich von Quad / Bussemacher, Köln, 1627, 20x28 cm (HRS 9.3). Mit Kartusche unten rechts, Wappen oben rechts, Porträt oben links und Meilenzeiger unten links. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Pforzheim, Phalsbourg, Bingen und Klingenburg, etwa im Zentrum liegt Neustadt an der Hardt. Die Karte ist nach Südwesten ausgerichtet.185,--
267PfalzGrundtriß und Entwürff etlicher ohrt der Chur Pfaltz, und wie die Spanier nach etlichen treffen, Endtlich gar darauß geschlagen worden Kolorierter Kupferstich von Merian aus "Theatrum Europaeum", 1633, 21x31,5 cm (inklusive kleiner Legende unterhalb der Darstellung) *Sehr dekorative, sorgfältig kolorierte und detailreiche Karte. Die Karte zeigt die Pfalz zwischen Lauterecken und Kirchheimbolanden mit Einzeichnung von Truppenstellungen und den Orten als kleinen Vogelschauansichten.135,--
268PfalzGrundtriß und Entwürff etlicher ohrt der Chur Pfaltz, und wie die Spanier nach etlichen treffen, Endtlich gar darauß geschlagen worden Kupferstich von Merian aus "Theatrum Europaeum", 1633, 21x31,5 cm (inklusive kleiner Legende unterhalb der Darstellung) Die Karte zeigt die Pfalz zwischen Lauterecken und Kirchheimbolanden mit Einzeichnung von Truppenstellungen und den Orten als kleinen Vogelschauansichten.100,--
269PfalzHerzogtum der Rheinfranken in seine Gauen abgetheilet mit den angränzenden Provinzen. Grenzkolorierter Kupferstich von Cöntgen aus Lamey, 1776, 29,5x27,5 cm (links unten etwas knapprandig) Karte des Gebeites zwischen Köln, Eisenach, Donauwörth und St. Wendel, etwa im Zentrum liegt Frankfurt.100,--
270PfalzKarte der Diöcese Speyer. Maßstab 1 : 230.000. Farblithographie nach L. Bold, Geinsheim bei Dr. H. Haas´sche Buchdruckerei, Mannheim, um 1920, 42x49 cm. Mit einer kleinen Ansicht des Doms zu Speyer oben rechts.35,--
271PfalzKarte vom K. Land-Commissariat Pirmasenz. Landkommissariat Pirmasens. Altflächenkolorierte Lithographie bei Dubois, Zweibrücken, 1830, 23,5x19 cm (Mittelfalte)150,--
272PfalzKarte von Rheinfranken. Alt-grenzkolorierte Lithographie bei Herder, Freiburg, um 1850, 23x17,5 cm (am linken Rand unten knapprandig und wurde aufgezogen) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Köln, Wüzburg, Strasburg und Lichtenberg, im Zentrum liegt Worms.45,--
273PfalzKarte zu "Der Wonnegau der Pfalz und sein angrenzendes Waldgebiet, Mittel- und Nord-Hart". Bearbeitet von Julius Schmitt, Frankenthal. Farblithographie bei C. Welzbacher, Darmstadt, um 1900, 51x73,5 cm (Faltspuren - die Karte wurde komplett doubliert) Detaillreiche Karte des Gebietes zwischen Frankenstein, Hardenburg / Bad Dürkheim, Mussbach und Esthal, etwa im Zentrum liegt der Bechers-Kopf.65,--
274PfalzKriegs Theater der teutschen und franzoesischen Graenzlanden zwischen dem Rhein und der Mosel. 6 Blatt Kupferstich-Karten. Kupferstiche von O. Dewarat, hrsg. von J. L. C. Rheinwald bei D. Artaria, Mannheim, gestochen von B. F. Leizelt, Augsburg, 1794-1799, je etwa 60x80 cm, oberhalb des Kartenbildes Titel. Jeweils in 18 Segmenten auf Leinwand aufgezogen und in zeitgenössischem Pappschuber mit handschriftlichem Titelschild (HRS 90-95). Sehr detaillierte Karte der Pfalz und der angrenzenden Gebiete zwischen St. Goar, Heidelberg, Bühl und Saarlouis1500,--
275PfalzLandau mitt umbliegenden dörfferen und Stätten Person exc. cum privil. Kupferstich von Nicolas Person aus Quotidiani Martis Labores ... bei Nicolas Person in Mainz, 1692, 18x27,5 cm. *Sehr seltene Karte. Sie zeigt das Gebiet zwischen Wissembourg,Neustadt / Weinstraße , Speyer und Lauterbourg, etwa im Zentrum Landau.250,--
276PfalzNuova Carta de Circoli Super. ed Infer. del Reno annesso il Ducato di Lorena, Kupferstich von Isac Tirion, Amsterdam, um 1740, 28x34 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
277PfalzPalatinatus Rheni & circuiacentes Regiones Alsatica, Wittebergica, Zweibruckselis. Altkolorierter Kupferstich von Gerard de Jode aus "Speculum Orbis Terrarum", Antwerpen, 1593, 34x42 cm (HRS 10.1) Sehr seltene, frühe Karte der Region zwischen Mainz, Heilbronn, Rastatt und Saarbrücken, im Zentrum etwa Bad Dürkheim.700,--
278PfalzPalatinatus Rheni Tabula exquisitissima; cui quoque subjacentes ac finitimae Dominatus... Altkolorierter Kupferstich von Peter Schenk, um 1700, 48x56 cm *Schöne, übersichtliche Karte in prächtigem, altem Flächenkolorit mit 2 figürlichen Kartuschen.245,--
