Literatur
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Gesamtausgaben  Stand: 18/05/24 14:29 
1Bonsels, WaldemarWanderschaft zwischen Staub und Sternen. Gesamtwerk. 10 Bände. Hrsg. von Rose-Marie Bonsels. München, Langen Müller, 1980, 8°, zusammen etwas 3000 S., illustrierte Original-Pappeinbände in guter Erhaltung in Original-Kassette (diese berieben und bestoßen) *Jakob Ernst Waldemar Bonsels (1880-1952) war in den 1920er Jahren einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Sein 1912 erschienenes Buch Die Biene Maja und ihre Abenteuer, das in über 40 Sprachen übersetzt wurde, machte ihn weltberühmt.25,--
2Brentano, ClemensWerke. Herausgegeben von Alexander Heine. (Bibliothek der Weltliteratur). Stuttgart, Fackelverlag, 1988, 8°,879 S., goldgeprägter Original-Kunstledereinband mit Lesebändchen in schöner Erhaltung *Dünndruckausgabe18,--
3Büchner, GeorgBixina wenji. Werke und Briefe. Chinesische Ausgabe. Büchner in chinesisch. Übersetzt von Li Shixun und Bo Weici. Beijing, 1986, 8°, 329 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Übersetzers Li Shixun auf dem Vorsatz. (OBM)30,--
4Büchner, GeorgGesammelte Werke. Mit einem Lebensbild herausgegeben von Carl Seelig. Zürich, Artemis-Verlag, 1944, 8°, 319 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, marmorierter Original-Pappeinband mit montiertem Deckelschild in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser leicht beschädigt) (OBM)20,--
5Büchner, GeorgObras completas. Übersetzt von Carmen Gauger. Madrid, Editorial Trotta, 1992, 8°, 301 S., mit 1 Porträt, Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung. *Georg Büchners Gesammelte Werke in spanischer Übersetzung. (OBM)18,--
6Büchner, GeorgWerke und Briefe. Neue erweiterte Ausgabe. Dritte, abermals durchgesehene und vermehrte Auflage, herausgegeben von Fritz Bergemann. Leipzig, Insel-Verlag, 1940, Kl.-8°, 556 S., dunkelblauer, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser rückseitig etwas fleckig) *Dünndruckausgabe (OBM)20,--
7Busch, Wilhelm / Bohne, Friedrich (Hrsg.)Gesamtausgabe in vier Bänden. Band 1, 2, 3 und 4. 4 Bände. Wiesbaden, Vollmer, um 1965, 8°, zusammen etwa 2400 S., Original-Leinwandeinbände mit roten Rückenschildern in guter Erhaltung (18,--
8Cela, Camilo JoséObra completa. Tomo 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 14, 16, 17. 16 Bände von ursprünglich 17 geplanten Bänden = komplett! (ohne Band 13 = Glosa del mundo en torno articulos 5, der nie erschienen ist.) Barcelona, Ediciones Destino, 1973, 1964, 1965, 1965, 1966, 1968, 1969, 1971, 1976, 1978, 1982, 1989, 1982, 1982, 1984 und 1986, 8°, Original-Kunstledereinbände mit Original-Schutzumschlägen in schöner Erhaltung (1 Umschlag etwas beschädigt, die Papiereinleger am Rand teilweise leicht gebräunt). *Camilo José Cela (1916 - 2002) war ein spanischer Schriftsteller und erhielt 1989 den Nobelpreis für Literatur. Sein Stil wurde als "dunkler Realismus" oder auch "Tremendismo" bezeichnet. (Wikipedia)500,--
9Eichendorff, Joseph vonEichendorffs Werke. Auswahl in vier Teilen in 3 Bänden gebunden. Herausgegeben mit Einleitungen und Anmerkungen versehen von Ludwig Krähe. 3 Bände. Berlin und Leipzig, Deutsches Verlagshaus Bong & Co., um 1930, 8°, zusammen etwas 1200 S., grüne, goldgeprägte Original-Ganzledereinband mit Lesebändchen (Einbände leicht berieben, Band 1 etwas "pockennarbig", private Besitzeinträge)30,--
