Geschichte
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Biographien, Tagebücher, Memoiren, Briefe  Stand: 25/05/22 14:08 
350Aretin, Johann Christoph vonBriefe über meine literarische Geschäftsreise in die baierschen Abteyen. München (u.a.), Langen Müller, 1971, 8°, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas gebräunt und angestaubt) *Freiherr Johann Christoph von Aretin (* 2. Dezember 1772 in Ingolstadt - 24. Dezember 1824 in München) war ein deutscher Publizist, Historiker, Bibliothekar und Jurist.13,--
351Aventinus, Johannes (Johannes Turmair) - Dittmar, WilhelmAventin. Nördlingen, Beck, 1862, 8°, VIII, 302 S., Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (Einband am Rücken stärker berieben und mit kleiner Beschädigung, innen mehrfache Stempel und Besitzeinträge; die ersten Seiten stockfleckig) *Johannes Aventinus (* 4. Juli 1477 in Abensberg - 9. Januar 1534 in Regensburg) war ein deutscher Historiker und Hofhistoriograph. Er gilt als ein Wegbereiter der klassischen Philologie in Deutschland.35,--
352Behrend, HeikeMenschwerdung eines Affen. Eine Autobiografie der ethnografischen Forschung. Berlin, Matthes & Seitz, 2021 (2. Auflage), 8°, 278 S., illustrierter Original-Pappeinband in neuwertiger Erhaltung16,--
353Bernstorff, Johann HeinrichErinnerungen und Briefe. Zürich, Polygraphischer Verlag, 1936, Gr.-8°, 271 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (Hübsches Exlibris im Vorderdeckel) *Johann Heinrich Graf von Bernstorff (* 14. November 1862 in London, Vereinigtes Königreich - 6. Oktober 1939 in Genf, Schweiz) war ein deutscher Diplomat. (Konstantinopel, Belgrad, Sankt Petersburg, München, London und USA).30,--
354Betz, Louis-PaulPierre Bayle und die "Nouvelles de la République des Lettres". (Erste populärwissenschaftliche Zeitschrift) (1684 - 1687). Genf (Genève), Slatkine Reprints, 1970, 8°, XVI, 132 S., grüner Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung *Reprint der Ausgabe Zürich, 1896.Réimpression de l´édition Zurich, 1896.18,--
355Biographie moderne ou galerie historique, civile, militaire, politique, littéraire et judiciaire.Contenant les portraits politiques des Français de l'un et l'autre sexe, morts ou vivans, qui se sont rendus plus ou moins célèbres depuis le commencement de la révolution jusqu'à nos jours... Deuxième édition. 3 Bände. 3 volumes. Paris, Eymery et Delaunay, 1816, 8°, 400 + 400 + 390 + LVI S., mit 15 Kupferstichtafeln, die jeweils 10 Porträts zeigen, Original-Halbledereinband (Einbände berieben und bestoßen, teils Fehlstellen im Rückenleder, Deckel etwas fleckig, innen bis auf vereinzelte Stockflecken wohl erhalten) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich! Versand innerhalb der EU: 12 €.80,--
356Birley, AnthonyMark Aurel. Kaiser und Philosoph. München, Beck, 1968, 8°, 468 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser mit Gebrauchsspuren)12,--
357Bode, Heinrich von - Hommens, Maximilian Joh.Heinrich von Bode, Jurisconsultus. Lebensbild eines Rechtsgelehrten im protestantischen Deutschland um die Wende vom 17. zum 18. Jahrhudnert. Saarbrücken, 1975, 8°, XLVIII, 459 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Dissertation an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes. *Heinrich von Bode (auch: Henricus Bodinus; * 6. April 1652 in Rinteln - 15. September 1720 in Halle) war ein deutscher Rechtswissenschaftler und befasste sich mit den Hexenprozessen seiner Zeit.28,--
358Bonaparte, Caroline - Turquan, JosephCaroline Murat. Königin von Neapel. Nach Äußerungen ihrer Zeitgenossen. Übertragen von Oskar Marschall von Bieberstein. Leipzig, Heinrich Schmidt & Carl Günther, 1897, 8°, 236 S., mit 1 doppelblattgroßen Porträt, geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (leicht berieben) *Caroline Bonaparte (* 25. März 1782 in Ajaccio, Korsika - 18. Mai 1839 in Florenz), eigentlich Maria Annunziata Carolina Buonaparte war Königin von Neapel und die jüngste Schwester von Napoléon Bonaparte.18,--
359Bonheur, GastonLe Glaive nu. (Charles de Gaulle et son destin). Genève und Paris, Trois Collines, 1945, Kl.-8°, 142 S., mit zahlreichen fotografischen Abbildungen, dunkelgrüner, privater Halbledereinband der Zeit (etwas berieben und bestoßen) *Cahiers de Traits : 930,--
360Borkowsky, Ernst / Bertram, Ernst / Langen, AugustAus der Zeit des Humanismus. (Gestalten aus der deutschen Vergangenheit : Erste Reihe). Jena, Eugen Diederichs, 1905, 8°, XII,241 S., mit 11 Porträts, Original-Halbledereinband in guter Erhaltung *Dürer - Hans Sachs - Pirckheimer - Riemenschneider - Holbein der Ältere - Erasmus von Rotterdam - Reuchlin - von Hutten - Konrad Celtis - Kaiser Maximilian I - Nürnberg und Augsburg *Mit handschriftlicher, signierter Zueignung von Ernst Bertram (1884 - 1957) an Dr. August Langen aus dem Jahr 1946 / Aus der Bibliothek von Ernst Bertram30,--