279PfalzPalatinatus Rheni. Kolorierter Kupferstich aus Östereichischer Lorbeerkrantz bei Nicolaus Bellus in Frankfurt, 1625, 24x28,5 cm (Hellwig/Reiniger/Stopp: 27)270,--
280PfalzPalatinatus Rheni. Kolorierter Kupferstich aus Östereichischer Lorbeerkrantz bei Nicolaus Bellus in Frankfurt, 1625, 24x28,5 cm (Hellwig/Reiniger/Stopp: 27) *Sehr dekorative Karte mit kleinem Wappen oben rechts. Karte des Gebietes zwischen Bacharach, Frankfurt, Germersheim und Ottweiler (Saar), im Zentrum liegt Rockenhausen.270,--
281PfalzPalatinatus Rheni. Petrus Kaerius Caelvit. Kolorierter Kupferstich von Petrus Kaerius (Peter van de Keere) bei Cloppenburg, 1632, 18,5x25 cm *Rheinpfalz135,--
282PfalzSpezial-Karte der Rheinpfalz mit sämtlichen, auch den neuesten Bahnstrecken und Verkehrswegen. Farblithographie nach Otto Herkt, gedruckt bei Julius Waldkirch & Co., Ludwigshafen, um 1910, 100x110 cm (gefaltet, in den Falzen teils hinterlegt)45,--
283PfalzUebersichtskarte des Landcommissariats Frankenthal im Jahre 1839. Lithographie von Päringer und Obernetter, 1839, 47x47 cm. *Die seltene Karte zeigt das Gebiet zwischen Kindenheim, dem Rhein bis Mannheim, Ellerstadt und Alsenborn, etwa im Zentrum liegt Laumersheim.180,--
284PfalzUtriusque Alsatiae, Landgraviatus, Ducatus Bipontii et Spirensis, Episcopatus Nova Tabula, altkolorierter Kupferstich von DeWitt, Amsterdam, um 1690, 49x57 cm *Umfaßt das Gebiet zwischen Zweibrücken, Heidelberg, Laufenburg und Monbeliard; im unteren, linken Teil Nebenkarte des Herzogtums Zweibrücken (15x18 cm). Die aufwändig gestaltete Kartusche mit großen Wappen von Zweibrücken, Speyer und dem Elsaß (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)270,--
285PfalzVII. Cours du Rhin ou sont les Environs de Philisbourg, Spire, Landaw &c. grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, um 1750, 16,5x20 cm *Auf hellblauem Papier (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt den Rheinlauf von Rheinzabern bis kurz hinter Otterstadt mit Neustadt und Landau als westliche und Schwetzinge und Gundelsheim als östliche Begrenzung75,--
286PfalzWahrhaffter und Eygentlicher Abriß beyder der Union und Marcquiso Spinola Lager. Kupferstich aus Francus, J.: Relationes historicae, verlegt bei Johann Gottfried Schönwetter, Frankfurt, 1620, 14x22 cm (HRS 17). . *2 Faltspuren und minimale Randeinrisse, 1 Faltspur gebräunt. *Sehr seltene, westorientierte Karte zum Feldzug Spinolas, die das Gebiet zwischen Koblent, Frankfurt, Heidelberg und Meisenheim zeigt, im Zentrum liegt Bingen.250,--
287PfalzZweybrücken, (Zweibrücken), grenzkolorierter Lithographie von Woerl bei Herder, Freiburg, 1833, 39x44 cm, umfaßt das Gebiet zwischen Marpingen, Neustadt, Haguenau und Fenetrange, sehr detaillierte Karte (Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)155,--
288Pfalz (Speyer)Territorium Seculare Episcopatus Spirensis. Altkolorierter Kupferstich bei Homann Erben, 1753, 47x52 cm, mit prächtiger Wappenkarusche unten rechts. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Ladenburg, Eppingen, Durlach und Landau. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)300,--
289Pommern, Posen, BaltikumCarte de la Poméranie, Farblithographie bei Erhard, um 1885, 24x33 cm. (Alte Landkarten / Antique Maps)35,--
290RheinCarte des Cercles du Haut et du Bas Rhin, altgrenzkolor. Kupferstich von R. de Vaugondy, 1753, 47x48, zeigt das Gebiet zwischen Wesel, Göttingen, Heilbronn und Saarbrücken (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
291RheinCarte du Cercle Electoral vontenant les Archevêches et Electorats de Mayence, de Trêves et de Cologne, Le Palatinat et les autres Etats de l´Empire de la dépendance de ce Cercle. Altkolorierter Kupferstich von Desbruslins fils, 1774, 24x19 cm, mit 2 kleinen Nebenkarten. Zusammen mit: Tableau politique et géographique contenant le nombre & l´ordre des États immédiats qui composant la Diete du Cercle Electoral" (23,5x37 cm) unter Passepartout montiert.50,--
292RheinCercle du Bas-Rhin, kolorierter Kupferstich von Mallet, um 1690, 14x10 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
293RheinCercle du Bas-Rhin, Kupferstich von Mallet, 1683, 15x11 cm, umfaßt das Gebiet zwischen der Lippe, Heidelberg und Luxemburg, im Zentrum Koblenz (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
294RheinCercle Eslectoral du Rhein, altgrenzkolor. Kupferstich von Jaillot, 1700, 62x46, zeigt das Gebiet zwischen Emmerich, Paderborn, Heilbronn und Metz (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)335,--
