Literatur
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Literatur A-Z  Stand: 13/07/19 12:33 
430Aichinger, IlseAufzeichnungen 1950 - 1985. (Gutenberg-Presse : 10). Frankfurt, Büchergilde Gutenberg, 1992, Gr.-8°, 49 S., 3 Blatt, Original-Kartoneinband mit Original-Schutzumschlag (dieser am oberen Rand leicht bestoßen) *Nr. 656 / 925 Exemplaren24,--
431Aichinger, IlseSchlechte Wörter. Frankfurt, Fischer, 1976, 8°, 133 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser am oberen Kapital leicht bschädigt und mit minimalen Schabspuren, hübsches Exlibris im Vorderdeckel) *Auf dem Titelblatt die handschriftliche Signatur der Verfasserin / signiert40,--
432Alexis, WillibaldDie Hosen des Herrn von Bredow . Vaterländischer Roman. (Hafis Lesebücherei). Ganzlederausgabe. Leipzig, H. Fikentscher, 1927, Kl.-8°, 315 S., roter, goldgeprägter und flexibler Original-Ganzledereinband (etwas berieben, fliegender Vorsatz am Falz etwas beschädigt) *Willibald Alexis, eigentlich Georg Wilhelm Heinrich Häring (* 29. Juni 1798 in Breslau - 16. Dezember 1871 in Arnstadt) war ein deutscher Schriftsteller, der als Begründer des realistischen historischen Romans in der deutschen Literatur gilt. "Die Hosen des Herrn Bredow" erschien erstmals 1846. (Wikipedia)20,--
433Alexis, Willibald (W. Häring)Vaterländische Romane. Acht (8) Bände. 8 Romane in 6 Bänden. 6 Bände = komplett. Vierte Auflage. Berlin, Otto Janke, um 1880, 8°, dunkelgrüne, geprägte Original-Leinwandeinbände mit Rückenvergoldung (etwas berieben und bestoßen, Bindung von Band 4/5 und Band 1 neu verklebt, Deckel des 2. Bandes etwas fleckig) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!145,--
434Andersen, Hans ChristianMärchen meines Lebens - Bilderbuch ohne Bilder. Mit Porträt von Arthur Gratz und Bildern von Julie Werkenthin. (Trianon-Ausgabe). Berlin, Brandus´sche Verlagsbuchhandlung / Brandus, 1913, 12° (11,5x7,5 cm), 331 S., leicht flexibler Original-Ganzledereinband in guter Erhaltung35,--
435Andersen, Hans Christian / Haonkilde, Adda / Schjörring, JohanneDer Glückspeter: Erzählung. Deutsch von Marie Fiesel. + Judith Fürste. Roman. Aus dem Dänischen von Mathilde Mann. 3 Bücher in einem Band. + Esters Geschichte. Roman. Aus dem Dänischen von L. Fehr. Halle, Hendel, um 1890, 8°,75 + 139 + 175 S., schwarzerbrauner Leinwandeinband der Zeit mit den Nachnamen der 3 Autoren/innen auf dem Rücken (etwas berieben, Rücken etwas aufgehellt)20,--
436Andres, StefanBruder Lucifer. Signierte Ausgabe. Düsseldorf und Köln, Eugen Diederichs, um 1965 (4.-7. Tsd.), 8°, 207 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (kleine Randläsuren hinterlegt) *Mit handschriftlicher Signatur von Andres auf dem Vorsatz / signiert30,--
437Andres, StefanEberhard im Kontrapunkt. Ein Roman. Köln, Staufen-Verlag, 1933 (1. - 3. Tausend), 8°, 333 S., goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit kleiner Deckelillustration (Einband berieben und leicht gebräunt, fliegende Vorsätze stockfleckig - Seiten sauber) *Erstausgabe13,--
438Andrian, LeopoldDer Garten der Erkenntnis. Sonderdruck zum Jahreswechsel 1964/1965. Frankfurt, Insel, 1964, 8°, 58 S., Original-Pappeinband mit schwarzem Rückenschild in schöner Erhaltung *Leopold Andrian, eigentlich Leopold Freiherr Ferdinand von Andrian zu Werburg (* 9. Mai 1875 in Berlin - 19. November 1951 in Fribourg), war ein österreichischer Schriftsteller und Diplomat. Andrian war Mitglied des Dichterkreises um Stefan George und Hugo von Hofmannsthal. "Der Garten der Erkenntnis" erschien erstmals 1895. (Wikipedia)16,--
439Andric, IvoDie Brücke über die Zepa. Drei Erzählungen. Hamburg, Furche, 1963, Kl.-8°, 73 S., Original-Pappeinband in schöner Erhaltung13,--
440AnonymLändliches Vergnügen, in gesammleten (gesammelten) Gedichten. Erster Theil. Leipzig, Christian Gottlob Hilscher, 1774, 8°, 2 Blatt, 216 S., mit koloriertem Frontispiz-Kupferstich und kolorierter Titelvignette sowie kleinen Textvignetten, goldgeprägter Halbledereinband der Zeit (etwas berieben und bestoßen, Vorsatz mit Abschnitt oben (ohne Textverlust))195,--
441Anonym.Die Widersprüche. Oder: Die Folgen, die es haben kann. Aus dem Französischen übersetzt. Leipzig, Paul Gotthelf Kummer, 1800, 8°, 266 S., Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln und Lesebändchen (etwas berieben) *Ein junger Franzose erzählt die Geschichte seiner geplanten Heirat, die durch alle möglichen Umstände immer wieder verhindert wird und schließlich wegen der Untreue seiner Braut ganz unterbleibt. (Quelle: Uni Jena in "Allgemeine Literaturzeitung / Jahrgang 1801 / Band 2)175,--
442Anouilh, JeanPièces noires. Nouvelles pièces noires. Pièces roses. 3 Bände in 2 Bänden. Paris, Calman-Lévy & Le Table ronde, 1946, 1951 und 1957, 8°, 412, 403 und 277 S., private, dunkelbraune und goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit Buntpapierdeckeln in guter Erhaltung (innen papierbedingt gebräunt) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!38,--
443Apitz, BrunoNackt unter Wölfen. Roman. Mit 12 Zeichnungen von Professor Fritz Cremer. Halle, Mitteldeutscher Verlag, 1960 (2. Auflage), Kl.-4°, 425 S., mit Illustrationen von Fritz Cremer, illustrierter Original-Leinwandeinband (Cremer) mit Folien-Umschlag (kleiner Einriß am unteren Kapital) in Original-Pappschuber (berieben) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
444Arnim, Achim von / Brentano, Clemens vonDes Knaben Wunderhorn. Alte deutsche Lieder. Trianonausgabe. Berlin, Brandu´sche Verlagsbuchhandlung (Brandus), um 1930, 12° (11,5x7,5 cm), 403 S., mit 1 Selbstporträt Hoffmanns als Frontispiz und 8 Abbildungen von Theodor Hosemann, dunkelroter Original-Ganzledereinband (minimal lichtrandig, Rücken etwas aufgehellt)30,--
445Außerhofer, JosefDer Tod und das stumme Geigerlein. Innsbruck, Tyrolia, 1947, 8°, 136 S., Original-Pappeinband (etwas bestoßen) mit Original-Schutzumschlag (etwas beschädigt)13,--
446Bacchelli, RiccardoDer Teufel auf dem Pontelungo. Ein Roman um Bakunin. Aus dem Italienischen von Hannelise Hinderberger. Zürich, Manesse, 1972, Kl.-8°, 541 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas gebräunt) *Manesse Bibliothek der Weltliteratur10,--
447Bader, Jean Dj.Les bonnes histoires de Mollah. Widmungsexemplar. Signé. Neuchatel, Baconnière, 1962, Gr.-8°, 158 S., mit zahlreichen Illustrationen von Giorgio Gugliemetti, illustrierter Original-Broschureinband (leicht bestoßen, am oberen Rand etwas gebräunt) *Nr. 173/2000 Exemplaren, mit ausführlicher Widmung sowie Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz. *Unaufgeschnittenes Exemplar / non coupé.35,--
448Baggesen, JensParthenäis oder Die Alpenreise. Ein idyllisches Epos in neun Gesängen. Hamburg und Mainz, Vollmer, 1804, 12°, 364 S., mit 6 Kupferstich-Tafeln, goldgeprägter Halbleinwandeinband (etwas berieben, Titelblatt, erste Seiten stärker fleckig, sonst durchgehend etwas fleckig) *Erstausgabe Jens Immanuel Baggesen (* 15. Februar 1764 in Korsør - 3. Oktober 1826 in Hamburg) war ein dänischer Schriftsteller, Übersetzer und Anhänger der Aufklärung sowie der Französischen Revolution.75,--
449Balzac, HonoréVerlorene Illusionen. (Gesammelte Werke). Übersetzt von Otto Flake. Hamburg, Rowohlt, 1952, 12°, 792 S., flexibler, roter Original-Ganzledereinband mit Goldprägung am Rücken, schwarzem Rückenschild und Lesebändchen - gute Erhaltung *Dünndruckausgabe50,--
450Balzac, Honoré deLa comédie humaine IX. Études de Moeurs: Scènes de la vie de campagne. Paris, Gallimard, 1978, 8°, 1762 S., dunkelgrüner, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit zwei Lesebändchen mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung (Bibliothèque de la Pléiade) *Les Paysans. Le Médecin de Campagne. Le curé de Village. Le Lys dans la Vallée.36,--
451Balzac, Honoré deLa comédie humaine V. Études de moeurs: scènes de la vie de province. Scènes de la vie Parisienne. Paris, Gallimard, 1977, 8°, 1574 S., dunkelgrüner, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit zwei Lesebändchen mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung (Bibliothèque de la Pléiade) *Illusions perdues. Histoire des Treize (Ferragus. La Duchesse de Langeais. La Fille aux Yeux d´or).36,--
452Balzac, Honoré deLa comédie humaine XI. Études philosophiques. Études analytiques. Paris, Gallimard, 1980, 8°, 1939 S., dunkelgrüner, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit zwei Lesebändchen mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung (Bibliothèque de la Pléiade).36,--
453Barbey d´Aurevilly, Jules AmédéeEin verheirateter Priester. Roman. Übersetzt von Hermann Hofer. Zürich, Manesse, 1968, Kl.-8°, 656 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser leicht gebräunt, privater Namenszug auf Vorsatz) (Manesse Bibliothek der Weltliteratur)16,--
454Barclay, JeanEuphormion. Traduction française de Jean Bérault. Paris, Klincksieck, 2000, Gr.-8°, XXV, 284 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung28,--
455Barlach, ErnstDie Briefe 1888-1938. Band I (1888-1924) und Band II (1925-1938). Zwei (2) Bände. Herausgegeben von F. Dross. München, Piper, 1968 und 1969, 8°, 824 und 932 S.,Original-Leinwandeinbände mit Lesebändchen in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlägen (diese lediglich am Rücken etwas lichtrandig) in Original-Pappschubern (diese gebräunt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
456Baron, MichelL'homme à bonnes fortunes. Comédie en cinq actes en prose. Avec préface et notes par Jules Bonnassies. Paris, Picard, 1870, 8°, 190 S., goldgeprägter, schwarzer Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Buntpapiervorsätzen30,--
457Barr, AmeliaCecilia´s Lovers. New York, Dodd, Mead & Company, 1905, 8°, VIII, 389 S., hellgrauer, illustrierter Original-Leinwandeinband in schönstem Jugendstil *Erstausgabe *Amelia Edith Huddleston Barr, geb. Huddleston (29. 3. 1831 - 10.3. 1919) war eine britische Schriftstellerin und Lehrerin. 1853 emigrierte sie mit Ihrem Mann Robert Barr nach Amerika.20,--
458Barrett-Browning, ElizabethSonette aus dem Portugiesischen. Übertragen durch Rainer Maria Rilke. Leipzig, Insel Verlag, 1911 (2. Auflage), 8°, XLIV S., goldgeprägter Original-Halbleinwandeinband (der helle Rücken etwas angestaubt, hübscher kleiner Stempel auf dem Titelblatt unten)12,--
459Barthélemi, Abbé (Jean-Jacques Barthélemy) / Meynier, Jean HenriAbrege du Voyage du Jeune Anacharsis en Grece, dans le Milieu du Quatrième Siecle avant L´Ère vulgaire. Ouvrage de feu M. l'Abbé Barthélemi, arrangé à l'usage des écoles par Jean Henri Meynier. Halle, Renger, 1809 (Troisième édition), 8°, XVI, 656 S., mit 1gefalteten Kupferstichkarte von Griechenland und den griechischen Inseln (La Grèce et ses Isles pour le Voyage du Jeune Anarcharsis von Barbié du Bocage, gedruckt bei F. Müller in Leipzig, 33x24,5 cm), Pappeinband der Zeit mit rotem Rückenschild (berieben, etwas bestoßen) *Jean-Jacques Barthélemy, genannt l’Abbé Barthélemy (1716-1795) war mit seiner fiktiven Reise des jungen Anacharsis durch Griechenland sehr erfolgreich (Erstausgabe 1788).55,--
460Basile, GiambattistaDas Pentameron. Die Geschichte aller Geschichten. Band 1 und Band 2. 2 Bände. Deutsch von Felix Liebrecht. (Meisterwerke der erotischen Literatur). Wien, Heim-Verlag, 1928, Kl.-8°, 319 und 317 S., olivgrüne, goldgeprägte Original-Leinwandeinbände in schöner Erhaltung *Der Neapolitaner Giambattista Basile (1575 in Giugliano in Campania (bei Neapel) - 23. Februar 1632 ) war ein italienischer Schriftsteller und Höfling verschiedener Fürsten. Er verfasste Gedichte sowie Theaterstücke und gilt durch sein Hauptwerk Il Pentamerone als Europas erster großer Märchenerzähler. (Wikipedia)16,--
461Baudelaire, CharlesLe Spleen de Paris. Petits poèmes en prose. Paris, Aux Depens d´un Amateur, 1950, 4°, 177 S., mit 16 Kupferstichtafeln von Paul Hannaux, lose in Original-Broschur-Umschlag (bestoßen und etwas gebräunt) in Pergaminumschlag (etwas beschädigt, gebräunt) *Nr. 55 / 275 Exemplaren150,--
462Baumbach, RudolfKonvolut von 14 Bänden der Ausgabe Stuttgart, Cotta, Kl.-8°, in dunkelroten, goldgeprägten Original-Leinwandeinbänden (etwas berieben und bestoßen). Vorhanden sind folgende Werke: 1) Der Pathe des Todes, 1900 (16. Tsd.). 2) Kaiser Max und seine Jäger, 1898 (14. Tsd.) 3) Aus der Jugendzeit, 1895 (8. Tsd.) 4) Mein Frühjahr, 1902 (18. Tsd.) 5) Lieder eines fahrenden Gesellen, 1902 (35. Tsd.) 6) Spielmannslieder, 1902 (26. Tsd.) 7) Neue Märchen, 1903 (7. Tsd.) 8) Thüringer Lieder, 1897 (10. Tsd.) 9) Bunte Blätter, 1897 (2. Tsd.) 10) Horand und Hilde, 1902 (12. Tsd.) 11) Krug und Tintenfaß, 1902 (18. Tsd.) 12) Zlatorog, 1905 (34. Tsd.) 13) Erzählungen und Märchen, 1904 (15. Tsd.) 14) Von der Landstraße, 1900 (18. Tsd.). Versand: 6,00 €75,--
463Baumgartner, ThomasLa bosse du géranium : Autobiographie de Stéphane Schoebel à la troisième personne. Paris, Hermann éditeurs, 2013, 8°, 97 S., illustrierter Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert / signé (zusätzlich eine weitere private Widmung auf dem Vorsatz - wohl von den Großeltern des Verfassers)16,--
464Beauclair, Gotthard deDer Sonnenbogen. Gedichte. Hamburg, Hans Dulk, 1937, 8°, 82 S., Original-Ganzledereinband Gotthard de Beauclair (* 24. Juli 1907 in Ascona - 31. März 1992 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Verleger, Buchgestalter und Lyriker. 1928 Umzug nach Leipzig, wo er zunächst bei der Offizin Haag-Drugulin arbeitete, dann künstlerischer Leiter im Insel-Verlag, wo er bis 1945 die Inselbücherei betreute. 1933 veröffentlichte er seinen ersten Band als Lyriker. (Wikipedia)20,--
465Beaumarchais, Pierre-Augustin Caron deThéatre complet de Beaumarchais. Réimpression des Éditions princeps avec les variantes des manuscrits originaux publiées pour la première fois par D. d´Heylli et F. de Marescot. 4 Bände. 4 volumes. 4 tomes. (Tome I, II, III et IV). Genf (Genève), Slatkine Reprints, 1967, Gr.-8°, zusammen etwa 1200 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, dunkelblaue Original-Leinwandeinbände in guter Erhaltung *Reprint der Ausgabe 1869 - 1871. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!95,--
466Bechstein, LudwigHexengeschichten. Hrsg. von Gustav Meyrink. Wien (u.a.), Rikola Verlag, 1922, 8°, 300 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband (Deckel und Deckelkanten stärker berieben)24,--
467Berger, WalterMein sind die Jahre nicht. Mit 12 mehrfarbigen Original-Linolschnitten von Fritz Möser. Buxheim, Martin Verlag, 1975, 4°, 135 S., mit 12 ganzseitigen Linolschnitten, illustrierter Original-Halbleinwandeinband in guter Erhaltung18,--
468Bergerac, Cyrano deVoyage dans la lune. Präsentationsexemplar des "Club du Livre" für den Handel mit Textauszügen und 11 Original-Radierungen von Lucien Coutaud. Paris, Club du Livre - Éditeur Pierre Lebaud, 1971, Gr.-4°, 25 Textseiten sowie 11 Original-Radierungen (eine doppelblattgroße) von Lucien Coutaud, geprägter Ganzledereinband nach Illustration von Henri Mercher, im Rückdeckel ist ein Beispiel für den Buch- oder Schuberrücken des kompletten Bandes montiert. Der Einband wurde nach einem weltweit erstmals angewandten Verfahren hergestellt, das einen Druck von 200 Tonnen verlangt. *Im Impressum vom Künstler handsigniert.480,--
469Binder, HannesGlausers Fieber. Zürich, Limmat Verlag, 1998, Gr.-8°, etwa 60 S., durchgehend illustriert, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Graphic Novel18,--
470Binder, HannesWachtmeister Studer im Tessin. Eine Fiktion. Bern, Zytglogge, 1996, 4°, 60 S., illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Comic / Graphic Novel24,--
471Binding, RudolfBinding-Büchlein. Handschrift. "Meinem lieben Papi zum Pfingsfest 1947". 9-seitiges handschriftliches Büchlein mit illustriertem Pappeinband und Kordelheftung. 9 Binding-Gedichte in schöner, leserlicher Handschrift mit brauner Tinte und roten Großbuchstaben, jeweils mit einer kleinen Blumenillustration mit Buntstift versehen. Gut erhalten. *Handschriftliche Gedichtsammlung / Handschriftliches Geschenkbüchlein40,--
472Boccaccio, GiovanniDas Dekameron des Giovanni Boccaccio. Zwei Bände. Übersetzung von Ruth Macchi nach der von Charles S. Singleton besorgten kritischen Ausgabe. Illustrationen und Gesamtausstattung von Werner Klemke. Berlin, Aufbau-Verlag, 1975, 8°, 665 und 575 S., mit Illustrationen und 1 lose beiligenden, handsignierten und datierten Original-Holzschnitt von Werner Klemke, dunkelrote, zart goldgeprägte Original-Ganzledereinbände in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!110,--
473Boccaccio, GiovanniLes Contes de Boccace. Decameron. Traduit par Antoine le Macon. Les Cinq premières Journées. Illustrations de Brunelleschi. Paris, Gibert Jeune Librairie d´Amateurs, 1934, Kl.-4°, 342 S., mit 16 Farbtafeln und 70 schwarz-weiß Illustrationen von Brunelleschi, roter Halbledereinband (etwas berieben und etwas fleckig) *Nr. 832 / 2500 Exemplaren. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!45,--
474Boccaccio, Giovanni / Bocace, J.Contes. 10 Bände. Traduction nouvelle enrichie de belles gravures. London / Londres (i.e. Paris) , 1779, 8°, zusammen über 2000 S., mit 94 (von 100) Kupferstichtafeln, Halbledereinbände der Zeit mit marmorierten Deckeln (teils Fehlstellen im Bezug) und Lederecken. *Die Tafeln teils falsch eingebunden, Titelblatt und Frontispiz von Band 10 findet sich am Ende von Band 9)200,--
475Bodenstedt, Friedrich / Shakespeare, WilliamWilliam Shakespeare's Sonette in Deutscher Nachbildung Berlin, Verlag der Köinglichen Geheimen Ober-Hofbuchdruckerei (R. v. Decker), 1866, 12°, 246 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, Original-Halbleinwandeinband (etwas berieben und bestoßen)18,--
476Bodrozic, MaricaQuittenstunden. Gedichte. Salzburg, Otto Müller Verlag, 2011, 8°, 68 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag (Ecken etwas bestoßen)10,--
477Boileau-Despréaux, Nicolas / Malherbe, Francois / Rousseau, Jean-BaptisteOeuvres complètes de Boileau-Despréaux précédées des oeuvres de Malherbe suivies des oeuvres poétiques de J. B. Rousseau. Paris, Librairie Hachette, 1837, Kl.-4°, 711, 5, 32 S., mit einem Frontispiz-Porträt von Boileau, dunkelblauer, goldgeprägter Original-Halbledereinband (etwas berieben und bestoßen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!50,--
478Bonnefoy, YvesIm Trug der Schwelle / Dans le leurre du seuil. Gedichte französisch und deutsch. Übertragung und Nachwort von Friedhelm Kemp. Stuttgart, Klett-Cotta, 1994, Gr.-8°, 159 S., illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas bestoßen und mit vereinzelten Fleckchen)13,--
479Bosco, HenriLe renard dans l'île. (La Bibliothèque blanche). Paris, Gallimard, 1965, 8°, 170 S., mit Illustrationen von Jean Palayer, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Henri Bosco (* 16. November 1888 in Avignon - 4. Mai 1976 in Nizza) war ein französischer Dichter, Roman- und Jugendbuchautor. (Wikipedia)13,--
480Boursault, EdméLes fables d´Esope. Comédie. Troisième édition. Paris, Nicolas Gosselin, 1700, Kl.-8°, 9 Blatt, 101 S., moderner Efalineinband (Pergamentimitat) mit rotem Rückenschild (Stempel auf 1. Blatt) *Edmé Boursault (* Oktober 1638 in Mussy-sur-Seine - 15. September 1701 in Montluçon) war ein französischer Dramatiker und Schriftsteller.100,--
481Brandl, Franz (München)Gedichte heiterer Art genannt Verserln aus der Dichtergruft. Selbstverlag, um 1930, 8°, 91 S., mit kleinen Illustrationen, blauer Original-Leinwandeinband *Als handschriftliches Mansukript vervielfältigt. Auf dem Gegentitel eine handschriftliche Zueiegnung und Signatur des Verfassers, datiert 1930 / signiert. *Texte in Hochdeutsch und in Bayerischer Mundart.35,--
482Brandstetter, AloisÜber Untermieter. Mit Linolschnitten von Axel Hertenstein. Zusätzliche Widmung von Alois Brandstetter. Pforzheim, Harlekin-Presse, 1970, 4°, 26 S., Original-Broschureinband (leicht bestoßen und leicht lichtrandig) *Nr. 40 von 300 Exemplaren, im Impressum von Axel Hertenstein signiert. *Auf dem Vorsatz eine handschriftliche, signierte Zueignung von Alois Brandstetter.75,--
483Brecht, BertholdHauspostille. Maschinenschriftliche Abschrift der Ausgabe "Berlin, Propyläen-Verlag, 1927" für die Evangelische Jugend, Kirchheim als Bibliotheksexemplar, um 1950, 132 S., 4 Seiten mit montierten Abbildungen, Halbleinwandeinband der Zeit.30,--
484Brentano, ClemensGockel, Hinkel und Gackeleia. Ein Märchen nach dem Originaltext für die Jugend. Mit Bildschmuck von Carl Fahringer. Stuttgart, Loewes Verlag, 1906, Kl.-8°, 100 S., mit 12 Tafeln, davon 4 Chromolithographien, geprägter, illustrierter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (das Mäuse-Vorsatzpapier vorne im Falz leicht beschädigt)30,--
485Brod, MaxStreitbares Leben. Autobiographie 1884-1968. Frankfurt, Insel-Verlag, 1979, 8°, 367 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung (Mängelstempel am unteren Schnitt)18,--
486Bromfield, LouisLa Mousson. Roman sur les Indes modernes. Texte francais de Berthe Vulliemin. Paris, Éditions Stock, 1947, 8°, 569 S., handgefertigter, rotbrauner Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
487Bronte, EmilyHurlemont (Wuthering heights). Paris, Éditiones Garnier Frères, 1972, 8°, 474 S., mit einigen Abbildungen, Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (etwas berieben, vorderer Innendeckel mit kleiner Beschädigung im Bezugspapier, einige Stempel)13,--
488Browning, RobertBriefe von Robert Browning an Elizabeth Barrett Barrett. Übertragung von Felix Paul Greve. Wohlfeile Ausgabe. Berlin, Fischer, 1912, 8°, 474 S., mit 2 Porträts, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung16,--
489Bruggen, Cornelis Johannes Antonius vanDas zerstörte Ameisenreich. Eine Phantasie. Von C. J. A. van Bruggen. Deutsch von Else von Hollander. (= Europäische Bücher). Zürich, Max Rascher, 1920 (1. - 3. Tsd.), 8°, 332 S., illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung (etwas gebräunt / angestaubt)10,--
490Brust, AlfredJutt und Jula. Geschichte einer jungen Liebe. Berlin, Horen-Vlg., 1928, 8°, 166 S., goldgeprägter, mittelblauer Original-Leinwandeinband (etwas fleckig) *Erstausgabe (WG 11) *Alfred Brust (* 15. Juni 1891 in Insterburg - 18. September 1934 in Königsberg) war ein deutscher Schriftsteller. Brust schrieb Dramen, Romane und war auch als Lyriker tätig. Seine dramatischen Einakter werden dem literarischen Expressionismus zugerechnet, in seinem Prosawerk wendet er sich religiösen Themen zu und beschäftigt sich mit dem Volk der Pruzzen.18,--
491Buber, Martin (Deutsche Auswahl)Reden und Gleichnisse des Tschuang-Tse. Leipzig, Insel-Verlag, 1910, 8°, 123 S., Original-Pappeinband mit Einbandzeichnung von E. R. Weiss - schöne Erhaltung.48,--
492Büchner, AlexanderDer Wunderknabe von Bristol. Novelle. (Thomas Chatterton). Signierte Ausgabe. Leipzig, Theodor Thomas, 1861, Kl.-8°, 280 S., grüner, blindgeprägter Original-Leinwandeinband (berieben und bestoßen, Kapitale leicht beschädigt, Bildnis Büchners im Vorderdeckel eingeklebt, am Anfang und Schluß des Buches wurden Zeitungsausschnitte Chatterton betreffend montiert, im Rückdeckel eine alte Ansichtskarte von Caen) *Erstausgabe *Mit handschriftlicher Zueignung an Dr. O. A. Ellissen und Signatur von Alexander Büchner aus dem Jahr 1882 auf dem Titelblatt.280,--
493Büchner, AlexanderLord Byron´s letzte Liebe. Eine biographische Novelle. Erster und Zweiter Band. 2 Bände. Leipzig, Theodor Thomas, 1862, Kl.-8°, 191 und 197 S., Original-Broschureinband (Einbände gebräunt, angestaubt, berieben, innen durchgehdn etwas stockfleckig, Seiten unaufgeschnitten) *Erstausgabe.35,--