10Engel, Johann JakobJ. J. Engel's Schriften. 12 Bände in 6 Bänden. Frankfurt, M. L. St. Goar, 1857, Kl.-8°, zusammen etwa 2100 S., Pappeinbände der Zeit mit Goldrückenschriften und Zierlinien (Einbände berieben und bestoßen, insbesondere die oberen Kapitale) (OBM)100,--
11Florian, Jean-Pierre Claris deOeuvres complètes de Florian. En Huit volumes. 8 Bände in 4 Bänden. Nouvelle édition. Leipzig (Leipsic), Gérard Fleischer, 1826, 8°, zusammen etwa 2500 S., goldgeprägte Halbledereinbände der Zeit mit marmoriertem Schnitt und marmorierten Deckeln - sehr dekorative Ausgabe in schöner Erhaltung.110,--
12Fontane, TheodorAutobiographische Schriften. 3 Bände in 4 Bänden. + Romane und Erzählungen in acht (8) Bänden. + Wanderungen durch die Mark Brandenburg. 5 Bände (von 6 Bänden). + Gedichte. 3 Bände. + Briefe an Julius Rodenberg. + Briefwechsel mit Wilhelm Wolfsohn. 22 Bände. Berlin, Aufbau-Verlag, 1969 - 1989, 8°, hellbeige Original-Leinwandeinbände in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlägen (diese teils gebräunt und etwas berieben, innen teils zarte Bleistiftanstreichungen, jeweils Name und Nummer auf Vorsatz135,--
13Fontane, TheodorGesamtausgabe der erzählenden Schriften in neun Bänden. Erste Reihe in 5 Bänden. Zweite Reihe in 4 Bänden. Leipzig, Fikentscher Verlag und Berlin, Fischer, 1925, 8°, zusammen etwa 5500 S., beige, verzierte Original-Leinwandeinbände *Erstausgabe (WG 57)75,--
14Fontane, TheodorSämtliche Werke. Bände 18,1 und 18,2 + 19 + 21, 1 und 21,2 + 22,2 und 22,3 + 23,1 und 23,2 + 24. 10 Bände der 24bändigen Werkeausgabe, die in 30 Bänden erschienen ist. (Unterwegs und wieder daheim. + Politik und Geschichte + Literarische Essays und Studien + Clauserien über Theater (2 von 3 Bänden) + Aufsätze zur bildenden Kunst + Fragmente und frühe Erzählungen. Nachträge). München, Nymphenburger Verlagsbuchhandlung, 1972 - 1975, 8°, grüne Original-Leinwandeinbände mit Original-Schutzumschlägen (diese etwas gebräunt, etwas beschädigt und mit handschriftlicher Bandzählungen unten, innen teils zarte Bleistiftanstreichungen, )95,--
15France, AnatoleOeuvres complètes illustrées. 25 Bände. Handeinbände in Halbleder des Ateliers Ch. Muller in Nancy von 1951. Paris, Calmann-Lévy - Éditeurs, 1925 - 1929, Kl.-4°, zusammen etwa 10.000 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen verschiedener Künstler, hellbraune Halbledereinbände auf 5 Bünden mit je 2 Lederrückenschildern und 1 Papierwappen.(Die marmorierten Deckel etwas berieben, insbesondere an den Kanten, Kapitale teils etwas bestoßen)650,--
16Gellert, Christian FürchtegottSämmtliche Schriften. Neue verbesserte Auflage. 10 Bände. Leipzig, Weidmanns Erben und Reich, und Caspar Fritsch, 1784, 8°, zusammen etwa 3500 S., mit 10 Kupferstich-Fontsipizes (darunter 1 Porträt des Schriftstellers) und 10 gestochenen Titelvignetten, goldgeprägter Original-Ganzledereinbände mit roten und grünen Rückenschildern, Lesebändchen und marmorierten Vorsatzpapieren in schöner Erhaltung (Leder etwas berieben, Band 5 in der Bindung mittig etwas angelockert, aber nicht lose!) *Sehr schöne, textsaubere Ausgabe in Ganzleder.400,--