295RheinCercles du Haut et Bas Rhin avec celui de Franconie, Kupferstich von Bonne, um 1790, 23x35 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Lippstadt, Eger, Ingolstadt, Haguenau und Maastricht, etwa im Zentrum liegt Hanau35,--
296RheinCircul Rhenan Super- et Inferioris, altkolorierter Kupferstich von G. C. Kilian, um 1720, 16,5x22,5 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Calais, Nimwegen, Goslar, Bamberg, Bodensee und Troyes, etwa im Zentrum liegt Trier65,--
297RheinCirculus Rhenanus inferior sive Electorum Rheni, altkolor. Kupferstich von Homann, um 1720, 58x49, zeigt das Gebiet zwischen Wesel, Münden, Göppingen und Saarlouis, im Zentrum Nassau (im Falz etwas gebräunt und gequetscht) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)125,--
298RheinCursus Rheni a Basleia usque ad Bonnam III. Sect. Exhibitus Grenzkolorierter Kupferstich von Delisle bei Homann Erben, um 1740, 135,5x59 cm *Die großformatige, sehr detaillreiche Karte wurde aus 3 Kupferstichen zusammengesetzt. Sie zeigt den Rheinlauf von Bonn bis Waldshut, etwa im Zentrum liegt Wissembourg200,--
299RheinDer gantze Rheinstrom von seinen Uhrsprung an biß an seinen Ausfluß nebst denen daran Liegenden Ländern und Stadten entworffen von I. L. K. Kolorierter Kupferstich Stör nach J. L. Knoch, um 1740, 19x36 cm (Faltspuren, etwas fleckig)75,--
300RheinDer Nider-Rheinische Crais samt dessen angrenzenden Landern, Kupferstich, 1695, 38,5x29 cm *Zeigt den Rheinlauf von Offenburg bis Kleve (Einriß im oberen Bildteil hinterlegt) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)300,--
301RheinDer Rhein von Bingen bis Coblenz. Panorama aus der Vogelschau mit Ansichten von anliegenden Ortschaften und Burgen. Farblithographien aus der Serie "Liebig-Bilder", 1902, zusammengesetzt 45x11,5 cm60,--
302RheinIl Circolo dell ´ alto Reno come era 1790 sowie Circolo del Basso Reno come era 1790, Zwei Kupferstiche bei Borghi, 1817, jeweils 30x22 cm, zwei Blätter zusammen, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)100,--
303RheinLe Cercle Electoral du Rhein, les archvechés et electorats de Mayence, de Trèves, de Cologne, le Palatinat et electorat du Rhein, Kolorierter Kupferstich von Sanson, 1704, 43x56 cm, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)180,--
304RheinLe Cours du Rhin dépuis Worms jusqu´à Bonne, et les Pays adjacens..., altkolor. Kupferstich von Covens & Mortier, 1732, 48x62 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)155,--
305RheinMap of the Seat of War on the Rhine..., Kupferstich, 1759, 18x25 cm (Faltspuren), zeigt das Gebiet zwischen Osnabrück, Magdeburg, Bamberg und Simmern, im Zentrum Kassel (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
306RheinMartis Area et Alea per Tractum Rheni, Kosellae ac Mosae curatme designata. Altgrenzkolorierter Kupferstich von Matthias Seutter, Augsburg, 1740, 26x19,5 cm, mit kleiner Nebenkarte (Schweiz) unten links. *Karte des Rheinlauf vom Bodensee bis zur Mündung, im Westen bis zur Picardie, im Osten bis Würzburg.70,--
307RheinPlan de la Situation du Rhein et des Environs depuis Ettlingen jusqu´à Gernsheim, sur lequel sont marqués les Fondations et Epaulement des differens Camps et Postes, que les Trouppes auxiliaires d´Empire y ont formé, l´an 1735. Echelle de 2 Heures. Aquarellplan von Th. Tiezmann, 1735, 44x113 cm (im alten Rahmen: 57x123 cm). Die sehr exakte gezeichnete und dekorative Karte zeigt den Rheinlauf von Ettlingen bis Gernsheim und den Neckar bis Heidelberg, mit schöner Einzeichnung der befestigten Städte und der Truppenstellungen, mit Erläuterungs-Kartusche links und Titelkartusche rechts. (Abbildung = Ausschnitt).850,--
308RheinRheinlauf von Mainz bis Worms. Gemarkungskarte. (Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt der großen Karte). Anonymer Aquarellplan über Feder, um 1780, 44x135 cm. Sehr detaillierte Darstellung, insbesondere der Gemarkungen zwischen Rheindürckheim und Laubenheim. Kleine und kleinste Orte sind verzeichnet, die einzelnen Gemarkungen und Besitztümer farbig voneinander abgesetzt. Faltstellen und Einrisse hinterlegt, insgesamt prächtig. Beiliegend: Situation des Schlosses zu Lamersheim des Freiherrn von Oberndorf, Aquarellplan, 37x48 cm, datiert 1790 sowie ein Aquarellplan der Parkanlage, 20x40 cm.650,--