494Büchner, GeorgDantons Tod. 106 S., mit 33 Ur-Steindrucken von Walo von May, mit Buntpapier bezogener Original-Pappeinband mit Deckel und Rückenschild (Bezug gebleicht, knittrig und etwas angeschmutzt, innen durchgehend stockfleckig, Falz etwas angelockert) *Nr. 474 einer nicht genau bezeichneten Auflage (vermutlich etwa 525 Ex.)65,--
495Büchner, GeorgDantons Tod. München, Hans von Weber Verlag, 1916 (Dritte Dreiangeldruck), 4°, 106 S., mit 33 Ur-Steindrucken von Walo von May, mit Buntpapier bezogener Original-Pappeinband mit Deckel und Rückenschild (diese gebräunt bzw. etwas stockfleckig, Falz etwas gelockert, Vorsätze leicht stockfleckig, sonst innen sehr sauber und fleckenfrei) *Nr. 67 einer nicht genau bezeichneten Auflage (vermutlich etwa 525 Ex.)110,--
496Büchner, GeorgDantons Tod. Ein Drama. Mit 18 kolorierten Federzeichnungen nach der Aufführung des Deutschen Theaters zu Berlin von Ernst Stern. Berlin, Erich Reiß Verlag, 1917, Gr.-8°, 97 S. + 18 farbige Tafeln, Original-Halbpergamenteinband in guter Erhaltung *Nr. 308 / 435 Exemplaren95,--
497Büchner, GeorgDantons Tod. Ein Drama. Mit Radierungen von Franz Reinhardt. Berlin, Franz Schneider Verlag, 1923, Kl.-4°, 96 S., mit Titel-, Anfangs- und Schlußvignette sowie mit 6 handsignierte Radierungen auf Tafeln, dunklroter, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln (Deckelkanten berieben, Rücken etwas nachgedunkelt. Vor- und Nachsätze etwas stockfleckig, sonst sauber) *Nr. 94 / 200 Exemplaren, im Impressum von Franz Reinhardt signiert *Um einen versicherten Versand zu gewährleisten, ist der Versand nur als DHL-Paket zu 7 € (D) möglich!175,--
498Büchner, GeorgLenz. Maastricht, Halcyon Presse, 1942, Gr.-8°, 32 S., mit 1 Frontispiz-Illustration von C. A. Bantzinger, grüner Original-Halbleinwandeinband mit beige-gelben Deckeln (diese minimal gebräunt und minimal berieben) *Nr. 39 / 250 Exemplaren.45,--
499Büchner, GeorgLenz. Maastricht, Halcyon Presse, 1942, Gr.-8°, 32 S., mit 1 Frontispiz-Illustration von C. A. Bantzinger, grüner Original-Halbleinwandeinband mit beige-gelben Deckeln (diese minimal gebräunt und minimal berieben) *Nr. 5 / 250 Exemplaren.45,--
500Büchner, GeorgLenz. Ein Fragment. Mit einem Nachwort von Clemens Loebbe. Illustrationen von Hanna Nagel. Baden-Baden, Keppler, um 1948, 8°, 45 S., illustrierter Original-Pappeinband (etwas gebräunt, leicht bestoßen, innen papierbedingt gebräunt)20,--
501Büchner, GeorgLenz. Ein Fragment. Zeichnungen von Gunter Böhmer. St. Gallen, Hnry Tschudy, 1942, 4°, 63 S., mit Illustrationen von Gunter Böhmer, illustrierter OPB mit Original-Schutzumschlag (Rücken minimal fleckig) in guter Erhaltung *Nr. 25 / 300 Exemplaren (Ausgabe C) Bitte beachten: Um einen versicherten Versand zu gewährleisten, ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!75,--
502Büchner, GeorgLenz. Mit dreizehn Original-Holzschnitten von Anton Watzl. Neu-Isenburg, Edition Tiessen, 1982, 4°, 34 S., illustrierter Original-Pappeinband in sehr schöner Erhaltung mit Original-Pappschuber *Nr. 161 / 180 Exemplaren, im Impressum vom Künstler signiert. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!75,--
503Büchner, GeorgLeonce und Lena. Ein Lustspiel von Georg Büchner. Mit Lithographien von Karl Walser. Berlin, Bruno Cassirer, 1910, 4°, 48 S. + 10 ganzseitigen farbigen Originallithographien von Karl Walser, farbig illustrierter Original-Seideneinband in sehr schöner Erhaltung (innen teilweise etwas felckig) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!330,--
504Büchner, GeorgLeonce und Lena. Ein Lustspiel. Frankfurt, Verlag Ars Librorum G. de Beauclair, 1968, Gr.-8°, 59 S., mit fünfzehn Zeichnungen von Imre Reiner, farbig illustrierter Original-Halbpergamenteinband in sehr schöner Erhaltung im Original-Pappschuber (dieser minimal angestaubt) Nr. 128 / 150 Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Impressum von Imre Reiner handsigniert.165,--
505Büchner, GeorgSämtliche Werke und Schriften. Historisch-kritische Ausgabe mit Quellendokumentation und Kommentar. Marburger Ausgabe. Band 8: Naturwissenschaftliche Schriften. Hrsg. von Burghard Dedner und Aurelia Lenne unter Mitarbeit von Eva-Maria Vering und Manfred Wenzel. Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2008, 4°, V, 684 S., mit 40 Tafeln, dunkelroter Original-Leinwandeinband in neuwertiger Erhaltung (noch originalverschweißt) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!90,--
506Büchner, GeorgÜber Schädelnerven. Probevorlesung in Zürich 1836. Mit einem Nachwort von Gernot Rath. München, Moos, 1965, 4°, 25 S. (auf hangeschöpftem Bütten gedruckt), farbig illustrierter Original-Pappeinband (Original-Radierung von Imre Kocsis). Nr. 60 / 250 Exemplaren, im Impressum von Kocsis und Walter Wilkes (= Buchgestalter) signiert. (Einband etwas fleckig)200,--
507Büchner, GeorgWoyzeck. Leipzig, Insel Verlag, 1920, Gr.-8°, 61 S., roter Original-Ganzledereinband mit Goldschrift auf Deckel und Rücken in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas gebräunt und leicht beschädigt) in Original-Schuber (dieser etwas berieben und gebräunt) *Nr. 186 / 520 Exemplaren.95,--
508Büchner, GeorgWoyzeck. *Mit handschriftlicher Widmung und Signatur von Ernst Bertram. Leipzig, Insel Verlag, 1920, Gr.-8°, 61 S., roter Original-Ganzledereinband mit Goldschrift auf Deckel und Rücken (oberes Kapital leicht beschädigt) *Auf dem Vorsatz mit ausführlicher, handschriftlicher Widmung von Ernst Bertram (1948). Rückseite des Vorsatzes mit Novalis-Zitat in Handschrift. Nr. 198/520 Ex. Ernst August Bertram (* 27. Juli 1884 in Elberfeld - 3. Mai 1957 in Köln) war ein deutscher Geisteswissenschaftler und Schriftsteller im Kreis um den Lyriker Stefan George. (Quelle: Wikipedia)95,--
509Büchner, GeorgWoyzeck. Eine Tragödie. Berlin, Privatdruck für die Freunde der Graphischen Kunstanstalt Ganymed G.m.b.H. und der Buchdruckerei Gebr. Mann, 1925, 4°, 37 S., mit Illustrationen von Erik Richter, Original-Halbpergamenteinband mit montierter Deckelillustration (Deckel etwas lichtrandig, etwas berieben und leicht fleckig) *Nr. 11 / 250 Exemplaren.145,--
510Büchner, GeorgWoyzeck. Eine Tragödie. Berlin, Privatdruck für die Freunde der Graphischen Kunstanstalt Ganymed G.m.b.H. und der Buchdruckerei Gebr. Mann, 1925, 4°, 37 S., mit Illustrationen von Erik Richter, Original-Halbpergamenteinband mit montierter Deckelillustration (Deckel etwas lichtrandig, etwas berieben und leicht fleckig) *Nr. 69 / 250 Exemplaren.145,--
511Büchner, GeorgWoyzeck. Faksimileausgabe der Handschriften. Mit Transkription und Kommentar von Gerhard Schmidt. Wiesbaden, Ludwig Reichert, 1981, 4°, Mappe mit 46 losen Tafeln (Faksimile und Transkription) sowie 2 Broschuren (Kommentar, Lesartenverzeichnis) in Original-Leinwand-Flügelmappe - gute Erhaltung. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!45,--
512Büchner, GeorgWoyzeck. Gezeichnet von Dino Battaglia. Berlin, Altamira Literaturcomic, 1990, 4°, 62 S., farbig illustrierter Original-Halbleinwandeinband in schöner Erhaltung *Comic + Lese- und Bühnenfassung + Nachwort20,--
513Büchner, GeorgWozzeck - Lenz. Zwei Fragmente. Ganzledereinband. Leipzig, Insel-Verlag, um 1918, Kl.-8°, 78 S., Original-Ganzledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift und Lesebändchen *Die Ausgabe scheint identisch zu der Insel-Bücherei Nr. 92, hat aber ein kleineres Format (17,5x12 cm)125,--
514Büchner, GeorgWozzeck. Herausgegeben von Werner Weißbrodt. Karlsruhe, G. Braun, 1964, 4°, 29 Blatt, mit zahlreichen Illustrationen von Alfons Klein, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung *1 von 150 Exemplaren (hier ohne Nummer), im Impressum vom Künstler signiert. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!50,--
515Büchner, GeorgZüricher Probevorlesung (Handschrift und Transkription). Sonderdruck aus: G. Büchner: Naturwissenschaftliche Schriften. (= Sämtliche Werke und Schriften, Band. 8), Darmstadt, 2008, 4°, 28 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung (Jahresgabe für die Mitglieder der Georg-Büchner-Gesellschaft, Marburg 2008).20,--
516Büchner, Georg / Bihner, GeorgCelokupna dela. Priredila, prevela i predgovor napisala Drinka Gojkovic. Signiertes Widmungsexemplar. Sremski Karlovci, Zajednica, 1989, 8°, 289 S., Original-Broschureinband (Einband etwas fleckig) *Büchner in serbokroatisch. *Mit handschriftlichem Kommentar und Signatur drs Übersetzerin / signiert *Drinka Gojkovic (7. 12. 1947) erhielt 2014 den Friedrich-Gundolf-Preis.30,--
517Büchner, Georg / De Angelis, Enrico (Hrsg.)Woyzeck. Faksimile, Transkription, Emendation und Lesetext. Buch und CD-Rom 2. Ausgabe. München, K. G. Saur, 2002, 4°, 289 S., mit CD-Rom im Rückdeckel, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
518Büchner, Georg / Detgen, Karl (Hrsg.)Lenz. Eine Novelle. Mit den Aufzeichnungen von Johann Friedrich Oberlin "Der Dichter Lenz, im Steintale" im Zusammendruck. Göttingen & Frankfurt am Main, Steidl & Büchergilde Gutenberg, 2003, Kl.-4°, 95 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung16,--
519Büchner, Georg / Kesting, Hanjo (Hrsg.)"Friede den Hütten! Krieg den Palästen!" Georg Büchner. Der Hessische Landbote Briefe. Hamburg, Edition Nautilus Verlag Lutz Schulenburg, 2002, 8°, 126 S., mit 2 Abbildungen, illustrierter, flexibler Original-Kartoneinband in schöner Erhaltung10,--
520Büchner, Georg / Leonhard, LeoDantons Tod. Ein Drama. Signierte Ausgabe. Darmstadt, Schlapp, 1989, Gr.-8°, 139 S., mit 15 Federzeichnungen, Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag und Bauchbinde in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur des Künstlers auf dem Titelblatt / signiert.20,--
521Büchner, Georg / Magris, Claudio (Übers.)Woyzeck. (Gli Elfi : Collana die Classici Tedeschi). Venedig, Marsilio, 1988, Kl.-8°, 175 S., illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur)13,--
522Büchner, Georg / Mayer, Thomas Michael (Hrsg.)Gesammelte Werke. Erstdrucke und Erstausgaben im Faksimiles. Dokumente zur Textgeschichte eines zensierten Werks - Originalzeugen für die Edition. 10 Publikationen. Frankfurt, Athenäum, 1987, 8°, Original-Broschureinbände in Original-Schuber (dieser leicht bestoßen) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!24,--
523Büchner, Georg / Weidig, Friedrich Ludwig / Leonhard. LeoDer hessische Landbote. Mit einem Nachwort von Eckart G. Franz und sechs Radierungen von Leo Leonhard. Darmstadt, Schlapp, 1987, Folio. 32 S., mit 6 Tafeln nach Radierungen von Leo Leonhard, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Formats ist der Versand nur als DHL-Paket zu 7 € (innerhalb Deutschlands) möglich!24,--
524Büchner, Georg / Weidig, Friedrich Ludwig / Leonhard. LeoDer hessische Landbote. Mit einem Nachwort von Eckart G. Franz und sechs Radierungen von Leo Leonhard. Darmstadt, Schlapp, 1987, Folio. 32 S., mit 6 Tafeln nach Radierungen von Leo Leonhard, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur von Leo Leonhard unter dem Impressumt / signiert Bitte beachten: aufgrund des Formats ist der Versand nur als DHL-Paket zu 7 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
525Büchner, Georg / Weidig, Friedrich Ludwig / Leonhard. LeoDer hessische Landbote. Mit einem Nachwort von Eckart G. Franz und sechs Radierungen von Leo Leonhard. Darmstadt, Schlapp, 1987, Folio. 32 S., mit 6 Tafeln nach Radierungen von Leo Leonhard, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur von Leo Leonhard auf dem Titelblatt / signiert Bitte beachten: aufgrund des Formats ist der Versand nur als DHL-Paket zu 7 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
526Büchner, LouiseAus dem Leben. Erzählungen aus Heimath und Fremde. Leipzig, Theodor Thomas, 1861, 8°, 460 S., Pappeinband der Zeit (stark berieben und bestoßen, am Rücken beschädigt, Papierbezug im hinteren Innendeckel etwas beschädigt) *Erstausgabe. Luise Büchner (* 12. Juni 1821 in Darmstadt - 28. November 1877, (ebenda) war eine deutsche Frauenrechtlerin und Schriftstellerin. Sie war die Schwester von Georg Büchner. (Wikipedia)75,--
527Büchner, Luise / Dierks, Margarete (Hrsg.)"Gebildet, ohne gelehrt zu sein" : Essays, Berichte und Briefe von Luise Büchner zur Geschichte ihrer Zeit. ausgewählt und vorgestellt von Margarete Dierks. Darmstadt, Justus-von-Liebig Verlag, 1991, 8°, 280 S., illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur) in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur der Herausgeberin auf dem Vorsatz / signiert13,--
528Buck, Pearl S.Le maitre de l´aube. Roman. Traduit de l´américain par Lola Tranec. Paris, Librairie Stock, 1960, 8°, 301 S., handgefertigter,weinroter Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederkanten. (Rücken etwas aufgehellt) (BM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst26,--
529Buddeus, G. C. I. (Georg Karl Immanuel, 1739-1814)Gedichte. Gotha mit Reyherschen Schriften, 1788, 8°, 256 S., Pappeinband der Zeit (stärker berieben und bestoßen, Rücken etwas beschädigt) *Mit gestochener Titelvignette *Buddeus war Kriegssekretär zu Gotha und Gelegenheitsdichter75,--
530Bulgakow, MichailDer Meister und Margarita. Klassiker-Werkausgaben. Aus dem Russischen von Thomas Reschke. Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1994, 8°, 458 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung13,--
531Bülow, Margarethe vonNovellen einer Frühvollendeten. Ausgewähltes. Einleitung von Adolf Bartels. Leipzig, Voigtländer, um 1900, 8°, XII, 382 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (etwas berieben). *Limitierte Auflage: Nr. 34/150 Exemplaren Margarethe von Bülow (* 23. Februar 1860 in Berlin - 2. Januar 1884 in Berlin-Rummelsburg) war eine begabte, jung verstorbene deutsche Schriftstellerin.40,--
532Bulwer, Eduard LyttonRienzi. Ein Roman von dem Verfasser des Eugen Aram, Devereux etc. Aus dem Englischen von Friedrich Notter. 7 Bändchen in 2 Bänden.. (E. L. Bulwer´s Werke : 49., 50., 51., 52., 53., 54. und 55. Bändchen). Stuttgart, Metzler, 1836, 12°, goldgeprägter, schwarzer Original-Halbledereinband mit abgesetztem Rückenschild und marmorierten Deckeln (diese etwas berieben, durchgehend etwas stockfleckig. S. 17/18 mit größerem Fleck)40,--
533Buonarroti, MichelangeloSonette. Übersetzt und herausgegeben von Edwin Redslob. Heidelberg, Verlag Lambert Schneider, 1964, 8°, 296 S., mit 3 Tafeln, rehbrauner, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit Lesebändchen in schöner Erhaltung40,--
534Busch, WilhelmBilderbücher. Band 1, 2 und 3. 3 Bände. München, Braun & Schneider, 1951, 8°, 48, 48 und 48 S., durchgehend mit farbigen Illustrationen, farbig illustrierte Original-Halbleinwandeinbände (etwas gebräunt, etwas berieben und bestoßen)30,--
535Busch, WilhelmDiogenes und die bösen Buben von Korinth und andere Bildergeschichten. München, Manuldruck und Braun & Schneider, um 1930 (8. Auflage), 8°, 64 S., durchgehend illustriert, illustrierter Original-Halbleinwandeinband in schöner Erhaltung16,--
536Busch, WilhelmMaks an Moorits. Sööwen fülkhaiden. Auersaat tu´t öömrang faan Jens Quedens. + Maks en Moorits. Soowen Boofstreeken. Üp Sölring fan Anna Gantzel. + Maks än Moorits. Soowen jungensetööge. Önjt frasch ouerseet foon Nis Richard Marcussen. 3 Bände. Bräist / Bredstedt, Nordfriisk Instituut, 1980, 8°, je 63 S., je farbig illustriert, illustrierte Original-Broschureinbände (etwas gebräunt). 3 Bände zusammen:20,--
537Busch, Wilhelm / Gaus, WernerDas schwäbische Wilhelm-Busch-Album. Max ond Moritz. Hans Huggeboi, Plisch ond Plum ond andere Geschichtle. Nidderau, Michaela Naumann, 2001, 8°, 111 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung16,--
538Busch, Wilhelm / Görlach, ManfredThe gestes of Mak and Morris. Very critically edited from the only surviving manuscript. With an essay by Derek Pearsall. Presented to Hans Kurath, on the occasion of his ninetieth birthday, 13 December 1981. Heidelberg, Carl Winter, 1981, 8°, 64 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas gebräunt) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Manfred Görlach auf dem Vorsatz *Pseudo-Mittelenglische Ausgabe von Max und Moritz / Parodie20,--
539Busch, Wilhelm / Görlach, Manfred (Hrsg.)Max und Moritz in romanischen Sprachen. Essen, Verlg Die blaue Eule, 1994, 8°, 194 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung. * Lateinisch - Französisch - Italienisch - Katalanisch - Spanisch - Frankoprovenzalisch - Haitianisch - Portugiesisch - Rumänisch - Wallonisch - 6 rätoromanische Übersetzungen (3. Streich) - Sardisch.38,--
540Butor, MichelParis-Rom oder die Modifikation. Roman. Aus dem Französischen übertragen von Helmut Scheffel. München: Biederstein, 1958, 8°, 306 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas angestaubt und fleckig, am Rücken gebräunt. Private Widmung auf dem Vorsatz)45,--
541Byron, George GordonThe poetical works of Lord Byron in ten volumes. Volume IX und X. (Band 9 und 10) = Don Juan. London, John Murray, 1866, Kl.-8°, 508 und 456 S., jeweils mit gestochenem Doppeltitel, Original-Halbledereinbände mit marmorierten Deckeln und Lederecken (stärker berieben und bestoßen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
542Byron, George Gordon / Büchner, AlexanderChilde Harolds Pilgerfahrt. Aus dem Englischen im Versmaß des Originals übersetzt von Alexander Büchner. Frankfurt, Meidinger & Co., (1860), 12°, XXIII, 342 S., schlichter Original-Leinwandeinband (Einband berieben, bestoßen und etwas fleckig, Besitzeintrag von 1947 auf dem Vorsatz, innen durchgehend etwas stockfleckig)20,--
543Calderon de la Barca, Don PedroDramen. (Spanisches Theater). Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1963, 8°, 865 S., roter Original-Leinwandeinband mit kleiner Deckelillustration in guter Erhaltung (Rücken minimal aufgehellt) *Dünndruckausgabe - Lizenz Winklerverlag, München.20,--
544Campoamor, Ramón deObras poéticas completas. Madrid, Aguilar, 1942 (3. Auflage), Kl.-8°, 1538 S., mit einem Frontispiz-Porträt, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit illustrierten Vorsätzen und rundum floral verziertem Schnitt (oben etwas verblasst) *Dünndruckausgabe20,--
545Casanova, GiacomoBriefwechsel mit J. F. Opiz. Herausgegeben nach der Handschrift des J. F. Opiz durch Fr. Khol und Otto Pick. Mit einem Nachwort der Herausgeber. Berlin und Wien, Benjamin Harz, 1922, Kl.-8°, 294 S., mit 1 Frontispiz-Porträt und (wenigen) Abbildungen im Text, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken (Rücken gebleicht)13,--
546Celander (d. i. Johann Georg Gressel)Der verliebte Studente. In einigen annehmlichen und wahrhafftigen Liebes-Geschichten, welche sich in einigen Jahren in Teutschland zugetragen. Der galanten Welt zu vergönter Gemüths-Ergetzung vorgestellt. Berlin, Hyperion-Verlag, um 1920, 8°, 223 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit hellroten Deckeln (etwas berieben, Rücken unten seitlich auf 3 cm minimal beschädigt) *Nr. 1055/1200 Exemplaren, nach der ersten Ausgabe 1709 * Johann Georg Gressel (1675-1771), Feldarzt von August dem Starken und Karl XII. von Schweden. (Wikipedia)20,--
547Cervantes Saavedra, Miguel deEl ingenioso Hidalgo Don Quixote de la Mancha. Parte Segunda (Tomo III y IV) + Vida del Autor y Notas a la primera Parte (Tomo V) + Notas a la segunda Parte (Tomo IV). 4 Bände von 6 Bänden (Teil 1 in 2 Bänden fehlt). Berlin, por Enrique Frölich, 1804 und 1805, 8°, VI, 486 + XVI, 431 + LXII, 424 und 435 S., mit einer gefalteten, grenzkolorierten Kupferstich-Karte "Mapa de una porcion del Reyno de Espana que comprehende los Parages por donde anduvo Don Quixote" (Berlin, I. W. Schleuen, 1805, 27x45 cm), Halbleinwandeinbände der Zeit mit marmorierten Deckeln in guter Erhaltung (Namenszüge und kleiner privater Stempel) *Die Karte zeigt die spanische Küste von Barcelona bis Alicante sowie das Hinterland bis Madrid / Segovia.200,--
548Cervantes, Miguel de Saavedra / Dubournial, H. Bouchon (Übers.)Oeuvres complètes de Cervantes. Band 6, 7, 8 und 9 = Le Don Quichotte. Band 1, 2. 3 und 4 (komplett). Paris, Méquignon-Marvis, 1821, 8°, XLI, 461 + 529 + 570 + 598 S., mit 11 Kupferstichtafeln und 1 Faltkarte, marmorierte, zart goldgeprägte, marmorierte Pappeinbände der Zeit mit roten Rückenschildern (Einbände berieben und bestoßen, innen vereinzelt fleckig) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!200,--
549Cesbron, GilbertDon Juan en automne. Saint-Amabd, Robert Laffont, 1975, 8°, 340 S., handgefertigter, mittelblauer Ganzledereinband mit handgeschöpften Buntpapiervorsätzen und zarter Silber-Rückenschrift.(OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst35,--
550Chardonne, JacquesRomanesques. (Le Livre de Demain). Ganzledereinband. Reliure en cuir. Paris, Fayard, 1939, Gr.-8°, 92 S., mit 34 Holzschnitten von Morin-Jean, dunkelblauer Ganzledereinband mit rotem Lederrückenschild (etwas berieben)30,--
551Chateaubriand, Francois René Vicomte deAtala. René. Les Abencérages suivi du Voyage en Amérique. Paris, Firmin-Didot, 1874, 8°, 525 S., mit einem Frontipsiz-Porträt von Chateaubriand (etwas stockfleckig), Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (diese berieben und bestoßen, Rücken etwas fleckig, die ersten Blätter innen stockfleckig, sonst sauber) *François-René, vicomte de Chateaubriand (* 4. September 1768 in Saint-Malo - 4. Juli 1848 in Paris) war ein französischer Schriftsteller, Politiker und Diplomat.30,--
552Chénier, Marie-Joseph deCharles IX, ou l´École des Rois, Tragédie. Paris, Bossange et Compagnie und Nantes, Louis, 1790, 8°, 77 S., Broschureinband mit marmoriertem Papier (etwas berieben und bestoßen, Rücken etwas gebleicht). Beigebunden: Belloy, Pierre-Laurent Buirette de: Le Siège de Calais. Tragédie dédiée au Roi. Représentée pour la premiere fois, par les Comédiens Francais ordinaires du Roi, le 13 Février 1765. Suivie des Notes historiques. Paris, Duchesne, 1765, XVI, 118 S.30,--
553Chesterton, Gilbert KeithDer Held von Notting Hill. Deutsch von Manfred Georg. Berlin, Eden-Verlag, 1927, 8°, 236 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung10,--
554Chesterton, Gilbert KeithEin Pfeil vom Himmel. Aphorismen und Paradoxa. Gesammelt und herausgegeben von Franz Simeth. Donauwörth, Verlag Cassianeum, 1949, Kl.-8°,207 S., mit 1 Frontispiz-Illustration, Original-Halbleinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser berieben und etwas angestaubt, innen papierbedingt gebräunt)15,--
555Chesterton, Gilbert KeithMenschenskind! Autorisierte Übertragung von E. McCalman und N. Collin. München, Musarionverlag, 1926, 8°, 278 S., gelber Original-Leinwandeinband (am oberen Rand leicht angestaubt mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt, leicht gebräunt - Seiten sehr sauber und schön erhalten) *Deutsche Erstausgabe24,--
556Chesterton, Gilbert Keith (G. K. C.)Orthodoxie. München, Hyperion-Verlag, 1909, 8°, 225 S., Original-Halbleinwandeinband (Goldbeschriftung des Deckels teilweise fehlend, etwas berieben und bestoßen) *Deutsche Erstausgabe10,--
557Cioran, E. M.Das Buch der Täuschungen. Aus dem Rumänischen von Ferdinand Leopold. (Bibliothek Suhrkamp 1046). Frankfurt, Suhrkamp, 1990 (Erste Auflage), Kl.-8°, 228 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser am oberen Rand minimal bestoßen, oberer Schnitt etwas stockfleckig, kleiner Fleck am seitlichen Schnitt)15,--