17Goethe, Johann Wolfgang vonGesammelte Werke. Eingeleitet von Hugo Bieber. 10 Bände. Berlin, Hans Heinrich Tillgner Verlag, 1923, 8°, zusammen etwa 4000 S., reich goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken in guter Erhaltung (Deckelkanten etwas berieben, fliegende Vorsätze vorne wurden entfernt, Bindung von Band 1 etwas angelockert) *Tillgners Klassiker.65,--
18Grillparzer, FranzGrillparzers Werke in sechzehn Teilen. 16 Teile in 6 Bänden. Herausgegeben mit Einleitungen und Anmerkungen versehen von Stefan Hock. Berlin, Deutsches Verlagshaus Bong & Co., um 1910, dunkelrote, zart goldgeprägte Original-Leinwandeinbände in schöner Erhaltung und fester Bindung.30,--
19Hamsun, KnutGesammelte Werke. 15 Bände von 17 Bänden. (Es fehlt Band 2 und Band 5). München, Albert Langen, 1921 - 1936, 8°, zusammen etwa 7500 S., grüne, goldgeprägte Original-Leinwandeinbände mit schwarzen Rückenschildern und Lesebändchen (Rücken etwas berieben) *Die Werk-Ausgabe war ursprünglich auf 12 Bände konzipiert und wurde dann auf 17 Bände erweitert.245,--
20Hauptmann, GerhartGesammelte Werke in sechs Bänden. 6 Bände. Halbpergamenteinbände. Berlin, S. Fischer, 1910, 8°, zusammen etwa 2500 S., Original-Halbpergamenteinbände mit Buntpapierdeckeln, Kopfgoldschnitt und Lesebändchen (Rücken teils etwas angestaubt, 1 Rücken hinten fleckig, 2 Vorderdeckel mit kleinen oberflächlichen Beschädigungen im Bezug)30,--
21Hebbel, FriedrichHebbels Werke in vier Bänden. 4 Bände. Hrsg. von Friedrich Brandes. Leipzig, Philipp Reclam, 1921, 8°, zusammen etwa 2200 S., mit 1 Poträt Hebbels in Band 1 sowie einigen Abbildungen, goldgeprägte, dunkelbraune Original-Halbledereinbände mit marmorierten Deckeln in guter Erhaltung35,--
22Hebbel, FriedrichWerke in 4 Bänden. 4 Bände. Herausgegeben von Karl Zeiß. Kritisch durchgesehene und erläuterte Ausgabe. Meyers Klassiker-Ausgaben. Leipzig (u.a.), Bibliographisches Institut, um 1890-1900, 8°, zusammen etwa 1600 S., mit 1 Stahlstich-Porträt Hebbels als Frontispiz, reich goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit 2 dunkelroten Rückenschildern, Lederecken un marmorierten Deckeln (Kanten etwas berieben)40,--
23Hebbel, FriedrichWerke. Herausgegeben von Karl Zeitz. Kritisch durchgesehene und erläuterte Ausgabe. 4 Bände. Leipzig und Wien, Bibliographisches Institut, 1899, 8°, zusammen etwa 1600 S., mit 1 Frontispizporträt von Hebbel im 1. Band, gold- und schwarzgeprägte Original-Leinwandeinbände in schöner Erhaltung18,--
24Hebbel, Friedrich vonSämtliche Werke in zwölf Bänden. 12 Bände in 4 Bänden. 4 Bände. Halblederausgabe. Berlin und Leipzig, Knaur, um 1900, 8°, zusammen etwa 2500 S., reich goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit rotem und grünem Rückenschild, Lesebändchen, Buntpapierdeckeln und Lederecken in guter Erhaltung (Deckelkanten und Stehkanten berieben)35,--
25Heine, HeinrichDichtungen (Werke). 4 Bände in 2 Bänden. (Tillgners Klassiker). Berlin, Hans Heinrich Tillgner Verlag, 1924, 8°, etwa 1100 S., mit 4 Porträts von Heine, reich goldgeprägte Original-Ganzledereinbände (Band 1-2 am unteren Kapital minimal beschädigt)40,--