361Büchner, LudwigMeine Begegnung mit Ferdinand Lassalle. Ein Beitrag zur Geschichte der sozialdemokratischen Bewegung in Deutschland. Nebst fünf Briefen Lassalles. Berlin, Commissions-Verlag von Hertz u. Süßenguth, 1894, 8°, 38 S., Original-Broschureinband (Einband beschädigt und fleckig, innen papierbedingt gebräunt)30,--
362Büchner, LudwigZwei gekrönte Freidenker., Ein Bild aus der Vergangenheit als Spiegel für die Gegenwart. Mit handschriftlicher Zueignung von Ludwig Büchner. Leipzig, Theodor Thomas, 1890, 8°, 110 S., Original-Broschureinband in schöner Erhaltung in Halbledereinband der Zeit (dieser stärker berieben) *Auf dem Umschlag eine handschriftliche Zueignung von Ludwig Büchner, signiert "Verfasser".65,--
363Bückler, Johannes - Roths, Bal.Allerlei merkwürdige und spaßhafte Stücklein vom großen Räuberhauptmann Schinderhannes. Ein Volksbuch. Wittlich, Georg Fischer, 1929, Kl.-8°, 96 S., illustrierter Original-Broschureinband *Johannes Bückler13,--
364Burckhardt, Jacob / Kaenel, Hans-Markus von (Hrsg.)Jacob Burckhardt und Rom. Referate eines Kolloquiums mit Beiträgen von Y. Boerlin-Brodbeck, Max Burckhardt, H. R. Guggisberg, E. Maurer, Nikolaus Meier. Rom, Schweizerisches Institut in Rom, 1988, Gr.-8°, 88 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Bibliotheca Helvetica Romana : XXIV.13,--
365Cabarrus, Jeanne Marie Ignace Thérésia - Turquan, JosephDie Bürgerin Tallien. Ein Frauenbild aus der Zeit der französischen Revolution. Übertragen von Oskar Marschall von Bieberstein. Leipzig, Heinrich Schmidt & Carl Günther, 1899, 8°, 323 S., geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (leicht berieben) *Biographischer Roman *Jeanne Marie Ignace Thérésia Cabarrus (* 31. Juli 1773 in Carabanchel (bei Madrid) - 15. Januar 1835 auf Schloss Chimay in Belgien) wurde nach dem Umsturz vom 9. Thermidor (27. Juli 1794) bekannt als "Madame Tallien" oder "Notre-Dame de Thermidor"16,--
366Cabeza de Vaca, Alvar Nuñez / Peña, EnriqueRelación de Alvar Nuñez Cabeza de Vaca. Bueonos Aires, Talleres de la Casa Jacobo Peuser, 1907, Gr.-8°, 70 S., Halbleinwandeinband der Zeit mit marmorierten Deckeln und Papierrückenschild (etwas berieben und bestoßen, innen teils stockfleckig) Álvar Núñez Cabeza de Vaca (* um 1490 in Jerez de la Frontera (Andalusien) - um 1557 in Sevilla) war ein spanischer Seefahrer und Entdecker. (Quelle: Wikipedia)50,--
367Campe, Edwin von (Hrsg.)Graphischen Porträts Friedrichs des Grossen aus seiner Zeit und ihre Vorbilder. + Ergänzungsband = 2 Bände. München, Bruckmann, 1958 und 1970, 4°, 77 S. + XXIV + 217 Abbildungen auf Tafeln und 24 S. + 218-279 Abbildungen auf Tafeln, illustrierter Original-Leinwandeinband und illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung20,--
368Carloix, VincentMémoires de la vie de Francois de Scepeaux, Sire de Vieilleville et comte de Duretal Maréchal de France : contenants plusieurs anecdotes des regnes de François I, Henri II, François II & Charles IX. Tome premier. Band 1 (von 5 Bänden). Oaris, Guerin und Delatour, 1757, Kl.-8°, XXXII, 446 S., Original-Ganzledereinband (Einband insgesamt etwas beschädigt) *François de Scépeaux de Vieille-Ville (1509-1571) *Dieser Band umfaßt die Memoiren von 1528 - 1548.40,--
369Chesterfield, Philip Dormer Stanhope 4. Earl of / Gregory, Dr. (Hrsg.)Letters of the late Earl of Chesterfield to his son. A choice selection. Paris, Baudry´s European Library, 1851, Kl.-8°, XII, 453 S., mit 1 gestochenen Frontispiz, Original-Halbledereinband mt marmorierten Deckeln (diese stark berieben und bestoßen, innen teils Bleistiftanmerkungen, teils etwas stockfleckig) * Philip Dormer Stanhope, 4. Earl of Chesterfield KG PC (* 22. September 1694 in London - 24. März 1773 ebenda) war ein britischer Staatsmann und Schriftsteller. (Quelle Wikipedia).50,--
370Churchill, WinstonMarlborough. Band II (2): Der Feldherr und Staatsmann 1705-1722. München, Callwey, 1969, Gr.-8°, 685 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (mit Gebrauchsspuren) mit Bauchbinde (etwas beschädigt, berieben)30,--
371Culmann, August Ferdinand - Herrmann, Hans-Walter (Hrsg.)Zwischen demokratischem Aufbegehren und industrieller Revolution. August Ferdinand Culmann (1804-1891). Sigmarinen, Thorbecke, 1993, Gr.-8°, 253 S., m. Abbildungen, Original-Leinwandeinband in Original-Umschlag10,--