558Cioran, E. M.Der zersplitterte Fluch : Aphorismen. Aus dem Französischen von Verena von der Heiden-Rynsch. (Bibliothek Suhrkamp 948) Frankfurt, Suhrkamp, 1987 (Erste Auflage), Kl.-8°, 143 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser am oberen Rand minimal bestoßen, oberer Schnitt etwas stockfleckig)15,--
559Cioran, E. M.Lehre vom Zerfall, Aus dem Französischen von Paul Celan. Stuttgart, Klett-Cotta, 1979, 8°, 222 S., Original-Leinwandeinband (etwas lichtrandig, seitlicher Schnitt fleckig) mit Original-Schutzumschlag13,--
560Claire, W. / Slevogt, MaxCoranna. Eine Indianergeschichte. Zeichnungen von Max Slevogt zu einer Erzählung von W. Claire. Dritte Auflage. Berlin, Paul Cassirer, um 1910, 4°, 66 S., mit 1 farbigen Tafeln und zahlreichen Illustrationen, farbig illustrierter (handkolorierter) Original-Halbleinwandeinband (Einband stärker berieben und bestoßen, etwas fleckig - innen sauber und wohlerhalten)30,--
561Clarke, Arthur C."2001". Aufbruch zu verlorenen Welten. Das Logbuch der Kapitäne Clarke und Kubrick. (The lost worlds of 2001). Deutsche Erstveröffentlichung. München, Goldmann, 1983, 8°, 252 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (Goldmann Science Fiction : 23426)10,--
562Claudel, PaulThéatre. Introduction et Chronologie de la vie et de l'oeuvre par Jacques Madaule et Jacques Petit. Tome I und II. 2 Bände. (Bibliothèque de la Pléiade). Paris, Éditions Gallimard, 1966 und 1965, 8°, LX, 1371 S. und 1549 S., dunkelbraune, goldgeprägte Original-Ganzledereinbände mit Original-Schutzumschlägen und 1 Lesebändchen (Umschläge leicht bestoßen, Klarsichtumschlag von Band 2 mit kleinem Einriß) *Dünndruckausgabe. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
563Claudius, MatthiasWerke. Band 1, 2 und 4. = ASMUS omnia sua SECUM portans, oder Sämmtliche Werke des Wandsbecker Bothen. Erster, Zweyter, Dritter, Vierter und Fünfter Theil + Achter Theil (= Zugabe zu den sämmtlichen Werken des Wandsbecker Bothen). 3 Bände. Hamburg, Friedrich Perthes, 1838 (5. Auflage), 8°, XII, 140 + VII, 126 + VIII, 152 + VII, 152 + VIII, 238, XXIV S., mit 15 gestochenen Tafeln und Text-Illustrationen, Halbledereinbände der Zeit mit marmorierten Deckeln (etwas berieben, innen durchgehend stockfleckig)50,--
564Cnyrim, Dr. (August Dominik Heinrich)Im Banne des Totenmaares. Saarbrücken, Hofer, 1932, 8°, 253 S., mit fotografischen Abbildungen, illustrierter, silbergeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (etwas berieben) *Eifel16,--
565Cobert, HaroldPetit éloge du charme. Paris, Francois Bourin, 2012, Kl.-8°, 117 S., Original-Broschureinband (minimal bestoßen, handschriftliche Anmerkung beim Motto)12,--
566Conrad, JosephChance. A tale in two parts. Copyright edition. 2 Bände. 2 volumes. (Collection of British Authors : Tauchnitz Edition : Vol. 4465 + 4466). Leipzig, Tauchnitz, 1914, Kl.-8°, 311 und 255 S., dunkelrote Original-Leinwandeinbände (leicht berieben und bestoßen)18,--
567Conrad, JosephDer goldene Pfeil. Eine Geschichte zwischen zwei Bemerkungen. (Gesammelte Werke in Einzelbänden). Frankfurt, Fischer, 1984 (2. durchgesehene Auflage 9.-9. Tsd.), 8°, 389 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung10,--
568Constant, BenjaminAdolf. Aus den Papieren eines Unbekannten. Übersetzt und eingeleitet von Otto Flake. München und Leipzig, Georg Müller, 1910, 8°, 145 S., dunkelroter Original-Halbledereinband mit Lederecken und marmorierten Deckeln (Deckel berieben, Lederbezug mit Beschabungen) *Nr. 200 / 1500 Exemplaren.50,--
569Constantin-Weyer, MauriceUn homme se penche sur son passé. Roman. (Le Quadrige d´Apollon). Paris, Presses Universitaires de France, 1950, 8°, 187 S., handgefertigter, dunkelroter Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederkanten. (OBM) Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
570Conz, Carl PhilippGedichte. 2 Bände in 1 Band. Tübingen, Heinrich Laupp, 1818, 8°, VI, 298 + VIII, 380 S., Pappeinband der Zeit mit handschriftlichem Papierrückenschild (stärker berieben und bestoßen, Titelblatt zart altgestempelt) Conz war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Gelehrter. Von (1804 - 1827) war er Inhaber des Lehrstuhls für Klassische Philologie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Conz war ein Jugendfreund von Friedrich Schiller. (Quelle: Wikipedia)95,--
571Conz, Karl Philipp (Carl Philipp Conz)Gedichte. Neue Sammlung. Ulm, Stettin´sche Buchhandlung, 1824, 8°, 390 S., moderner, brauner Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und marmoriertem Vorsatzpapier Conz war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Gelehrter. Von (1804 - 1827) war er Inhaber des Lehrstuhls für Klassische Philologie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Conz war ein Jugendfreund von Friedrich Schiller. (Quelle: Wikipedia)95,--
572Cooper, Fenimore (James)Le Lac Ontario. Traduction nouvelle par A. T. Limoges, Marc Barbou et Cie., um 1880, Kl.-4°, 332 S., mit Illustrationen im Text und auf Tafeln, geprägter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln und umlaufendem Goldschnitt (Kapitale etwas bestoßen, insgesamt berieben) *Französische Übersetzung von "The Pathfinder" (= Leatherstocking Tales : Volume 3)50,--
573Cooper, James FenimoreDer Lederstrumpf. Vollständige Ausgabe in fünf Bänden. 5 Bände. 1: Der Wildtöter. 2: Der letzte Mohikaner. 3: Der Pfadfinder. 4: Die Ansiedler. 5. Die Prärie. OHNE SCHUBER. Frankfurt, Insel Taschenbuch, 1979, 8°, 652, 451, 558, 539, 506 S., mit Illustrationen von D. E. Darley, illustrierter Original-Broschureinband (Einbände etwas bestoßen, teils etwas fleckig, etwas berieben, Mängelstempel am unteren Schnitt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!50,--
574Cooper, James FenimoreThe Jack O Lantern (Le Feu-Folett) or The Privateer. (Collection of British Authors : Vol. XXXIV). Leipzig, Tauchnitz, 1843, Kl.-8°, 435 S., Original-Leinwandeinband mit Goldprägung am Rücken (berieben, etwas ausgebleicht, innen durchgehend etwas gebräunt)20,--
575Corneille, PierreCorneille.Théatre complet Tome I. Textes établis et annotés par Pierre Lièvre. Édition complétée par Roger Caillois. (Bibliothèque de la Pléiade : 19). Paris, Librairie Gallimard, 1957, 8°, 1334 S., goldgeprägter, roter Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung16,--
576Coster, Charles deUlenspiegel. Die Legende und die heldenhaften, fröhlichen und ruhmreichen Abenteuer von Ulenspiegel und Lamme Goedzak im flandrischen Lande und anderswo. Ledereinband. München, Winkler, 1967, 8°, 712 S., mit Illustrationen von Frans Masereel, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit Folienumschlag in schöner Erhaltung *Winkler Dünndruckausgabe28,--
577Couperus, LouisDie langen Linien der Allmählichkeit. Zürich, Manesse, 2002, Kl.-8°, 476 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung (Manesse Bibliothek der Weltliteratur)16,--
578Courths-Mahler, HedwigDer Abschiedsbrief. Reutlingen, Enßlin & Laiblin, 1931, 8°, 320 S., illustrierter Original-Halbleinwandeinband mit Zierbordüre auf Vorderdeckel (leicht berieben und bestoßen, etwas leseschief)16,--
579Courths-Mahler, HedwigDie Testamentsklausel. Reutlingen, Enßlin & Laiblin, 1929, 8°, 320 S., illustrierter Original-Halbleinwandeinband mit Zierbordüre auf Vorderdeckel mit illustrierter Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt und stärker angestaubt / fleckig, Einband leseschief)16,--
580Courths-Mahler, HedwigDie Tochter der zweiten Frau. Reutlingen, Enßlin & Laiblin, 1931, 8°, 320 S., illustrierter Original-Halbleinwandeinband mit Zierbordüre auf Vorderdeckel (leicht angestaubt))16,--
581Courths-Mahler, HedwigDu bist meine Heimat. Roman. Reutlingen, Enßlin & Laiblin, 1929, 8°, 384 S., rotgeprägter, hellblauer Original-Halbleinwandeinband (etwas leseschief, leicht gebräunt, minimal bestoßen) *Erstausgabe20,--
582Courths-Mahler, HedwigIch hab so viel um Dich geweint. Reutlingen, Enßlin & Laiblin, 1931, 8°, 352 S., illustrierter Original-Halbleinwandeinband (Ecken etwas bestoßen, etwas leseschief)16,--
583Crüger, Johannes (Hrsg.)Joh. Christoph Gottsched und die Schweizer J. J. Bodmer und J. J. Breitinger. (Deutsche National-Litteratur : Historisch kritische Ausgabe ; Band 42). Berlin (u.a.), Spemann, um 1880, 8°, CI, 335 S., Original-Halbledereinband (etwas berieben und bestoßen)20,--
584Csokor, Franz TheodorGesellschaft der Menschenrechte. Stück um Georg Büchner. Signiertes Widmungsexemplar. Berlin (u.a.), Zsolnay, 1930, 8°, 179 S., Original-Pappeinband (oberes Kapital seitlich etwas beschädigt, Vortitel und letztes Blatt stark gebräunt, etwas fleckig) *Mit handschriftlicher Widmung an Max Blumenthal und Signatur des Verfassers / signiert. *Franz Theodor Csokor (* 6. September 1885 - 5. Januar 1969) war ein österreichischer Schriftsteller und Dramatiker. *Max Blumenthal war wohl ein Schauspieler am Burgtheater in Wien.50,--
585Culmann, Otfried H.Der Mann mit der Arena im Kopf : Seltsame Ereignisse in der Campagna. Signiertes Exemplar. Billigheim, Selbstverlag, 1981, Gr.-8°, 113 S., mit 19 Illustrationen und 44 Initialen des Autors, Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers / signiert.16,--
586Culmann, Otfried H.Unsichtbare Zimmer, Phantastische Erzählung, Mit 19 Illustrationen, einem Frontispiz sowie 24 Initialien des Autors. Signiertes Exemplar. Landau, Pfälzische Verlagsanstalt, 1986, Gr.-8°, 123 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers / signiert20,--
587Daley, Brian3 Bände aus der Reihe Goldmann Science Fiction-Romane: 23370, 23411, 23344). Han Solos Rache. + Han Solo und das verlorene Vermächtnis. + Han Solo auf Stars´ End. 3 Bände. München, Goldmann, 1980, 1982 und 1980, 8°, illustrierte Original-Broschureinbände (etwas berieben, Rücken etwas gebleicht)16,--
588Dante Alighieri / Peterlongo, GiovanniLa Divina Commedia / La Dia Komedio. Parallelausgabe in Italienisch und Esperanto mit ausführlichen Kommentaren. Milano (Mailand), Edizioni Siei, 1979, Kl.-4°, 709 S., mit Illustrationen nach Sandro Botticelli, dunkelroter Leinwandeinband Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
589Dante AllighieriDante Allighieri´s Göttliche Komödie. Übersetzt von Karl Witte. Berlin, Rudolph Ludwig von Decker, 1865, Gr.-8°, 727 S., mit 1 Frontispiz-Illustration, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit umlaufendem Goldschnitt (Einband berieben, am seitlichen Rücken und oberen Kapital etwas beschädigt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!75,--
590Daudet, AlphonseContes du lundi. (La collection de la Sirene : 1). Nr. 486 einer limitierten Auflage. Paris, Éditions Mornay, 1947, Gr.-8°, 257 S., mit farbigen Illustrationen von Pierre Noel, in Holz geschnitten von G. Poilliot, handgefertigter, dunkelbrauner Ganzledereinband mit zarte Goldschrift am Rücken, Ganzleder-Innendeckeln und fliegenden Vorsätzen aus mittelblauem Wildleder. (OBM) (Rücken etwas aufghellt, die letzte Seite mit kleiner Beschädigung am Rand). *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst45,--
591Daudet, AlphonseTartarin de Tarascon. + Tartarin sur les Alpes: Nouveaux exploits du Héros tarasconnais. + Port-Tarascon. Dernières aventures de l´illustre Tartarin. (Collection Guillaume). 3 Bände. Paris, Ernest Flammarion, um 1920, Kl.-8°, 233 + 365 + 348 S., mit zahlreichen Illustrationen, hellgrüne Original-Halbleinwandeinbände mit marmorierten Deckeln und Leinenecken (etwas berieben, innen teils etwas stockfleckig / papierbedingt gebräunt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!28,--
592Decoin, DidierAbraham de Brooklyn. Paris, Éditions du Seuil, 1971, 8°, 249 S., handgefertigter, mittelbrauner Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederecken. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst26,--
593DeFoe, DanielGlück und Unglück der berühmten Moll Flanders die, im Newgater Zuchthaus geboren, während eines unruhvollen Lebens von sechzig Jahren fünfmal verheiratet gewesen. ine Geschichte aufgezeichnet nach ihren eigenhändig niedergeschriebenen Memoiren von Daniel De Foe und jetzt zum ersten Male in die deutsche Sprache übertragen von Hedda und Arthur Moeller-Bruck. Stuttgart, Franckh, um 1920, 8°, 436 S., Original-Leinwandeinband mit montiertem Deckelschild und 2 farbigen Rückenschildern (etwas berieben)20,--
594Delacroix, EugèneLiterarische Werke. Deutsch von Julius Meier-Graefe. Leipzig, Insel-Verlag, 1912, Gr.-8°, 410 S., Original-Halbpergamenteinband (Einband etwas fleckig, leicht berieben, Schnitt sowie Anfnags- und Endseiten etwas stockfleckig, alter Namenszug auf Innendeckel)13,--
595Delille, JacquesDer Landmann, oder die französischen Georgiken. Ein Gedicht in vier Gesängen. Im Versmaaße des Originals übertragen von Hofrath Dr. Doering. 2 Bände in einem Band. Zwickau, Verlag der Gebrüder Schumann, 1822, 12°, XXXVI, 138, 158 S., marmorierter Pappeinband der Zeit mit grünem, goldgeprägtem Rückenschild. Taschenbibliothek der ausländischen Klassiker in neuen Verdeutschungen, No. 39 und 40.30,--
596Delius, Friedrich ChristianAls die Bücher noch geholfen haben. Biografische Skizzen. Signiertes Widmungsexemplar, Berlin, Rowohlt, 2012, 8°, 296 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Widmung und Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt.16,--
597Deppert, FritzGeorg Büchner geht durch Darmstadt. Signiertes Exemplar. Darmstadt, Justus von Liebig Verlag, 2013, 8°, 48 S., illustrierter Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert13,--
598Désaugiers, Marc-Antoine-MadeleineChansons et poésies diverses. Nouvelle édition. 4 Bände in 2 Bänden. Paris, Duféy und Delloye, 1834, 12°, 287, 288, 287 und 288 S., mit 9 Stahlstichtafeln, goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit Lederecken und marmorierten Deckel, (insgesamt etwas berieben) *Marc-Antoine Madeleine Désaugiers (1772-1827) war ein französischer Komponist, Dramatiker und Lieddichter.75,--
599Dick, Philip K.4 Romane aus der Serie "Goldmann Science Fiction". Zeitlose Zeit, 1978, 188 S. + Die Mehrbegabten, 1978, 190 S. + Das Labyrinth der Ratten, 1979, 185 S. + Das Globusspiel, 1978, 158 S. München, Goldmann, 1978 - 1979, 8°, illustrierte Original-Broschureinbände in guter Erhaltung. *Jeweils deutsche Erstveröffentlichung.30,--
600Dickens, CharlesAusgewählte Romane und Novellen: Band 5: Nikolaus Nickleby. Leipzig, Insel Verlag, um 1920, 8°, 1069 S., mit den Bildern von Phiz, rehbrauner, reich goldgeprägter Original-Ganzledereinband (etwas berieben, Rücken minimal gebleicht, Vorsätze etwas stockfleckig) *Dünndruckausgabe. Übertragen von Leo Feld.20,--
601Dickens, CharlesDas Heimchen am Herde. Ein Hausmärchen. Deutsch von Auguste Scheibe. Halle, Gesenius, 1898, Kl.-8°, 147 S., mit 5 Holzstich-Illustrationen, roter, grün- und goldgeprägter, illustrierter Original-Leinwandeinband (Jugendstil) in guter Erhaltung (Rückdeckel etwas fleckig)16,--
602Dickens, CharlesDie hinterlassenen Papiere des Pickwick-Club, eine getreue Drstellung der Wanderungen, Gefahren, Reisen und Abentheuer, wie auch der Jagd-und Feld-Belustigungen seiner correspondierenden Mitglieder. Übersetzt von Bauernfeld. 5 Bände. Wien, Anton Mausberger, 1844, Kl.-8°, XVI, 290 S., 284 S., 250 S., 322 S., 326 S., mit je 1 gestochenen Frontispiz (insgesamt 5) von Peter J. R. Geiger, dunkelgrüne Leinwaneinbände der Zeit mit Gold-Rückenbeschriftung (etwas bestoßen, Deckel berieben und teils etwas fleckig) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!65,--
603Dickens, CharlesDie Pickwicker. Die nachgelassenen Papier des Pickwick-Clubbs, enthaltend einen getreuen Bericht der Wahrnehmungen, Gefahren, Reisen, Abenteuer und heitern Erlebnisse der correspondirenden Mitglieder des Clubbs. Übersetzt von O. von Czarnowsky. 6 Bände in 3 Bänden. Braunschweig, Friedrich Vieweg und Sohn, 1839, Kl.-8°, 194, 199, 173, 206, 213, 194 S., jeweils mit Zwischentitel und 1 gestochenen Frontispiz (insgesamt 6) nach Phiz, marmorierte Pappeinbände der Zeit mit Papierrückenschildern (Einbände berieben und bestoßen, teils kleine Fehlstellen im Bezug, innen teils etwas stockfleckig) *Erschienen im Jahr der deutschen Erstausgabe (Leipzig bei Weber, 1839, übersetzt von H. Roberts.) Raubdruck?110,--
604Dickens, CharlesDie Pickwickier. Vollständige Ausgabe mit den Zeichnungen der ersten Buchausgabe von R. Seymour und Phiz. Aus dem Englischen von Josef Thanner. München, Winkler, 1956, 8°, 1026 S., olivgrüner Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung mit Klarsichtumschlag (dieser etwas wellig)75,--
605Dickens, CharlesHard Times. With an introduction by G. K. Chesterton. London, Dent Sons, 1957, 8°, 272 S., Original-Leinwandeinband (etwas berieben) in Original-Schutzumschlag (etwas beschädigt)13,--
606Dickens, CharlesLondoner Skizzen. Übersetzt von Richard Zoozmann. Leipzig, Hesse & Becker, um 1925, 8°, 538 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit rotem Rückenschild und marmorierten Deckeln (etwas berieben und bestoßen)16,--
607Dickens, CharlesOliver Twist. 3 Teile in 1 Band. Aus dem Englischen von H. Roberts. Leipzig, J. J. Weber, 1838, 1838 und 1839, Kl.-8°, VII, 205 + VII, 210 + VII, 256 S., mit den Federzeichnungen von George Cruikshank auf 12 Tafeln (gelbes Papier), marmorierter Pappeinband der Zeit (stärker berieben und bestoßen, Bezug mit Fehlstellen v.a. an den Kanten, innen teils etwas stockfleckig) *Deutsche Erstausgabe, erschien fast zeitgleich mit der englischen Erstveröffentlichung.195,--
608Dickens, CharlesThe complete works. Volumes III & IV: Nicholas Nickleby. 2 Bände. New York, The Century Co., 1907, 8°, 464 + 460 S., mit Illustrationen, olivgrüner, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit wieß abgestztem Rückenschild (etwas berieben, untere, hintere Ecke des zweiten Bandes stärker bestoßen)26,--
609Dickens, CharlesThe complete works. Volumes XVII & XVIII: Bleak House. 2 Bände. New York, The Century Co., 1907, 8°, 495 + 484 S., mit Illustrationen, olivgrüner, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit wieß abgestztem Rückenschild (etwas berieben)26,--
610Dickens, Charles (Boz)Herrn Humphrey's Wanduhr. Mit Radierungen nach Cattermole und Browne. Erster bis vierzehnter Theil in 7 Bänden. 7 Bände. Braunschweig, Vieweg und Sohn, 1840, Kl.-8°, 1840 - 1841, mit Illustrationen, Halbledereinbände der Zeit mit kleinen Rückennummern oben (2 Kapitale mit Fehlstellen, Exemplare aus einer ehemaligen "Sommer-Leihbibliothek" mit Stempeln, die Deckel stärker berieben, innen durchgehend etwas stockfleckig) *Erste deutsche Ausgabe, erschien im den gleichen Jahren der englischen Erstausgaben (4. April 1840 bis 4. Dezember 1841). *Versand als DHL-Paket zu 6 € (D) oder 12 € (EU).150,--
611Dickens, Charles (Boz)Klein Dorrit. 10 Teile in 10 Bänden. 10 Bände. Aus dem Englischen von Moritz Busch. Leipzig, J. J. Weber, 1856 - 1857, Kl.-8°, zusammen etwa 1700 S., mit 40 Illustrationen von Hablot K. Browne, Halbledereinbände der Zeit (Einbände stark berieben und bestoßen, teils leicht beschädigt, Exemplare einer ehemaligen "Sommer-Leihbibliothek" mit Stempeln, innen teils stärker stockfleckig) *Deutsche Erstausgabe von "Little Dorrit", das von Dezember 1855 - Juni 1857 erschien.150,--
612Dickens, Charles (Boz)Londoner Skizzen. 4 Bände. Leipzig, Weber, 1839, Kl.-8°, 196 + 195 + 145 + 173 S., mit je 1 Frontispiz-Illustration (insgesamt 4) nach Cruikshank, marmorierte Pappeinbände der Zeit (etwas berieben und bestoßen, innen teils etwas wasserrandig und fleckig)50,--
613Didring, ErnstHölle im Schnee. Roman. Übertragung von Else von Hollander. Braunschweig, Westermann, um 1920, 8°, 230 S., mit Buchschmuck von Fritz Thäringen, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt und angestaubt) *Ernst Didring (* 18. Oktober 1868 in Stockholm - 13. Oktober 1931 ebenda) war ein schwedischer Schriftsteller, der in seinen Romanen die industrielle Entwicklung seines Heimatlandes (besonders Norrlands und Stockholms) zeitkritisch schildert.20,--
614Die Erzählungen aus den Tausendundein Nächten.Vollständige deutsche Ausgabe in sechs Bänden. Hier: Nur Band 6! Ganzlederausgabe. Berlin, Deutsche Buch-Gemeinschaft, 1966, 8°, 775 S., goldgeprägter, dunkelbrauner Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung *Dünndruckausgabe20,--
615Dittmar, Jens (Hrsg.)Der Bernhardiner. Ein wilder Hund. Tomaten, Satiren und Parodien über Thomas Bernhard. Wien, Edition S, 1990, 8°, 198 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (kleiner Vermerk auf Vorsatz unten)10,--
616Döblin, AlfredDer unsterbliche Mensch. Ein Religionsgespräch. München, Karl Alber, 1948 (9.-13. Tsd.), 8°, 279 S., Original-Halbleinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etas gebräunt und leicht bestoßen)13,--
617Döblin, AlfredDie Ermordung einer Butterblume und andere Erzählungen. München und Leipzig, Georg Müller, 1913, Kl.-8°, 210 S., späterer Halbleinwandeinband, der Rücken mit dem Rücken des Original-Einbandes oder -Umschlages bezogen. *Erstausgabe *Die behutsame Neubindung ist dem Original-Halbleinwandeinband nachempfunden, innen ist das Exemplar sehr schön erhalten und fleckenfrei.400,--
618Döblin, AlfredJüdische Erneuerung. Amsterdam, Querido Vrlag, 1933, 8°, 98 S., Original-Leinwandeinband (minimal angestaubt, vereinzelt gebräunt) mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt und stärker gebräunt) *Erstausgabe65,--
619Döblin, AlfredSchicksalsreise. Bericht und Bekenntnis. Frankfurt, Knecht, 1949 (1.-5. Tsd.), 8°, 479 S., brauner Original-Leinwandeinband (Rücken aufgehellt, Vorderdeckel mit kleinem Fleck am Rand, innen papierbedingt etwas gebräunt) *Erstausgabe13,--
620Dolah, Sheridan Van (Louis Sheridan Vandolah)Candle, Book, and Bell. (Poems). Selbstverlag, 1950, 12°, 32 S., Original-Broschureinband20,--
621Dominik, HansKautschuk. Roman aus der Industrie. (Industrieroman). Berlin, Scherl, um 1930 (31.-35. Tsd.), 8°, 283 S., goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag von Ahlers (dieser etwas beschädigt und angestaubt / leicht gebräunt)30,--
622Dostojewski, Fjodor M.Der Idiot. Aus dem Russischen von R. Candreia. Erster und Zweiter Band. 2 Bände. Zürich, Manesse Verlag, 1951, Kl.-8°, 599 + 589 S., dunkelrote Original-Leinwandeinband (ohne Schutzumschläge, leicht berieben) *Manesse Bibliothek der Weltliteratur26,--
623Dostojewski, Fjodor MichailowitschEin unangenehmes Erlebnis. Winterthur, Buchdruckerei Winterthur, 1963, 8°, 93 S., mit 2 Illustrationen von Emperaire, Original-Halbpergamenteinband in guter Erhaltung (kleiner Namenszug auf Vorsatz) *Nr. 229 / 600 Exemplaren16,--
624Dostojewski, Fjodor MichailowitschEin Werdender. Roman. Drei Bücher in zwei Bänden. Deutsch von Korfiz Holm. 2 Bände. München, Albert Langen, 1905, 8°, 530, 555 S., farbig illustrierte Original-Leinwandeinbände von Th. Th. Heine (Einbände stärker berieben, insbesondere der 2. Band, etwas angestaubt)60,--
625Doyle, Arthur ConanDas Tal des Grauens. Übersetzt von H. D. Herzog. (Deutsche Erstausgabe des 1914 erschienenen "Valley of Fear"). Berlin , Dürr & Weber, 1926, 8°, 237 S., orangefarbener Original-Leinwandeinband mit kleiner Deckelillustration (Einband leicht angestaubt, rechte untere Ecke etwas bestoßen) *Bücher der Sensation.28,--
626Dreiser, TheodorDer Titan. 3 Bände. + Die Frau: Fünfzehn Lebensschicksale. 2 Bände. + Eine amerikanische Tragödie. 3 Bände. Zusammen 8 Bände. Berlin (u.a.), Paul Zsolnay, 1928, 1930 und 1927, 8°, goldgeprägte, dunkelblaue Original-Leinwandeinbände (etwas berieben, "Der Titan" am Rücken leicht aufgehellt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!50,--
