Deutsche Orts- und Landeskunde
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Sachsen  Stand: 12/06/21 14:14 
847Armen-Directorium (Hrsg.)Darstellung der im Jahre 1803 in Leipzig errichteten Neuen Armen-Anstalt. Leipzig, Johann Ambrosius Barth, 1812, 8°, 171 S., Original-Pappeinband (Einband stark berieben und bestoßen, teils oberflächliche Fehlstellen im Bezug, felckig - innen sauber und gut erhalten)45,--
848Baedeker, KarlSachsen. Handbuch für Reisende. Leipzig, Karl Baedker, 1920, KL.-8°, X, 267 S. + Anzeigenanhang, mit 20 Karten und 26 Plänen, Original-Halbleinwandeinband (leicht berieben und bestoßen)48,--
849Bildheft von Halle.Reiner Bildband mit schwarz-weiß Fotografien. Ohne Ort und Verlag, 1934, Kl.-4°, 40 Tafeln mit Bildunterschriften, Original-Broschureinband (Einband leicht fleckig und mit Knickspur an der unteren Ecke) *Im Innendeckel ein handschriftliches Gedicht, gezeichnet "Curt" und datiert 1934.35,--
850Bräuer, HelmutWider den Rat. Der Zwickauer Konflikt 1516/17. (Zwickauer Arbeits- und Forschungsberichte : Kulturgeschichtliche Beiträge : Beiheft 1). Leipzig, Leipziger Universitätsverlag, 1999, Gr.-8°, 357 S., mit 16 Abbildungen auf Tafln, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung (Titelblatt mit Ausschnitt (etwa 15x4 cm), wohl zur Entfernung eines Besitzvermerkes)40,--
851Frenzel, WalterKlima und Landschaftsbild der Oberlausitz in vorgeschichtlicher Zeit. (Oberlausitzer Heimatstudien : 2. Heft.) Reichenau in Sachsen, Verlag der Oberlausitzer Heimat-Zeitung, 1923, 8°, 79 S. + Abbildungen auf Tafeln + 8 Karten, Original-Broschureinband in guter Erhaltung18,--
852Gottschalck, FriedrichDresden, seine Umgebungen und die sächsische Schweiz. Ein Taschenbuch für Reisende. Mit 41 Stahlstichen. Dresden, H. M. Gottschalk, 1844 (2. Auflage), kl.-8°, X, 308 S., mit 41 Stahlstich-Tafeln, roter Leinwandeinband der Zeit. (Einband minimal berieben, Text durchgehend gebräunt, die Tafeln teils leicht stockfleckig.) Die Stahlstiche zeigen u.a.: Frauenkirche, Katholische Kirche, Zwinger, Post, Grosse Brücke, Stolpen, Tharand, Pillnitz, Wehlen, Hohenstein, Schandau, Tetschen, Lilienstein.265,--
853Heimat Sachsen.24 Kunstdrucktafeln. Frankfurt, Weidlich, um 1965, 4°, 24 schwarz-weiß Reproduktionen von Fotografien in Original-Karton-Flügelmappe mit montierter Deckelillustration20,--
854Hengst, HeinzOrtsnamen Südwestsachsens. Die Ortsnamen der Kreise Chemnitzer Land und Stollberg. (Deutsch-Slawische Forschnungen zur Namenkunde und Siedlungsgeschichte : Band 39). Berlin, Akademie Verlag, 2003, Gr.-8°, 286 S., mit 2 Faltkarten, Original-Pappeinband in schöner Erhaltung (kleiner Fleck auf Vorderdeckel)20,--
855Hoffmann, Werner (Fotografien)Karl-Marx.Stadt. Berlin, Wende, 1983, Gr.-8°, 12 Fotografien aus Chemnitz (24x17 cm) in Original-Halbleinwand-Mappe35,--
856Huch, RicardaDie Stadt Halle. Der Gesellschaft der Bibliophilen aus Anlaß ihres vierzigjährigen Bestehens zur Jubiläumstagung in Halle - 30.Juni bis 2.Juli 1939 - gewidmet vom Oberbürgermeister der Stadt Halle. Halle, Werkstätten der Stadt Halle, 1939, Gr.-8°, 21 S., mit 1 Holzschnitt von Fritz Kredel, Original-Pappeinband mit Wappen auf dem Vorderdeckel13,--
857Klecker, HansVu jedn Durfe a Hund : Einhundert Gedichte, Geschichten, Kurzszenen, Lieder und Schnurren in Oberlausitzer Mundart mit Worterklärung. Mit Illustrationen von Inge Wehle. Signierte Ausgabe. Waltersdorf, Oberlausitzer Verlag, 1991, Gr.-8°, 224 S., illustrierter Original-Efalineinband *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz13,--
858Klingner, C.Führer durch Bad Elsters nähere und weitere Umgebung. 2. Auflage. Bad Elster, Ad. Schaller, 1914, 8°, 74 S., mit Abbildungen, einem gefalteten Umgebungsplan und einem großen, farblithographierten Stadtplan, Original-Broschureinband (etwas angestaubt)10,--
859Mayer, Hans (Bearb.)Die Apotheke zum 'Schwarzen Adler' zu Grimma Festschrift zum 300jähr Jubiläum des Ratsprivilegs 30. 12. 1630 - 30. 12. 1930. Mittenwald, Arthur Nemayer, 1930, Gr.-8°, 31 S., mit zahlreichen Abbildungen, flexibler Original-Kartoneinband mit montiertem Deckelbild in guter Erhaltung (Klammerheftung angerostet)16,--