309Rhein.Ober- und Nieder-Rhein. altkolor. Kupferstich von J. G. Schreiber, um 1745, 16x24,5, mit seitlicher Legende *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Ostende, Kassel, Bodensee und Paris, im Zentrum Trier100,--
310Rhein.Panorama des Rheins und seiner nächsten Umgebungen von Mainz bis Cöln. 7- teiliges, sehr fein ausgeführtes Stahlstich-Panorama, aufgenommen von F. W. Delkeskamp und gestochen von C. A. Helmsauer, Frankrfurt bei Friedrich Wilmans, 1826, 225 cm Länge sowie 15-24 cm Breite. An beiden Rändern Erklärungen (etwas stockfleckig). Alle 7 Teile unter Passepartout in handgefertigter Halbleder-Kassette.480,--
311Rheinland-PfalzBirkenfeld, Karte des Gebiets zwischen Ehrang, Groß-Gerau, Karlsruhe und Saargemünd, im Zentrum Landstuhl und Kaiserslautern, Farblithographie bei Flemming, Glogau, um 1880, 78x50 cm, in 28 Segmenten auf Leinwand aufgezogen (etwas fleckig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
312Rheinland-PfalzCarte geographique du Comte inferieur de Cazenelnbogen..., kolorierter Kupferstich von Homann-Erben, 1745, 40x55 cm (etwas fleckig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)125,--
313Rheinland-PfalzCarte topographique tres exacté de la Wetteravie... Kupferstich v. Heinrich Hugo Cöntgen b. Johann Wilhelm Abraham Jaeger in Frankfurt am Main, 1789, 47x62 cm *Wetterau. Umfaßt das Gebiet zwischen Monschau, Altenkirchen, Kreuznach und Saarburg, im Zentrum die romantische Mittelmosel150,--
314Rheinland-PfalzDépartement du Rhin et Moselle. grenzkolorierter Kupferstich von P. G. Chanlaire, Paris, bei Garnéri, 1802, 21x17,5 cm. *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Köln, Koblenz, Bad Kreuznach und Traben-Trarbach, etwa im Zentrum liegt Münstermaifeld80,--
315Rheinland-PfalzExactissima totius Vederoviae laté sumtae Tabula ... Vestrovaldiae. 6 Blatt Kupferstiche, jeweils in Segmenten auf Leinwand. grenz- und detailkolorierter Kupferstich von W. C. Buna, Frankfurt bei Broenner, 1762, 154x151 cm. Die 6 Karten gefaltet in Original-Karton-Schuber (dieser berieben und bestoßen). *Die Karte umfaßt die Pfalz sowie Teile Südwest- und Westdeutschlands, mit sehr detaillierten Angaben zu Ortsnamen und Einzelsiedlungen.1250,--
316Rheinland-PfalzExactissima totius Vederoviae laté sumtae Tabula pars prima est Vederovia stricte...Pars altera Exactissima totius Vederoviae...Vestrovaldiae nova et accurata... Vestrovaldia ad septemtrionem sita in IV Mappis. Kupferstich von 4 Platten von W. C. Buna, Frankfurt bei Broenner, 1762, 143x144 cm, komplett unsegmentiert auf Leinwand aufgezogen (Faltspuren). *Prächtige, detailreiche Karte des Gebietes zwischen Jülich, Château-Salins (Lothringen), Schwäbisch-Gemünd und Kassel, im Zentrum der Karte liegt Mainz.980,--
317Rheinland-PfalzIl Due Circoli dell Alto e Basso Rheno. Secondo le Osservazione dell´Academia delle Scienze. Kolorierter, anonymer Kupferstich, um 1750, 17,5x13,5 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Nimvegen, Münden, Schweinsfurt, Ulm, Remiremont und Luxemburg, im Zentrum liegt Mainz.50,--
318Rheinland-PfalzLe Baillage de Deux Ponts, Partie de celuy de Lictemberg, Les Seigneuries de Landstoul, de Homburg, de Grevenstein; Partie du Palatinat et de la Lorraine. Parties des Archevechés et Eslectorats de Mayence, de Treves; du Palatinat er Eselctorat du Rhein. 2 Blatt grenzkolorierte Kupferstiche von Alexandre Jaillot, Paris, 1705, je 48x66 cm. Die Karteumfaßt das Gebiet zwischen mosel und Eifel im Westen, Pfalz und Rheinhessen im Osten.250,--
319Rheinland-PfalzPartie de l´Electorat de Trêves ou est le Hunsdruck et le Westreich. Kolorierter Kupferstich von Baillieu, Paris, 1708, 55x39,5 cm, bis zum Bildrand beschnitten und alt auf einen großen Bogen Büttenpapier aufgelegt. *Die Karte reicht von Idar-Oberstein im Südosten bis Kerpen, Blankenheim und Arenberg im Nordwesten, dazwischen Eifel und Hunsrück mit schöner Einzeichnung des Moselverlaufs500,--
320Rheinland-PfalzRoute von Coblenz über Trier nach Luxemburg durch das Nahethal. Karte des Gebiets zwischen Luxemburg, Andernach, Kreuznach und Saargemünd, Im Zentrum das Gebiet um Birkenfeld. Kolorierte Lithographie von J. Lehnhardt, Mainz, 1842, 17x43 cm *Links der Karte ein Stadtplan von Trier, rechts der Karte ein Stadtplan von Koblenz (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)130,--