627Drollinger, Carl FriedrichGedichte, samt andern dazu gehörigen Stücken / wie auch einer Gedächtnißrede auf denselben ausgefertiget von J. J. Sprengen. Frankfurt, Frantz Varrentrapp, 1745, Gr.-8°, 6 Bl., LIV S., 6 Bl., 397 S., mit einem Frontispiz-Porträt und 1 Kupfertafel von G. D. Heumann, Halbpergament-Einband der Zeit (stark berieben und bestoßen, am Rücken beschädigt - Bezug fehlt teilweise. Innen sauber und gut) *Karl Friedrich Drollinger (* 26. Dezember 1688 in Durlach - 1. Juni 1742 in Basel) war ein Archivar, Lyriker und Übersetzer. Er gehört zu den ersten schweizerischen Dichtern, die eine größere Bekanntheit erreicht haben.195,--
628Droste-Hülshoff, Annette Freiin vonBriefe, Gedichte, Erzählungen. (Die Bücher der Rose). Ebenhausen bei München, Langewiesche-Brandt, 1917, Kl.-8°, 342 S., Original-Halbleinwandeinband in guter Erhaltung (Deckel leicht lichtrandig, hübsches Exlibris im Vorderdeckel)13,--
629Dumas - Le PrinceDie Totenhand. Fortsetzung von 'Der Graf von Monte Christo' von Alexandre Dumas. 3 Bände in 1 Band. Stuttgart, Heimat- und Weltverlag, Dieck & Co., um 1925 (12. Auflage, Copyright 1923), Kl.-8°, 204, 198 und 212 S., Original-Halbleinwandeinband mit montierter Deckelillustration in guter Erhaltung20,--
630Dumas - MützelburgDie Millionenbraut. Fortsetzung von "Der Herr der Welt" und "Der Graf von Monte Christ"' von Alexandre Dumas und Dumas-Mützelburg. 4 Bände in 1 Band. Stuttgart, Heimat- und Weltverlag, Dieck & Co., um 1925 (27. Auflage, Copyright 1922), Kl.-8°, 176, 176, 176 und 175 S., Original-Halbleinwandeinband mit montierter Deckelillustration in guter Erhaltung28,--
631Dumas, Alejandro (Alexandre / Alexander)El Vizconde de Bragelonne (Tercera Parte de Los Tres Mosqueteros). Novela escrita por Alejandro Dumas y traducida por Manuel Aranda Y Sanjuan. Band 3 von 4 Bänden. Barcelona, Casa Editorial de Juan Trilla, um 1865, 4°, 703 S., mit zahlreichen farblithographierten Tafeln, geprägter und goldgeprägter Original-Halbledereinband (etwas berieben und bestoßen) *Der Vicomte von Bragelonne = Band 3 von "Die drei Musketiere"75,--
632Dumas, Alexander (Alexandre)Lady Hamilton, Memoiren einer Favoritin. Vollständige Ausgabe. Autorisierte Übertragung von A. Kretzschmar. Berlin, Paul Franke, um 1925, 8°, 659 S., dunkelblauer Original-Halbledereinband mit rotem Rückenschild und Buntpapierdeckeln (Buchblock leicht leseschief, Deckelkanten etwas berieben) *Emma, Lady Hamilton (* 26. April 1765 (?) in Ness, (Cheshire) als Amy Lyon, getauft 12. Mai 1765 in Great Neston (Cheshire) - 15. Januar 1815 in Calais) war eine gefeierte Schönheit, Künstlerin und Gesellschaftsdame um 1800. (Wikipedia)28,--
633Dumas, AlexandreDie drei Musketiere. Roman in zwei Teilen (in 1 Band). Neu ins Deutsche übertragen von... Philipp Wanderer. Berlin, Globus Verlaf, um 1920, 8°, 743 S., mit 1 Frontispiz-Porträt von Dumas, farbig illustrierter Original-Leinwandeinband (etwas berieben, Buchblock etwas leseschief, innen papierbedingt gebräunt)13,--
634Dumas, Alexandre (Fils)Le fils naturel. Comédie en cinq actes dont un prologue. *Erstausgabe. Paris, Charlieu, 1858, 8°, 150 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband in schöner Erhaltung mit marmorierten Deckeln (Vorderdeckel mit kleinen Fehlstellen im Bezug, Seiten in der 2. Hälfte am obersten Rand etwas fleckig, vereinzelt stockfleckig) *Alexandre Dumas der Jüngere, auch Dumas fils, (* 27. Juli 1824 in Paris - 27. November 1895 in Marly-le-Roi) war ein französischer Romanschriftsteller und dramatischer Dichter. Er war der uneheliche Sohn von Alexandre Dumas dem Älteren. (Wikipedia)45,--
635Dumas, Alexandre / Le PrinceDie Totenhand. Fortsetzung von "Der Graf von Monte Christo". Deutsch bearbeitet von K. Walther. Vollständige Ausgabe. Berlin, Globus Verlag, um 1920, 8°, 621 S., mit 1 Frontispiz-Porträt von Dumas, farbig illustrierter Original-Leinwandeinband (etwas berieben, Buchblock etwas leseschief, Rückdeckel etwas fleckig, innen papierbedingt gebräunt)16,--
636Durrell, LawrenceClea. Traduit par Roger Giroux. (Le chemin de la vie). Paris, Buchet / Chastel, 1961, 8°, 358 S., Original-Broschureinband (leicht bestoßen, minimal angestaubt)13,--
637Ebers, GeorgEine aegyptische Königstochter. Historischer Roman. Dreizehnte, neu durchgesehen Auflage. 3 Bände. Stuttgart (u.a.), Deutsche Verlags-Anstalt, 1889, 8°, 245, 268 und 300 S., rote, goldgeprägter und farbig illustrierter Original-Leinwandeinbände in schöner Erhaltung38,--
638Ebner-Eschenbach, Marie vonDas Gemeindekind. Erzählung. Neunte Auflage (16. - 18. Tsd.). Berlin, Gebrüder Paetel, 1904, 8°, 274 S., Original-Leinwandeinband mit schönem, floralem Jugendstildekor in schöner Erhaltung13,--
639Ebner-Eschenbach, Marie vonParabeln, Märchen und Gedichte. Berlin, Gebrüder Paetel, 1892, 8°, 182 S., jede Seite mit Zierrahmen, roter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (leicht berieben und bestoßen. Exlibris im Vorderdeckel, Bibliotheksstempel auf dem fliegenden Vorsatz, Flecken durch Klebeband auf den Vorsätzen) *Erstausgabe18,--
640Edschmid, KasimirDie Fürstin. Mit sechs Radierungen von Max Beckmann. Frankfurt/Main, Berlin und Wien, Propyläen, 1973, 4°, 69 S., mit 6 Abbildungen nach Radierungen von Max Beckmann, Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln in guter Erhaltung (Rücken etwas aufgehellt). Nr. 154 der Ausgabe B (280 Exemplare) - Gesamtauflage: 400 Exemplare *Propyläen Reprints. Reprint der Ausgabe Weimar, 1918. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!45,--
641Edschmid, KasimirDie sechs Mündungen. Novellen. Leipzig, Kurt Wolff, 1915, 8°, 217 S., Original-Halpergamenteinband mit Buntpapierdeckeln in guter Erhaltung (Deckel am oberen Rand minimal lichtrandig) *Erstausgabe (WG 2 / 4)36,--
642Edschmid, KasimirWenn es Rosen sind, werden sie blühen. München, Desch, 1950, 8°, 557 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt) *Erstausgabe20,--
643Ehrenstein, AlbertBericht aus einem Tollhaus. (Der Selbstmord eines Katers nach dem ursprünglichen Plan umgearbeitet). Leipzig, Insel-Verlag, 1919 (3. - 7. Tsd.), 8°, 154 S., Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken (etwas berieben, fliegende Vorsätze stockfleckig)95,--
644Ehrenstein, AlbertDie weisse Zeit. Gedichte. Signierte, limitierte Erstausgabe. München, Georg Müller, 1914, 4°, 87 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband (Deckel mit kleinen oberflächlichen Fehlstellen im Bezug, innen teils stockfleckig) *Nr. 216 / 300 Exemplaren, im Impressum von Ehrenstein signiert.110,--
645Ehrenstein, AlbertNicht da nicht dort. Novellen. Leipzig, Kurt Wolff Verlag, 1916, 8°, 75 S., Original-Broschureinband mit gelbem, montiertem Deckelbild(Einband insgesamt etwas aufgehellt, etwas bestoßen, kleinere Knitterspuren, kleiner, alter Namenszug auf Titelblatt) *Der jüngste Tag : 27/28.65,--
646Ehrenstein, AlbertTubutsch. Mit 12 Zeichnungen von O. Kokoschka. Wien und Leipzig, Jahoda & Siegel , ohne Jahr (1911), 8°, 64 S., mit 12 ganzseitigen Illustrationen nach Zeichnungen von Oskar Kokoschka, illustrierter Original-Halbleinwandeinband (Einband gebräunt, stark berieben und etwas angestaubt, 2 kleine Besitzvermerke, innen sauber) *Erstausgabe95,--
647Ehrler, Hans HeinrichBriefe vom Land. Ein Roman. München, Albert Langen, 1911, 8°, 214 S., mit 1 Titelvignette, Original-Pappeinband mit Lederrückenschild in guter Erhaltung (auf dem Vortitel ist ein Gedicht von Ehrler eingeklebt, auf dem Gegentitel eine handschriftliche, private Widmung von 1948)13,--
648Eichendorff, Joseph vonAus dem Leben eines Taugenichts. Novelle. Hrsg. von Ludwig Leonhard. München, Rösl & Cie, 1920, Kl.-8°, 199 S., mit 11 Schattenbildern und zahlreichen Zierstücken von Johanna Beckmann, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln in schöner Erhaltung (Namenszug auf Vorsatz, Monogramm auf Titelblatt)30,--
649Eichendorff, Joseph vonDie Wiederherstellung des Schlosses der deutschen Ordensritter zu Marienburg. Danzig, Danziger Verlags-Gesellschaft, 1922, 8°, 169 S., mit 1 Frontispiz-Ansicht und 1 Faltplan, Original-Pappeinband (oberes Kapital etwas bestoßen, 1 alter und 1 neuerer Besitzeintrag auf dem Vorsatz)50,--
650Eichert, FranzWetterleuchten. Zeit und Streitlieder. 2 Teile in 1 Band. Ravensburg, Friedrich Alber, 1904 und 1905, 8°, XV, 168 + VII, 180 S., illustrierter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (Rücken etwas fleckig)13,--
651Eisendle, HelmutDas Verbot ist der Motor der Lust. Essays. Signiertes Exemplar. Salzburg, Residenz Verlag, 1980, 8°, 119 S., Original-Leinwandeinband in Original-Schutzumschlag *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert13,--
652Eschenbach, Wolfgang vonWolfram von Eschenbachs Parzival. Der Dichtung nacherzählt von Friedrich Aldebrand. Wien, Österreichischer Bundesverlag, um 1930, Kl.-8°, 115 S., mit Illustrationen von K. A. Wilke, illustrierter Original-Halbleinwandeinband (leicht berieben und bestoßen)12,--
653Eschenbach, Wolfram vonParzival und Titurel. Rittergedichte. Übersetzt und erläutert von K(arl) Simrock. 2 Bände. Stuttgart, Cotta, 1861 und 1862, Kl.-8°, 668 und 606 S., gold- und blindgeprägte Original-Leinwandeinbände (Rücken aufgehellt, Deckel etwas berieben)20,--
654Eschstruth, Nataly vonWenn Zwei sich nur gut sind! Roman. Leipzig und Bern, Friedrich Rothbarth, 1920, 8°, 416 S., verzierter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (leseschief, Bindung am vorderen Innenfalz leicht angelockert)16,--
655Eschstruth, Nataly vonWenn Zwei sich nur gut sind! Roman. Leipzig, Paul List, 1920, 8°, 416 S., verzierter Original-Pappeinband (Einband nmit 2 kleinen Fleckchen, innen papierbedingt gebräunt, Klammern angerostet und Bindung etwas angelockert) *Nataly (Natalie) Auguste Karline Amalie Hermine von Eschstruth (1860-1939) war eine deutsche Schriftstellerin und eine der beliebtesten Erzählerinnen der wilhelminischen Epoche. (Wikipedia)16,--
656Espronceda, Jose deObras poéticas completas. Con un estudio preliminar y biográfico por Juan José Domenchina. Madrid, Aguilar, 1936, Kl.-8°, 838 S., mit einem Frontispiz-Porträt, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit marmorierten Vorsätzen *Dünndruckausgabe30,--
657Eulenberg, HerbertAlles um Liebe. Eine Komödie. Leipzig, Drugulin, 1910, 4°, 164 S., Original-Halbledereinband mit Goldprägung (minimal fleckig) *Limitierte Auflage von 200 Exemplaren, vom Verfasser signiert48,--
658Ey, Julius AdolfIlse. Eine Harzmär. Leipzig, Render´sche Buchhandlung, um 1900, Kl.-8°, 66 S., mit illustriertem Titelblatt und Buchschmuck, illustrierter Original-Leinwandeinband (Einband etwas bestoßen und etwas wellig) Karl Julius Adolf Ey (* 18. Januar 1844 in Clausthal - 18. September 1934 in Hannover) war ein deutscher Gymnasiallehrer und Schriftsteller. Er schrieb Romane und Erzählungen, deren Handlungen in seiner Harzer Heimat spielten.50,--
659Eyth, JulieBilder ohne Rahmen. Aus den Papieren einer Ungenannten. Achte Auflage. Zweite Ausgabe. Heidelberg, Winter, um 1880, Kl.-8°, 360 S., mit 1 Stahlstich-Frontispiz, roter, reich gold-, schwarz- und blindgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (innen etwas stockfleckig) *Aphorismensammlung *Julie Eyth, geb. Julie Capoll (* 17. Januar 1816 in Heilbronn - 12. April 1904 in Neu-Ulm) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie war die Mutter des Ingenieurschriftstellers Max Eyth. (Wikipedia)13,--
660Fallada, HansDer eiserne Gustav. Erstausgabe. Berlin, Rowohlt, 1938 (1.-15. Tsd.), 8°, 737 S., illustrierter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (Bindung am Innenfalz des Rückdeckels etwas angelockert, Seiten papierbedingt gebräunt)30,--
661Fallada, HansEin Mann will hinauf. Die Frauen und der Träumer. Roman. Frankfurt, Büchergilde Gutenberg, 1955, 8°, 646 S., illustrierter (Rücken) Original-Leinwandeinband (etwas fleckig) in Original-Schutzumschlag (Gebrauchsspuren, Schnitt etwas gebräunt)13,--
662Faulkner, WilliamL´Intrus. Traduit de l´américain par R.-N. Raimbault. (Prestige de la littérature). Paris, Gallimard, 1973, Gr.-8°, 276 S., mit farbigen Illustrationen von Chabrier, handgefertigter, mittelbrauner Ganzledereinband mit Buntpapiervorsätzen. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst40,--
663Faulkner, WilliamLe gambit du Chevalier. Nouvelles. Traduit de l´américain par André Du Bouchet. (Prestige de la littérature). Paris, Gallimard, 1973, Gr.-8°, 246 S., mit farbigen Illustrationen von Marie-Odile Souchard, handgefertigter, rotbrauner Ganzledereinband mit Buntpapiervorsätzen und Innendeckeln (Rücken leicht aufgehellt) (OBM) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
664Faulkner, WilliamRequiem pour une nonne. Traduit de l´américain par Maurice E. Coindreau. (Prestige de la littérature). Paris, Gallimard, 1973, Gr.-8°, 260 S., mit farbigen Illustrationen von Agata Preyzner, handgefertigter, dunkelroter Ganzledereinband mit Buntpapiervorsätzen und Innendeckeln (Rücken leicht aufgehellt) (OBM) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
665Fénelon, François de Salignac de La MotheLes Aventures de Télémaque, Fils d´Ulysse. Nouvelle Édition, augmentée & corrigée sur le manuscrt original de l´auteur. Avignon, Veuve Seguin, 1802, Kl.-8°, XXXII, 460 S., mit 10 Kupferstichtafeln, goldgeprägter Original-Ganzledereinband (oberes Kapital und Ecken bestoßen, Bindung am Vorderfalz innen etwas angelockert)75,--
666Feuchtwanger, LionJosephus. Romantrilogie. 3 Bände. (Der jüdische Krieg / Die Söhne / Der Tag wird kommen). Rudolstadt, Greifenverlag, 1951, 8°, 462 + 535 + 444 S., Original-Leinwandeinbände mit kleiner Deckelillustration (etwas berieben, etwas angestaubt, innen papierbedingt gebräunt) *Erstausgabe als Trilogie (WG 2, 63). *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!75,--
667Finckh, LudwigEin starkes Leben. Das Schicksal zwingt - die Treue entscheidet. Roman. Tübingen, Franz F. Heine, 1936, 8°, 381 S., Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln in Original-Schuber (Deckel und Schuber berieben, längere private Widmung von 1948 auf dem Vorsatz)20,--
668Finney, JackDie Körperfresser kommen. (Invasion of the Body Snatchers). Science Fiction-Roman. (Das Buch zum Film). München, Goldmann, 1979, 8°, 188 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (Goldmann Science Fiction : 23324)18,--
669Fischer, Hans W.Die Wanderung zur Krippe. Ein deutsches Weihnachtsspiel. Mit alten Rätseln, Liedern und Tänzen. Stuttgart und Heilbronn, Walter Seifert Verlag, 1927, 8°, 69 S., mit Illustrationen von Dora Brandenburg-Polster im Text und auf 6 farbigen Tafeln, Original-Pappeinband (etwas berieben) *Hans W. Fischer (eigtl. Hans Waldemar Fischer, * 18. Dezember 1876 in Schweidnitz, Provinz Schlesien - 17. Juli 1945 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker, Übersetzer und Herausgeber. *Dora Brandenburg-Polster (1884-1958) war eine deutsche Illustratorin, Malerin und Grafikerin.45,--
670Flaubert, GustaveReise in den Orient. Ägypten, Nubien, Palästina, Syrien, Libanon. Aus dem Französischen von Reinhold Werner & Andre Stoll. Frankfurt, Insel Verlag, 1985, 8°, 421 S,., mit Photographien von Maxime Du Camp, dunkelbrauner, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit Lesebändchen in schöner Erhaltung18,--
671Floerke, HannsHagia Hybris. Ein Buch des Zorns und der Weltliebe. München und Leipzig, Georg Müller, 1907, 8°, 453 S., gemusterter Original-Pappeinband mit montiertem Deckel- und Rückenschild (etwas berieben und bestoßen, Rückenschild etwas beschädigt, vorderer, fliegender Vorsatz entfernt, Rückenbezug teils etwas faltig) *Erstausgabe. *Hanns Floerke (* 25. März 1875 in Weimar - 1944) war ein deutscher Kunsthistoriker, Schriftsteller, Übersetzer und Herausgeber.45,--
672Fontane, TheodorL´Adultera. Zweite Auflage. Berlin, Fontane & Co., 1891, 8°, 249 S., Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (insgesamt etwas berieben, innen papierbedingt etwas gebräunt) *Die erste Buchausgabe erschien im März 1882 bei Salo Schottländer in Breslau.145,--
673Fontane, TheodorQuitt. Roman. 4. Auflage. Stuttgart und Berlin, Cotta, 1904, 8°, 383 S., dunkelblauer Original-Leinwandeinband mit kleiner Jugendstil-Deckelbeschriftung in schöner Erhaltung24,--
674Forester, C. S.Hornblower wird Kommandant. Roman. (Deutsche Übersetzung von "Hornblower and the Atropos" durch Eugen von Beulwitz). Hamburg, Wolfgang Krüger Verlag, 1955, 8°, 340 S., hellgrauer Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung *Deutsche Erstausgabe16,--
675France, AnatoleDer Mann der eine Stumme freite. Ein Schwank. Berechtigte Verdeutschung von Friedrich von Oppeln-Bronikowski. Dresden, Carl Reissner, um 1925, 8°, 90 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und kleinen Lederecken in schöner Erhaltung (Rücken leicht berieben) *Nr. 591 / 1000 Exemplaren.18,--
676France, AnatoleDer Statthalter von Judäa und anderes. Einzige berechtigte Übersetzung von Franziska Gräfin zu Reventlow. München, Albert Langen, um 1910, KL.-8°, 145 S., dunkelroter, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit Lesebändchen (Einband leicht berieben, innen papierbedingt etwas gebräunt) *Kleine Bibliothek Langen : Band 104.75,--
677France, AnatoleRevolutionsgeschichten. Einzige berechtigte Übersetzung von Franziska Gräfin zu Reventlow. München, Albert Langen, 1908, KL.-8°, 139 S., dunkelroter, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit Lesebändchen (Einband leicht berieben, innen papierbedingt etwas gebräunt) *Kleine Bibliothek Langen : Band 95.50,--
678Fratzer, FrithjofParenthesen: Gedichte, Epigramme, Kurzprosa : mit Gedichten zum Jahr des Kindes. Ellenberg, 1979, 8°, 103 S., illustrierter Original-Broschureinband *Mit ausführlicher Widmung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz.13,--
679Freiligrath, Ferdinand und Max MendheimGedichte. Ausgewählt und eingeleitet von Max Mendheim. Mit einem Bildnis des Dichters. Leipzig, Reclam, 1907, Kl.-8°, 224 S., dunkelroter, am Rücken goldgeprägter Ganzledereinband (leichte Beschädigung am Außenfalz)24,--
680Frey, Julius Friedich Ulrich (Uli)Autograph. Handgeschriebener und handsignierter Brief des Schriftstellers und Verlegers vom 5. 6. 1957, DinA4, Faltspuren, etwas gebräunt.35,--
681Freytag, GustavDramatische Werke. 2 Teile in einem Band. Leipzig, Hirzel, 1874, 8°, 380+327 S., geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung20,--
682Fried, Alfred HermannDas Tagebuch eines zum Tode Verurteilten. Mit einer Einleitung über die Todesstrafe von Dr. Ludwig Büchner. Berlin, Carl Duncker´s Verlag (Duncker), 1898, 8°, 153 S., Original-Halbleinwandeinband (etwas berieben und bestoßen, die Tagebucheinträge wurden handschriftlich durchnummeriert) *Es handelt sich um fiktive Tagebucheinträge. *Alfred Hermann Fried (* 11. November 1864 in Wien - 4. Mai 1921 ebenda) war ein österreichischer Pazifist und Schriftsteller. *Ludwig Friedrich Büchner (1824-1899) war Arzt, Naturwissenschaftler und Philosoph, ein Bruder von Georg Büchner.110,--
683Frommel, EmilBlätter von allerlei Bäumen. Neues und Altes für Gesunde und Kranke, für Jung und Alt, für gute und böse Zeit. Erzählungen. 5. Auflage. Berlin, Wiegandt & Grieben, 1897, 8°, 163 S., mit 3 Bildtafeln, Halbledereinband der Zeit (berieben, innen durchgehend etwas stockfleckig)16,--
684George, Stefan / DanteGöttliche Komödie. Übertragungen von Stefan George. Dritte Auflage. Berlin, Georg Bondi, 1922, 8°, 159 S. goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung13,--
685Gerstäcker, FriedrichUnter dem Äquator. Roman. Hildesheim, Verlag Jugend und Volk, 1950, 8°, 288 S., Original-Halbleinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (etwas berieben, kleine Randläsuren) *Der Schutzumschlag mit einem Südseemotiv aus einem Paramount-Film.13,--
686Gessner, SalomonIdyllen. Mit 4 Abbildungen der Kupfer von Salomon Gessner herausgegeben von Hans Timotheus Kroeber. Weimar, Gustav Kiepenheuer, 1916, Kl.-8°, 147 S., Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln (berieben)13,--
687Gessner, SalomonSalomon Geßners Schriften. Erster Band und Zweyter Band in 1 Band. (2 Bände in einem Band). Zürich, Heinrich Geßner, 1800, 8°, 248 und 253 S., brauner, marmorierter Pappeinband der Zeit mit rotem Rückenschild und zarter Goldprägung (stärker berieben und bestoßen, innen durchgehend gebräunt)40,--
688Ghéon, HenriDie Wallfahrt nach Compostella. Ein Legendenspiel in drei Aufzügen. Bearbeitet von Karl Fry. Berlin, Bühnenvolksbundverlag, 1931 (1. Auflage), 8°, 56 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Henri Ghéon (eigentlich: Henri-Léon Vangéon , * 15. März 1875 in Bray-sur-Seine - 13. Juni 1944 in Paris) war ein französischer Schriftsteller. 1909 gründete er mit Jacques Copeau und Jean Schlumberger die Nouvelle Revue Française, für die er regelmäßig Beiträge verfasste.16,--
689Gide, AndréLes nourritures terrestres. Paris, Librairei Gallimard, 1941, Kl.-8°, 190 S., handgefertigter, dunkelroter Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederecken. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. Innen papierbedingt gebräunt.. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
690Ginzkey, Franz KarlDer Doppelspiegel. Betrachtungen und Erzählungen. Signierte und nummerierte Vorzugsausgabe in 50 Exemplaren. Wien und Berlin, Wiener Literarische Anstalt, 1920, 8°, 264 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Lederecken und Lesebändchen (sehr leicht berieben) *Nr. 17 / 50 Exemplaren, im Impressum vom Verfasser signiert.65,--
691Giono, JeanRegain. (Collection la Gravure Contemporaine) + Demonstrationsexemplar (Promotionsexemplar) von "Regain" mit Textauszügen, 9 der 20 Original-Lithographien und den beiden Buchrücken für die Komplettausgabe im Rückdeckel (innen etwas stockfleckig) 2 Bände. Club du Livre, Philippe Lebaud Éditeur, 1965, 4°, 228 S., mit 20 Original-Farblithographien von André Minaux und 44 S., mit 9 Original-Farblithographien von André Minaux, goldgeprägter und geprägter Original-Ganzledereinband in Original-Leinwandumschlag mit Lederrücken in Original-Schuber (dieser etwas berieben und bestoßen) *Nr. 180 / 300 Exemplaren (im Impressum von Minaux signiert)und goldgeprägter und geprägter Original-Ganzledereinband (im Impressum von Minaux signiert).850,--
692Glaser, AdolfSavonarola. Kulturgeschichtliche Erzählung aus der Blütezeit der Renaissance zu Florenz und in der ewigen Stadt. (Neue Jugend- und Hausbibliothek : 5. Serie) Leipzig und Berlin, Spamer, 1883, 8°, VIII, 316 S., mit 35 Textabbildungen und 4 Tonbildern von Konrad Ermisch u.a., geprägter, illustrierter Original-Leinwandeinband (etwas berieben und bestoßen, etwas angestaubt) *Italien25,--
693Gmeyner, AnnaManja. Ein Roman um fünf Kindern. Mit einem Vorwort von Heike Klapdor. Mannheim, Persona Verlag, 1987 (2. Auflage), 8°, 380 S., Original-Broschureinband (englische Broschur) - etwas berieben und bestoßen. *Anna Wilhelmine Gmeyner, verh. Wiesner, später Morduch , Pseudonym Anna Reiner (* 16. März 1902 in Wien - 3. Januar 1991 in York) war eine österreichisch-britische Schriftstellerin. Sie war die Mutter von Eva Ibbotson. "Manja" erschien 1938 im Querido-Verlag, Amsterdam, unter dem Pseudonym Anna Reiner. (Wiki)16,--