372Davis, Natalie ZemonDie wahrhaftige Geschichte von der Wiederkehr des Martin Guerre. Mit einem Nachwort von Carlo Ginzburg. München, Piper, 1984, 8°, 221 S., mit 10 Tafeln, Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung (Seiten vereinzelt mit zarten Bleistiftanmerkungen / -anstreichungen) *Martin Guerre (1524-1560) war ein französischer Bauer im 16. Jahrhundert. Er verschwand spurlos, an seiner Stelle gab sich nach etlichen Jahren ein Hochstapler als der Vermisste aus und vermochte sowohl die Ehefrau als auch das ganze Umfeld zu täuschen.10,--
373Dittmar, Louise / Käfer-Dittmar, Gabriele (Hrsg.)Louise Dittmar (1807 - 1884). Un-erhörte Zeitzeugnisse. Darmstädter Schriften : 61. Darmstadt, Ph. Reinheimer, 1992, 8°, 256 S., Original-Broschureinband (englische Broschur) in schöner Erhaltung *Johanna Friederieke Louise Dittmar, auch Luise Dittmar war eine deutsche Frauenrechtlerin, Frühsozialistin, Publizistin und Philosophin zur Zeit des Vormärz, die sich in ihren Büchern konsequent für die Gleichberechtigung der Geschlechter einsetzte.20,--
374Drascher, W. / Just, H. R. (Hrsg.)Ein Leben für Südwestafrika. Festschrift Dr. h.c. Heinrich Vedder. Windhoek, S.W.A.Wissenschaftliche Gesellschaft, 1961, 8°, 168 S., Original-Broschureinband (Einband berieben und etwas bestoßen, Bibliotheksexemplar mit entsprechenden Kennzeichnungen) *Hermann Heinrich Vedder (* 3. Juli 1876 in Westerenger, Westfalen - 26. April 1972 in Okahandja, Südwestafrika) war ein deutscher Missionar, Sprachforscher, Ethnologe und Historiker.13,--
375Eckardt, H.Matthaeus Merian. Skizze seines Lebens und ausführliche Beschreibung seiner Topographia Germaniae nebst Verzeichniss der darin enthaltenen Kupferstiche. Mit Zeiller-Merianschen Topographieen. Bibliographisch beschrieben von C. Schuchard. Amsterdam, Meridian Publishing Co., 1963, 8°, 262 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, Original-Broschureinband (Ecken leicht bestoßen)18,--
376Enkiri, Gabriel (Ibrahim Pascha al Wali, 1789 - 1948, kämpfte als osmanisch-ägyptischer General im Osmanisch-saudischen Krieg, in der Griechischen Revolution, eroberte Syrien und war daraufhin bis 1841 Wali der osmanischen Provinzen der Levante)Ibrahim Pacha (1789-1848). Préface de Son Excellence Ilhami Hussein Pacha. Le Caire (Kairo), Imprimerie Francaise, 1948, Gr.-8°, 7 Blatt, 483 S., mit Illustrationen von Hayran, Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken in guter Erhaltung (MD)75,--
377Forster, Georg / Moleschott, Jac.Georg Forster, der Naturforscher des Volks. Volksausgabe. Frankfurt, Meidinger Sohn & Cie., 1857, Kl.-8°, 295 S., Original-Pappeinband (Einband stark berieben und bestoßen, fleckig und etwas beschädigt, innen etwas stockfleckig, teils mit Bleistiftanmerkungen von alter Hand)26,--
378Franklin, Benjamin / Labaree, Leonard W. (u.a., Hrsg.)The autobiography of Benjamin Franklin. New Haven & London, Yale University Press, 1964, Gr.-8°, 351 S., mit Abbildungen, Original-Halbleinwandeinband mit gemusterten Deckeln in schöner Erhaltung (MD)35,--
379Friedrich der Große - Petersdorff, Herman vonFriedericus Rex. Ein Heldenleben. Berlin, Gebrüder Paetel / Carl Henschel Verlag, 1925, 4°, 569 S., mit zahlreichen Abbildungen, roter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung *Mit ausführlicher, handschriftlicher Geschenkwidmung des Bankiers Carl Goetz sowie beiliegendem, vom Fotografen signiertem Foto von Carl Goetz + zusätzlicher, handschriftlicher Widmung unter dem montierten Foto65,--
380Frisch, Hans vonPolitische Porträts aus allen Jahrhunderten. Leipzig, Wolkenwanderer-Verlag, 1925, 8°, 183 S., mit einigen Abbildungen, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (hübsches Exlibris im Vorderdeckel) * Marc Aurel, Mohammed, Wihelm von Oranien, Gustav Adolph, George Washington, Wilhelm von Humboldt. *Hans Ritter von Frisch (* 14. August 1875 in Wien - 15. März 1941 ebenda) war ein österreichischer Rechtswissenschaftler.30,--
381Gerassimow, E. / Erlich, M. / Owrutzkaja, M. (Übers.)N. Schtschors. Ein Kampfweg. Ukrdershnazmenwydaw, 1938, Kl.-8°, 218 S.,mit 1 Frontispiz-Porträt und 1 Karte, Original-Leinwandeinband (leicht angestaubt, Seiten papierbedingt gebräunt, Stempel auf Titel) *Nikolai Aleksandrowitsch Schtschors (1895 - 1919) war ein ukrainischer Truppenführer in der Roten Armee und Divisionskommandeur, der aufgrund seiner Tapferkeit während des Russischen Bürgerkriegs Bekanntheit erlangte.45,--
382Gielkens, JanKarl Marx und seine niederländischen Verwandten. Eine kommentierte Quellenedition. (= Schriften aus dem Karl-Marx-Haus : Band 50). Trier, 1999, Gr.-8°, 442 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung16,--
