Dekorative Graphik
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Reptilien, Amphibien, Schlangen  Stand: 18/09/21 14:13 
2421AlligatorKomplette Darstellung eines Alligators am Ufer. Altkolorierter Stahlstich bei Guérin, Paris, 1833, 23x15,5 cm, darunter farnzösische Bezeichnung45,--
2422AnakondaEine Anakonda beim Umschlingen ihrer Beute (vermutlich eine Große Anakonda (Eunectes murinus)). Altkolorierte Lithographie bei Hochdanz, 1865, 27x19,5 cm (Gesamtblattgröße)30,--
2423BaumschlangeGrüne Baumschlange (Boomslang). Altkolorierte Lithographie, 1852, 27x19,5 cm (Gesamtblattgröße)30,--
2424BrillenschlangeNaja naja. Altkolorierte Lithographie, 1854, 21x16 cm35,--
2425ChamäleonDer afrikanische Chamäleon. Lithographie, 1834, 19x17 cm (Gesamtblattgröße: 20x24 cm)20,--
2426EchsenAmboinische Segeleidechse (Istiurus amboinensis). Geperlte Leyerkopfeidechse. (Lyriocaphalus). (Hydrosaurus amboinensis / Segelechse / Agamen). Altkolorierte Lithographie, 1854, 26,5x19,5 cm (Gesamtblattgröße)30,--
2427EchsenSchienen-Eidechsen. 7 Echsenarten auf 1 Blatt (Kröteneidechse, Dorneidechse, Schildeidechse, Panzereidechse, Sumpfeidechse, Nahteidechse). Altkolorierte Lithographie von C. Loeffler, aus "Oken: Allgemeine Naturgeschichte", um 1840, 29,5x23 cm (v.a. außerhalb der Darstellung etwas fleckig, Randeinrisse unten hinterlegt)45,--
2428EchsenSchönechse (Indische Kehlgaleote), Calotus indicus. Agamen. Altkolorierte Lithographie bei Hochdanz, 1865, 27x19,5 cm (Gesamtblattgröße)35,--
2429EchsenSchuppen-Eidechsen. 8 Echsenarten auf 1 Blatt. Altkolorierte Lithographie von C. Schach, aus "Oken: Allgemeine Naturgeschichte", um 1840, 30x25 cm (etwas fleckig, Randeinrisse unten hinterlegt)45,--
2430EidechsenGemeine Eidechse. Bergeidechse. Mauereidechs. Altkolorierte Lithographie, 1854, 26,5x20 cm (Gesamtblattgröße)30,--
2431Geckos"Gaeker". 11 Geckoarten auf 1 Blatt. Altkolorierte Lithographie von C. Maier, aus "Oken: Allgemeine Naturgeschichte", um 1840, 23.5x28 cm (v.a. außerhalb der Darstellung etwas fleckig, 1 Randeinriss seitlich hinterlegt)45,--
2432Hornfrosch.Bunter Hornfrosch. Hornfrösche oder Schmuckhornfrösche (Ceratophrys) sind eine Gattung der Froschlurche (Anura), die mit acht Arten in Südamerika heimisch sind. Altkolorierte Lithographie auf getöntem Papier bei Hochdanz, 1866, 27x19,5 cm (Gesamtblattgröße)40,--
2433Kobra"Serpent d´une forme singulière". Kupferstich von Tardieu, 1817, 9x5,5 cm15,--
2434Lurche.Der gefleckte Erdsalamander (Salamandra Maculosa), Der große Wassermolch (Triton cristatus), Der Olm (Proteus anguinneus), Die Sirene (Siren lacertina), Farblithographie aus Neumann, um 1875, 26x36 cm (Mittelfalte)25,--
2435Lurche.Die gemeine Kröte (Bufo cinereus), Die Kreuzkröte (Bufo calamita), Die Pipa (Pipa americana), Der gemeine Wasserfrosch (Rana esculenta), Der gemeine Laubfrosch (Hyla arborea), Farblithographie aus Neumann, um 1875, 26x36 cm (Mittelfalte)45,--
2436SalamanderFeuerslamander (Salamandra maculosa) und Alpensalamander (Salamandra atra). 2 Abbildungen auf 1 Blatt. Altkolorierte Lithographie, 1852, 26,5x19,5 cm (Gesamtblattgröße)35,--
2437SchildkrötenSieben Schildkrötenarten auf einem Blatt, Holzstich bei BI, Leipzig, um 1890, 21x25,5 cm (Mittelfalte)15,--
2438SchlangenSchienenschlangen. 8 Schlangenarten auf 1 Blatt. Altkolorierte Lithographie von C. Mayer, aus "Oken: Allgemeine Naturgeschichte", um 1840, 22,5x29 cm (v.a. außerhalb der Darstellung etwas fleckig)50,--
2439SchlangenSchuppen-Schlangen. 8 Schlangenarten auf 1 Blatt. Altkolorierte Lithographie von C. Mayer, aus "Oken: Allgemeine Naturgeschichte", um 1840, 23x30 cm (etwas fleckig)45,--
2440SchlangenTaefelschlangen. 7 Schlangenarten auf 1 Blatt. Altkolorierte Lithographie von C. Schach, aus "Oken: Allgemeine Naturgeschichte", um 1840, 22,5x30 cm (etwas fleckig, Randeinrisse unten hinterlegt)50,--
2441Schlangen.Die gemeine Klapperschlange (Crotalus horridus), Die Könis- oder Abgottschlange (Boa constrictor), Farblithographie aus Neumann, um 1875, 26x36 cm (Mittelfalte)30,--
2442Schlangen.Die glatte Natter (Coluber austriacus), Die Schlangenbader Natter (Coluber flavenscens), Die zweifarbige Seeschlange (Pelamis bicolor), Die Blindschleiche (Anguis fragilis), Farblithographie aus Neumann, um 1875, 26x36 cm (Mittelfalte)30,--
2443Schleichen9 Schleichenarten auf 1 Blatt. Altkolorierte Lithographie von C. Loeffler, aus "Oken: Allgemeine Naturgeschichte", um 1840, 23,5x29 cm50,--
2444SchleichenDie Halbschlangen, Schleichen oder schlangenförmigen Eidechsen. Die gemeine Rüsselschleiche, die gesprenkelte Schießschlange, die gemeine Glasschlange, die gemeine Blindschleiche. 4 Abbildungen auf 1 Blatt. Altkolorierte Lithographie bei Carl Hoffmann, Stuttgart, 1849, 25x20 cm (Gesamtblattgröße)30,--