694Goethe, Johann WolfgangFaust. Der Tragödie erster Teil. Der Tragödie zweiter Teil. 2 Bände. Mit Zeichnungen von Walther Roggenkamp. Stuttgart, Verlag Freies Geistesleben, 1986, 4°, 131 und 213 S., durchgehend illustriert, illustrierte Original-Halbpergamenteinbände in Original-Pappschuber mit Rückenschrift (Pergament mit einigen kleinen Fleckchen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
695Goethe, Johann Wolfgang vonBenvenuto Cellini. Berlin, Grote, 1872, 8°, XXII, 376 S., mit zahlreichen, teils ganzseitigen Illustrationen, geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (Rücken etwas gebleicht, innen bedingt durch unterschiedliche Papierqualitäten teils gebräunt)20,--
696Goethe, Johann Wolfgang vonDer junge Goethe. Neue Ausgabe in sechs Bänden besorgt von Max Morris. 6 Bände. Leipzig, Insel Verlag, 1909, 8°, zusammen etwa 2500 S., mit 66 Abbildungen auf Tafeln, dunkelbraune goldgeprägte Original-Ganzledereinbände (berieben, Rücken etwas aufgehellt, innen papierbedingt etwas gebräunt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!95,--
697Goethe, Johann Wolfgang vonFaust. A Tragedy. Translated by Alice Raphael. New York, Jonathan Cape & Harrison Smith, 1930, 8°m XII, 262 S., mit Holzstich-Illustrationen von Lynd Ward, mittelblauer Original-Leinwandeinband mit kleiner Deckel-Illustration (Einband etwas bestoßen, etwas lichtrandig und fleckig)30,--
698Goethe, Johann Wolfgang vonGedichte. Erster Teil und Zweiter Teil. Band 1 und Band 2. 2 Bände. (Goethes Werke in Form und Text ihrer Erstausgaben neu hrsg. von Karl Georg Wendriner) Berlin, Morawe & Scheffelt, 1913, Kl.-8°, 256 und 207 S., dunkelrot-marmorierte Original-Pappeinbände (Kapitale bestoßen, etwas berieben, Rücken aufgehellt, jeweils 2 alte Besitzeinträge )30,--
699Goethe, Johann Wolfgang vonIphigenie auf Tauris. Ein Schauspiel von Goethe. Stuttgart, Cotta, 1864, 8°, 94 S., geprägter und goldgeprägter, dunkelgrüner Original-Leinwandeinband (leicht bestoßen, innen vereinzelt stockfleckig)35,--
700Goethe, Johann Wolfgang vonKlassisches Vergißmeinnicht. Mit Aussprüchen von Goethe. Lahr, Moritz Schauenburg, um 1910, 12° (10,3x7,5 cm), 365 S., mit farblithographierten Tafeln, teilweise Einträge im Kalendarium, goldgeprägter Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung30,--
701Goethe, Johann Wolfgang vonReineke Fuchs. Mit Zeichnungen von Wilhelm von Kaulbach, gestochen von R. Rahn und A. Schleich. Stuttgart und Tübingen, J. G. Cotta, 1846, 4°, 257 S., mit gestochenem Frontispiz, gestochenem illustriertem Titel sowie 35 Stahlstich-Tafeln und zahlreichen Holzstich-Vignetten nach Wilhelm von Kaulbach, schwarzer, reich goldgeprägter und illustrierter Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung (Ecken leicht bestoßen, innen durchgehend stockfleckig) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!200,--
702Goethe, Johann Wolfgang vonVorwort zu: Opere poetiche di Alessandro Manzoni. Prefazione di Goethe. Jena, Frommann, 1827, 8°, L, 298 S., geprägter Pappeinband der Zeit (etwas berieben und bestoßen, innen teils etwas stockfleckig, einige Stempel) Erstausgabe (WG 138) von Goethes "Theilnahme an Manzoni" (46 Seiten), der Einführung zu Manzonis poetischen Werken. Einband etwas berieben und bestoßen, 3 Stempel.145,--
703Goethe, Johann Wolfgang vonWest-östlicher Divan. Herausgegeben von Hans Gerhard Gräf. Leipzig, Insel, 1923 (11.-15. Tsd.), Kl.-8°, 338 S., mit 1 Frontispiz-Illustration, grüner, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit Lesebändchen in guter Erhaltung (Rücken etwas aufgehellt und mit einzelnen Fleckchen)13,--
704Goethe, Johann Wolfgang von / Kestner, A. (Hrsg.)Goethe und Werther. Briefe Goethe's, meistens aus seiner Jugendzeit, mit erläuternden Documenten. Stuttgart und Tübingen, Cotta, 1854, 8°, 303 S., mit 1 Stahlstich-Frontispiz, 1 Silhouette und 3 Faksimiles, Halbleinwandeinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (etwas berieben, innen durchgehend etwas gebräunt / stockfleckig)20,--
705Goethe, Johann Wolfgang von / Koetschau, Karl und Max Morris (Hrsg.)Goethes Schweizer Reise 1775. Zeichnungen und Niederschriften. (Goethe-Gesellschaft in Weimar: Schriften der Goethe-Gesellschaft : Band 22). Weimar, Goethe-Gesellschaft, 1907, Folio, Textband mit 49 S. + 16 Tafeln in Original-Leinwand-Flügelmappe (Der Broschureinband des Textes leicht lichtrandig, die Tafeln mit kleinen Randbestoßungen, die Leinenmappe etwas berieben und bestoßen, leichte Verfärbungen im Bezug) *Bitte beachten: aufgrund des Formats ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
706Goethe, Johann Wolfgang von / Leroux, AugusteWerther & Suites. 2 Bände in Papp-Umschlag. Paris, Javal et Bourdeaux, 1928, 4°, 139 S., mit 16 Farbkupferstichen nach Auguste Leroux + 2 zusätzliche Suiten der Stiche (einmal in Frabe und einmal auf blaues Papier gedruckt, in Bögen lose in 2 Broschur-Umschlägen (diese etas beschädigt) in Original-Papp-Umschlag (berieben und bestoßen) *Nr. 74 / 90 Exemplaren der Ausgabe auf Japan, der die zusätzlichen Bilderfolgen beigegeben sind. Gesamtauflage: 465 Exemplare.495,--
707Gogol, NikolausDer Zauberer. Mit Holzschnitten von Karl Thylmann. Übertragen von Philipp Löbenstein Leipzig, Kurt Wolff, 1920, Gr.-8°, 100 S., mit 12 ganzseitigen Holzschnitten von Karl Thylmann, Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und montiertem Deckelschild in schöner Erhaltung (kleiner Besitzeintrag von 1920 auf dem Vorsatz, Deckelkanten leicht berieben)33,--
708Goldsmith, OliverShe stoops to conquer or The mistakes of a night. A comedy. London, Dent and Sons, 1914, 12° (13x9,8 cm), 146 S., Titelblatt mit Zierbordüre und 1 Porträt des Autors als Frontispiz, Original-Pappeinband (leicht berieben) *The Temple Dramatists30,--
709Gombrowicz, WitoldPornografia. Translated from the French by Alastair Hamilton. London, Calder & Boyars, 1966, 8°, 191 S., Original-Leinwandeinband (leicht fleckig) in Original-Schutzumschlag (dieser mit deutlichen Gebrauchsspuren) *Die polnische Erstausgabe erschien 1960. *Witold Marian Gombrowicz (* 4. August 1904 in Maloszyce - 25. Juli 1969 in Vence, Frankreich) war einer der bedeutendsten polnischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seit seinem 34. Lebensjahr lebte er im Exil. (Wikipedia)16,--
710Gorki, MaximLes vagabonds. Paris, Albin Michel, 1947, 8°, 244 S., handgefertigter,dunkelroter Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederecken. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden (dieser fleckig, innen papierbedingt gebräunt) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
711Gottfried von StraßburgTristan und Isolde. Gedicht von Gottfried von Straßburg. (Aus dem Mittelhochdeutschen) übertragen und beschlossen von Hermann Kurtz. Stuttgart, Rieger, 1844, 8°, XIV, 595 S., dunkelroter, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Lederecken (Einband etwas berieben und bestoßen, Leder teils nachgedunkelt, innen teils etwas stockfleckig)30,--
712Gottfried von StraßburgTristan. Mittelhochdeutsch / Neuhochdeutsch. Band 1, 2 und 3. 3 Bände. Stuttgart, Reclam, 1983, 12°, 595, 590 und 288 S., orangefarbene Original-Broschureinband in guter Erhaltung.24,--
713Grabenhorst, GeorgFahnenjunker Volkenborn. Signierte Ausgabe. Leipzig, Koehler & Amelang, 1928, 8°, 256 S., goldgeprägter, schwarzer PÖWD (Ecken bestoßen, leicht leseschief, hinterer Innendeckel und letztes Blatt und Schnitt oben etwas fleckig) *Erstausgabe des Romandebüts. *Mit handschriftlicher Widmung und Signatur des Verfassers von 1939 / signiert *Georg Grabenhorst (* 1899 in Neustadt am Rübenberge - 1997 in Bad Bevensen) war ein deutscher Schriftsteller. Er nahm als Fahnenjunker am Ersten Weltkrieg teil.20,--
714Gracq, JulienDas Ufer der Syrten. Roman. Deutsche Übertragung von Friedrich Hagen. Düsseldorf, Karl Rauch, 1952, 8°, 357 S., hellgrüner Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (kleiner Namenszug auf Vorsatz, Rücken minimal fleckig)13,--
715Gracq, JulienProust considéré comme terminus suivi de Stendhal, Balzac, Flaubert, Zola. (Le Regard littéraire). Editions Complexe, 1986, 8°, 113 S., illustrierter Original-Broschureinband (Vorderdeckel etwas fleckig)12,--
716Graf, Oskar MariaWunderbare Menschen. Heitere Chronik einer Arbeiterbühne nebst meinen drolligen und traurigen Erlebnissen dortselbst. Stuttgart, Engelhorn, 1927, Kl.-8°, 188 S., blauer Original-Leinwandeinband mit Zierbordüre in schöner Erhaltung13,--
717Grandville (Jean Isidore Gérard) & Old Nick (Pseudonym von Paul Emile Daurand Forgues)Petites misères de la vie humaine. Paris, H. Fourier, 1846, Gr.-8°, 390 S., mit gestochenem Doppeltitel, 48 Holzstich-Tafeln und zahlreichen Ilustrationen im Text, dunkelroter, goldgeprägter Original-Halbledereinband in schöner Erhaltung mit Pappdeckeln (diese rissig). Innen durchgehend etwas stockfleckig.110,--
718Grass, GünterEs-Pe-De. "Dich singe ich Demokratie". Loblied auf Willy. Es steht zur Wahl. (Karl Schiller: Politik in dieser Gesellschaft). Ich klage an! Des Kaisers neue Kleider. + Rede über das Selbstverständliche. 5 Bände. Neuwied, Luchterhand, 1965, Gr.-8°, 12, 16, 13, 14 und 14 S., geheftete Original-Broschuren mit Umschlagzeichnung von Günter Grass (etwas gebräunt, etwas bestoßen). 5 Bände zusammen:35,--
719Gray, ThomasElegy written in a Country Churchyard and other Poems. (Sesame Booklets : 37). London, Harrap & Co., um 1910, 12° (10,2x7,4 cm), 63 S., mit Ziertitelblatt und Frontispiz-Illustration, flexibler Original-Wildledereinband (etwas lichtrandig, etwas fleckig, private Widmung von 1915 auf dem Vorsatz)35,--
720Greene, GrahamVoyages avec ma tante. Traduit de l´anglais par Georges Belmont. Paris, Robert Laffont, 1970, 8°, 354 S., karamelbrauner, handgefertigter Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Lederkanten in schöner Erhaltung. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Buchkunst / Bibliophilie / Schöne Einbände30,--
721Gresset, Jean BapitisteOuevres de Gresset. Nouvelle édition, augementée des pièces inédits. Troisième Partie. 3. Band. Paris, Bleuet Jeune, 1805 (An XIII), 12°, Original-Halbledereinband in guter Erhaltung. Enthält: Edouard III. Sidney. Discours prononcé à l´académie Francoise 1748. Discours sur l´Harmonie. Lettres sur la Comédie. Lettre de Gresset sur le discours prononcé à l´académie en réponse à celui de M. Suard. Réponse de Gresset au discours de réception de M. Suard, le 4 avril 1774.30,--
722Grevenitz, Fr. A. v.Brennus. Ein Gedicht in sechs Gesängen mit Kupfern. Breslau, Gottlieb Löwe, 1781, 8°, 117 S., mit 7 altkolorierten Kupferstichen von Rasp, Krüger und Stoelzel nach Schenau, Pappeinband der Zeit (berieben und bestoßen, Rücken fehtl fast vollständig, Bindung aber dennoch fest, innen vereinzelt etwas fleckig)75,--
723Grillparzer, FranzDie Ahnfrau. Trauerspiel in fünf Aufzügen. Stuttgart, Cotta, 1891, 8°, 140 S., braun-schwarzer, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (Namenszug auf Titelblatt)16,--
724Grimmelshausen, Hans Jacob Christoph vonDer abenteuerliche Simplicissimus Deutsch. Aus dem Deutschen des 17. Jahrhunderts und mit einem Nachwort von Reinhard Kaiser. Frankfurt am Main, Eichborn, 2009, 8°, 762 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag (minimal bestoßen) und Lesebändchen *Erfolgsausgabe30,--
725Grimmelshausen, Hans Jakob Christoph vonDer abenteuerliche Simplicissimus. Vollständige Ausgabe. Hrsg. und mit Nachwort versehen von Alfred Kelletat. Saarbrücken, Club der Buchfreunde (Lizensausgabe des Verlages Winkler, München), um 1956, 8°, 677 S., mit Illustrationen aus der ersten Gesamtausgabe 1683 / 84, goldgeprägter Original-Halbledereinband in schöner Erhaltung *Dünndruckausgabe16,--
726Grimmelshausen, Hans Jakob Christoph vonEwig währender Kalender nebst Stücken aus dem jährlichen Wunder-Geschichts-Kalender. Mit vielen Bildern geziert. Zum ersten Mal wieder in Druck geben durch Engelbert Hegaur. (Die Simplicianischen Bücher : Dritter Band). München, Albert Langen, 1925, 8°, 611 S., mit zahlreichen Illustrationen, illustrierter Original-Leinwandeinband (Einband leicht gebräunt, etwas angestaubt, etwas berieben)24,--
727Gross, FritzGeorg Buechner. Stationen eines Lebens. Berlin-Wilmersdorf, A. R. Meyer, 1919, 8°, 15 S., mit 1 Deckel-Illustration von Max Treitel, einfacher Original-Broschureinband (etwas gebräunt, etwas stockfleckig) *Fritz Groß (Pseudonyme: F.G.; Peter Michael; John Sorg; * 20. März 1897 in Wien - 7. Oktober 1946 in London) war ein deutscher Redakteur und Schriftsteller. *Erstausgabe der 1. Veröffentlichung.60,--
728Gross, FritzGeorg Buechner. Stationen eines Lebens. Berlin-Wilmersdorf, A. R. Meyer, 1919, 8°, 15 S., mit 1 Titel-Illustration von Max Treitel, marmorierter Original-Pappeinband mit kleinem Deckelschild. *1 von 20 Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Impressum signiert. *Fritz Groß (Pseudonyme: F.G.; Peter Michael; John Sorg; * 20. März 1897 in Wien - 7. Oktober 1946 in London) war ein deutscher Redakteur und Schriftsteller. *Erstausgabe der 1. Veröffentlichung.125,--
729Grosse, Carl Friedrich AugustLa Palinière. Von C. Marq. von Grosse. Halle, Johann Christian Hendel, 1793, 8°, 125 S., Original-Pappeinband (berieben und bestoßen, etwas fleckig) *Erstausgabe *Carl Friedrich August Grosse (* 5. Juni 1768 in Magdeburg - 15. März 1847 in Kopenhagen) war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Geologe. Er sagte über sein schriftstellerisches Schaffen: "Ich bekenne, daß ich bloß für die Unterhaltung geschrieben habe.", wurde aber von den deutschen Romantikern sehr geschätzt. (Wikipedia)300,--
730Guillevic, EugèneGedichte. Französisch und deutsch. Auswahl und Übertragung von Monika Fahrenbach-Wachendorff. Stuttgart, Klett-Cotta, 1991, 8°, 219 S., illustrierter Original-Pappeinband (minimal bestoßen) mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt und gebräunt / fleckig)13,--
731Günther, JohannesSpott, Sterben und Harlekin. Johannes Günthers heitere und bittere, lästernde und lösende Rokoko-Geschichten... Berlin, Hendriock, 1932, 8°, 84 S., Original-Leinwandeinband (Rücken minimal aufgehellt)16,--
732Günther, PaulDie siebente Nacht und andere Sportgeschichten. (Sport-Novellen). Berlin, Verlag der Lustigen Blätter (Dr. Eysler & Co.), 1914, 8°, 149 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen, Rücken mit Knickspuren, Klammerheftung angerostet) *Paul Günther (1887 - 1962), Schauspieler. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler verfasste Paul Günther auch zwei Drehbücher zu den Filmen "Die siebente Nacht" (Deutschland 1921/1922) und "Lord Reginalds Derbyritt".24,--
733Guth, PaulLe Naif aux quarante enfants. Paris, Albin Michel, 1955, 8°, 270 S., handgefertigter, orangebrauner Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederkanten. (OBM) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst24,--
734Gutzkow, KarlRückblicke auf mein Leben. Berlin, Hofmann & Co., 1875, 8°, VIII, 358 S., gold- und schwarzgeprägter Original-Leinwandeinband (etwas berieben, innen papierbedingt gleichmäßig etwas gebräunt) *Erstausgabe *Karl Ferdinand Gutzkow (* 17. März 1811 - 16. Dezember 1878) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung und bedeutender Vertreter des Frührealismus in Deutschland. (Wikipedia)20,--
735Gyp = Riquetti de Mirabeau, Sibylle Aimée Marie-Antoinette Gabrielle deLes gens chics. Paris, G. Charpentier et E. Fasquelle, 1895, 8°, 196 S., mit zahlreichen farbigen Abbildungen im Text und auf Tafeln von BOB, kräftiger, dunkelroter Ganzledereinband auf 4 Bünden *Collection Polychrôme.24,--
736Hackländer, F. W.Feuerwerker Wortmann und andere Soldatengeschichten. Mit 134 Illustrationen von Emil Rumpf. Berlin, Globus Verlag, um 1920, 8°, 160, 46 S., mit zahlreichen Illustrationen, Original-Leinwandeinband (etwas bestoßen, innen papierbedingt gebräunt) *Friedrich Wilhelm Hackländer (* 1. November 1816 in Burtscheid; † 6. Juli 1877 in Leoni).13,--
737Hambraeus, AxelAnneli. (Anneli Bergmannsdotter). München, Claudius Verlag, 1961 (3. Auflage), 8°, 292 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser mit kleinen, hinterlegten Randläsuren) *Axel Edward Hambræus (* 1. Januar 1890 in Nora - 22. Februar 1983 in Orsa, Kopparbergs län) war ein schwedischer Schriftsteller und Pfarrer. Die Motive seiner Bücher entnahm er aus seiner Kindheit im Bergbaugebiet Västmanland und in Dalarna. (Wikipedia)13,--
738Hammer, JuliusSchau um dich und Schau in dich. Dichtungen. Leipzig, Reclam, um 1890, 12°, 100 S., mit 1 Frontispiz-Porträt des Verfassers, goldgeprägter Original-Leinwandeinband (etwas berieben) *Friedrich Julius Hammer (* 7. Juni 1810 in Dresden - 23. August 1862 in Pillnitz) war ein deutscher Schriftsteller und Dichter sowie Mitbegründer der Deutschen Schillerstiftung. (Wikipedia)13,--
739Hammett, DashiellDer Malteser Falke. (Krähen-Bücher). "The Maltese Falcon" übersetzt von Peter Fischer. Nürnberg, Nest-Verlag, 1951, 8°, 302 S., hellgrüner, silbergeprägter Original-Leinwandeinband mit kleinem Silberfalken auf dem Vorderdeckel (Rücken gebleicht und etwas fleckig, Bindung am Vorderfalz gelockert, innen papierbedingt gebräunt) *Deusche Erstausgabe (ohne Schutzumschlag!)24,--
740Hamsun, KnutAn des Reiches Pforten. Schauspiel in vier Aufzügen. Autorisierte Übersetzung aus dem Norwegischen von Marie Herzfeld. München (u.a.), Albert Langen, 1895, 8°, 271 S., grüner, zart goldgeprägter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln und floralen Vorsätzen - gute Erhaltung. *Deutsche Erstausgabe30,--
741Hamsun, MarieDer Regenbogen. München, List, 1954 (6.-10. Tsd.), 8°, 358 S., gelber Original-Leinwandeinband (Einband etwas berieben, ein Blatt mit einem Fingerfleck) *Mit eigenhändiger Signatur der Autorin auf dem Vorsatz40,--
742Hamsun, MarieDer Regenbogen. (Aus dem Norwegischen von Sophie Angermann). (6.-10. Tausend). München, List, 1954, 8°, 338 S., gelber Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (minimal angestaubt) Üauf dem Vorsatz von Marie Hamsun signiert / handsigniert / mit Signatur der Verfasserin30,--
743Hannsmann, MargareteDieser Traum. 22 Lauringedichte ausgewählt und in drei Teilen hrsg. von Siegfried Höllrigl. Erstausgabe des dritten Teils. Meran, Offizin S., 1999, 4°, 41 S., mit 4 Farbholzschnitten von Gert Fabritius (3 davon zusammen auf 1 Falttafel) sowie 1 lose beiliegender, handsignierter, datierter und 67/85 Exemplaren nummerierter Original-Farbholzschnitt, illustrierter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung *Nr. 67 / 85 Exemplaren, im Impressum von Hannsmann und Fabritius handsigniert.200,--
744Hasenclever, Walter und Kurt TucholskyChristoph Kolumbus oder Die Entdeckung Amerikas. Komödie in sechs Bildern und einem Vorspiel. Mit Illustrationen von Michael Schreiber. (Berliner Beiträge zum Vergnügen des Witzes und Verstandes : 2). Berlin, Das Arsenal - Verlag für Kultur und Politik, 1985, 8°, 106 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas bestoßen, etwas gebräunt)13,--
745Hauptmann, GerhartCollege Crampton. Komödie in 5 Akten. Zweite Auflage. Berlin, S. Fischer, 1894, 8°, 72 S., Halbleinwandeinband der Zeit mit Leimpapierdeckeln in guter Erhaltung20,--
746Hauptmann, Gerhart.Parsival - Lohengrin. Mit 12 Zeichnungen von Jirí Trnka. Berlin, Propyläen Verlag, 1963, 8°, 161 S., illustrierter Original-Pappeinband mit Original-Klarsichtumschlag (dieser beschädigt, private Widmung auf Vorsatz)16,--
747Havergal, Frances RidleyThreefold Praise and other pieces. London, James Nisbet & Co., um 1890, Gr.-8°, 30 S., durcrchgehend mit lithographierten bzw. farblithoraphierten Illustrationen (Landschaften und Blumendarstellungen), goldgeprägter, illustrierter Originall-Leinwandeinband (berieben und bestoßen, etwas fleckig, Bindung etwas angelockert)24,--
748Hawthorne, NathanielThe scarlet letter. The House of the seven gables. 2 Romane in 1 Band. London, Routledge & Co., 1852 und 1852, Kl.-8°, IV, 252 und 248 S., roter Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (etwas berieben und bestoßen, am äußeren Falz kleine Fehlstelle im Leder) *Erste englische Ausgaben (Erstausgaben in Amerika 1850 und 1851)95,--
749Hebel, Johann PeterPoetische Werke. Winkler Dünndruckausgabe. München, Winkler, 1964 (Copyright 1961), 8°, 838 S., dunkelblauer goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung18,--
750Heer, J. C.Der König der Bernina. Roman aus dem schweizerischen Hochgebirge. Stuttgart (u.a.), Cotta, 1908 (34.-40. Auflage), 8°, 361 S., dunkelblauer, geprägter und goldgeprägter Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung35,--
751Heine, Heinrich (1797-1856)Briefe von Heinrich Heine an seinen Freund Moses Moser. Leipzig, Otto Wigand 1862, Kl.-8°, VII, 232 S., Original-Broschureinband (Einband beschädigt und etwas fleckig, Rücken mit Papierband verstärkt, Rückdeckel fehlt) *Erstausgabe *Moses Moser (29. September 1797in Lippehne - 15. August 1838 ebenda) war ein philanthropischer Bankier und Rabbiner sowie Vertrauter von Heinrich Heine seit dessen Studienzeit in Berlin. (Wikipedia)28,--
752Heinemann, F. von (Heinrich Ernst Ludwig Ferdinand von Heinemann)Gedichte. Braunschweig, Eduard Leibrock, 1845, Kl.-8°, 168 S., Titelvignette, geprägter Original-Pappeinband (etwas beschädigt, etwas fleckig, berieben und bestoßen, innen teils etwas stockfleckig) *Erstausgabe der Erstveröffentlichung *von Heinemann (* 23. Oktober 1818 in Bettmar - 29. November 1881 in Wolfenbüttel) war ein deutscher Schulmann, Dichter und Politiker.35,--
753Heinrich, Karl BorromäusKarl Asenkofer. Geschichte einer Jugend. München, Albert Langen, 1907, 8°, 307 S., goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit Lesebändchen in guter Erhaltung (etwas berieben, kleiner Eintrag von 1920 auf dem Titelblatt) *Erstausgabe des autobiographischen Erstlingswerkes. *Karl Borromäus Heinrich (* 22. Juli 1884 in Hangenham - 25. Oktober 1938 in Einsiedeln) war ein deutscher Schriftsteller. Heinrich war seit 1912 eng mit Georg Trakl befreundet, dessen geistesverwandter Lektor er beim "Brenner" war. (Wiki)16,--
754Hemingway, ErnestLe soleil se lève aussi. (The sun also rises / Fiesta). Traduit de l´amércian par Maurice E. Coindreau. (Prestige de la littérature). Paris, Gallimard, 1973, Gr.-8°, 266 S., mit farbigen Illustrationen von Aberlenc, handgefertigter, brauner Ganzledereinband mit Buntpapiervorsätzen und Innendeckeln (Rücken etwas aufgehellt) (OBM) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
755Hemingway, ErnestPour qui sonne le glas. 2 volumes. 2 Bände. (Prestige de la littérature). (Französische Ausgabe von "For whom the bell tolls". Paris, Gallimard, 1973, Gr.-8°, 286 und 312 S., mit farbigen Illustrationen von Jean-Pierre Chabrol, handgefertigte, dunkelbraune Ganzledereinbände mit Buntpapiervorsätzen und Innendeckeln (Rücken leicht aufgehellt) *Reliure en cuir *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich! (OBM)50,--
756Henriques, Robert D. Q.Ohne Waffen ohne Wehr. Roman. Deutsch von Franz Fein. Amsterdam, Albert de Lange, 1940, 8°, 446 S., Original-Halbleinwandeinband (Einband am oberen Rand ewas fleckig, Exlibris der Zeit im Innendeckel) *Englische Erstausgabe = No Arms, No Armour (1939). *Robert David Quixano Henriques (1905-1967), britischer Schriftsteller, Hörfunksprecher und Landwirt. *Franz Fein (1896-1947), Übersetzer aus dem Englischen, Italienischen, Französischen, gehörte zu den im Nationalsozialismus verbotenen Schriftstellern.16,--
757Heredia, José-Maria deLes trophées. (Les introuvables). Plan de la Tour und Paris, Éditions d´aujourd´hui, 1977, 8°, 254 S., handgefertigter mittelbrauner Ganzledereinband mit Buntpapiervorsätzen. (OBM) *Reprint einer früheren Auflage in 400 Exemplaren. *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst50,--