383Glaser, Georg K.Geheimnis und Gewalt. Ein Bericht. Erstausgabe in Deutschland. Stuttgart und Hamburg, Scherz & Goverts, 1953, 8°, 548 S.,Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser leicht beschädigt und gebräunt, Schnitt etwas gebräunt / oben leicht fleckig, private Widmung auf Vorsatz) *Georg K. Glaser (* 30. Mai 1910 in Guntersblum - 18. Januar 1995 in Paris) war ein deutschsprachiger Schriftsteller mit zunächst deutscher und dann französischer Staatsbürgerschaft. "Geheimnis und Gewalt" konnte zunächst nur in Frankreich erscheinen.18,--
384Haniel, Franz / Spethmann, HansFranz Haniel. Sein Leben und seine Werke. Duisburg - Ruhrort, 1956, Gr.-8°, 361 S., mit zahlreichen Abbildungen, blauer, goldgeprägter Original-Leinwandeinband (leicht berieben, leicht lichtrandig) in guter Erhaltung (MD) *Johannes Franciscus (Franz) Haniel (1779 - 1868) war ein deutscher Unternehmer und Namensgeber der Franz Haniel & Cie. GmbH.18,--
385Herry, Jean-CharlesAlain, Fils de Vétérinaire Mortagnais. Exemplaire signé / signiertes Exemplar. Mortaige-au-Perche, 1970, Gr.-8°, 217 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas bestoßen, leicht gebräunt, am Rücken minimal beschädigt) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz10,--
386Historischer Verein für das Großherzogtum Hessen (Hrsg.)Philipp der Grossmütige. Beiträge zur Geschichte seines Lebens und seiner Zeit. Marburg, Kommissionsverlag der N. G. Elwert´schen Universitätsbuchhandlung, 1904, Kl.-4°, VIII, 609 S., mit Abbildungen, roter, goldgeprägter Original-Leinwandeinband (leicht berieben + bestoßen, Rücken etwas aufgehellt, kleine Nummer am Rücken, Stempel) (MD)24,--
387Horn, W. O. vonSilberblicke. Züge aus dem Leben ausgezeichneter Menschen. Der Jugend und dem Volke dargeboten. Frankfurt a.M., Sauerländer, 1892, Gr.-8°, III, 442 S., mit 7 farblithographierten Tafeln, roter, schwarzgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (Kanten etwas bestoßen)13,--
388Hue, Otto - Osterroth, NikolausOtto Hue. Ein Lebensbild für seine Freunde. Bochum, Hansmann & Co., 1922, 8°, 94 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, Original-Pappeinband (stärker berieben und bestoßen, Seiten papierbedingt gebräunt und etwas stockfleckig) *Otto Hue (* 2. November 1868 in Hörde, heute Dortmund - 19. April 1922 in Essen) war ein deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD).13,--
389Kaiser Friedrich III. - Richter, J. W. OttoKaiser Friedrich III. Berlin, Schall, um 1910, 4°, 338 S., mit zahlreichen Abbildungen, goldgeprägter Original-Leinwandeinband (leicht berieben)40,--
390Klemperer, VictorTagebücher. 6 Bände. Tagebücher 1918-1924 . Tagebücher 1925-1932 / Tagebücher 1933-1941. Tagebücher 1942-1945 / Tagebücher 1945 - 1949. Tagebücher 1950 - 1959. Berlin, Aufbau Verlag und Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1996, 1996 und 1999, zusammen über 5000 S., Original-Pappeinbände mit Lesebändchen in Original-Pappschubern in schöner Erhaltung *Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum. Tagebücher / Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten. Tagebücher / So sitze ich denn zwischen allen Stühlen. Tagebücher.60,--
391Knobelsdorff, Viktor vonUnter Zuchthäuslern und Kavalieren. Russische Gestalten und Erkenntnisse. (Lutz' Memoiren Bibliothek : Sechste Reihe : Erster Band) Stuttgart, Lutz, um 1910 (1. Auflage), 8°, 334 S., Original-Halbleinwandeinband mit goldgeprägtem Rücken und dunkelrotem Deckelschild16,--
392Lamszies, PaulMerchant in Asia. Reminiscences. Signierte Ausgabe / Signed copy. Privatdruck, 1976, Gr.-8°, 96 S., mit Illustrationen, Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung in Original-Schutzumschlag (Gebrauchspuren) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur "Paulus" des Verfassers (in deutscher Sprache) auf dem Gegentitel. *Asien / Wirtschaft / Handel / etwa 1920 - 196013,--
393Lassalle, Ferdinand - Oncken, HermannLassalle. Politiker und Nationalökonomen : Eine Sammlung biographischer System- und Charakterschilderungen : II. Stuttgart, Fromanns, 1912 (2., durchgearbeitete Auflage), 8°, VI, 526 S., kräftiger, goldgeprägter Halbledereinband der Zeit (etwas berieben, Rückenleder farblich etwas ungleichmäßig)13,--
394Lieselotte von der Pfalz / Helfer, Hannelore (Hrsg.)Liselotte von der Pfalz in ihren Harling-Briefen: Sämtliche Briefe der Elisabeth Charlotte, duchesse d'Orléans, an die Oberhofmeisterin Anna Katharina von Harling, geb. von Offeln, und deren Gemahl Christian Friedrich von Harling, Geheimrat und Oberstallmeister, zu Hannover. Teil 1 und Teil 2 = Briefcorpus und Anhang. 2 Bände. Hannover, Verlag Hahnsche Buchhandlung, 2007, Gr.-8°, 1201 S., illustrierte Original-Pappeinbände in guter Erhaltung (minimal berieben) *Veröffentlichungen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften : 102.85,--