860Moschkau, Alfred Otto Carl (Pseudonym: Alfred von der Lubota)Auf dem Oybin. Auf zum Oybin. Das Dörfchen Oybin. Der Berg, seine Ruinen und seine Geschichte. Goethes Oybinfahrt. Gedenkblätter. Leipzig, Louis Senf, um 1880, 4°, 16 S., mit 7 Holzstich-Illustrationen von Richard Püttner u.a., einfacher Broschureinband mit Zierbordüre (Randläsuren, Rücken mit Papierstreifen verstärkt, mittig Faltspur) *Otto Carl Alfred Moschkau (* 24. Januar 1848 in Löbau - 27. Mai 1912 in Oybin) war ein deutscher Philatelist und Heimatkundler. Im Jahr 1879 gründete er das Oybin-Museum in der gleichnamigen Burg, das von ihm auch geleitet wurde.45,--
861Petermann, KarlGeschichte des Königreichs Sachsen mit besonderer Berücksichtigung der wichtigsten culturgeschichtlichen Erscheinungen. Für den Unterricht in vaterländischen Schulen bearbeitet. 2., verbesserte Auflage. Leipzig, Julius Klinkhardt, 1881, 8°, XVIII, 494 S., Original-Broschureinband (Einband bestoßen und mit kleinen Randläsuren, Rücken mit braunem Papierband verstärkt)38,--
862Pflugbeil, J. H. (Hrsg.)Die deutsche Glocke. Monats-Beilage zum "Roßweiner Tageblatt". Jahrgang 3, 1930: Nr. 1-12 und Jahrgang 4, 1931, Nr. 1-12 = 2 Jahrgänge in 1 Band. Roßwein, 1930 und 1931, 4°, 184 S., mit zahlreichen Illustrationen, Halbleinwandeinband der Zeit mit marmorierten Deckeln in guter Erhaltung (innen papierbedingt gleichmäß leicht gebräunt). *Unter anderem mit Beiträgen von Clara Viebig50,--
863Quieta-Werke, Leipzig.Freude... machen Erwachsenen und Kindern die neuen, wunderschönen Aufstell-Figureb, die in allen Paketen liegen. Werbebroschüre für Quita-Produkte. 2-fach gefaltete Broschüre, Leipzig, um 1930, 22x29 cm (ausgefaltet), kleine Randläsuren hinterlegt) *Die Quieta-Werke wurden 1912 in Bad Dürkheim mit Alfred Kaspar gegründet. Im Jahr 1919 errichtete die Firma einen Zweigbetrieb in Augsburg. Ein dritter Zweigbetrieb wurde 1922 in Leipzig, Wittenberger Straße 5 errichtet. Hier befand sich die technische Leitung, die Reklameabteilung und der Einkauf der Firma.20,--
864Ruge, Sophus und WaltherDresden und die Sächsische Schweiz. Dritte Auflage. (Monographien zur Erdkunde : 16). Bielefeld und Leipzig, Velhagen & Klasing, 1924, Kl.-4°, 172 S., mit 157 Abbildungen und 1 farbigen Faltkarte, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung20,--
865SachsenGrossherzoglich-Herzoglich Sächsische Länder nebst den Fürstenthümern Schwarzburg und Reuss. grenzkolorierte Lithographie von C. Gräf, 1863, 56x61 cm. in 18 Segmenten auf Leinwand aufgezogen in Papp-Mappe (dieser bestoßen, Karte teilweise etwas gebräunt) (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
866Schmieder, ArnoLeipzig heute und vor hundert Jahren in Wort und Bild. Zur Jahrhundertfeier der Völkerschlacht. Leipzig, Wilhem Schunke, 1913, 8°, 144 S., illustrierter Original-Leinwandeinband (Einband etwas fleckig)13,--
867Schöne, O.Sagenbuch des Zittauer Gebirges. Ein Beitrag zur heimischen Sagenkunde. Reichenau, Verlag der Oberlausitzer Heimatzeitung, um 1925 (2. Auflage), 8°,50 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (leicht lichtrandig)13,--
868Schöttgen, Christian (Vorrede)Der löblichen Buchdrucker-Gesellschaft zu Dresden Jubel-Geschichte An. 174o. den 24. und 25. Junii. Dresden, gedruckt auf Kosten der Buchdrucker-Societät (bei Johann Wilhelm Hartpeter), 1740, 8°, 29 S., 2 Blatt + 29 S. + S. 19-64 (so erschienen, 3 Seiten "Deposition am Ende fehlen), mit einigen gestochenen Vignetten (von Lindemann), etwas späterer Halbledereinband mit seitlicher, eingeprägter Nummer und Bibliotheksexlibris im Vorderdeckel (innen durchgehend gebräunt, kleine Randläsuren, 1 Zwischentitel und die letzte Seite (die fälschlich mit "94" nummeriert ist) mit kleinen Beschädigungen.280,--
869Voigt, LeneMir Sachsen! Lauter gleenes Zeich zum Vortragen. Band 1. Leipzig, Bergmann, um 1925, Kl.-8°, 76 S., Original-Halbleinwandeinband mit farbiger Deckelillustration in schöner Erhaltung50,--
870Winkler, WillyDie Heimat hat es mir erzählt. Sieben Sagen um die Stadt Bad Düben. Sagen und Erzählungen der Dübener Heide. Bad Düben, Verlagsdruckerei Bad Düben, 1949, 4°, 14 S., mit Original-Holzschnitten von Hermann Schiebel, illustrierter Original-Kartoneinband (etwas berieben und bestoßen, Fadenheftung einseitig gelöst) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Hermann Schiebel auf dem Titelblatt sowie mit handschriftlicher Signatur von Willy Winkler und Hermann Schiebel auf der Titelrückseite / signiert.24,--