758Heske, OswaldJener schöne Traum. Bremen, Friedrich Trüjen Verlag, 1953, 8°, 246 S., dunkelbrauner Original-Ganzledereinband mit kleiner Deckelillustration von Fritz Busse in schöner Erhaltung (Exlibris im Vorderdeckel, handschriftlicher Eintrag auf Vortitel oben) *Ludwig Hohl (* 9. April 1904 in Netstal - 3. November 1980 in Genf) war ein Schweizer Schriftsteller.16,--
759Hesse, HermannGerbersau. Band 1 und Band 2. 2 Bände. Tübingen, Wunderlich, 1949, 8°, 409 und 430 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, braune Original-Leinwandeinbände (Rücken berieben, innen papierbedingt gebräunt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
760Heyse, PaulWeihnachtsgeschichten. Berlin, Wilhelm Hertz, 1891 (2. Auflage), 8°, 302 S., farbig illustrierter Original-Leinwandeinband (etwas berieben und bestoßen, kleine private Widmung von 1891 auf dem Titelblatt)24,--
761Hierro, JoséCuaderno de Nueva York. Poemas. / Heft aus New York. Gedichte. Zweisprachig Spanisch-Deutsch. Mit signiertem Brief der Übersetzerin. Zürich, Teamart, 2002, Gr.-8°, 177 S., mit einem Selbstporträt von José Hierro, Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Beiliegend ein kurzer, handschriftlich signierter Brief der Übersetzerin24,--
762Hoffmann, Dieter / Antes, HorstElf Kinder-Gedichte mit 13 Lithografien von Horst Antes. Karlsruhe, Galerie Schmücking, 1972, 4°, 13 Doppelbögen lose in Original-Pappeinband (am Rücken berieben) in blauem Original-Leinwandschuber *Nr. 48/220 Exemplaren, im Impressum von Autor und Künstler signiert. Bitte beachten: Um einen versicherten Versand zu gewährleisten, ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!220,--
763Hoffmann, E. T. A.Der goldne Topf. Ein Märchen aus der neuen Zeit. (Goldene Topf). Leipzig, Kurt Wolff, 1917, Kl.-4°, 160 S., mit 13 ganzseitigen Lithographien von Karl Thylmann, dunkelroter Original-Halbledereinband in guter Erhaltung33,--
764Hoffmann, E. T. A.Die Elixiere des Teufels. Nachgelassene Papiere des Bruders Medardus eines Kapuziners. Halbledereinband, Leipzig, Reclam, um 1925, Kl.-8°, 359 S., roter Original-Halbledereinband mit grünen, marmorierten Deckeln und Lederecken (etwas berieben)16,--
765Hoffmann, E. T. A.Die Elixiere des Teufels. Trianon-Ausgabe. Berlin, Brandu´sche Verlagsbuchhandlung (Brandus), um 1930, 12° (11,5x7,5 cm), VI, 468 S., mit 1 Selbstporträt Hoffmanns als Frontispiz und 8 Abbildungen von Theodor Hosemann, dunkelgrüner Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung35,--
766Hoffmann, E. T. A.Faksimile des Handschriftenteils des Märchens "Meister Floh" aus dem Geheimen Staatsarchiv, Preußischer Kulturbesitz Berlin. Die Karpanti-Episode. Nürnberg, Ichverlag Häfner & Häfner, 2003, Gr.-8°, 10 S., Original-Leinwandeinband in Original-Schutzumschlag (leicht berieben) in guter Erhaltung *Nr. 55 einer Gesamtauflage von 200 Exemplaren35,--
767Hoffmann, E. T. A.Fantasie- und Nachtstücke. (Winkler Dünndruck-Ausgabe). München, Winkler, 1964, 8°, 822 S., mit Illustrationen, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt)16,--
768Hoffmann, E. T. A.Hoffmanns Briefwechsel. 1. Band: Von Königsberg bis Leipzig 1794-1814; 2. Band: Berlin 1814-1822. Gesammelt und erläutert von Hans von Müller und Friedrich Schnapp. 2 Bände (von 3 Bänden). München, Winkler, 1967 und 1968, Gr.-8°, 493 und 430 S., Original-Leinwandeinbände mit roten Rückenschildern (diese etwas berieben) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!28,--
769Hoffmann, E. T. A.Nachtstücke. München, Georg Müller, 1913, 8°, 305 S.mit 48 Illustrationen nach Zeichnungen von Alfred Kubin, Original-Halbledereinband mit rotem Rückenschild und Lesebändchen (minimal berieben, Vorsätze mit wenigen Stockfleckchen, Deckel minimal gebogen) Beiliegend: Doppelblattgroße, illustrierte Verlagswerbung für 2 weitere von Kubin illustrierte Werke, Format 33x25 cm (gefaltet)95,--
770Hoffmann, E.T.A.Meister Martin der Küfner und seine Gesellen. Faksimile der Handschrift. 2 Bände (Band 1: Faksimile der Handschrift; Band 2 : Kommentar,Text des Erstdrucks, Lesarten und Erläuterungen). Bamberg, Fränkische Bibliophilen Gesellschaft, 1984, 4°, 24 und 159 S., olivgrüne Original-Pappeinbände in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!18,--
771Hoffmann, HansTante Fritzchen. Skizzen. Berlin, Gebrüder Paetel, 1899, 8°, 134 S., illustrierter Original-Leinwandeinband (Jugendstil) in schöner Erhaltung16,--
772Hofmannsthal, Hugo vonAriadne auf Naxos. Mit farbigen Original-Steindrucken von Willi Nowak. München, Verlag der Marees-Gesellschaft / Piper & Co., 1922, Fol., 84 S., mit zahlreichen farbigen und mehrfarbigen Lithographien von Willi Nowak, Original-Halbledereinband mit einfachen Pappdeckeln (Deckel etwas fleckig und leicht angestaubt, die ersten 5 Blatt zum Falz hin etwas fleckig) *Nr. 105 / 220 Exemplaren (Gesamtauflage: 300 Exemplare), im Impressum vom Künstler handsigniert. *Aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!165,--
773Hofmannsthal, Hugo vonGesammelte Werke in Einzelausgaben. Die Erzählungen. Stockholm, Bermann-Fischer Verlag, 1946 (4.-6. Auflage), 8°, 461 S., Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (Rücken etwas aufgehellt, Vorderdeckel oben schwach lichtrandig)13,--
774Hofmannsthal, Hugo vonJedermann : Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes. Erneuert von Hugo von Hofmannsthal. Berlin, S. Fischer, 1923 (43.-47. Auflage), 8°, 106 S., Original-Pappeinband mit Papierdeckelschild (Blasser Stempel und Nummer auf Vorderdeckel und Titelblatt, innen papierbedingt gebräunt)16,--
775Hogan, James P.Die Kinder von Alpha Centauri. (Voyage from yesteryear). Deutsche Erstveröffentlichung. München, Goldmann, 1983, 8°, 364 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (Rücken mit kleiner Falte) (Goldmann Science Fiction : 23437)20,--
776Hohl, LudwigDaß fast alles anders ist. Frankfurt, (Bibliothek) Suhrkamp, 1984, 8°, 129 S., Original-Pappeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (Hübsches Exlibris im Vorderdeckel)20,--
777Hölderlin, FriedrichGedichte von Friedrich Hölderlin. Auswahl, Textrevision und Einleitung von Emil Strauss. Pantheon-Ausgabe. Ganzledereinband Berlin, S. Fischer, 1914, Kl.-8° (13x10,5 cm), XXIX, 198 S., mit illustriertem Titelblatt und 1 Frontispiz-Porträt Hölderlins, dunkelroter Original-Ganzledereinband mit kleinem Deckelemblem in Gold, umlaufendem Goldschnitt und Lesebändchen (Rücken etwas berieben)30,--
778Hölderlin, FriedrichHyperion oder der Eremit in Griechenland. Zwei Teile in einem Band. Halbledereinband. Leipzig, Reclam, um 1925, Kl.-8°, 359 S., brauner Original-Halbledereinband mitBuntpapier-Deckeln und Lederecken (etwas berieben, kleines Etikett auf dem Titelblatt)16,--
779Holmes, L. P.Apachenwüste. (Reihe: Lockender Westen). München, AWA-Verlag, um 1950, 8°, 260 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas bestoßen und etwas angestaubt)16,--
780Holt, JanDas grüne Gesicht. Kriminal-Roman. Mannheim, W. Burger, um 1948, 8°, 248 S., illustrierter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln in Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt und angestaubt)16,--
781Horaz / Quintus Horatius Flaccus / Wieland, Christoph Martin (Übers.) / Conrad, Heinrich (Bearb.)Satiren und Episteln. Band I (Satiren) und Band II (Episteln). (Klassiker des Altertums : Erste Reihe : Band 5 und 6). Berlin, Propyläen-Verlag, um 1920, 8°, 392 und 428 S., goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit hellroten Rückenschildern, roten Deckeln und Lederecken (Stehkanten berieben, Deckel teils leicht fleckig / lichtrandig, Text sauber und hell) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!16,--
782Hordynski, Jerzy / Karl, JoPerpetuum Mobile. Gedichte von Jerzy Hordynski. Bilder von Jo Karl. Hoffnungsthal, Pilgram, 1969, 4°, 50 Blatt, mit zahlreichen Abbildungen nach Bildern von Jo Karl sowie 1 handsignierten Original-Graphik, Original-Halbleinwandeinband (Deckel gebräunt, innen teils stockfleckig) *Nr. 111 / 530 Exemplaren. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
783Houellebecq, MichelDie Möglichkeit einer Insel. Roman. Deutsch von Uli Wittmann. Köln, DuMont, 2005, 8°, 442 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag und Lesebändchen in guter Erhaltung12,--
784Huch, FriedrichMao. Ein Roman. Berlin, S. Fischer, 1907, 8°, 229 S., goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (fliegender Vorsatz fehlt hinten und vorne)24,--
785Hugo, VictorAuswahl aus seinen Schriften. Mit einer Einleitung herausgegeben von Dr. Albert Sleumer. (Bücher der Weisheit und der Schönheit). Stuttgart, Greiner und Pfeiffer, um 1910, 8°, 239 S., mit illustriertem Doppeltitel, Vorsätzen und Buchschmuck von Franz Stassen, goldgeprägter Original-Halbleinwandeinband (Einband etwas berieben und leicht bestoßen)16,--
786Hugo, VictorLa légende des siècles - La fin de satan - Dieu. (Bibliothèque de la Pléiade). Paris, Gallimard, 1950, 8°, XVIII, 1324 S., goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit 2 Lesebändchen (Einband etwas berieben)30,--
787Hugo, VictorLes Contemplations. Tome I: Autrefois 1830-1845. Tome II: Aujourd hui 1843-1856. 2 Bände in 1 Band. 2 volumes. Leipzig, Wolfgang Gerhard, 1856, 8°, 216 + 248 S., Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (dieser stärker berieben und bestoßen, innen durchgehend etwas fleckig, einige Stempel, alte Besitzeinträge) *Erstausgabe / Édition originale30,--
788Hugo, VictorLes voix interieures. Les rayons et les ombres. Paris, Hachette, 1873, 8°, 150, 343 S., roter, goldgeprägter Original-Halbledereinband (Rücken etwas fleckig, Deckel und Kanten stärker berieben, innen teils etwas stockfleckig)13,--
789Hugo, VictorNotre-Dame de Paris. Paris, Hetzel & Cie., 1867, Kl.-4°, 272 S., mit 70 Holzschnitte von Yon und Perrichon nach Brion, dunkelgrüner Halbledereinband der Zeit (Einband berieben, Kapitale etwas bestoßen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!24,--
790Hugo, VictorPost-Scriptum de ma vie. Dernière gerbe. 2 Bände. 2 tomes. (Oeuvres posthumes de Victor Hugo). Paris, Calmann Lévy, 1901 und 1902, Gr.-8°, 272 und 262 S., Halbledereinbände der Zeit mit marmorierten Deckeln in schöner Erhaltung. *Posthume Erstausgaben200,--
791Hugo, VictorVom Leben und Sterben des armen Mannes Gueux. Nacherzählt von Clemens Hellberg. (Humanitheo Edition : V. Band). Ohne Ort, Die Neue Zeit, 1946, 8°, 28 S., Original-Broschureinband (Einband berieben, am oberen Kapital seitlich leicht beschädigt, insgesamt gebräunt) *Neue Zeit - Neue Welt.16,--
792Hui-k´ai / Liebenthal, Walter (Übersetzung)Das Wu-men kuan. Ch'an-tsung Wu-men kuan. Zutritt nur durch die Wand. Aus dem Chinesischen. Heidelberg, Lambert Schneider, 1977, Gr.-8°, 142 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung18,--
793Huna, LudwigDer wilde Herzog. Nacht über Florenz. Monna Beatrice. Der Wolf im Purpur. Die Hackenberg. 5 Bände. Stuttgart, Fackelverlag, 1950, 8°, rote original-Halbledereinbände (etwas berieben und bestoßen, Deckel und Schnitt teils etwas fleckig. Die fliegenden Vorsätze vorne wurden entfernt, jeweils ein Namenszug auf dem Titelblatt). (OBM) 5 Bände zusammen: *Ludwig Huna (geboren am 18. Januar 1872 in Wien; gestorben am 28. November 1945 in St. Gallen in der Steiermark) war ein österreichischer Romancier und Dramatiker. *Aufgrund des Gewichts Versand als DHL-Paket zu 6 E (D) oder 12 € (EU).48,--
794Huxley, AldousZeit muss enden. Roman. Übersetzt von Herberth E. Herlitschka. München, Piper & Co., 1961, 8°, 384 S., Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung *Deutsche Erstausgabe von "Time Must Have a Stop".16,--
795Ibsen, HenrikDramatische Werke. 2 Bände (= komplett). Halbledereausgabe. Berlin und Leipzig, Knaur, um 1900, 8°, getrennte Zählung, reich goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit rotem und grünem Rückenschild, Buntpapierdeckeln und Lederecken (Deckel und Deckelkanten etwas berieben) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!20,--
796Ingold, Felix PhilippNach der Stimme. Ein Gedicht in dreizehn Sätzen. Stuttgart, Jutta Legueil, 1998, 8°, 93 S., Original-Broschureinband (englische Broschur) - minimal angestaubt.13,--
797Jabés, EdmondVerlangen nach einem Beginn. Entsetzen vor einem einzigen Ende. Désir d´un commencement. Angoisse d´une seule fin. Deutsch-französische Ausgabe. Stuttgart, Legueil, 1992, Gr.-8°, 91 S., mit 2 Zeichnungen von Matthias Kohlmann, Original-Broschureinband mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas fleckig) *Übersetzung von Felix Philipp Ingold.26,--
798Jaccottet, PhilippeLa Seconde Semaison. Carnets 1980-1994. Paris, Gallimard, 1996, 8°, 231 S., Original-Broschureinband (Schnitt und Rückdeckel minimal fleckig)13,--
799Jacobsen, J. P.Niels Lyhne. Roman. Aus dem Dänischen übersetzt und bearbeitet von Henny Bock-Neumann. Berlin, Schreitersche Verlagsbuchhandlung (Schreiter), um 1910, 8°, 310 S., hellroter, goldgeprägter Original-Ganzledereinband (Rücken etwas berieben, Exlibris im Innendeckel)13,--
800Jean PaulLevana oder Erziehlehre. (3.) Dritte aus dem literarischen Nachlaß des Verfassers vermehrte Auflage. Stuttgart und Tübingen, Cotta, 1845, 8°, XXVIII, 371 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (berieben und etwas bestoßen)30,--
801Jehan-Rictus (Gabriel Randon)Les soliloques du Pauvre. Troisième édition. Paris, Société du Mercure de France, 1897, 8°, 208 S., handgefertigter, rotbrauner Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken (Rücken leicht aufgehellt) (OBM) Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden (dieser etwas beschädigt und fleckig) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
802Jensen, WillemEin Schloß zwischen den Fronten. Novelle. Düsseldorf, Walter Rau Verlag, 1968, Kl.-8°, 47 S., Original-Broschureinband (leicht angestaubt) *Auf dem Vorsatz mit Signatur des Verfasser, datiert 1969 / signiert28,--
803Jerome, Jerome, K.Three men in a boat (to say nothing of the dog). 2. Auflage. Bristol, Arrowsmith und London Simpkin, Marshall, Hamilton, Kent & Company, 1909, 8°, X, 315 S., mit Illustrationen von Frederics, dunkelgrüner Original-Leinwandeinband mit kleiner Deckelillustration und goldgeprägtem Rücken in guter Erhaltung (Kapitale bestoßen)20,--
804Jirgl, ReinhardLand und Beute : Aufsätze aus den Jahren 1996 bis 2006. Signiertes Exemplar. München und Wien, Carl Hanser Edition Akzente, 2008, 8°, 249 S., illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur) in sehr schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert.30,--
805Johann von SachsenDichtungen des Königs Johann von Sachsen. Hrsg. von Carola, Königin-Wittwe von Sachsen. Leipzig, Tauchnitz, 1902, Gr.-8°, XV, 260 S., mit einem Stahlstichporträt (stockfleckig) und einem Brieffaksimile, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung20,--
806Jordan, WilhelmW. Jordans Nibelunge. Erstes Lied: Sigfridsage. 1. und 2. Theil. (12. Auflage). Zweites Lied: Hildebrants Heimkehr. 1. und 2. Theil (7. Auflage). Frankfurt, Selbstverlag (Leipzig, Volckmar), 1884 und 1885, Kl.-8°, 291, 296 + 279, 315 S., schwarz- und goldgeprägte, illustrierte Original-Leinwandeinbände in guter Erhaltung (untere Kapitale etwas bestoßen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!16,--
807Joyce, JamesBriefe II. 1917 - 1930. Herausgegeben von Richard Ellmann. Übersetzt von Kurt Heinrich Hansen. (Werke : Band 6. Frankfurter Ausgabe). Frankfurt, Suhrkamp, 1970, 8°, 625-1219 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt und gebräunt)18,--
808Jünger, ErnstMydrun. Briefe aus Norwegen. Tübingen, Heliopolis-Verlag, 1949, Kl.-8°, 76 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etas gebräunt, kleiner Namenszug und Anmerkung auf Vorsatz)13,--
809Jünger, ErnstStrahlungen. Saarbrücken, Club der Buchfreunde (Stuttgarter Hausbücherei), 1955 (Vierte, durchgesehene Ausgabe 24. bis 55. Tsd), 8°, 494 S., grüner Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (kleiner Exlibris-Aufkleber auf Vorsatz) *Lizensausgabe für die Stuttgarter Hausbücherei mit Genehmigung des Heliopolis-Verlag, Tübingen.16,--
810Jünger, ErnstSubtile Jagden. Stuttgart, Ernst Klett, 1967 (6. - 10.Tsd.), 8°, 337 S., Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (Gebrauchsspuren, Rest eines Klebestreifens auf Vorsatz)13,--
811Jünger, ErnstÜber die Linie. Frankfurt, Klostermann, 1952 (15.-17. Tsd.), 8°, 44 S., Original-Kartoneinband mit Original-Schutzumschlag (dieser gebräunt und etwas beschädigt, innen papierbedingt gebräunt)13,--
812Jünger, Ernst / Schmitt, Carl / Kiesel, Helmuth (Hrsg.)Ernst Jünger - Carl Schmitt. Briefwechsel. Briefe 1930 - 1983. Stuttgart, Klett-Cotta, 1999, 8°, 893 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag und Lesebändchen in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!28,--
813KammGalimathisches Allerley oder Stadt-Land- und Waldgedicht in neun Gesängen von einem Liebhaber der Dichtkunst zu seinem Zeitvertreib verfertiget. Zweyte Auflage von neuem übersehen und mit einigen vermischten Gedichten des nämlichen Verfassers vermehret. Straßburg, Johann Friderich Stein, 1776, gr.-8°, 9 Bl., 264 S., goldgeprägter Ledereinband der Zeit. Auf dem Titelblatt in alter Handschrift hinzugefügt: "ohne Weisen" und "Herrn Kamm"120,--
814Kappacher, WalterMorgen. Roman. Signierte Ausgabe. Salzburg, Deuticke, 2009, 8°, 125 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag und Bauchbinde in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert24,--
815Karlinger, Felix (Übers.)Das Märchen vom Granatapfelbaum. Erstmals ins Deutsche übertragen von Felix Karlinger. Neunter Druck der Edition Tiessen. Neu-Isenburg, Edition Tiessen, 1979, 4°, 16 S., mit einer handsignierten Heliogravüre von Imre Reiner, illustrierte Original-Broschureinband (englische Broschur) - schöne Erhaltung. *Nr. 159 / 275 Exemplaren60,--
816Karschin, Anna Louise (Anna Louisa Karsch)Ausgewählte Gedichte. (Meyer´s Groschenbibliothek der Deutschen Klassiker : 127. Bändchen). Hildburghausen, Bibliographisches Institut und New York, Hermann J. Meyer, um 1850, 12° (11,5x7 cm), 92 S., 1 Blatt, Halbleinwandeinband der Zeit (Deckel berieben, innen etwas gebräunt / stockfleckig) *Anna Louisa Karsch, geborene Dürbach, genannt die Karschin (1722-1791), war eine deutsche Dichterin. Sie war die Mutter der Dichterin Caroline Louise von Klencke und die Großmutter der Dichterin Helmina von Chézy. (Wikipedia)20,--
817Kästner, ErichDoktor Erich Kästners lyrische Hausapotheke. 56 Gedichte im Warschauer Getto aufgeschrieben und illustriert von Teofila Reich-Ranicki. Mit einem Auszug aus "Mein Leben" von Marcel Reich-Ranicki. Stuttgart (u.a.), Deutsche Verlags-Anstalt / DVA, 2000 (2. Auflage), 8°, 62 Blatt, V S., mit farbigen Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung13,--
818Kavafis, KonstantinGedichte. Aus dem Neugriechischen übertragen und herausgegeben von Helmut von den Steinen. (Auf dem Schutzumschlag: Die Gedichte des Konstantin Kavafis.) Frankfurt, Suhrkamp, 1953 (1.-3. Auflage), 8°, 143 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser gleich 2x vorhanden)16,--
819Kelland, Clarence B.Tombstone. (Reihe: Lockender Westen). München, AWA-Verlag, um 1950, 8°, 260 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt und etwas angestaubt)13,--
820Keller, GottfriedDie Leute von Seldwyla. Erzählungen. 2 Bände in 1 Band. Leipzig, Hesse und Becker, um 1925, 8°, 285 + 359 S., leicht flexibler, dunkelgrüner, goldgeprägter Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung (alter Namenszug auf Vorsatz)20,--
821Keller, GottfriedGesammelte Werke in 4 (vier) Bänden. Band 1, 3 und 4. (Band 2 fehlt = Der grüne Heinrich). Leipzig, Insel Verlag, 1923 (11.-14. Tsd.), 8°, 797, 785 und 771 S., ziegelrote, goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit Lederecken und Buntpapierdeckeln mit jeweils 5 Bünden und je 2 Rückenschildern (Kanten berieben) *Dünndruckausgabe Enthält: Gedichte. Das Sinngedicht. Die Leute von Seldwyla. Sieben Legenden. Erzählungen. Züricher Novellen. Martin Salander. Therese. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!48,--
822Keller, GottfriedKellers Briefe. Ausgewählt, eingeleitet und erläutert von Max Nußberger. Leipzig, Bibliographisches Institut, um 1920, 8°, 540 S., mit 5 Abbildungen, goldgeprägter Original-Halbledereinband (berieben)13,--
823Keller, GottfriedSängergruß auf das Eidgenössische Sängerfest in Zürich 1858. Für Männerchor componirt von Wilhelm Baumgartner. Zürich, Gebrüder Hug, 1858, Kl.-8°, 24 S. mit Text und Noten, verzierter Original-Broschureinband (Ecken etwas geknickt und mit kleinen Fehlstellen am Rand) *Erstausgabe13,--
824Kerner, JustinusDie Seherin von Prevorst. Eröffnungen über das innere Leben des Menschen und über das Hereinragen einer Geisterwelt in die unsere. Leipzig, Reclam, um 1910, 12°, 630 S., goldgeprägter, roter Original-Halbledereinband (etwas berieben und bestoßen, Vorderdeckel etwas angelockert)18,--
825Kerr, AlfredDie Allgier trieb nach Algier... Ausflug nach Afrika. Berlin, Fischer, 1929, Kl.-8°, 123 S., farbig illustrierter Original-Pappeinband (oben etwas gebräunt) mit illustriertem Original-Pappschuber (dieser leicht berieben) *Erstausgabe18,--
826Kessel, JosephLes Amants du Tage. Roman. Paris, Librairie Plon, 1968, 8°, 188 S., handgefertigter, rotbrauner Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken (OBM) Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst25,--
827Khan, SophieL'Entendement d'Amour Sainte-Colombe-sur-Gand, la rumeur libre éditions. 2013, 8°, 236 S., Original-Broschureinband (englische Broschur) *Vermutlich private Widmung auf Vorsatz, mit einer Signatur "Sophie".16,--
828Kindermann, RudolfChinesische Lyrik. Geschrieben von Hanns Krenz, entstanden in der Gefangenschaft von Fort Barruax, Juni 1919. Hannover, Galerie von Garvens, 1920, 8°, 13 nicht nummerierte Doppelblätter mit gelber Umrahmung mit 12 handgedruckten und kolorierten Schnitten von Herbert von Garvens-Gawensburg, gemusterter Seideneinband mit Kordelbindung. Nr. 19 / 100 Exemplaren, im Impressum von Herbert von Garvens-Gaernsburg signiert. Eines der 25 Exemplare, die in alte chinesische Seide gebunden wurden. Erster Druck der Galerie von Garvens.980,--
829Kipling, RudyardIm Dschungellande und daheim. ("Aus Zeit und Leben". Sammlung guter Romane der Gegenwart : Band 3). Berlin, VITA Deutsches Verlagshaus, um 1905, 8°, 247 S., Original-Kartoneinband mit farbiger, montierter Deckel-Illustration (leicht berieben und bestoßen)10,--
830Kipling, RuyardSchlichte Geschichten aus den indischen Bergen. Übertragen von Marguerite und Ulrich Steindorff. Weimar, Gustav Kiepenheuer, 1914 (1.-5. Tsd.), Kl.-8°, 208 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband (Rücken etwas nachgedeunkelt, Deckel berieben, unteres Kapital etwas gestaucht) *Deutsche Ausgabe von "Plain Tales of the Hills".16,--
831Kirchner, Carl Christian / Neumann, Johann Georg / Mahal, Günther (Hrsg.)Vom Scharlatan Faust. Die erste akademische Schrift der Faust-Tradition (1683) / Übertragung des lateinischen Textes von Nicola Kaminski. Knittlingen, 1996, Gr.-8°, 141 S., mit Abbildungen, Original-Kartoneinband (englische Broschur) *Publikationen des Faust-Archivs : Band 3.16,--
832Kisch, Egon ErwinDas tätowierte Portrait. Reportagen aus fünf Kontinenten. Frankfurt, Röderberg, 1984, Kl.-8°, 409 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung16,--