321Rheinland-PfalzXVI. H.-Karte Nider Rhein, Kupferstich aus "Desing", 1747, 13,5x11 cm, Faltspuren; die Karte zeigt das Gebiet zwischen Geldern, Fulda, Heidelberg und Metz, im Zentrum Koblenz; mit insgesamt vier Wappen (gebräunt) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
322Rheinland-Pfalz.Geologische Übersichtskarte der Randgebirge des Mainzer Beckens mit besonderer Berücksichtigung des Rothliegenden. Farblithograhie nach A. v. Reinach, Berlin im Berliner Lithographischen Institut, 1892, 23x52,5 cm (mit Faltpsuren)35,--
323SachsenBailliage et Environs de Dresde, grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 21x19 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
324SachsenBailliages d´Altenburg et de Ronneburg de Saxe Gotha, grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 20,5x27,5 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
325SachsenCarte d´une partie de la Lusace, notamment de la Route qui conduit de ce Pays en Silésie. Pour servir à l´ intelligence des Marches du Roi de Prusse apès la Bataille d´ Hohenkirch Federlithographie von Wexelberg um 1830, 20x42,5 cm, die Karte zeigt das Gebiet zwischen Budissen, Liska, Görlitz und Loebau. Mit Stempel in der linken unteren Ecke. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
326SachsenCarte des Principautés...de la Haute Saxe, altkolorierter Kupferstich von Desbruslins, 1774, 18x24 cm, umfaßt das Gebiet zwischen Magdeburg, Dresden, Coburg und Mühlhausen, im Zentrum Leipzig (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)65,--
327SachsenCarte du Consistoire de Witteberg..., kolor. Kupferstich von Homann-Erben, 1749, 44x54 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)130,--
328SachsenCercle de Haute Saxe. Sachsen, Brandenburg, Pommern, Mecklenburg, Schlesien, Lausitz... Kupferstich von Mallet, 1683, 15x11 cm, umfaßt das Gebiet zwischen Dänemark, Kolberg, Lebus und Coburg (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)30,--
329SachsenCercle de Haute-Saxe, altgrenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, um 1745, 20x27 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
330SachsenCercles de Haute et Basse Saxe..., altkolor. Kupferstich von Desnos, 1767, 24x26 + ornamentale Bordüre (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)70,--
331SachsenCercles de Haute-Saxe et de Basse-Saxe, altgrenzkolor. Kupferstich von Robert de Vaugondy, korr. von Lamarche, um 1780, 24x29 cm (im Falz außerhalb der Darst. etwas fleckig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)50,--
332SachsenComté de Schoenburg. grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 20,5x27,5 cm35,--
333SachsenDas Fürstenthum Querfurt, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 24x28 cm, mit Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)100,--
334SachsenDas Herzogthum Magdeburg. (Herzogtum Magdeburg) altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 21x27 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
335SachsenDas Kurfürstenthum Sachsen, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 25x29 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)85,--
336SachsenDas Stift Naumburg Zeitz, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 21x27 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)100,--
337SachsenDes Herzogthums Magdeburg Nördliche Aemter, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 23x28 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
338SachsenDes Herzogthums Magdeburg südliche Aemter, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 21x26 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)90,--
339SachsenDes Meissenschen Kreises Nördliche Aemter Finsterwalda, Senffenberg, Torgau, Mühlberg, Oschatz und Grossenhayn, altkolorierter Kupferstich von Reilly, 1791, 22x32 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)110,--
340SachsenDes Meissenschen Kreises Südliche Aemter Meissen, Dresden, Pirna, Radeberg, Stolpen, Hohnstein, Dippoldiswalda und Morizburg, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24x32 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
341SachsenDuché de Saxe, 4 Blatt grenzkolorierte Kupferstiche von Le Rouge, Paris, 1759, je 20,5x27,5 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
342SachsenEnvirons de Leipzig, grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 20x21 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
343SachsenErzgebirgsche Kreis, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 26x36, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
