Deutsche Orts- und Landeskunde
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Rhein  Stand: 14/07/18 14:14 
736Diethelm, J. H.Denkwürdiger und nützlicher Rheinischer Antiquarius, welcher die wichtigsten und angenehmsten geograph-histor- und politischen Merckwürdigkeiten des gantzen Rhein-Stroms...deutlich vor Augen leget. Frankfurt, Stocks Erben und Schilling, 1739, 8°, gestochenes Frontispiz, 17 Blatt, 742 (744) S., mit 3 gefalteten Kupferstichkarten und 12 Kupfertafeln, Ganzpergamenteinband (etwas fleckig) *Die Karten zeigen: Rheinlauf von der Quelle bis nach Landau, Bodenseegebiet , Rheinlauf von Trier bis zur Mündung. Die Ansichten zeigen: Lauffen, Mannheim, Mäuseturm in Bingen, Pfalz bei Kaub, Rheinfels (2x), Königsstuhl bei Rense, Britten, Rheinfall, Schwedische Säule bei Oppenheim, Schenkenschanz, Drususstein.480,--
737Häberle, DanielDas Rheingold, seine Herkunft, Gewinnung und Verwendung. Sonderabdruck aus der Geographischen Zeitschrift. 36.Jahrgang 1930. Heft 7, S. 385- 403. Leipzig (u.a.), Teubner, 1930, 19 S., Original-Broschureinband10,--
738Heidorn, MaxRhein-Album von Mainz bis Düsseldorf enthaltend neben zahlreichen Text-Illustrationen 24 Kunstblätter nach Original-Ölgemälden des Kunstmalers Fr. Kuhlmeyer. Hildesheim, Franz Borgmeyer, um 1910, Quer-4°, 204 S., illustrierter Original-Leinwandeinband mit Goldschrift (Vorderdeckel mit kleinen Fleckchen) *Überreicht vom Töchterpensionat Haus Mecklenburg in Godesberg am Rhein.45,--
739Jeschke, PeterLändliche Rechtsquellen aus dem Kurmainzer Rheingau. (Geschichtliche Landeskunde : Band 54). Stuttgart, Franz Steiner, 2003, Gr.-8°, XLII, 604 S., mit 1 Karte, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung (innen etwa bis S. 25 und ab S. 547 Bleistiftanstreichungen / - anmerkungen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!55,--
740Praktisches Taschenpanorama des Rheines.16-seitiges Leporello-Album in Farblithographie + 5-seitiges Leporello-Karte in Farblithographie. Ohne Ort und Verlag, um 1900, Kl.-8° (17x11,5 cm), Original-Halbleinwandeinband (Einband etwas gebräunt, etwas berieben)40,--
741Reifferscheid, HeinrichDer Rhein. Zehn neue Radierungen. Berlin, Wegweiser-Verlag, 1924, Quer-Gr.-4°, 10 Radierungen mit Titelblatt in Original-Halbleinwandmappe. *Die Radierungen sind alle vom Künstler handsigniert. Titel der Radierungen: Dampferhaltestelle. Ruine Schönburg. Die Feindlichen Brüder. Weinlese. Rheinbogen. Die Lei bei Erpel. Gross St. Martin in Köln. Alte Gasse in Köln. Rheinkribbe. Talfahrt.135,--
742Rhein-Album.Der Rhein. Les Bords du Rhin. The Rhine. 12-seitiges Leporello-Album in Photolithographie. Frankfurt, Frey & Co., um 1890, 12° (7x11,8 cm), goldgeprägter Original-Halbleinwandeinband in guter Erhaltung30,--
743Simrock, KarlDas malerische und romantische Rheinland. Mit 60 Stahlstichen. (Das malerische und romantische Deutschland in zehn Sektionen : Band IX. ) Leipzig, Georg Wigand´s Verlag, 1839 / 1840, Gr.-8°, 488 S., mit 60 Stahlstich-Tafeln, reich goldgeprägter Original-Halbledereinband (leicht berieben und bestoßen) *Die Tafeln zeigen u.a. Mainz, Frankfurt, Königstein, Aachen, Niedeggen, Köln, Solingen, Bonn, Andernach. Daun, Cochem, Koblenz, Limburg, Balduinstein, Bad Ems, Katz und Maus, Rheineck, Oberwesel, Bacharach, Bingen, Bad Kreuznach, Rüdesheim, Langenschwalbach, Nassau, Ahrenberg, Bad Godesberg, Dahn. (Durchgehend etwas stockfleckig)330,--
744Weinauge, MaxBurgen am Rhein. Wabern, Michael Heinrich Surholt Verlag, um 1930, 8°, Beiblatt mit Gedicht von Surholt, Inhaltverzeichnis + 6 Tafeln mit Abbildungen von Rheinburgen nach Federzeichnungen von Max Weinauge, in einfacher Original-Broschurmappe30,--