833Klabund / Guido von Kaula (Hrsg.).Klabautermann + Vagabund. Wedemark, Der Librist (Ulrich A. Ackermann), 1977, Gr.-8°, 16 Blatt, Original-Kartoneinband mit Kordelheftung und Nieten *Nr. 257/480 Exemplaren12,--
834Klein, Anton Ritter vonAthenor. Ein Gedicht in sechszehn(!) sechzehn Gesaengen (Gesängen). Frankfurt und Leipzig, 1802, 8°, 274 S., marmorierter Broschureinband45,--
835Kleist, Heinrich vonSur le théâtre de marionnettes. Paris, éditions Traversière, 1982, Gr.-8°, 66 S., mit einer "Hommage à les Nus Bleus de Matisse" von Jiri Kolar, illustrierter Original-Broschureinband (leicht berieben, etwas gebräunt)13,--
836Klippert, WernerScheißkrieg. Zwei Erzählungen. Mit 5 Illustrationen von Volker Steinbacher. PA-RA-BÜ Patios Raritäten Bücherei. Neu-Isenburg, Patio Verlag, 1991, 8°, 22 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Auflage 200 Exemplare13,--
837Klopstock, FriedrichSalomo, ein Trauerspiel. Magdeburg, Daniel Christian Hechtel, 1764, 8°, 180 S., einfacher Pappeinband der Zeit (berieben und bestoßen). Beigebunden: Hudemann, Ludwig Friedrich. Zwey Trauerspiele. I. Uebersetzung der Iphigenia des Herrn Racine. II. Das Schicksal der Tochter Jephthah von ihm selbst verfertigt. Bützow und Wismar, Joh. Andr. Berger und Joh. Jac. Boedner, 1767, 8°, 240 S. *Erstausgaben150,--
838Klopstock, Friedrich GottliebDer Messias. Mit allergnädigster Kaiserlicher Freyheit. 2 Bände. Altona, Johann David Adam Eckhardt, 1780, Gr.-8°, 8 Bl., 325 S. + 1 Bl., 328-743 S., 2 Bl., 7 S., goldgeprägte Ganzledereinbände der Zeit (insgesamt berieben und bestoßen, Rückenvergoldung abgerieben, innen sauber und gut) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!85,--
839Klopstock, Friedrich GottliebGericht und Höllenfahrt. Des Messias 16. Gesang. Zu des Dichters 200. Geburtstag erneut herausgegeben von Heinrich Lütcke. Mit zahlreichen Initialen und acht Vollbildern von Fritz Beyer. Berlin, Grote, 1924, Fol., 27 S., mit 8 farbigen Illustrationen auf Tafeln, Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen, fliegender Vorsatz gebräunt) *Nr. 429/500 Exemplaren. **Bitte beachten: aufgrund des Formats ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!18,--
840Kneip, JakobHunsrückweihnacht. Erzählungen. Kempfeld, Eigenverlag des Hunsrückvereins Wildenberg, 1996, 8°, 80 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Nachdruck der Ausgae Köln, 1934.10,--
841Köbler, RalfDie Blutwurst des Fritz Knippelius. Fünfte kleine Darmstädter Stadtkirchenkriminalgroteske. Stuttgart, Freshup Publishing, 2012, Kl.-8°, 110 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung16,--
842Koestler, ArthurDie Gladiatoren. Sonnenfinsternis. Ein Mann springt in die Tiefe. Drei Romane. Mit einem Nachwort des Autors. Bern (u.a.), Alfred Scherz Verlag, 1960, 8°, 700 S., Original-Leinwandeinband in sonnengelb und dunkelrot (Rücken minimal aufgehellt)20,--
843Kokoschka, BoruslavAdelina oder Der Abschied vom neunzehnten Lebensjahre. Aufzeichnungen. (Der jüngste Tag : 76/77). München, Kurt Wolff, 1920, 8°, 84 S., mit 1 Frontispiz-Illustration von Oskar Kokoschka und 4 Seiten mit Noten, Original-Broschureinband mit montiertem Deckelschild (Randläsuren, eine davon am Rückdeckel mit säurefreiem Klebeband verstärkt, ebenso eine kleine Beschädigung am unteren Rücken)30,--
844Kolakowski, LeszekJael oder Die Irrwege Des Heldentums. Eine erbauliche Geschichte. Mit zwei Holzschnitten von Jürgen Wölbing. Deutsch von Wanda Bronska-Pampuch. Neu-Isenburg, Edition Tiessen, 1986, 4°, 16 S., mit 2 eingebundenen Holzschnitten sowie 2 lose beiliegenden, handsignierten (monogrammierten) und 49/65 nummerierten Original-Holzschnitten, gemusterter Original-Kartoneinband mit montiertem Deckelschild (dieses mit minimalen Beschädigungen) *Nr. 49 / 65 Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Impressum von Jürgen Wölbing signiert.165,--
845Kolitz, ZviJossel Rackower spricht zu Gott. Neu-Isenburg, Edition Tiessen, 1985, 4°, 16 S., mit 3 eingebundenen Linolschnitten sowie 3 lose beiliegenden, handsignierten und 54/60 nummerierten Original-Linolschnitten von Jan Uhrynowicz, gemusterter Original-Kartoneinband mit montiertem Deckelschild (dieses mit Fehlstelle an der rechten, unteren Ecke) *Nr. 54 von 60 Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Impressum vom Künstler signiert110,--
846Körner, Christian GottfriedKörner´s des Aelteren, Schriften. Herausgegeben von Carl Barth. Nürnberg, Friedr. Korn´sche Buchhandlung, 1859, KL.-8°, VIII, 190 S., Original-Broschureinband (angestaubt, bestoßen, kleine Randläsuren)30,--
847Köstlin, Heinrich AdolphCandidatenfahrten. Aus den Papieren eines schwäbischen Pfarrers. Tübingen, Laupp, 1876, 8°, 133 S., mit Zierleisten, geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung13,--
848Kotzebue, August vonAusgewählte Unterhaltungen. Band 6 und Band 18. 2 Bände. Wien, Anton von Haykul, 1829, Kl.-8°, 166 und 168 S., Buntpapier-Pappeinbände. Enthält: Zaide, oder die Entthronung Muhamed des Vierten. Die schöne Unbekannte. Die Griechen: Eine Skizze für Damen. II. Theil.35,--
849Kotzebue, August vonTheater. Sieben und vierzigster Band. (47. Band). Wien, Commission bei Anton Doll, 1816, Kl.-8°, 321 S., mit 1 Kupferstich-Frontispiz, Buntpapier-Pappeinband (berieben, S. 316-321 im Falz mit säurefreiem Klebeband) *Enthält: Die Großmamma. Der Verschiegene wider Willen. Die Seelenwanderung. Der Educationsrath. Drey Väter auf ein Mahl. Die Uniform des Feldmarschalls Wellington. Aus der Reihe: Theater. 56 Bände. Wien, Doll, 1810-1820 (WG 2, Nr. 151).30,--
850Kreutz, Rudolf JeremiasStriemen. Signierte Ausgabe. Darmstadt, Darmstädter Verlag (gedruckt auf der Handpresse von Joseph Würth), 1932, 8°, 92 S., Original-Pappeinband (leicht berieben, etwas bestoßen, Einband leicht lichtrandig, etwas fleckig) *Im Impressum vom Verfasser signiert / mit Signatur. *Rudolf Jeremias Kreutz (eigentlich Rudolf Kriz, Pseudonym: Jeremias, Esau, Ormuzd, Yumslai, O. Mosquito; * 2. Februar 1876 in Rozdalowitz, Böhmen - 3. September 1949 in Grundlsee, Steiermark) war ein österreichischer Schriftsteller.60,--
851Kronauer, BrigitteZweideutigkeit. Essays und Skizzen. Signierte Ausgabe. Stuttgart, Klett-Cotta, 2002, 8°, 320 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur der Verfasserin auf dem Titelblatt / signiert20,--
852Krylow, Ivan AndrejewitschSämtliche Fabeln von Ivan Andrejewitsch Krylow. Übersetzt von Rudolf Bächtold. Zürich, Verlag Die Waage, 1960, 8°, 309 S., mit 70 Illustrationen von Wilhelm Preetorius, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dier etwas angestaubt und leicht beschädigt)15,--
853Kurz, IsoldeDie Kinder der Lilith. Ein Gedicht. Stuttgart und Berlin, Cotta, 1908, Kl.-8°, 80 S., Original-Pappeinband mit Ziermuster (etwas berieben und bestoßen, am Rücken teils Fehlstellen im Bezug, innen teils Bleistiftanmerkungen / - anstreichungen) *Erstausgabe13,--
854Kurz, IsoldeVom Strande. Novellen. Heilbronn, Salzer, 1924, Kl.-8°, 100 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln in guter Erhaltung *Erstausgabe18,--
855Kusenberg, KurtDie Sonnenblumen und andere merkwürdige Geschichten. Hamburg, Rowohlt, 1958, 8°, 149 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser mit leichten Gebrauchsspuren)16,--
856La Chapelle, Pierre DeLes sentiers de Capvirade. Paris, Éditions Hermé, 1986, Gr.-8°, 370 S., handgefertigter, privater, dunkelroter Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Innendeckeln und Lederkanten um den Original-Broschureinband *Reliure demi-cuir (OBM)26,--
857La Fontaine, Jean deBouquet de Contes. (Les roses de France). Paris, Éditions de l´Abeille d´Or T. Rombaldi, 1928, 12° (11x8 cm), 111 S., mit 1 Porträt des Verfassers, illustrierter Original-Pappeinband (berieben und etwas bestoßen, Vortitel etwas fleckig)24,--
858La Fontaine, Jean deContes et nouvelles de La Fontaine - Nouvelle édition revue et corrigée par P. L. Jacob, biblophile, d'après les Manuscrits et les Editions Originales avec toutes les Variantes Paris, Adolpge Delahays, um 1875, 8°, 398 S., mit einem Frontispiz-Porträt, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit 4 unechten Bünden und marmorierten Deckeln (etwas berieben, Rücken gebleicht)24,--
859Lamartine, Alphonse deGraziella. (Les roses de France). Paris, Éditions de l´Abeille d´Or T. Rombaldi, 1928, 12° (11x8 cm), 136 S., mit 1 Porträt des Verfassers, illustrierter Original-Pappeinband (berieben und etwas bestoßen, Vortitel etwas fleckig)28,--
860Lamartine, Alphonse deOeuvres choisies. Poésie. Tome I et II. 2 Bände in 1 Band. Paris, Bibliothèque Larousse, 1925, 8°, 228 und 200 S., mit 2 Frontispiz-Porträts, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln in guter Erhaltung (Vorderdeckel leicht lichtrandig)38,--
861Lamb, Charles / Talfourd, Thomas NoonThe letters of Charles Lamb with A sketch of his life. A new edition. London, Edward Moxon, 1899, Kl.-8°, XIII, 414 S., mit 1 Stahlstich-Porträt des Verfassers, moderner Kunstledereinband mit marmorierten Deckeln, Lederecken und Rückenschild in schöner Erhaltung *Charles Lamb (* 10. 2. 1775 in London - 27. 12. 1834 in Edmonton) war ein englischer Dichter. Charles Lamb war von 1792 bis 1825 bei der Ostindien-Kompanie als Sekretär angestellt. Als Schriftsteller trat er zuerst im London Magazine mit Essays auf.20,--
862Lambert, Marquise de / Anne-Thérèse de Marguenat de CourcellesOeuvres de Madame la Marquise de Lambert, rassemblés pour la première fois...avec un abregé de sa vie. Amsterdam, Aux De´Pens de la Compagnie, 1747, Kl.-8°, XX, 452 S., Ganzledereinband der Zeit (dieser insgesamt etwas beschädigt)30,--
863Landgraf, LudwigGedichte. Darmstadt, Eduard Roether Verlag, 1951, Gr.-8°, 75 S., Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (Ränder berieben, kleiner Besitzeintrag auf Vorsatz) *1 von 500 Exemplaren10,--
864Langgässer, ElisabethGrenze: Besetztes Gebiet. Ballade eines Landes. Berlin, Morgenland-Verlag, 1932, Kl.-8°, 161 S., Original-Kartoneinband in Original-Schutzumschlag (dieser berieben und etwas fleckig) *Erstausgabe *Elisabeth Langgässer (* 23. Februar 1899 in Alzey - 25. Juli 1950 in Karlsruhe) war eine deutsche Schriftstellerin. Elisabeth Langgässer gehörte zu den christlich orientierten Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts.68,--
865Langgässer, ElisabethProserpina. Welt eines Kindes. Leipzig, Hesse & Becker, 1932, 8°, 175 S., schwarzer Original-Pappeinband mit weißer Beschriftung (Einband leicht fleckig, unterer Schnitt tintenfleckig, innen durchgehend etwas stockfleckig. Hübsches Exlibris im Vorderdeckel) *Erstausgabe16,--
866Lantier, Etiènne-Francois deVoyages d'Antenor en Grece et en Asie,. avec des notions sur l'Egypte; Manuscrit grec trouve a Herculaneum. Traduit par E.- F. Lantier. 3 Bände. Paris, Belin und Bernard, 1798 (An VI de la Rèpublique), Gr.-8°, XVI, 348 + 350 + 378 S., jeweils mit einem gestochenen Frontispiz, Original-Broschureinbände (Interimsbroschur, teils beschädigt und lose) *Erstausgabe145,--
867Lassert, Karl-AugustFanale am Himmel. Technisch-Politischer Roman. Leipzig, Keils Nachfolger (August Scherl), 1925, 8°, 204 S., Original-Leinwandeinband13,--
868Lautréamont, Comte de (Isidore Ducasse)Die Gesänge des Maldoror. Aus dem Französischen übersetzt und mit einer Studie über den Autor und sein Werk von Re Soupault. Mit 20 Gouachen von Georg Baselitz. München, Rogner & Bernard, 1976, Kl.-8°,330 S., mit 20 Farbtafeln, farbig illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur) - minimal bestoßen, Rücken mit Knickspuren, oberer Folienbezug wirft am Rücken stellenweise kleine Blasen)20,--
869Laval, Xavier deLe songe der Thermidor. Soline, 1988, Gr.-8°, 443 S., handgefertigter privater, dunkelroter Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Innendeckeln und Lederkanten (Rücken etwas gebleicht) *Reliure demi-cuir (OBM)24,--
870Le Clézio, J. M. G.Diego und Frieda. Aus dem Französischen von Uli Wittmann. München, Hanser, 2008, 8°, 241 S., mit Abbildungen, Original-Pappeinband in Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Gebundene Ausgabe10,--
871Le Clézio, J. M. G.Le Déluge. Paris, Gallimard (Collection Soleil), 1966, 8°, 235 S., grüner Original-Leinwandeinband mit Celluphan-Umschlag in schöner Erhaltung *Nr. 726 / 3100 Exemplaren13,--
872Le Fanu, Joseph SheridanDas Haus beim Kirchhof. Aus dem Englischen übersetzt von Trude Steinberg. Zürich, Manesse, 1977, Kl.-8°, 319 S., Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (etwas angestaubt, privater Namenszug auf Vorsatz) *Manesse Bibliothek der Weltliteratur13,--
873Lem, StanislawPilot Pirx. Erzählungen. Aus dem Polnischen von Roswitha Buschmann, Kurt Kelm, Caesar Rymarowicz und Barbara Sparing. Frankfurt, Insel Verlag, 1978, 8°, 544 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag (leicht bestoßen, etwas leseschief)16,--
874Lenz, HermannBilder aus meinem Album. Frankfurt, Insel Verlag, 1987, Gr.-8°, 174 S., mit 106 schwarz-weiß Fotografien, Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung18,--
875Lenz, Jakob Michael ReinholdAusgewählte Gedichte. Herausgegeben von Erich Osterheld. Leipzig, Fritz Eckardt Verlah, 1909, KL.-8°, XII, 227 S., Original-Pappeinband mit montiertem Deckel- und Rückenschild (etwas berieben, Bindung am Vorderfalz etwas angelockert, alter Besitzeintrag auf Vortitel)13,--
876Lenz, SiegfriedDas Feuerschiff. Erzählungen. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1960, 8°, 280 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (Schnitt etwas fleckig) mit Original-Schutzumschlag (etwas bestoßen) *Erstausgabe26,--
877Leopardi, GiacomoDas Massaker der Illusionen. Ausgewählt und kommentiert von Mario Andrea Rigoni. Aus dem Italienischen von Sigrid Vagt. (Die andere Bibliothek). Frankfurt, Eichborn Verlag, 2002, 8° , 308 S., gemusterter Original-Pappeinband in guter Erhaltung mit Original-Schuber (berieben und bestoßen) und Lesebändchen (auf 1 Seite ein schwaches Ausrufungszeichen am Rand)28,--
878Lesage, Alain RenéGeschichte des Gil Blas von Santillana. In der Übertragung von G. Fink. Mit den Illustrationen von Jean Gigoux zur Ausgabe von 1836. München, Winkler, 1959, 8°, 1044 S., dunkelroter Original-Ganzledereinband (minimalst berieben) *Dünndruckausgabe50,--
879Lesage, Alain RenéLe diable boiteux, augmenté des béquilles du Diable boiteux. 2 Bände in 1 Band. Paris, Fortin, Masson et Cie., um 1860, 12°, 219 und 202 S., Halbleinwandeinband der Zeit (innen etwas gebräunt / stockfleckig)20,--
880LeSage, Alain-RenéHistoire de Gil Blas de Santillane. Précédée des Jugements et Témoignages sur Le Sage et sur Gil Blas. Paris, Garnier Frères, um 1870, 8°, XV, 697 S., goldgeprägter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (diese berieben)20,--
881Lessing, Gotthold EphraimHamburgische Dramaturgie. (Meyers Volksbücher). Leipzig und Wien, Bibliographisches Institut, um 1905, 12°, 486 S., hellgrüner Original-Leinwandeinband mit floralem Jugendstildekor (leicht berieben)13,--
882Lessing, Gotthold EphraimLessings Werke. 7 Bände. Hrsg. von Franz Bornmüller und Georg Wittkowski. Leipzig, Bibliographisches Institut, um 1900, 8°, zusammen etwa 3700 S., mit 1 Frontispiz-Porträt Lessings in Band 1, grüne, schwarzgeprägte Original-Leinwandeinbände mit roten Rückenschildern (etwas berieben, Titelblätter mit Namensstempel, Kapital von Band 5 leicht beschädigt) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
883Lichtwer, Gottfried MagnusDas Recht der Vernunft, in fünf Büchern von M. G. Lichtwern. (Ein Lehrgedicht) Wien, J. Th. von Trattern, 1772, 8°, 156 S., 4 Bl., mit einer gestochenen Titelvignette und 5 gestochenen Vignetten von Crusius, Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (etwas berieben und bestoßen)65,--
884Lieber, Wilhelm vonMemoiren eines Theekessels. Leipzig, Johann Ambrosius Barth, um 1885, 8°, 270 S., dunkelroter Original-Leinwandeinband (etwas fleckig und berieben)13,--
885Lispector, ClariceDie Nachahmung der Rose Lispector. Frankfurt, (Bibliothek) Suhrkamp, 1985, 8°, 236 S., Original-Pappeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (Hübsches Exlibris im Vorderdeckel)10,--
886Littell, JonathanÉtudes. Éditions Fata Morgana, 2007, 8°, 71 S., mit Illustrationen von Jesse Littell, flexibler Original-Kartoneinband in schöner Erhaltung13,--
887Lober, PeterZunehmend Schwarz. Gedichte mit Holzschnitten von Karl-Georg Hirsch. Passau, Thomas Reche 1993, 8°, 34 S., mit 2 Holzschnitt-Tafeln im Text, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Im Impressum von Autor und Künstler signiert, e.a. einer Auflage von 500 Exemplaren, Exemplar der Vorzugsausgabe mit dem zusätzlichen, handsignierten Holzschnitt "Zunehmend schwarz"45,--
888London, JackAlaska-Kid. Abenteuer-Roman. Frankfurt, Büchergilde Gutenberg, 1950, 8°, 258 S., dunkelroter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung10,--
889London, JackDie Herrin des großen Hauses. Einzig berechtigte Übersetzung von Erwin Magnus. Berlin, Wegweiser-Verlag / Volksverband der Bücherfreunde, 1929, 8°, 279 S., grüner, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln in guter Erhaltung (Deckelkanten berieben)10,--
890London, JackKid & Co. Übersetzt von Erwin Magnus. Frankfurt, Büchergilde Gutenberg, 1952, 8°, 231 S., roter Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung10,--
891LongusDaphnis und Chloe. Ein antiker Hirtenroman. Zürich, Buchhandlung Stähli, 1943, 8°, 96 S., mit 8 Zeichnungen von Karl Walser, Original-Pappeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas berieben und angestaubt) *Nr. 281 / 500 Exemplaren.38,--
892Löser, LudwigHerostrat von Ephesus.Tragödie in fünf Aufzügen. Wolfenbüttel, Julius Zwissler Verlag, 1904, 8°, 96 S., Origianal-Broschureinband mit Jugendstil-Zierbordüre (gebräunt und etwas beschädigt)20,--
893Louys, PierreLes Aventures du Roi Pausole. (Collection Baldi " Les Contemporains ") Paris, Rombaldi, 1937, 8°, 302 S., mit 5 farbigen Illustrationen von Jacques Touchet, illustrierter Original-Halbpergamenteinband mit Pergamentecken und Kopfgoldschnitt (leicht berieben) *Nr. 1213 einer unbekannten Auflagenhöhe85,--
894Lucé, FriedrichDie Wunder des Fässchens oder Der Abend zu Hunaweyer. In der Nacheiferungs-Gesellschaft von Colmar vorgelesen im XII. Jahre der Republik von Friedrich Lucé, von Münster im St. Gregorienthale, auswärtigem Mitglied derselben. Stuttgart, Leyh, 1965, 8°, 83 S., m. 1 Original-Radierung "Das Kirchlein von Hunaweyer", Original-Pappeinband *Nr. 199/300 Exemplaren20,--
895Lucka, EmilIsolde Weisshard. Ein Roman aus alter Zeit. Berlin, S. Fischer 1909, 8°, 138 S., mit 10 Bildern von Emil Preetorius, Original-Broschureinband mit Zierbordüre (etwas gebräunt, etwas bestoßen, an den Kapitalen mit kleinen Einrissen) *Erstausgabe *Emil Lucka (* 11. Mai 1877 in Wien - 15. Dezember 1941 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller. Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich durften Luckas Werke nicht mehr erscheinen und er erhielt Schreibverbot. (Wikipedia)75,--
896Lytton Bulwer, EdwardEugene Aram. A Tale. In three volumes. A new edition. 3 Teile in 1 Band. Francfort o. M. (Frankfurt), Francis Varrentrapp, 1840, Kl.-8°, XI, 286, 275 und 272 S., jeweils mit Zwischentitelblatt, Original-Halbledereinband (etwas bestoßen, Rückenleder stärker aufgehellt) *Die Erstausgabe erschien 1832.45,--
897Mabie, Hamilton WrightIn the Forest of Arden. New York, Dodd, Mead and Company, 1898, 8°, 124 S., durchgehend illustriert von Will H. Low, illustrierter Original-Leinwandeinband (etwas berieben und bestoßen) *Jugendstil / Art Deco *Hamilton Wright Mabie (1846-1916) war ein amerikanischer Essayist, Herausgeber, Kritiker und Dozent.30,--
898Mac Orlan, Pierre (MacOrlan, Pierre)Sous la Lumière froide. Récits. Les Jours désespérés. Les Voisins. / A Bord de l´Étoile Matutine. La Cavalière Elsa. / La Tradition de Minuit. Le Quai de Brumes. / Le Chant de l´Équipage. Quartier réservé. / La Bandera. 5 Bände. 5 volumes. 5 tomes. Paris, Gallimard, 1973, 1973, 1973, 1973 und 1973, Gr.-8°, 277, 309, 269, 277 und 230 S., mit farbigen Illustrationen von Carzou, Marcel Bonneric, Mixi-Berel, Clotilde Pasquier und Jean-Baptiste Fourt, kräftige, hangefertigte Ganzledereinbände in schwarz, dunkelrot, rehbraun und dunkelbraun mit farbigen, handgefertigten Vorsatzpapieren. *Prestige de la Littérature. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich! (OBM)100,--
899Maclaren, JanAltes und Neues aus Drumtochty. Aus der Großstadt. Schottische Erzählungen. Stuttgart, Steinkopf, 1900, 8°, 440 S., goldgeprägter Halbledereinband der Zeit mit Buntpapierdeckeln, Lederecken und Jugendstildekor (etwas berieben, etwas fleckig) *Rev Dr John Watson DD (3. November 1850 - 6. Mai 1907), war ein Pfarrer der Free Church of Scotland. Unter den Namen "Ian Maclaren" verfasste er Romane.16,--
900MacLean, AlistairDie Kanonen von Navarone. Stuttgart und Hamburg, Deutscher Bücherbund, um 1965, 8°, 349 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (leichte Randläsuren). *Der Schutzumschlag zeigt eine Szene aus dem Film "Die Kanonen von Navarone" von 1961, u.a. mit Gregory Peck, David Niven und Anthony Quinn.13,--
901Macpherson, James / Cesarotti, Melchiorre (Übers.)Poesie di Ossian figlio di Fingal antico poeta Celtico. Tomo III. (Band 3 von 4 Bänden, erschienen 1789 - 1805) Bassano, A Spese Remondni di Venezia, 1795, Kl.-8°, 325 S., geprägter Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (Titelblatt mit kleinem Einriß) *Ossian ist ein angeblich altgälisches Epos aus der keltischen Mythologie. Diese "Gesänge des Ossian" hat tatsächlich der Schotte James Macpherson (1736-1796) geschrieben. (Wikipedia)40,--
902Madaudo, BeppoQuadri di divina commedia. Mailand (Milano), Libri Edizioni, 1982, Kl.-4°, 80 S., durchgehend mit farbigen Illustrationen, Original-Leinwandeinband mit montierter Deckelillustration (die ersten 3 Blätter etwas fleckig, Rückdeckel etwas fleckig)16,--
903Maeterlinck, MauriceThéâtre I, II und III. 3 Bände. I. La princesse Maleine (1890). L’Intruse (1891). Les Aveugles (1891). II. Pelléas et Mélisandre (1892). Alladine et Palomides (1894). Intérieur (1894). La Mort de Tantagiles (1894). III. Aglavaine et Sélysette (1896). Ariane et Barbe-Bleue (1901). Soeur Béatrice (1901). + Vorgebunden: Ad. Van Bever: Maurice Maeterlinck, 1904, 43 S. Brüssel, Lacomblez und Paris, Lamm. 1903, 1904 und 1905, Kl.-8°, XVIII, 300 + 244 + 229 S., Halbleinwandeinbände der Zeit mit roten Rückenschildern und marmorierten Deckeln (etwas berieben, innen teils etwas stockfleckig) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!50,--
904Maiwald, PeterZugänge - Ausgänge. Der Baum, Das Haus, Der Himmel. Gedichte. Köln, Edition FSB - Franz Schneider Brakel im Verlag der Buchhandlung Walther König, 1989, 4°, 48-seitiges Leporello in schwarzer Papp-Mappe in weißen Original-Schuber (dieser etwas angestaubt) *Auflage 1354 Exemplare für den freien Verkauf10,--
905Mallarmé, StéphaneSämtliche Dichtungen. Französisch und deutsch. Mit einer Auswahl poetologischer Schriften. München und Wien, Hanser, 1992, 8°, 343 S., Original-Leinwandeinband (Vorderdeckel etwas fleckig) mit Original-Schutzumschlag (dieser bestoßen, etwas fleckig, Schnitt ebenfalls mit kleinen Fleckchen)16,--
906Malraux, AndréAntimémoires. Tom 1. Paris, Gallimard, 1967, 8°, 603 S., handgefertigter, hellbrauner Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken (Rücken etwas aufgehellt) *Erstausgabe (OBM) Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst26,--