344SachsenGrossherzoglich-Herzoglich Sächsische Länder nebst den Fürstenthümern Schwarzburg und Reuss, grenzkolorierter Stahlstich von V. Geyer, 1863, 52x65 cm, in 18 Segmenten auf Leinwand mit Original-Umschlag (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
345SachsenHaute Lusace. Oberlausitz. Sachsen, Brandenburg, Polen. grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 20,5x27,5 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
346SachsenHohe Heer-Strasse durch das Chur Fürst Sachsen wie selbige aus Polen. u. Schlesien in die Lande Thüringen.... Grenzkolorierter Kupferstich bei Homann-Erben, 1753, 48x57 cm225,--
347SachsenKarte der Königl. Preuss. Provinz Sachsen, des Herzogthums Anhalt, der Herzogl. Sächsischen Länder Weimar, Altenburg u. Gotha und der Fürstenthümer Schwarzburg und Reuss. Farblithographie nach F. Handtke bei C. Flemming ind Glogau, um 1865, 72x66 cm, in 24 Segmenten auf Leinwand in Original-Leinwandeinband95,--
348SachsenKarte des Gebiets zwischen Großhayn, Camentz, Königstein und Frauenstein, im Zentrum Dresden, altgrenzkolor. Kupferstich, 1762, 47x40, mit Legenden links und rechts, als Reisekarte benutzt, daher gefaltet und knapprandig (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)115,--
349SachsenKur Kreises südöstliche Aemter Schweinitz, Annaburg, Schlieben und Liebenwerda mit den Herrschaften Baruth und Sonnewalde, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 27x31 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
350SachsenLa Basse Saxe et le Duché de Mecklembourg. Niedersachsen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern. flächen- und detailkolorierter Kupferstich von Henry de Sauzet, 1744, 18x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)90,--
351SachsenLeipziger Kreis, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 26x30, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
352SachsenParte del Circolo dell Alto Sassonia, altgrenzkolor. Kupferstich von Cantelli da Vignola bei Rossi, 1688, 42x54, zeigt das Gebiet zwischen Halberstadt, Brandenburg, Görlitz und Eger, im Zentrum Leipzig (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)180,--
353SachsenParte meridionale del Circolo dell´ Alta Sassonia. di Lusazia etc. grenzkolor. Kupferstich von Pasquali nach Bergi bei P. Carli und Figli, Siena, 1794, 23x31 cm (im Falz leicht gebräunt) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)65,--
354SachsenPartie meridionale du Cercle de Haute Saxe...., altgrenzkolor. Kupferstich von Robert de Vaugondy, 1756, 48x54, zeigt das Gebiet zwischen Halberstadt, Friedland, Prag und Kulmbach, im Zentrum Leipzig (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)115,--
355SachsenPartie meridionale du Cercle de la Haute Saxe, grenzkolor. Kupferstich von Robert de Vaugondy, 1749, 16x20 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
356SachsenPartie méridionale du Cercle de la Haute Saxe, Kupferstich von Bonne, um 1790, 24x35 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
357SachsenPlan zur Schlacht bei Bautzen den 20then und 21ten Mai 1813. Karte des Kriegsschauplatzes. Lithographie von Woerl bei Herder, 1857, 18x31,5 cm (außerhalb der Darstellung etwas stockfleckig) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Kleinförstgen, Leichnam, Kortnitz und Bederwitz, etwa im Zentrum liegt Litten25,--
358SachsenRoyaume de Saxe, Farblithographie von Engelmann & Graf, 1857, 14x19 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
359SachsenSachsen, Lausnitz, Kupferstich aus "Desing", 1747, 13,5x11 cm, Faltspuren, mit insgesamt 4 Wappen (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)40,--
360SachsenSaxonia, kolorierter Kupferstich von Bertius, 1616, 9x13 cm, zeigt das Gebiet zwischen Würzburg, Husum, Königsberg und Prag (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)70,--
361SachsenSaxonia, Thuringia, Misnia. (Sachsen, Thüringen, Meissen) kolorierter Kupferstich von Kaerius, 1609, 9x12 cm50,--
362SachsenSaxonia, Thuringia, Misnia. Sachsen, Thüringen, Meissen. Kupferstich von P. Kaerius, 1602, 8x12 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
363SachsenSaxoniae superioris Circulus..., altkolor. Kupferstich von M. Seutter, 1736, 50x58 (im Falz leicht gebräunt, Umrandung auf ca. 2 m etwas beschädigt) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)165,--
