Botanik, Zoologie, Biologie
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Anthropologie  Stand: 18/09/21 14:13 
17Briffault, Robert (Robert Stephen Briffault, 1876 - 1948, war ein britischer Chirurg, der als Anthropologe und vielseitiger Autor (Romane u. a.) bekannt wurde)The Mothers. A Study of the Origins of Sentiments and Institutions. Volume I, II and III. 3 Bände. New York, Macmillan, 1927, Gr.-8°, XIX, 781 + XX, 789 + XV, 841 S., dunkelblaue Original-Leinwandeinbände (ordnungsgemäß ausgeschiedene Bibliotheksexemplare mit entsprechenden Kennzeichnungen, etwas berieben, etwas fleckig, Bezug am hinteren Innendeckel von Band 1 etwas beschädigt, aber ohne Einfluß auf die Bindung. Vorowtr von Band 1 mit Anstreichungen, sonst durchgehend sauber) *BITTE BEACHTEN: AUFGRUND DES GEWICHTS IST EIN VERSAND NUR ALS DHL-PAKET ZU 6 € (INNERHALB D) MÖGLICH!225,--
18Büchner, LudwigDie Stellung des Menschen in der Natur in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Oder: Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir? Allgemein verständlicher Text mit zahlreichen wissenschaftlichen Erläuterungen und Anmerkungen. Leipzig, Theodor Thomas, 1869, 8°, XX, 349, CLVIII S., grüner, blind- und goldgeprägter Original-Leinwandeinband (etwas berieben, kleiner Fleck auf Vorderdeckel) *Erstausgabe28,--
19Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln (Hrsg.)Sexualkunde-Atlas. Biologische Informationen zur Sexualität des Menschen. Opladen, Leske, 1969, Quer-4°, 48 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (leicht gebräunt)13,--
20Candolle, Alphonse deHistoire des sciences et des savants depuis deux siècles : précédée et suivie d'autres études sur des sujets scientifiques en particulier sur l'hérédité et la sélection dans l'espèce humaine. Deuxième édition, considérablement augmentée. Genève-Bale (Genf und Basel), H. Georg, 1885, Gr.-8°, XVI, 594 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (Deckelkanten berieben) *Alphonse Louis Pierre Pyrame de Candolle (* 28. Oktober 1806 in Paris - 4. April 1893 in Genf) war ein Schweizer Botaniker und Wissenschaftssoziologe. In seinem Buch Histoire des sciences et des savants depuis deux siècles analysierte de Candolle die Bedingungen, die dazu führen, dass sich herausragende Wissenschaftler entwickeln können. (Wiki)75,--
21Jacobi, Peter / Kriedemann, Heidi / Maier, Lutz / Peters, IngeSexfibel. Opladen, Leske, 1972, Quer-4°, 32 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung50,--
22Schmidbauer, WolfgangJäger und Sammler. Als sich die Evolution zum Menschen entschied. Planegg bei München, Selecta-Verlag Dr. Ildar Idris, 1972, 8°, 157 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (leicht berieben und bestoßen) *Wolfgang Schmidbauer (* 15. Mai 1941 in München) ist ein deutscher Psychoanalytiker und Schriftsteller.30,--
23Tylor, Edward B.Einleitung in das Studium der Anthropologie und Civilisation. Deutsche autorisirte Ausgabe von G. Siebert. Braunschweig, Friedrich Vieweg und Sohn, 1883, 8°, XIX, 538 S., mit 78 Holzschnitten im Text, Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln und Papierrückenschild (etwas berieben und bestoßen, innen durchgehend etwas stockfleckig und teils mit zarten Bleistiftanstreichungen)40,--