395Lindenberg, PaulDas Denkmal der deutschen Frauen. 2. verbesserte Auflage. Bottrop, Werkstudenten-Vertrieb, 1931, 4°, 340 S., mit 32 Tafeln, goldgeprägter Original-Halbledereinband (Einband etwas berieben und bestoßen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
396Lorm, HieronymusAusgewählte Briefe. Eingeleitet und herausgegeben von Ernst Friedegg. Erstausgabe. Berlin, Hofbuchhandlung Karl Siegismund, 1912, 8°, 399 S., goldgeprägter Original-Leinwandeinband (etwas fleckig, Vorderdeckel mit kleiner Beschädigung am oberen Rand. *Hieronymus Lorm (eigentlich Heinrich Landesmann; * 9. August 1821 in Nikolsburg, Mähren - 3. Dezember 1902 in Brünn) war ein österreichischer, gesellschaftskritischer Schriftsteller, philosophischer Schreiber und ist Erfinder des Lorm-Alphabets, eines Tastalphabets für Taubblinde.45,--
397Lucas-Dubreton, J.Louis-Philippe. Paris, Arthème Fayard, 1948, 8°, 702 S., Halbledereinband mit Glanzleinendeckeln und Lederecken (leicht fleckig, innen papierbedingt gebräunt)30,--
398Ludwig II von Bayern / Pourtalès, Guy deLouis II de Bavière ou Hamlet-Roi. Halbledereinband. (Vie des Hommes illustres : 22). Paris, Gallimard, 1928, Kl.-8°,251 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken in guter Erhaltung (hübsches Exlibris im Innendeckel)20,--
399Ludwig Wilhelm von Baden-Baden - Jung, L(uise) (L. Bernow)Das Buch vom Türkenlouis. Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden Achern. Ein Lebensbild aus dem 17. Jahrhundert. Achern, Eintler & Jundt, 1897, Gr.-8°, 183 S., mit 3 Tafeln, illustrierter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (vorderes und hinteres fliegendes Vorsatzpapier entfernt, 2 Stempel auf Titelblatt)20,--
400Magnus, Johannes - Ekerman, Petrus / Eckermann, Peter / Ekermann, PetrusSpeciminis academici, De meritis et fatis Joannis et Olai Magnorum, pars prior & pars posterior...quam... praeside... mag. Petro Ekerman... publice examidandam modeste sistit... Andreas Noberg. 2 Teile in einem Band. Uppsala, Gustav. Major, 1741, 8°, Titel, 3 Bl., 52 S., mit 1 Porträt, moderner Halbledereinband (die ersten Blätter mit Papierrestauration oben links) Johannes Magnus (* 1488 - 1544 in Rom), schwedischer Geistlicher. Er war Erzbischof von Uppsala und der letzte katholische Erzbischof vor Einzug der Reformation in Schweden. Olaus Magnus (1490 - 1557), schwedischer Geistlicher, Kartograph und Geograph.145,--
401Mandrot, B. deMémoires de Philippe de Commynes. Nouvelle édition publiée avec une introduction et des notes d'après un manuscrit. Inédit et complet. Tome I: 1464-1477 et Tome II: 1477-1498. 2 Bände. Paris, Alphonse Picard et Fils, 1901 und 1903, 8°, CXL, 473 und 483 S., mit 1 Faltkarte, Halbleinwandeinbände der Zeit (berieben und etwas bestoßen) (MD) *Philippe de Commynes (* um 1447 in Flandern - 18. Oktober 1511 auf Schloss Argenton) war ein französischer Diplomat und Historiker sowie ein Berater der Könige Ludwig XI. und Karl VIII.60,--
402Maximilian I., Kaiser von MexikoAus meinem Leben. Reiseskizzen, Aphorismen, Gedichte. 7 Bände in 4 Bänden. (= komplett) Leipzig, Duncker & Humblot, 1867, 8°, 288, 226, 222, 170, 218, 282, 393 S. goldgeprägte Halbleinwandeinbände der Zeit mit marmorieten Deckeln (Rücken gebleicht, Goldprägung berieben, Deckel berieben, Leinenbezug teils etwas wellig, innen sauber und gut erhalten, lediglich vereinzelte Stockfleckchen) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!345,--
403Mendelssohn, KurtWalther Nernst und seine Zeit. Aufstieg und Niedergang der deutschen Naturwissenschaften. Weinheim, Physik-Verlag, 1976, Gr.-8°, 253 S., mit Abbildungen, Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung10,--
404Merck, Johann Heinrich / Schübler, WalterJohann Heinrich Merck 1741 - 1791. Biographie. Weimar, Hermann Böhlaus Nachfolger / Böhlau, 2001, 8°, 439 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Johann Heinrich Merck (* 11. April 1741 in Darmstadt - 27. Juni 1791 ebenda) war ein Darmstädter Herausgeber, Redakteur und Naturforscher, der zur Zeit der Aufklärung Rezensionen, Essays und erzählende Prosa verfasste.20,--
405Moltke, Helmuth Graf vonMoltkes Briefe aus der Türkei. Ausgewählt und eingeleitet von Max Wieser. (Die Hausbücher der Deutschen Dichter-Gedächtnis-Stiftung : 72./ Lebensbilder. 1. Folge.) Hamburg-Großborstel, Deutsche Dichter-Gedächtnis-Stiftung, 1927 / 1928, 8°, 237 S., mit 1 Frontispiz-Porträt und 3 Karten, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung10,--