364SachsenSaxoniae Superioris Lusatiae Misniaeque descriptio. Sachsen, Lausitz, Meissen. Kolorierte Kupferstichkarte von P. Kaerius, 1633, 14x18 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)70,--
365SachsenSaxoniae superioris, Lusatiae, Misniaeque descriptio, Kupferstich von P. Kaerius, 1632, 18x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)80,--
366SachsenSaxoniae superioris, Lusatiae, Misniae-Que descriptio, flächen- und detailkolorierter Kupferstich von Henry de Sauzet, 1744, 18x25 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)90,--
367SachsenSaxoniae superioris, Lusatiae..., Sachsen, Lausitz. kolor. Kupferstich von Hondius/Mercator, 1609, 15x19 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)75,--
368SachsenStaaten des Kurfürsten von Sachsen, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 24x29 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)75,--
369SachsenThe Circle of upper Saxony with the Marquistate of Lusatia, kolorierter Kupferstich von T. Conder, 1794, 21x24 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)40,--
370SachsenXV Haupt Kart Sachsen Lausnitz. Kupferstich aus "Historica Auxilia" von Anselm Desing, 1747, 11x13,5 cm, mit Kartusche unten rechts und 4 Wappen im Kartenbild (etwas stockfleckig)40,--
371Sachsen.Grossherzoglich-Herzoglich Sächsische Länder nebst den Fürstenthümern Schwarzburg und Reuss. Grenzkolorierter Stahlstich von V. Geyer nach H. Szen, 1863, 54x62 cm, in 18 Segmenten auf Leinwand aufgezogen, mit festem Umschlag (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
372Sachsen-AnhaltBailliage de Weissenfels. Burgenlandkreis. grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 20x21 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
373Sachsen-AnhaltHaute Saxe. Seigneurie de Mersbourg, grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 20,5x27,5 cm35,--
374Sachsen-Anhalt.Wittenberg et Graefebhaynichen. Bailliages de la haute Saxe, grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 20,5x27,5 cm35,--
375SchlesienBataille de Zullichau, Affaire de Landshut, Combat de Reichenbach, Bataille de Lgnitz, Bataille de Fryberg, Bataille de Torgau, Combat de Maxen. Sieben Detailkolorierte Kupferstiche (8x10 cm) auf einem Blatt, 24x32 cm. Mit Stempel am linken Rand. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)65,--
376SchlesienLandkarte, Altkolorierter Kupferstich von Smith bei Wilkinson, 1807, 21x27 cm. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)75,--
377SchlesienPreussische Provinz Schlesien Grenzkolorierter Stahlstich von Biedermann nach Müller, um 1866, 49x64 cm *die Karte umfaßt das Gebiet zwischen Frankfurt/Oder, Lask, Grätz und Dresden, (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)85,--
378Schleswig-HolsteinDaenemark ohne Island und ohne die Faeroer. Lithographie von J. Bach nach von Schlieben, um 1820, 21x30,5 cm *Die Karte zeigt Dänemark, den Südtel Schwedens sowie Schleswig-Holstein und Norddeutschland von Helgoland bis Usedom55,--
379Schleswig-HolsteinDas Abstimmungsgebiet in Schleswig. Landkarte. Farbige Ansichtskarte, Berlin, Landkartenhandlung Dietrich Reimer, 1920, nicht gelaufen (linke obere Ecke mit Knickspur)20,--
380Schleswig-HolsteinDenmark and Hanover, Brunswick, Magdeburg, Oldenburg, grenzkolor. Stahlstich von Johnston, 1865, 56x44 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
381Schleswig-HolsteinDenmark, kolor. Kupferstich von Lizars, Edinburgh, um 1825, 47x38, zeigt Dänemark, Schleswig-Holstein und die Ostssee (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)55,--
382Schleswig-HolsteinDie deutsche Bucht. Karte des Gebietes zwischen Borkum, Röm, Hamburg und Emden. Farblithographie bei Velhagen & Klasing, um 1900, 35x36 cm (Faltspuren) *Mit kleiner Nebenkarte "Die Nordfriesischen Inseln vor 300 Jahren")25,--
383Schleswig-HolsteinDithmarsia. Rendesburgum. Kiel et Bordesholm in occidentali parte Holsatiae. Altkolorierter Kupferstich bei Janssonius-Waesberghe & M. Pitt, um 1710. 44 x 53 cm350,--
384Schleswig-HolsteinHerzogthum Lauenburg mit dem Fürstenthum Ratzeburg, (Herzogtum Lauenburg & Fürstentum Ratzeburg) altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 22x27 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Lübeck, Bernsdorf, Hitzacker und Lüneburg95,--
385Schleswig-HolsteinHolstein, grenzkolorierter Stahlstich von Petters, Bibliogr. Institut, 1866, 21x26 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)30,--