26Heine, HeinrichHeinrich Heine's sämmtliche Werke. 18 Bände in 9 Bänden. (komplett, aber ohne Supplementbände). Hamburg, Hoffmann und Campe, 1873-1874, 8°, etwa 7000 S., mittelbraune, zart goldgeprägte Halbledereinbände der Zeit mit marmorierten Deckeln (etwas berieben, leicht bestoßen)95,--
27Heine, HeinrichHeinrich Heines sämtliche Werke. Ausgabe in sechs Bänden. Mit einer Biographie des Dichters und Einleitungen von Wilhelm Bölsche. 6 Bände (= komplett). Berlin, R. Trenkel, um 1900, 8°, zusammen etwa 2700 S.,m goldgeprägte Original-Leinwandeinband mit roten und schwarzen Rückenschildern (leicht berieben und bestoßen)40,--
28Heine, HeinrichSämmtliche Werke. Rechtmäßige Original-Ausgabe. 19 Bände (von 22 Bänden). Hamburg, Hoffmann & Campe, 1861-1865, 8°, zusammen etwa 6000 S., gold- und blindgeprägte Original-Leinwandeinband mit Heine-Porträt auf dem Vorderdeckel (etwas berieben und bestoßen) *Es fehlen der Band 15 (Dichtungen I), Band 21 (Briefe) und Band 22 (Supplement) der 22bändigen Ausgabe. (4 Bände im Vorderfalz mit Papierstreifen verstärkt, 1 davon unschön) (IL)40,--
29Heine, HeinrichSämtliche Werke in vier Bänden. Herausgegeben von Otto F. Lachmann und mit einer biographischen Einleitung versehen von Rudolf von Gottschall. 4 Bände. Leipzig, Reclam, 1921, 8°, zusammen etwa 3000 S., goldgeprägte Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln in schöner Erhaltung65,--
30Heine, HeinrichSämtliche Werke. Zehn Bände. Unter Mitwirkung von Jonas Fränkel, Ludwig Krähe, Albert Leitzmann und Julius Petersen herausgegeben von Oskar Walzel. 10 Bände. Leipzig, Insel-Verlag, 1911 - 1915, 8°, zusammen etwa 5000 S., goldgeprägte Original-Halbledereinbände auf 5 Bünden mit Lederecken, Buntpapierdeckeln, Buntpapiervorsätzen und Lesebändchen (teils etwas berieben, Leder teils etwas trockenrissig)200,--
31Hemingway, ErnestOeuvres complètes illustrées d´Ernest Hemingway Réalisée par André Sauret. 8 Bände. Pour qui sonne le glas - Mort dans l´Après-midi - Les vertes collines d´Afrique - Paradis perdu et autres Nouvelles suivi de La cinquième colonne - Les Neiges du Kilimandjaro, Cinquante mille dollars et autres nouvelles - L´adieu aux armes - Le soleil se lève aussi - Le vieil homme et la mer suivi En avoir ou pas. Paris, Imprimerie Nationale, 1963, 1964 und 1965, Kl.-4°, mit Farblithographien von Minaux, Garbell, Carzou, Commère, Guiramand, Luc Simon, Pelayo und Fontanarosa, flexible Original-Kartoneinbände mit Original-Schutzumschlägen in schöner Erhaltung und Original-Pergaminumschlägen (diese etwas beschädigt) *Mit 1 Farblithographie von André Masson.200,--
32Hoffmann, E. T. A.Werke in sechs Bänden. Band 1, 2/1 und 2/2, 3, 4, 5, 6 = 6 Bände in 7 Bänden. (Bibliothek deutscher Klassiker). Frankfurt, Deutscher Klassiker Verlag, 2003, 1993, 1988, 1985, 2001, 1992 und 2004, 8°, 1409, 937, 757, 1200, 1677, 1226 und 1623 S., dunkelblaue Original-Leinwandeinbände mit Lesebändchen und Original-Schutzumschlägen (jeweils vorne handschriftlich die Bandzahl, Band 3 nur mit dem Klarsichtumschlag, Klarsichtumschlag von Band 1 mit kleiner Beschädigung. Insgesamt etwas gebräunt, leichter Rauchgeruch) *Dünndruckausgabe580,--