406Moser, JakobDas Leben Jakob Moser`s. Aus seiner Selbstbiographie, den Archiven und Familienpapieren. Stuttgart, Liesching, 1868, 8°, 598 S., blind- und goldgeprägter Original-Leinwandeinband (etwas berieben, Bindung an den Deckeln etwas angelockert, Seiten durchgehend gebräunt, Anmerkung mit Kugelschreiber auf dem Gegentitel) *Johann Jacob Moser (* 18. Januar 1701 in Stuttgart - 30. September 1785 ebenda) war ein bedeutender württembergischer Staatsrechtslehrer und mit dem Titel Landschaftskonsulent juristischer Berater der württembergischen Landstände.18,--
407Müller, Karl - Varnhagen von Ense, Karl AugustKarl Müller´s Leben und Kleine Schriften. Moderner Halbledereinband. Berlin, Reimer, 1847, 8°, 482 S., schwarzer, goldgeprägter Halbledereinband mir marmorierten Deckeln (Stempel auf Titel und Titelrückseite) *Erstausgabe85,--
408Nadaillac, Marquise vonMemoiren der Marquise von Nadaillac, Herzogin von Escars. Herausgegeben von ihrem Urenkel Oberst Marquis von Nadaillac. Deutsche Bearbeitung von E. v. Kraatz. Braunschweig und Berlin, Georg Westermann, 1913, 8°, 224 S., mit Abb sowie Buchschmuck von Alfred Busch, blind- und goldgeprägter Original-Halbledereinband (etwas berieben, Lederecken bestoßen)10,--
409Napoleon Buonaparte - Schlesinger, GerhardNapoleon in Kronach. Versuch einer Dokumentation. Kulmbach, Freunde der Plassenburg, 1979, 8°, 311 S., mit Abbildungen, Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (etwas lichtrandig)16,--
410Nepos, CorneliusVitae excellentium imperatorum. Biographien berühmter Feldherren übersetzt von Dr. Michael Feder. 2 Bände in 1 Band. Deutsch-Lateinische Parallelausgabe. Wien, Joseph Oehler, 1800, 8°, 333 und 256 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband (berieben, Rückenleder stellenweise gedunkelt und mit oberflächlichen Rissen im Bezugsleder, 1. Titelblatt etwas fleckig und mit kleinem Stempel auf der Rückseite)45,--
411Omura, Izumi / Fomicev, Valerij / Hecker, Rolf / Kubo, Shun-ichi (Hrsg.)Familie Marx privat. Die Foto- und Fragebogen-Alben von Marx` Töchtern Laura und Jenny. Eine kommentierte Faksimile-Edition. Berlin, Akademie Verlag, 2003, Gr.-8°, LIII, 457 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Halbleinwandeinband mit Klarsichtumschlag und Lesebändchen in schöner Erhaltung30,--
412Osterer, AlfredWanze. Erlebnisse aus den Jahren 1934-1968 in den Städten Bozen, Friedrichshafen, Jena, Ravensburg. Friedrichshafen, Piccolo-Verlag Alfred Osterer, 2004, 8°, 32 S., mit 1 Stadtplan von Friedrichshafen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen, Rücken mit Knickspuren) *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert.20,--
413Peppler, Friedrich - Esselborn, KarlFriedrich Peppler, Schilderung meiner Gefangenschaft in Rußland vom Jahre 1812 bis 1814. Friedberg, Selbstverlag von Wilhelm Diehl / Schlapp, 1908, 8°, 138 S., Original-Leinwandeinband mit kleiner Deckelillustration (Einband stärker berieben, innen sauber und schön erhalten)13,--
414Pepys, SamuelDas Geheimtagebuch des Sir Samuel Pepys 1660-1669 München, Georg Müller, 1931, Gr.-8°, XVI, 551 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt und angestaubt / gebräunt)24,--
415Peter der Große - Grosse, KarlPeter der Grosse in seinem Leben und Wirken. Ein Beitrag zur Geschichte des Wachsthumes und der Versittlichung des russischen Reiches und Volkes. 2 Teile in 1 Band. Meissen, Friedrich Wilhelm Goedsche, 1840 und 1841, 8°, 386 S., mit 9 lithographierten Tafeln, Papp-Bibliothekseinband der Zeit (etwas berieben und bestoßen, innen mehrfach gestempelt, teils stockfleckig / gebräunt)45,--
416Prinz Louis Ferdinand von Preußen / Büchner, Alexander (Hrsg.)Briefe des Prinzen Louis Ferdinand von Preussen an Pauline Wiesel. Nebst Briefen von A. von Humboldt, Rahel Varnhagen, Gentz und Marie von Méris. Leipzig, Brockhaus, 1865, Kl.-8°, 167 S., moderner, hellblauer Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (innen teils etwas fleckig)38,--
417Prokesch von Osten, Anton GrafAus den Tagebüchern des Grafen Prokesch von Osten, k.u.k. österr.-ungar. Botschafters und Feldzeugmeisters, 1830 - 1834. Wien, Christoph Reißer´s Söhne, 1909, 8°, IV, 252 S., mit 1 Frontispizporträt, Original-Halbleinwandeinband (Deckelkanten berieben, Deckelkante ds Vorderdeckels stärker bestoßen, innen in der Einleitung Unterstreichungen, hübsches Exlibris "Fritz Oberndorer" ((1878-1969), österreichischer Volkskundler) im Vorderdeckel. *Graf Anton Prokesch von Osten (* 10. Dezember 1795 in Graz - 26. Oktober 1876 in Wien) war ein österreichischer General, Diplomat und Reiseschriftsteller. (Wikipedia)110,--
