Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Thionville  Stand: 21/10/17 14:31 
3372Außlegung der Ziffer / der Vestung Dietenhofen.Ansicht von Thionville aus der halben Vogelschau. Holzschnitt aus Sebastian Münster, zm 1560, 12x15 cm, mit kleiner Legende unterhalb der Darstellung40,--
3373Défense de Thionville. Félix Wimpffen - 7 Septembre 1792.Schlachtenszene vor der Stadtkulisse von Thionville. Vue de la bataille, en arrière-plan une vue générale de Thionville. Kupferstich von Le Jeune nach Martinet, um 1820, 20x32 cm. Gravure sur cuivre de Le Jeune d´après Martinet, vers 1820, 20x32 cm.70,--
3374Die Kreise Diedenhofen Ost u. West. Maßstab 1 : 250000.Karte der Kreise Thionville. Farblithographie aus "Das Reichsland Elsass-Lothringen", um 1900, 15x21,5 cm50,--
3375Dietenhofen.Gesamtansicht von Thionville. Kupferstich von Christoph Riegel, Nürnberg, um 1690, 5,5x11,5 cm45,--
3376Entsatz von Thionville, den 17.Juni 1639.Vogelschauplan von Thionville und Umgebung mit farbig eingezeichneten Truppenstellung. Kupferstich, um 1830, 10,5x18,5 cm, mit Textblatt60,--
3377La redoutable Theonville Première conqueste du Roy très-chrestin Louis XIIIVogelschauplan der Belagerung von Thionville mit kleinem "Plan des deux Attaques de Theonville" unten links. Vue à vol d´oiseau de Thionville pendant le siège, avec une petit "Plan des deux Attaques de Theonville" en bas. Kupferstich von J. Blaeu, Amsterdam, 1649, 43,5x54 cm. Gravure sur cuivre de J. Blaeu, Amsterdam, 1649, 43,5x54 cm.200,--
3378Levée du Siège de Thionville (16 Octobre 1792).Gesamtansicht von Thionville vor Schlachtengetümmel. Stahlstich von Frilley nach Hip. Lecomte bei Gavard, um 1830, 20x12,5 cm40,--
3379Plan de la ville de Thionville au duché de Luxembourg, assiégée par l'armée du roy commandée par Mons. le duc d'Anguin, rendue à l'obeissance de Sa Majesté le 10 d'aoust ansuivant, 1643. Carte du Gouvernement de Thionville.Umgebungskarte. Kupferstich von Francois Collignon bei Beaulieu, 1694, 45x53 cm, mit Zierbordüre *Mit 2 schönen barocken Kartuschen und einer kleinen Übersichtskarte (11x15 cm) unten rechts.325,--
3380Plan des deux Attacques de Theonville. Profil de Teonville. Gouvernement de Theonville.Gesamtansicht. Von Thionville, Schlachtenplan, kleine Gouvernement-Karte und großer Vogelschauplan auf 1 Blatt. Vue générale, Vue à vol d´oiseau, Profil des attaques et une petite carte sur une feuille. Kupferstich von Sébastien de Pontault, Sieur de Beaulieu, um 1650, 66,5x59 cm (etwa knittrig). Gravure sur cuivre de Sébastien de Pontault, Sieur de Beaulieu, vers 1650, 66,5x59 cm (un peu froissée).600,--
3381Teonville. Danvilliers.Festungsplan von Thionville und Damvillers auf 1 Blatt. Kupferstich von J. Bleau, um 1680, 32x44 cm, links und rechts bis zur Darstellung beschnitten, 1 Einriß unten links.50,--
3382Theonville vel Diedenhoff. Diedenhoven im Herzogthum Lutzelburg...Plan von Thionville. Kupferstich von N. Person, Mainz, 1693, 17,5x27 cm (kleiner Einriß außerhalb der Darstellung hinterlegt)95,--
3383ThionvilleGesamtansicht. Aquatinta-Radierung bei Brion u.a., aus "Voyage dans les Départements de la France...", Paris, 1792ff, 9x15 cm (oben bis zum Rand beschnitten und mit altem Papier angerändert)40,--
3384Thionville, Place fort situe sur la Moselle du Duché de Luxembourg.Vogelschauplan. Vue à vol d´oiseau. Kupferstich von Pierre Mortier, Amsterdam, um 1700, 37,5x46 cm. Gravure sur cuivre de Pierre Mortier, Amsterdam, vers 1700, 37,5x46 cm.150,--
3385Thionville.Ansicht von Thionville aus der halben Vogelschau mit belagernden Truppen (1532). Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1570, 12x15 cm, auf dem ganzen Textblatt (34x22,5 cm)50,--
3386Thionville.Festungsplan von Thionville sowie 2 Wappen, umgeben von Zierbordüre. Kupferstich von Pierre Lemau de la Jaisse, Paris, Didot, Quillau & Nully, 1736, 5x5 cm (rund), Gesamtgröße mit Zierbordüre und Wappen oben und unten 15x8 cm45,--
3387Thionville.Gesamtansicht mit hübscher Zierbordüre. Kupferstich von Sébastien de P. de Beaulieu, Paris, um 1680, 13x17,5 cm80,--
3388Thionville.Gesamtansicht. Kupferstich von 3 Platten von Beaulieu, Paris, um 1680, 44x54 cm *Mit schöner Barockbordüre, oberhalb der Gesamtansicht eine aufwändige, schöne Kartusche mit einem nicht ausgefüllten Medaillon300,--
3389Thionville.Plan der Stadt mit Zierbordüre und Wappen. Kupferstich von Pierre Lemau de la Jaisse, Paris, Didot, Quillau & Nully, 1736, 5x5 cm (rund), Gesamtgröße mit Zierbordüre und Wappen oben und unten 15x8 cm40,--
3390Thionville.Vogelschauplan. Anonymer Kupferstich, um 1700, 6,5x8,5 cm, bis zum Rand beschnitten und altaufgezogen30,--
3391Thionville. Plan de la Ville de Thionville.Gesamtansicht und Festungsplan von Thionville auf 2 Blättern, jeweils mit Zierrahmen. Kupferstiche von Beaulieu, um 1695, je 13x17,5 cm95,--
3392Thionville. Ville forte des Pais bas du Duché de Luxembourg...Festungsplan von Thionville. Kupferstich bei N. de Fer, Paris, um 1695, 18,5x22,5 cm35,--
3393Vue des Environs de Thionville.Malerische Ansicht eines Gehöfts in der Nähe von Thionville. Kupferstich in Rötel von Daumont nach Martinet, um 1820, 13,5x20,5 cm50,--
3394Albert, PaulUne famille lorraine. Les Merlin de Thionville. (Etudes historiques de la région de Thionville : Fascicule n°6.). Metz, Coopérative d'édition et d'impression, 1949, 8°, 55 S., Original-Broschureinband (Einband teils gebräunt und angestaubt)13,--
3395Linckenheld, E.Répertoire archéologique des arrondissements de Thionville-Est et Ouest. Archäologisches Repertorium der Kreise Diedenhofen-Ost und -West. Metz, Verlag des "Metzer Freies Journal", 1934, Gr.-8°, 119 S., Original-Broschureinband (gebräunt, leicht bestoßen)30,--
3396Noël, Paul / René SchwarzThionville, cité méconnue. (Région de Thionville : Études historiques : 18). Metz, èdition Le Lorrain, 1958, Gr.-8°, 317 S., mit zahlreichen Abbildungen sowie Illustrationen von Louis Colas, illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen, innen teils Bleistiftunterstreichungen)16,--