33Houwald, Ernst vonSämmtliche Werke. 5 Bände. Leipzig, Göschen, 1858 - 1859, Kl.-8°, zusammen etwa 3000 S., goldgeprägte Original-Halbledereinbände in guter Erhaltung (Seiten teils stockfleckig) *Erste und einzige Gesamtausgabe der Werke. *Ernst Christoph Freiherr von Houwald (* 29. November 1778 in Straupitz/Spreewald - 28. Januar 1845 in Lübben) war ein deutscher Schriftsteller und Dramatiker aus dem Adelshaus derer von Houwald.35,--
34Jean PaulWerke. Herausgegeben von Eduard Berend.5 Bände. Berlin, Propyläen-Berlag, (1923), Gr.-8°, zusammen etwa 4400 S., goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit kleinen Lederecken, Glanzpapierdeckeln und marmoriertem Schnitt in guter Erhaltung (Leder vereinzelt mit kleinen Kratzspuren, am unteren Rücken etwas nachgedunkelt, Band 1 mit kleiner Druckstelle am Rücken und mit teils gebräuntem Titelblatt durch das Einlegen eines Papiers)75,--
35Kleist, Heinrich vonGesammelte Schriften. 3 Bände. Herausgegeben von Ludwig Tieck, revidirt, ergänzt u. mit einer biographischen Einleitung versehen von Julian Schmidt. Berlin, Georg Reimer, 1859, Kl.-8°, CXXII, 436 + 519 + 424 S., gold- und blingeprägte Original-Leinwandeinbände (Einbände berieben, Rücken aufgehellt, Bindung am Rückdeckel des 2. Bandes im Innenfalz etwas angelockert)30,--
36Kraft, RobertDie Vestalinnen. Eine Reise um die Erde. Erzählt nach eigenen Erlebnissen von Robert Kraft. 5 Bände in 10 Bänden. Niedersedlitz-Dresden, Münchmeyer, um 1925, 8°, 790, 788, 872, 899 und 528 S., mit vielen Textillustrationen von Georg Hertting, illustrierte Original-Halbleinwandeinbände (Einbände berieben, bestoßen, etwas fleckig und leseschief, Rücken mit kleinen Beschädigungen, Seiten papierbedingt gebräunt. Band 1.2. bis 5.2. mit Eckbschnitt am Vorsatz, Band 2.1. bis 5.1 Abschnitt am Titelblatt unten, vereinzelt Randläsuren, überstempelte Besitzeinträge auf Innendeckel und Vorsatz) *Besitzeintrag von 1926.300,--
37Laube, HeinrichHeinrich Laubes Meisterdramen. Zwei Teile in einem Bande. Mit den literarischen Einleitungen und zwei Bildnissen des Verfassers. Leipzig, Max Hesse, um 1910, Kl.-8°, 424, 271 S., hellgrüner Original-Leinwandeinband mit Jugenstilverzierungen (etwas berieben, kleiner Namensstempel sowie kleiner Namenszug auf Titelblatt, alter Namenszug auf Innendeckel und Vorsatz)13,--
38Lenau, NikolausSämtliche Werke in zwei Teilen (in 1 Band). Hrsg.von Eduard Castle. Leipzig, Hesse & Becker, 1900, 8°, LX, 342, 376 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband (leicht berieben)20,--
39Lessing, Gotthold EphraimWerke. Band I-II. 2 Bände. Ganzlederausgabe. Band I: Dichtungen - Briefe. Gedichte, Fabeln, Dramen, Briefe. Band II: Kritische Schriften. Literaturbriefe, Laokoon, Hamburgische Dramaturgie, Kleine Schriften. Berlin und Darmstadt, Tempel-Verlag, 1961, 8°, 1245 und 1243 S., genarbte grüne, goldgeprägte Original-Ganzledereinbände mit Kopfgoldschnitt und Lesebändchen in schöner Erhaltung (minimal berieben) *Dünndruckausgabe30,--
40Metastasio, PietroOpere di Pietro Metastasio. Tomo I, II, III, IV, V, VI, VII, X, XI, XII, XIII. 11 Bände (von 14 Bänden). Es fehlen die Bände VIII, IX und XIV. Venezia (Venedig), Presso A. Curti Q. Giacomo, 1813 - 1814, Kl.-8°, mit Frontispiz-Porträt in Band 1, Original-Broschuren der Zeit (fleckig und etwas beschädigt, Ecken teils bestoßen, innen teils etwas stockfleckig, aber gut erhalten, jeder Band mit Exlibris versehen). *Pietro Antonio Domenico Bonaventura Trapassi (* 3. Januar 1698 in Rom - 12. April 1782 in Wien) war ein italienischer Dichter und Librettist, besser bekannt unter seinem Pseudonym Pietro Metastasio.100,--