386Schleswig-HolsteinLandschaft Hollstein. Holstein. altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x30 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)95,--
387Schleswig-HolsteinLandschaft Stormarn mit der Grafschaft Ranzau, der Herrschaft Pinneberg und der Stadt Altona (Kreis Stormarn / Stormarn (Gau)) altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x31 cm, mit kleiner Nebenkarte (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Glückstadt, Neumünster, Oldeslohe und Hamburg95,--
388Schleswig-HolsteinTabula Generalis Holsatiae complectens Holsatiae Dithmarsiae Stormariae et Vagriae Ducatus. Altkolorierter Kupferstich von Homann, Nürnberg, um 1720, 48x56 cm (leicht leimschattig im Falz und mit 2 kleinen Quetschfalten am unteren Rand)125,--
389Schleswig-HolsteinTabula Generalis Holsatiae in qua sunt Ducatus Holsatiae Dithmarsiae, Stormariae, Wagriae Comitatus Pinnepergensis et Episcopatus Lubecensis. Altkolorierter Kupferstich v. Theodorus Danckerts, um 1700, 49,5 x 58,5 cm (rechts knapprandig)180,--
390Schleswig-HolsteinThietmarsia Holsaticae Reg. Dithmarschen. Kolorierte Kupferstichkarte von Ortelius, um 1590, 7,5x10,5 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)70,--
391Schleswig-HolsteinTypus Geographicus Ducat. Lauenburgici Novus in suas Praefecturas. Lauenburg. Altkolorierter Kupferstich von Schreiber bei Homann, 1729, 56 x 47,5 cm.160,--
392Solms-Braunfels.Comitatus Solms. Braunfelsensis et Greiffensteinensis adjacentiumq. locorum Vera delineatio. Auctore Johanne Georgio Simon Solmeje = Braunfels. J. G. Walther Excudit. Kupferstich von Johann Georg Simon bei Johann Georg Walther, um 1680, 47,5 x 56,5 cm. *Seltener Einblattdruck der Grafschaft, lediglich in 5 Exemplaren bekannt. *Hessen1500,--
393Straßen- und Wasserwegekarte von Straßburg bis Wien.Grande Route de Strasbourg à Wienne en Autriche, par eau comme par terreet Routes Branchées. Altkolorierter Kupferstich von Desnos nach Michel aus "L´Indicateur Fidele du Voyageur Francois", 1780, 57x22 cm (Faltspuren) *Links des Kartenbildes detaillierte Angaben zun Reiseplan der Postkutsche und der Schiffe mit Fahrpreisen.80,--
394ThüringenFürstenthum Gotha, altkolor. Kupferstich von Reilly, 1791, 23x27 (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)145,--
395ThüringenLa Thuringe, grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, Paris, 1759, 20,5x27,5 cm (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)35,--
396ThüringenNova Territoria Erfordiensis... Altkolorierter Kupferstich von Homann, 1717, 48x57,5 cm220,--
397ThüringenPrincipauté de Hildbourghausen. Hildburghausen. Grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, um 1760, 21x25 cm (Landkarten / Maps / Thüringen / Bayern)50,--
398TrierArchiepiscopatus ac Electoratus Trvirensis Ditio. Altkolorierter Kupferstich von Nicolaus Visscher bei Peter Schenk, Amsterdam, um 1710, 48x57 cm. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Vianden, Euskirchen, Kassel und Saarlouis. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)300,--
399TrierArchiepiscopatus Trevirensis. Prächtig altkolorierter Kupferstich von Joh. und Cornelius Blaeu, 1640, 41x49,5 cm *Sehr dekorative, schön erhaltene Karte zwischen Limburg, Nassau, Bad Kreuznach, Wallerfangen und Luxemburg, im Zentrum liegt Bernkastel - der Mosellauf ist von Sirck bis Koblenz dargestellt, der Rheinlauf von Linz bis Mainz.240,--
400TrierKarte, Kolorierter Kupferstich von Quad/Bussemacher, 1596, 20x30 cm *Mit Porträt und Wappen neben der Kartusche; hübsche, detailreiche Karte. (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)250,--
401TrierTrevirensis Archi-Episcopatus et Electoratus..., Kupferstich von M. Seutter, um 1710, 49x58, zeigt das Gebiet zwischen Düren, Siegen, Altzheim und Remich, im Zentrum Cochem (insgesamt etwas beschädigt, tlw. hinterlegt, Faltspuren, knapprandig) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)155,--
402TrierTrier & Lutzenburg, kolor. Kupferstich von G. Mercator, um 1630, 36x47, zeigt das Gebiet zwischen Namur, Andernach, Zweibrücken und Ville Franche (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)350,--
403WormsDas Hochstift Worms mit der Freyen Reichsstadt Worms. Grenzkolorierter Kupferstich von Franz Johann Joseph von Reilly, Wien, 1791ff, 20x28,5 cm (außerhalb der Darstellung etwas fleckig)50,--