418Pückler-Muskau, Fürst Hermann - Conrad, Heinrich (Hrsg.)Frauenbriefe von und an Hermann Fürsten Pückler-Muskau. Aus de Nachlaß neu herausgegeben von Heinrich Conrad. München und Leipzig, Georg Müller, 1912, 8°, IX, 370 S., roter, goldgeprägter Original-Halbledereinband in guter Erhaltung *Auflage: 1600 Exemplare28,--
419Rachel, Paul (Hrsg.)Fürstin Pauline zur Lippe und Herzog Friedrich Christian von Augustenburg. Briefe aus den Jahren 1790-1812. Leipzig, Wilhelm Weicher, 1903, Gr.-8°, 268 S., silbergeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung16,--
420Raguenet, FrancoisHistoire du Vicomte du Turenne. Nouvelle édition. Revue avec soin, et augmentée d´une addition à la vie de M. de Turenne. Paris, Veuve Nyon, 1806, Kl.-8°, 471 S., mit 8 Kupferstichtafeln am Ende des Buches, goldgeprägter Ganzledereinband der Zeit (Schulpreiseinband, etwas fleckig, etwas berieben, am oberen Kapital leichte Beschädigung, innen teils etwas fleckig) *Henri de La Tour d’Auvergne, vicomte de Turenne (* 11. September 1611 in Sedan - 27. Juli 1675 bei Sasbach, Baden) war ein französischer Heerführer und Marschall von Frankreich.40,--
421Reding, Andreas CarlVergissmeinnicht. Darstellung der merkwürdigsten Momente aus meinem Leben. Handschrift. Bamberg, im Jahre 1830, 8°, Halbleder der Zeit. 66 handschriftliche Seiten von Reding, 1 Seite handschriftlicher Kommentar seiner Nichte Pauline Schubertt, etwa 1890, 2 handschriftliche Seiten mit einem handschriftlichen Kommentar über Pauline Schuberth aus dem Jahr 1928. Andreas Carl Reding, 1803-1886. Pauline Schuberth, 1830-1927. Die biographische Darstellung reicht von der Darstellung der Vorfahren des Verfassers bis zum Schuljahr 1818/19. (Handschrift / Manuskript)200,--
422Reichardt, Johann FriedrichJohann Friedrich Reichardt´s vertraute Briefe aus Paris geschrieben in den Jahren 1802 und 1803. Zweiter Theil. 2. Teil. (von 3 Teilen). Hamburg, Hoffmann, 1804, 8°, XIV, 422 S., marmorierter Pappeinband der Zeit (etwas berieben und bestoßen, bis etwa S. 60 am unteren Rand (abnehmend) fleckig) *Enthält Brief 17 - 31. (1. Januar 1803 - 25. Februar 1803)40,--
423Remling, Franz XaverCardinal von Geissel, Bischof zu Speyer und Erzbischof zu Köln. Leben und Wirken. Sammt Urkundenbuche. Speyer, Kleeberger, 1873, 8°, VIII, 467 S., grau-blauer Original-Leinwandeinband mit marmorierten Deckeln und Lederrückenschild in guter Erhaltung *Johannes Baptist Jacob Geissel (1796 - 1864) geadelt 1839, war ein deutscher Kardinal. Er amtierte von 1837 bis 1841 als Bischof von Speyer und von 1845 bis zu seinem Tod als Erzbischof von Köln.26,--
424Schütz, Ernst und Michael SachsDer Zeitungssänger Philipp Keim (1804 - 1884) aus Diedenbergen. Sein Leben und seine Sicht der Ereignisse des 19. Jahrhunderts. Wiesbaden-Erbenheim, Marianne Breuer, 1993, 8°, 341 S., illustrierter Original-Broschureinband (1 Blatt stark zerknittert)13,--
425Scudéry, Madeleine deLes femmes illustres ou les harangues héroiques. Seconde Partie. Paris, Thomas Quinet & Nicolas de Sercy, 1644, Gr.-8°, gestochener Doppeltitel, Titelblatt, 5 Blatt, 632 S., mit 19 Porträttafeln, moderner Halbpergamenteinband (Das Kapitel "Sophronie à Olinde" ohne Porträt, innen durchgehend fleckig, der Doppeltitel bei der Neubindung etwas beschnitten) *2. Auflage des 1642 erstmals erschienenen Werkes *2ième édition.150,--
426Sennlaub, Gerhard / Sennlaub, FriedrichEin gantz überflüßiger Mensch. Die Biographie des Ackermanns Friedrich S. Greifenstein, Westerwaldverlag, 2004, 8°, 200 ., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Alltagsleben in Hessen-Nassau im 18. Jahrhundert10,--
427Sickingen, Franz von / Schauder, Karlheinz"Franz haiß ich, Franz pleib ich." Das Sickingen Lesebuch. Stimmen und Bilder aus fünf Jahrhunderten. Signiertes Exemplar. Otterbach, Arbogast, 1999, 8°, 200 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Vortitel.24,--
428Snell, WilhelmWilhelm Snell's Leben und Wirken. Von einigen Freunden dem Andenken des Verstorbenen gewidmet. Erstausgabe. Bern, Buchdruckerei der Berner Zeitung, 1851, 8°, 75S., einfacher Borschureinband der Zeit (Deckblatt etwas knittrig **Wilhelm Snell (* 8. April 1789 in Idstein - 8. Mai 1851 in Bern) war Professor der Jurisprudenz, radikalliberaler Revolutionär und ein bedeutender liberaler Politiker der Schweiz während des 19. Jahrhunderts. Wilhelm Snell engagierte sich insbesondere im Kampf gegen die stete Ausdehnung des Staatlichen, die die Freiheit des Einzelnen bedrohe.165,--