41MolièreOeuvres de Molière illustrées de gravures anciennes et publiées d'après les textes originaux, avec des notes par Bertrand Guégan. 7 volumes. 7 Bände. Paris, Payot, 1925 - 1929, 8°, 311, 345, 399, 350, 350, 384 und 415 S., mit Illustrationen, Original-Pappeinband mit roten Rückenschildern (minimal berieben, Rücken teils mit kleinen Fleckchen)135,--
42Molière (Jean-Baptiste Poquelin)Oeuvres de Molière. 8 Bände. 8 tomes. 8 volumes. Paris, Ménard et Desenne, Fils, 1822, Kl.-8°, zusammen etwa 2600 S., mit Stahlstich-Tafeln (gebräunt), goldgeprägte Original-Ganzledereinbände mit 2 roten Rückenschildern mit schönen Buntpapiervorsätzen (Rückseite desselben im 1. Band mit Kugelschreiber beschrieben) und marmoriertem Schnitt (etwas berieben und bestoßen, teils etwas stockfleckig, Kapitale teils restauriert)110,--
43Mörike, EduardWerke in vier Bänden. 4 Bände in 2 Bänden. 2 Bände. Mit Einleitung von Walther Eggert-Windegg. Wildledereinband. Berlin und Leipzig, Knaur, um 1915 (handschriftlicher, datierter Namenszug auf den Vorsätzen), 8°, XVIII, 237 + 216 + 175 + 175 S., mit 1 Porträt des Verfassers, goldgeprägte, dunkelrote Original-Wildledereinbände (etwas bestoßen, kleine oberflächliche Fehlstellen am Rückenleder)20,--
44Musset, Alfred deGesammelte Werke. 5 Bände. Herausgegeben und übertragen von Alfred Neumann. München, Georg Müller, 1925, 8°, zusammen etwa 1600 S., gelbe, goldgeprägter Original-Halbledereinbände mit Lederecken, Lesebändchen und gemusterten Deckeln in schöner Erhaltung (die Inhaltsverzeichnisse teils mit Bleistiftanmerkungen, am Ende einzelner Novellen teils ein Lektürevermerk in Bleistift)135,--
45Nieva, FranciscoTheatro completo. Volumen 1 + 2. 2 Bände. Servicio de Publicaciones de la Junta de Castilla La Mancha, 1991, 8°, 1350 S., mit Abbildungen, gemusterte Original-Leinwandeinbände im Original-Pappschuber in schöner Erhaltung45,--
46Regnier, MathurinOeuvres de Mathurin Regnier. Paris, Ménard et Desenne, Fils, 1823, Kl.-8°, VIII, 259 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, grüner Original-Halbledereinband mit rotem Rückenschild und marmorierten Deckeln (kleine Fehlstelle im Bezug des Vorderdeckels, innen durchgehend etwas stockfleckig)24,--
47Retcliffe, John (Hermann Ottomar Friedrich Goedsche, 1816 - 1878)John Retcliffe's historische Romane. Bearbeitet und herausgegeben von Barthel-Winkler. 35 Bände = komplette Reihe. Radebeul bei Dresden, Retcliffe-Verlag, 1926ff (1929) - 1932, 8°, Original-Leinwandeinbände in schöner Erhaltung (die Rücken teils aufgehellt bzw. in etwas unterschiedlicher Farbintensität) *Alle Bände ohne Beschädigungen, mit intakter, fester Bindung sowie sauberen und unbeschädigten Seiten. *Aus der Bibliothek von Ludwig Suthaus (* 12. Dezember 1906 in Köln - 7. September 1971 in West-Berlin), deutscher Opernsänger (Heldentenor).450,--
48Reuter, FritzSämtliche Werke. Originalausgabe in acht Bänden mit Einleitung von Adolf Wilbrandt. 8 Bände in 4 Bänden gebunden. 4 Bände. Berlin und Leipzig, Knaur Nachf., um 1920, 8°, zusammen etwa 3000 S., dunkelrote, goldgeprägter Original-Halbledereinbände mit Buntpapierdeckeln und Lederecken (etwas berieben, insbesondere die Stehkanten und Kapitale)24,--
49Rousseau, J. J. (Jean Jacques)Collection complette des Oeuvres de J. J. Rousseau. 33 Bände in 17 Bänden. Deux-Ponts (Zweibrücken), Sanson et Compagnie, 1782 - 1783 und Genf, 1789 (= Band 31, 32, 33), 8°, etwas späterer (19. Jahrhundert) marmorierte Pappeinbände mit roten, goldgeprägten Rückenschildern (etwas berieben und bestoßen, durchgehend mit sehr zarten , kaum wahrnehmbaren Bleistiftanstreichungen, ohne das Frontispizporträt in Band 1)550,--
50Rousseau, Jean BaptisteOeuvres de J. B. Rousseau. Tome premier et second. Band 1 und 2. 2 Bände. Paris, Treuttel et Würtz, 1832, 8°, 326 und 412 S., mit 2 Titelvignetten, goldgeprägter Original-Ganzledereinbände mit dem Emblem des "Collège d´Alger" auf den Vorderdeckeln (etwas berieben und bestoßen) *Jean-Baptiste Rousseau (* 6. April 1671 in Paris - 16. März 1741 in La Genette bei Brüssel) war ein französischer Autor. Rousseau (nicht verwandt mit Jean-Jacques Rousseau) galt gegen 1710 als der beste französische Lyriker seiner Generation.65,--
51Rückert, FriedrichGesammelte Gedichte. Erster, Zweiter und Dritter Teil. 3 Bände. Frankfurt, Sauerländer, 1843, 8°, IV, 655 + XI, 744 + XI, 538 S., goldgeprägter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (Rücken stark gebleicht und stockfleckig, innen durchgehend stockfleckig / fleckig)25,--
52Scheffel, Joseph Victor vonWerke in sechs Bänden. Mit einer Einleitung von Alfred Klaar. 6 Bände in 2 Bänden. Berlin und Leipzig, Knaur, um 1900, 8°, zusammen etwa 1300 S., reich goldgeprägter Original-Halbledereinband mit grünen und roten Rückenschildern in guter Erhaltung (in Band 1 Falz anfangs etwas fleckig durch die Klammerheftung)30,--
53Schiller, FriedrichSämtliche Werke. Sanssouci-Ausgabe. 8 Bände. Potsdam und Berlin, Müller & J. Kiepenheuer Verlag, 1925, Gr.-8°, zusammen etwa 4500 S., rote, goldgeprägter Original-Halbledereinbände mit Lederecken und kleinem Deckelemblem in schöner Erhaltung120,--
54Schiller, FriedrichSchillers sämmtliche Werke in zwölf Bänden. Nachträge zu Schillers sämmtlichen Werken erster und zweiter Theil. 14 Bände. Stuttgart und Tübingen, Cotta, 1838 - 1839, Kl.-8°, zusammen etwa 7500 S., dunkelgrüne, goldgeprägte Original-Halbledereinbände (einige Bände stärker berieben und bestoßen, innen durchgehend stockfleckig und gebräunt, Band 6 am Rücken etwas beschädigt)75,--
55Schiller, FriedrichSchillers sämtliche Werke in zwölf (12) Bänden. (In 4 Bücher gebunden). Mit einem Bildnis, einer Biographie und Charakteristik Schillers von Gustav Karpeles. Leipzig, Hesse, um 1910, Kl.-8°, goldgeprägter, aufwändige gearbeitete Halbpergament-Einbände der Zeit35,--
56Schiller, Friedrich vonFriedrich's von Schiller sämmtliche Werke. vollständige Ausgabe in einem Bande. Haag, In der Verlagshandlung der Gebrüder Hartmann, 1830, Kl.-4°, 1330 S., mit 1 Frontispiz-Porträt Schillers und 1 Titelvignette, roter, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit schwarzem Rückenschild, Buntpapierdeckeln und Lederecken (Einband etwas b berieben und leicht fleckig, innen durchgehend stockfleckig)110,--