429Stackelberg-Sutlem, Eduard Freiherr vonEin Leben im baltischen Kampf. Rückschau auf Erstrebtes, Verloren und Gewonnenes. München, Lehmanns Verlag, 1927, 8°, 183 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (minimal berieben)28,--
430Sully, Maximilian von Béthune, Herzog vonThe Memoirs of the Duke of Sully, Prime-Minister to Henry the Great. A new edition, revised and corrected; with additional notes, some letters of Henry the Great. 5 Bände in 3 Bänden. Philadelphia, Edward Earle, 1817, Gr.-8°, LXXVII, 467 + 535 + 465 + 506 + 424 S., moderne Leinwandeinbände in schöner Erhaltung (Seiten durchgehend gebräunt und etwas fleckig) *Maximilian von Béthune, Herzog von Sully, Baron, dann Marquis von Rosny (1559-1641) war ein hochrangiger französischer Artillerieoffizier, Minister, Staatsmann, Marschall von Frankreich und Freund Heinrichs IV. *Versand aufgrund des Gewichts 6 € (D)65,--
431Tsiu-sen, LinChiang Kai-Shek. Erneuerer und Einiger Chinas. (Schriften des Chinesischen Kultur-Dienstes). Zürich, 1943, 8°, 50 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, Original-Broschureinband in Form eines Blockbuches (gute Erhaltung) *Chiang Kai-shek oder Tschiang Kai-schek (1887-1975) war ein chinesischer Militär und Politiker in der Zeit nach der Xinhai-Revolution (1911) und ab 1925 Führer der Kuomintang.20,--
432Ulmann, HeinrichDenkwürdigkeiten aus dem Dienstleben des Hessen-Darmstädtischen Staatsministers Freiherrn du Thil 1803 - 1848. (Deutsche Geschichtsquellen des 19. Jahrhunderts : Band 3). Stuttgart und Berlin, Deutsche Verlags-Anstalt, 1921, Gr.-8°, VI, 627 S., Original-Halbleinwandeinband (Einband berieben und bestoßen, mit Resten eines Papierrückenschildes und mit Stempeln, innen sehr vereinzelt stockfleckig) (MD) *Erstausgabe *Karl Wilhelm Heinrich Freiherr du Bos du Thil (* 22. April 1777 in Braunfels - 17. Mai 1859 in Darmstadt) war Politiker des Großherzogtums Hessen und langjähriger Präsident des Gesamtministeriums.55,--
433Vienne, Boso von - Mohr, WalterBoso von Vienne und die Nachfolgefrage nach dem Tode Karls des Kahlen und Ludwig des Stammlers. (Sonderdruck aus: Archivum Latinitatis Medii Aevi, Tome XXVI, fasc. 1-2). Bruxelles (Brüssel), 1956, Gr.-8°, S. 142-165, Original-Broschureinband (lichtrandig, Ecken etwas bestoßen) (GSCH) *Boso von Vienne (auch Boso von der Provence) (* 825/828, - 11. Januar 887) aus der Familie des Buviniden war von 879 bis 887 König von Niederburgund.16,--
434Viktoria von Preußen, genannt Kaiserin Friedrich.Ponsony, Frederick (Hrsg.): Letters of the Empress Frederick. London, Macmillan and Co., 1929, Gr.-8°, XXIII, 492 S., mit 4 Porträt-Tafeln, dunkelblauer, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung *BITTE BEACHTEN: AUFGRUND DES GEWICHTS IST EIN VERSAND NUR ALS PAKET ODER PÄCKCHEN ZU 6 € (INNERHALB D) MÖGLICH!20,--
435Waldburg-Zeil-Trauchburg, Fürst Maximilian Wunibald von - Mössle, WilhelmFürst Maximilian Wunibald von Waldburg-Zeil-Trauchburg 1750-1818. Geist und Politik des oberschwäbischen Adels an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert. Stuttgart, Kohlhammer, 1968, Gr.-8°, 287 S. + 17 Abbildungen auf Tafeln, Original-Broschureinband (bestoßen)13,--
436Weigall, E. P. BromeThe Life and Times of Cleopatra, Queen of Egypt. A Study in the Origin of the Roman Empire. Edinburgh und London, Blackwood and Sons, 1914, Gr.-8°, XII, 410 S., mit Abbildungen und Karten, Halbledereinband auf 4 Bünden mit Buntpapierdeckeln und Lederecken (etwas berieben, etwas fleckig) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!40,--
437Witte, Sergei JuljewitschMémoires du Comte Witte (1849-1915). Traduction Francois Rousseau. *Erstausgabe. Paris, Librairie Plon, 1921, 8°, II, 389 S., Halbledereinband der Zeit auf 5 Bünden mit marmorierten Deckeln und Lederecken (etwas berieben und bestoßen) um den Original-Broschureinband (Papier gebräunt) *Sergei Juljewitsch Witte (1849-1915) war ein russischer Unternehmer und Staatsmann. Er verfolgte die Idee einer modernisierten zaristischen Herrschaft. Durch geschickte Interventionen zugunsten des ökonomisch aktiven Bürgertums erreichte er eine Modernisierung der russischen Wirtschaft. (Wikipedia)125,--
438Zenner, Th.Marie Adelheid. Lebensbild der verstorbenen Großherzogin von Luxemburg. 2. Auflage. Kirnach-Villingen, Verlag der Schulbrüder, 1928, Kl.-8°, 55 S., mit 1 Frontispiz-Porträt der Großherzogin, Buchschmuck und 1 Tafel, Original-Broschureinband (etwas angestaubt, Frontispiz leicht fleckig) *Marie-Adelheid von Nassau-Weilburg (französisch Marie-Adélaïde Thérèse Hilda Wilhelmine de Luxembourg), 1894-1924, war von 1912 bis 1919 Großherzogin von Luxemburg sowie Herzogin von Nassau.28,--