57Segrais, Jean Regnauld deOeuvres. Nouvelle édition revue et corigée. Band I und II in 1 Band. Tome I et II sur 1 tome. Genf (Genève), Slatkine Reprints, 1968, Gr.-8°, 660 S., Original-Halbleinwandeinband (Rücken etwas aufgehellt) *Reprint der Ausgabe Paris, 1755 *Réimpression de l´édition Paris, 1755.24,--
58Shakespeare, WilliamSämtliche Werke. 10 Bände. Mit Anmerkungen herausgegeben von Levin Ludwig Schücking und E. von Schaubert. Die Übertragungen von August Wilhelm von Schlegel und Ludwig Tieck. München, Georg Müller, 1925 - 1929, Kl.-4° (25x17 cm), zusammen knapp 5000 Seiten, goldgeprägte Original-Leinwandeinband mit 2 Lederrückenschildern und Lesebändchen in guter Erhaltung (die Rücken etwas aufgehellt)110,--
59Shakespeare, WilliamShakepeares Werke in zwölf Teilen. 12 Teile in 5 Bänden. Übersetzt von A. W. Schlegel und L. Tieck, mit einer biographischen Einleitung von Rudolph Genée. Berlin (u.a.), Deutsches Verlagshaus Bong & Co., um 1910, 8°, zusammen etwa 3500 S., reich goldgeprägte Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Lederecken in schöner Erhaltung (jeweils hübsches Exlibris im Vorderddeckel montiert)85,--
60Shakespeare, WilliamShakespeare in deutscher Sprache. Hrsg. und zum Teil neu übersetzt von Friedrich Gundolf. Berlin, Bondi, 1908, Lex.-8°, zusammen etwa 4000 S., durchgehend mit Buchschmuck von Melchior Lechter, grüne, goldgeprägte Original-Leinwandeinbände in guter Erhaltung (Rücken aber teils stark ausgebleicht, teils etwas fleckig, Band 10 ganz aufgehellt) *Friedrich Gundolf (1880 - 1931) war ein deutscher Dichter und Literaturwissenschaftler. *Melchior Lechter (1865 - 1937) war ein deutscher Maler, Graphiker und Buchkünstler.165,--
61Shakespeare, WilliamShakespeares Werke in vierzehn Teilen. Halblederausgabe. Übersetzt von Schlegel und Tieck. Herausgegeben von Wolfgang. Keller. 14 Teile in 6 Bänden. Berlin und Leipzig, Deutsches Verlagshaus Bong & Co., um 1910, 8°, zusammen etwa 3000 Seiten, goldgeprägte Original-Halbledereinband mit grünen Buntpapierdeckeln und Lederecken in guter Erhaltung (etwas berieben)40,--
62Storm, TheodorSämtliche Werke in sechs Bänden. Mit einem Lebensbild Storms eingeleitet von Friedrich Düsel. 6 Teile in 3 Bänden. Berlin und Leipzig, Knaur, um 1925, 8°, LXXII+ 323, 372, 395, 336, 374, 250 S., reich goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit 2 Rückenschildern (Leder etwas berieben, Kanten stärker berieben, Deckel etwas berieben, kleiner privater Adressaufkleber in den Innendeckeln)28,--
63Uhland, LudwigUhlands Werke. Kritisch durchgesehene und erläuterte Ausgabe. Herausgegeben von Ludwig Fränkel. Leipzig, Bibliographisches Institut, um 1910, 8°, zusammen etwa 1000 S., mit 1 Porträt von Uhland, goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit roten Rückenschildern und marmorierten Deckeln in schöner Erhaltung.20,--
64Villon, FrancoisOeuvres. Édition critique avec notices et glossaire par Louis Thuasne. 3 Bände. 3 tomes. Genf (Genève), Slatkine Reprints, 1967, Gr.-8°, 295 und 729 S., Original-Broschureinbände (etwas angestaubt, Rücken etwas gebräunt)48,--
65Wildgans, AntonGesammelte Werke. 5 Bände. Leipzig, Staackmann, 1930, 8°, zusammen etwa 1500 S., reich goldgeprägter Original-Halbledereinband in schöner Erhaltung mit Buntpapierdeckeln (hier teils stärker berieben)125,--