907Malraux, AndréLa condition humaine. Paris, Gallimard, 1934, 8°, 404 S., handgefertigter, dunkelroter Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederecken. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. Innen papierbedingt gebräunt und etwas fleckig. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst28,--
908Malsburg, Ernst Friedrich Georg Otto von der (1786-1824)Poetischer Nachlass und Umrisse aus seinem innern Leben. Von P. C. (d. i. Philippine Sophie von Calenberg). Cassel (Kassel), In Commission von J. J. Bohné, 1825, 8°, XCIII, 318 S., mit einer gefalteten Musikbeilage, Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (diese stärker berieben) *Auf dem Innendeckel mit eine mit "Malsburg" signierte Zueignung (wohl von einem Nachfahren oder das Buch müßte schon 1824 gedruckt worden sein). Auf dem Titelblatt eine handschriftliche Zueignung an Traugott von Heintze, ebenfalls "Malsburg" signiert, die von einem Nachfahren stammt, datiert 21.9.13. *Erstausgabe150,--
909Manderscheid, RogerLeerläufe. Esch-Alzette, Kremer-Muller & Cie., 1978, 8°, 120 S., mit Illustrationen von Anna Recker, Original-Broschureinband (private Widmung auf Vorsatz)10,--
910Mann, HeinrichDie traurige Geschichte von Friedrich dem Großen. Fragment. Berlin, Aufbau-Verlag, 1960, 8°, 195 S., roter Original-Leinwandeinband (minimal lichtrandig) *Erstausgabe (WG 2, 102)10,--
911Mann, HeinrichSchauspielerin. Novelle. Wien und Leipzig, Wiener Verlag, 1906, Kl.-8°, 148 S., farbig illustrierter Doppeltitel und Buchschmuck von Walter Hempel, roter Original-Leinwandeinband mit goldgeprägtem Deckelschild in schöner Erhaltung (minimal berieben) *Erstausgabe *Bibliothek moderner deutscher Autoren : Band 12.85,--
912Mann, ThomasBriefe 1889 - 1936. Briefe 1937 - 1947. Briefe 1958 - 1955 und Nachlese. 3 Bände. Frankfurt, Fischer, 1962, 1963 und 1965, 8°, XI, 581 + 765 + 654 S., mittelbraune, goldgeprägte Original-Leinwandeinbände in guter Erhaltung (Fliegender Vorsatz von Band 2 etwas fleckig) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
913Mann, ThomasDer kleine Herr Friedemann und andere Novellen. Berlin, Fischer, 1909, 8°, 171 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (Handschriftlicher Besitzeintrag mit Datierung "1909" auf dem Titelblatt) *Fischers Bibliothek zeitgenössischer Romane : Erster Jahrgang 1908/1909.20,--
914Mann, ThomasDer kleine Herr Friedemann und andere Novellen. Berlin, S. Fischer, 1930, Kl.-8°, 170 S., hellgrauer Original-Leinwandeinband mit roter Schrift und Zierbordüre (etwas gebräunt)13,--
915Mann, ThomasDie Entstehung des Doktor Faustus. Roman eines Romans. Aus der Bibliothek von Rudolf Heilbrunn. Frankfurt, Suhrkamp vormals S. Fischer Verlag, 1949, 8°, 204 S., Original-Pappeinband mit Rückenschild (stärker berieben und bestoßen). *Im Vorderdeckel das Exlibris von Rudolf Heilbrunn. ** Rudolf Moritz Heilbrunn (* 20. April 1901 in Frankfurt - 4. Juli 1998 in Kaiserslautern) war ein deutscher Privatgelehrter, Historiker, Autor und Herausgeber jüdischer Abstammung. Er überlebte das Konzentrationslager und lebte nach Aufenthalt in Zürich in Kaiserslautern.30,--
916Mann, ThomasDie Stellung Freuds in der modernen Geistesgeschichte. In: Die psychoanalytische Bewegung. 1. Jahrgang, Mai-Juni 1929, Heft 1: S. 3-32. Wien, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1929, 8°, 91 S., Original-Broschureinband (leicht berieben, innen durchgehend Bleistiftanstreichungen) *Erstdruck dieser Veröffentlichung.20,--
917Mann, ThomasJoseph und seine Brüder. Dreibändige Ausgabe. 3 Bände. Erster Band: Die Geschichten Jaakobs. Der junge Joseph. Zweiter Band: Joseph in Ägypten. Dritter Band: Joseph, der Ernährer. Stockholm, Bermann-Fischer Verlag, 1948, 8°, 737, 684, 617 S., braune Original-Leinwandeinbände (Buchblöcke etwas leseschief, Rücken gebleicht) *Stockholmer Gesamtausgabe der Werke von Thomas Mann. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!40,--
918Mann, ThomasJoseph, der Ernährer. Roman. (Joseph und seine Brüder : Der vierte Roman). Stockholm, Bermann-Fischer Verlag, 1944 (1943), 8°, 642 S., sandfarbener Original-Leinwandeinband (leicht angestaubt, Vorsätze etwas fleckig / angestaubt) *Photomechanischer Nachdruck der Erstausgabe "Printed in the United States of America, Second printing November 1944). *Mit Stempeln "Censored HOLABIRD".24,--
919Mann, ThomasLotte in Weimar. Stockholm, Bermann-Fischer, 1946, 8°, 450 S., brauner, zart goldbeschrifteter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung13,--
920Mann, Thomas / Schmidlin, Yvonne & Sprecher, Thomas (Hrsg.)Collegheft 1894 - 1895. (Thomas-Mann-Studien : Band 24). Frankfurt, Klostermann, 2001, Gr.-8°, 217 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung (kleiner handschriftlicher Vermerk auf Vorsatz)18,--
921Manzoni, AlessandroDie Verlobten. Eine Mailändische Geschichte aus dem 17. Jahrhundert entdeckt und neu gestaltet von A. Manzoni. Vollständige Ausgabe, aus dem Italienischen übertragen von E. W. Junker. München, Winkler, 1960, 8°, 942 S., hellblauer, strukturierter Original-Ganzledereinband (etwas berieben) *Dünndruckausgabe48,--
922Manzoni, Alessandro Francesco TommasoI Promessi Sposi. Storia Milanese del secolo XVII. Paris (Parigi), Presso la Vva Thiériot Libraia, 1847, 12°, 779 S., Original-Halbledereinband (Einband berieben (insebsondere die Deckel) und bestoßen, Vorsatz und Titel mit 4 Stempeln)35,--
923Maranova, Jarmila / Büchner, GeorgWoyzeck. Illustriert von Jarmila Maranova. Stuttgart, Müller & Schindler, 1968, Folio, 55 lose Seiten in illustriertem Origianl-Umschlag + 12 handsignierte und 5 / 280 Exemplaren nummerierte Zinkographien in illustriertem Original-Umschlag - zusammen in Original-Leinwandmappe mit innenliegendem Holzrahmen. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!90,--
924Marie de FranceDie Lais der Marie de France herausgegeben von Karl Warnke. Mit vergleichenden Anmerkungen von Reinhold Köhler. (Bibliotheca Normannica : III. Halle, Max Niemeyer, 1900 (2. Auflage), Gr.-8°, CLX, 303 S., Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (Rücken etwas aufgehellt, Kanten berieben) *Marie de France (* um 1135 in der Region Île-de-France - um 1200 vermutlich in England) war eine französischsprachige Dichterin. Maries bekanntestes und originellstes Werk sind die Lais, eine Sammlung von zwölf Versnovellen.20,--
925Marmontel, Jean FrancoisContes moraux, par M. Marmontel de l´Académie Francoise. Nouvelle édition; corrigée et augmentée. 3 Bände. Tome I, II, III. Maestricht, Jean-Edmé Dufour & Phil. Roux, 1783, 8°, XIV, 249 + 271 + 226 S., marmorierte Pappeinbände der Zeit mit beigen Rücken und schwarzen Rückenschildern (berieben und bestoßen, etwas fleckig, innen teils etwas fleckig, Exlibris in den Innendeckeln)125,--
926Martin du Gard, RogerOeuvres complètes I. (Devenir. Jean Barois. In Memoriam. Les Thibault). *Bibliothèque de la Pléiade. Paris, Gallimard, 1959, 8°, 1403 S., dunkelbrauner, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit 2 Lesebändchen in guter Erhaltung18,--
927Matthisson, Friedrich vonGedichte. Fünfte vermehrte Auflage. Zürich, Orell, Füßli, 1802, 8°, 332 S., roter, goldgeprägter Original-Halbledereinband (Eimband insgesamt berieben und etwas bestoßen, die Deckel etwas angestaubt)20,--
928Matzig, Richard B.Der enthüllte Stern. Neue Gedichte. Zürich, Artemis, 1950, 8°, 44 S., Original-Broschureinband i guter Erhaltung (leicht bestoßen, innen leicht stockfleckig)10,--
929Mehring, WalterDie Gedichte, Lieder und Chansons des Walter Mehring. 1.-3. Auflage. Berlin, Fischer, 1929, 8°, 255 S., Original-Pappeinband (Einband berieben und etwas bestoßen, etwas fleckig) *Erstausgabe20,--
930Mehring, WalterDie verlorene Bibliothek. Autobiographie einer Kultur. Düsseldorf, Claassen Verlag, 1978, 8°, 320 S., illustrierter Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas aufgehellt)10,--
931Merriman, BrianDas Mitternachtsgericht. (Cuirt an Mhean-Oiche). Übertragen und mit einem Essay von Hans-Christian Kirsch. Mainz, Joachim Hempel Verlag, 1986, Gr.-8°, 78 S., mit Illustrationen von Günther Stiller, illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur) in schöner Erhaltung20,--
932Mertens, Hans WillySchelmereien aus Kindertagen. Köln, Kratz & Cie., um 1905, 8°, 82 S., illustrierter, roter Original-Leinwandeinband (leicht berieben, privater Eintrag auf Titelblatt) *Lyriksammlung in hochdeutscher Sprache. *Hans Willy Mertens (1866-1921), auch: Hans Willi Mertens und Hans Wilhelm Mertens, deutscher Lehrer, Schriftsteller, Mundartschriftsteller und Lyriker13,--
933Metastasio, Pietro / Pietro Antonio Domenico Bonaventura TrapassiOpere. 2 Bände. Volume Primo & Volume Secondo. Venezia (Venedig), Guiseppe Antonelli, 1832, Kl.-8°, 201 und 287 S., mit 2 Frontispiz-Stahlstichen, Pappeinbände der Zeit mit Zierbordüren (stärker berieben und bestoßen, etwas angestaubt, leicht beschädigt) *Musik / Literatur / Libretti *Didone Abbandonado. Siroe. Catone in Utica. Ezio. L´Isola diaabitata. *Pietro Antonio Domenico Bonaventura Trapassi (* 3. Januar 1698 in Rom - 12. April 1782 in Wien) war ein italienischer Dichter und Librettist.35,--
934Metz, JosefaArmer kleiner Pierrot. Berlin (u.a.), Axel Juncker, 1908, 8°, 224 S., illustrierter Original-Leinwandeinband (Einband stärker berieben und fleckig, innen vereinzelte Fleckchen) *Josefa Metz, auch Josepha, (19. Oktober 1871 in Minden - 13. Februar 1943 im Ghetto Theresienstadt) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie litt unter Albinismus und wurde aufrgund Ihrer jüdischen Herkunft 1941 in das Ghetto Theresienstadt deportiert.33,--
935Meyer, Conrad FerdinandDas Amulett. Sammlung deutscher Erzählungen. In Einheitskurzschrift übertragen von Oberstudiendirektor Pfaff : Nr. 5. Darmstadt, Winklers Verlag Gebrüder Grimm, 1929, Kl.-8°, 80 S., illustrierter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung *Kurzschrift / Steno / Stenographie20,--
936Meyrink, GustavDer Golem. Roman. Leipzig (u.a.), Grethlein & Co., um 1920 (169.-171. Tsd.), 8°, 349 S., Original-Halbleinwandeinband mit gemusterten Deckeln (etwas gebräunt, etwas lichtrandig)13,--
937MichelangeloSonette italienisch-deutsch. Übersetz, herausgegeben und mit Anmerkungen versehen von Gottlob Regis. München, Lothar Borowsky, um 1985, Kl.-8°, 320 S., Original-Seideneinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung10,--
938Milton, JohnDas verlorene Paradies. Mit den Bildern von Gustav(!) Doré. München, Josef Müller, 1925, 4°, 68 S. Text + 50 S. mit 1 Frontispiz und ganzseitigen Abbildungen von Gustave Doré, illustrierter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!65,--
939Mirecourt, Eugène deLes vrais misérables I und II. 2 Bände in 1 Band. Paris, Humbert, 1862 - 1863, Kl.-8°, 306 + 355 S., roter, zart goldgeprägter Halbleinwandeinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (diese berieben, Kapitale etwas bestoßen, innen etwas gebräunt / stockfleckig)28,--
940Modlmayr, Hans-JörgBlech-Konserven-Romantik. Bern, Sinwel-Verlag, 1968, 8°, etwa 40 S., mit Original-Linolschnitten von Fritz Möser, illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben) *Auflage 300 Exemplare *Hans-Jörg Modlmayr, Pseudonyme: H. M. Gard, Akakij Mokjewitsch Bulgaroff,geboren am 6. März 1940 in Füssen, ist ein deutscher Autor, Anglist und Kulturkritiker. Mit dem deutschen Linolschneider Fritz Möser steht er seit 1963 in freundschaftlichem Kontakt10,--
941MolièreDer Menschenfeind. (Insel-Bücherei : Nr. 218) Wiesbaden, Insel, 1949, Kl.-8°, 88 S., Original-Broschureinband mit Deckelschild (insgesamt papierbedingt gebräunt, stärker berieben, kleiner Namenszug auf Vorsatz)40,--
942Molière (eigentlich Jean-Baptiste Poquelin)Théatre choisi de Molière. Avec une notice sur la vie et les oeuvres de Molière par Sainte-Beuve. 3 Bände (von 4 Bänden). 3 volumes. (Bibliothèque francaise : Vol. XLVIII, XLIX und XLX) Berlin, Internationale Bibliothek, 1923, 8°, 285, 280 und 315 S., stahlblaue Original-Leinwandeinband (etwas berieben und bestoßen, am unteren Rücken etwas nachgedunkelt, Vorderdeckel des 3. Bandes minimal lichtrandig) Enthält: L´Avare. Le Tartuffe. Le Bourgeois gentilhomme. Le Misanthrope. Le Médicin malgré lui. George Dandin. Les Précieuses ridicules. L´École des Maris. L´École des Femmes. Don Jouan, ou le Festin de pierre.25,--
943Molnár, FranzDer Teufel. Ein Spiel in drei Aufzügen. Berlin, Julius Bad, 1908 (2. Tausend), 8°, 161 S., Original-Leinwandeinband mit farbigem Jugendstilornament *Ferenc Molnár (deutsch auch Franz Molnar; 12. Januar 1878, Budapest, Österreich-Ungarn - 1. April 1952, New York; (eigentlich Ferenc Neumann) war ein ungarischer Schriftsteller und Journalist. Er gilt neben István Örkény als einer der bedeutendsten ungarischen Dramatiker des 20. Jahrhunderts. (Wikipedia)30,--
944Montherlant, Henri deLes jeunes filles. Roman. Paris, Grasset, 1939 (154e édition), 8°, 297 S., handgefertigter, dunkelblauerHalbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederkanten. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst24,--
945Moore, ThomasLalla Rukh. Ein Gedicht. Deutsch von Theodor Oelckers. Leipzig, Tauchnitz, 1846, 12°, 240 S., mit 1 Stahlstich-Frontispiz nach Ludwig Richter, geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband (etwas bestoßen, etwas fleckig, insgesamt aufgehellt, innen vereinzelt stockfleckig). *Thomas Moore (1779-1852) war ein irischer Dichter, Schriftsteller, Übersetzer und Balladen-Sänger. *Thomas Oelckers (1816 - 1869), Schriftsteller und Übersetzer. *Adrian Ludwig Richter (1803 - 1884) war ein bedeutender Maler und Zeichner der Spätromantik und des Biedermeiers.50,--
946Mörike, EduardGedichte. Herausgegeben von E. von Sallwürk. Ledereinband. Leipzig, Reclam, um 1925, 12°, 224 S., mit 1 Porträt des Dichters, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit Lesebändchen in guter Erhaltung20,--
947Mörike, EduardWispel. Eduard Mörikes Wispeliaden. Zusammengestellt und mit einem Nachwort versehen von Friederike Roth. Signierte Ausgabe. Berlin, Friedenauer Presse Katharina Wagenbach, 1994, Gr.-8°, 39 S., illustrierter, flexibler Original-Kartoneinband (englische Broschur) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Friederike Roth auf dem Titelblatt.10,--
948Mosebach, MartinDer Mond und das Mädchen. Roman. Signierte Ausgabe. München, Hanser, 2007, 8°, 190 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag und Bauchbinde in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert.16,--
949Mosebach, MartinSchöne Literatur. Essays. Signierte Ausgabe. München und Wien, Carl Hanser, 2006, 8°, 232 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Martin Mosebach auf dem Titelblatt / signiert30,--
950Mosenthal, Salomon Hermann vonDüweke. Drama in fünf Aufzügen. Leipzig, Veit & Comp., 1860, Kl.-8°, 140 S., blauer, am Rücken goldgeprägter Original-Pappeinband (berieben und bestoßen, kleiner Abschnitt am Vorsatz, Papier gebräunt)20,--
951Müchler, KarlGedichte. 2 Bände in 1 Band. Berlin, Oehmigke, 1801, 8°, IV, 192 und VIII, 208 S., mit 1 Frontispiz-Porträt und gestochenem Titelblatt sowie 5 Kupferstich-Tafeln, marmorierter Pappeinband der Zeit (berieben und bestoßen, Porträt und 1 gestochener Titel etwas fleckig) *Ohne Musikbeilagen.45,--
952Müller, Johann Gottwerth (gen. Müller von Itzehoe)Emmerich, eine komische Geschichte vom Verfasser des Siegfried von Lindenberg. Erster Theil (von 4 Teilen). Frankfurt und Leipzig, 1787, 8°, 536 S. (= 1. - 28. Kapitel), mit kleiner gestochener Titelvignette, Pappeinband der Zeit (stärker berieben und bestoßen, Rücken nachgedunkelt)45,--
953Müller, Wolfgang (von Königswinter)Rheinfahrt. Ein Gedicht. Frankfurt, Literarische Anstalt, 1846, Kl.-8°, 359 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband (etwas bestoßen; tlw. gepresste Blumen, bzw. deren Spuren auf verschiedenen Seiten) *Erstausgabe (WG 5)55,--
954Müller-Baden, EmanuelMephisto. Moderner Roman. Erfurt, Friedrich Kirchner, 1907, 8°, 480 S., Original-Broschureinband (Einband berieben, etwas beschädigt)20,--
955Münzer, KurtZwischen zwei Welten. Seltsame Geschichten. Konstanz, Reuß & Itta, 1916, 8°, 150 S., mit Illustrationen von Kasia von Szadurska, farbig illustrierter Original-Pappeinband (etwas berieben, etwas angestaubt) *Erstausgabe *Kurt Münzer (* 18. April 1879 in Gleiwitz - 27. April 1944 in Zürich) war ein deutscher Schriftsteller. Unmittelbar nach Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 emigrierte Münzer in die Schweiz, wo er vorwiegend in Bern lebte.50,--
956Muschg, AdolfO mein Heimatland! 150 Versuche mit dem berühmten Schweizer Echo. Signierte Ausgabe. Frankfurt, Suhrkamp, 1998, 8°, 349 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert.20,--
957Musset, Alfred deDie Nächte. Deutsche Nachdichtung von Irene Kafka. Wien, Artur Wolf, 1920, Kl.-8°, 61 S., mit 5 Originalradierungen von Christian L. Martin, goldgeprägter, illustrierter Original-Halbledereinband (etwas bestoßen, etwas lichtrandig)26,--
958Nat Pinkerton, Detective, le plus illustre de nos jours.No. 1 - No. 12 der Serie in einem Band. 1. Une conjuration de Malfaiteurs. 2. La Maison de L´Effroi. 3. Legrand, le Roi des Aigrefins. 4. Un assassinat mystérieux. 5. Un attentat contre le Président. 6. L´Ecumeur du Train express. 7. Un drame sur l´océan. 8. Kar le Chinois. 9. Masson, le voleur du Quartier riche. 10. Le policier cambrioleur. 11. Un meutre sur le Steamer "Victoria". 12. Les Pirates de l´Hudson. Paris, Eichler, um 1910, Gr.-8°, jeweils 32 S. (= 384 S.), jeweils mit dem farbig illustrierten Deckelbild, 12 Hefte in Halbledereinband der Zeit (dieser leicht berieben)75,--
959Negri, AdaSchicksal (Fataliza). Gedichte. Ins Deutsche übertragen von Hedwig Jahn. Berlin, Alexander Duncker, 1908, 8°, 131 S., mittelblauer, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (ein teil-entferntes Exlibris im Innendeckel) *August Hermann Niemeyer (* 1. September 1754 in Halle (Saale) - 7. Juli 1828 in Glaucha) war ein deutscher Theologe, Pädagoge, Librettist, Lyriker, Reiseschriftsteller, evangelischer Kirchenlieddichter und preußischer Bildungspolitiker.10,--
960Nemcova, BozenaGrossmutter. Bilder aus dem ländlichen Leben. (Winkler : Die Fundgrube : Band 42). München, Winkler, 1969, 8°, 269 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag und Original-Folienumschlag in schöner Erhaltung18,--
961Nemmersdorf, Franz von (= Franziska Freifrau von Reitzenstein)Aus gärender Zeit . Studie aus dem Leben. Modernes Leben. Modernes Lieben. Modernes Denken. Stuutgart, Druckerei und Verlagshaus Dr. Foerster & Cie., 1895, Kl.-8°, 233 S. + Inhaltsverzeichnis, Halbleinwandeinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (Kanten berieben) *Erstausgabe der letzten Veröffentlichung. *Franziska Freifrau von Reitzenstein, geborene Reichsgräfin von Nyß (* 19. September 1834 auf Schloss Härdenstein in Schwaben - 4. Juni 1896 in München) war eine deutsche Romanschriftstellerin; sie schrieb unter dem Pseudonym Franz von Nemmersdorf. (Wiki)45,--
962Neruda, Pablo / Grieshaber, HAPAufenthalt auf Erden. Mit 18 Farbholzschnitten von HAP Grieshaber. Hamburg und Düsseldorf, claassen, 1973, 4°, 215 S., mit 18 Holzschnitten von Grieshaber, Original-Halbpergamenteinband mit Original-Klarsichtumschlag (dieser mit kleinem Einriß an der unteren, linken Ecke) im Original-Pappschuber. *Nr. 56 / 200 Exemplaren, im Impressum signiert sowie mit dem handsignierten doppelblattgroßen Holzschnitt auf Seite 64. (WVZ Fuerst: Ausgabe C, 72/53 - 72/70)165,--
963Niemeyer, August HermannGedichte. Carlsruhe, Christian Gottlieb Schmieder, 1783, 8°, 336 S., mit einer Titelvignette, Pappeinband der Zeit mit handschriftlichem Rückenschild oben und verblichenem Papierschild unten (berieben, bestoßen, Stempel auf Titelblatt, wenige Bleistiftanstr.) August Hermann Niemeyer (* 1. September 1754 in Halle (Saale) - 7. Juli 1828 in Glaucha) war ein deutscher Theologe, Pädagoge, Librettist, Lyriker, Reiseschriftsteller, evangelischer Kirchenlieddichter und preußischer Bildungspolitiker.45,--
964Nossack, Hans ErichDer Hessische Landbote. Ein deutsches Trauerspiel. (Aisthesis Archiv : 18) Bielefeld, Aisthesis Verlag, 2013, 8°, 106 S., illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung10,--
965Nossack, HeinrichSpätestens im November. (Bibliothek Suhrkamp : Band 331). Frankfurt, Suhrkamp, 1981 (10. und 11. Tsd.), 8°, 176 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung10,--
966Nurowska, MariaSpanische Augen. Aus dem Polnischen von Albrecht Lempp. Signierte Ausgabe. Frankfurt, Fischer, 1993, 8°, 334 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur der Autorin auf dem fliegenden Vorsatz / signiert.24,--
967Oeser, HermannMidaskinder. Mit dem Exlibris "Sonnwärts" für Hermann Oeser auf dem Vorsatz. Basel, Reich, 1898, 8°, 171 S., goldgeprägter Original-Leinwandeinband (etwas berieben, innen teils etwas stockfleckig) *Auf den Vorsatz wurde das seinerseits montierte Exlibris für Hermann Oeser montiert. *Erstausgabe *Hermann Oeser (* 26. November 1849 in Lindheim - 3. Februar 1912 in Karlsruhe) war ein deutscher Pädagoge und Schriftsteller. (Wikipedia)13,--
968Oeser, HermannZweisimmen. Novellen und Skizzen. 2. Auflage. Halle, Richard Mühlmann (Max Grosse), 1909, 8°, 222 S., farig illustrierter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung * Exlibris von Hermann Oeser auf dem Vorsatz montiert.20,--
969Oldendorp, E. J.Unglueck (Unglück) und Rettung oder Jugendschicksale eines Offiziers aus der Zeit Friedrichs des Großen. Eine humoristische Erzählung. Leipzig, Wilhelm Lauffer, 1826, Kl.-8°, 274 S., mit 1 Kupferstich-Illustration, Halbledereinband der Zeit (stark berieben und bestoßen, innen teils stärker fleckig und stockfleckig, durchgehend gebräunt, Bindung angelockert)65,--
970Ompteda, Georg Freiherr vonDie Tochter des großen Georgi. Theaterroman. Erstausgabe. Berlin, Fleischel & Co., 1911, 8°, 467 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband (Einband etwas bestoßen, etwas lichtrandig, die ersten Blätter an der rechten oberen Ecke etwas geknickt) *Erstausgabe (WG 37) *Georg von Ompteda (Pseudonym Georg Egestorff, * 29. März 1863 in Hannover - 10. Dezember 1931 in München) war ein deutscher Schriftsteller.35,--
971Orwell, GeorgeDer Khayes-Folvark. A Vunder-Mayse. Yidish. Ibergezetst fun english durkh Shmoyl Naydorf un Leye Robinson. Animal Farm Yidish. Nidderau, Naumann, 2001, Gr.-8°, 67 und 93 S. (Text in jiddischer Klarschrift und hebräischer Schrift), illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung13,--
972Ovide / Publius Ovidius Naso / OvidL´art d´aimer. Traduction originale de Joseph Griveaud. Präsentationsexemplar des "Club du Livre" für den Handel mit Textauszügen und 10 Original-Radierungen Paris, Club du Livre - Éditeur Pierre Lebaud, 1972, Gr.-4°, 28 Textseiten sowie 10 Original-Radierungen von Pierre-Yves Trémois, goldgeprägter Ganzledereinband. Im Rückdeckel sind 2 Beispiele für den Buch- oder Schuberrücken des kompletten Bandes montiert, die Papiere der Vor- und Nachsätze sowie der Leerblätter variieren, um die verschiedenen Papierarten der Original-Ausgabe zu zeigen.500,--
973Oz, AmosAllein das Meer. Roman. Erstausgabe. Frankfurt, Suhrkamp, 1999, Gr.-8°, 191 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser leicht bestoßen)30,--
974Pai, UnsoungUnsoung Pai erzählt aus seiner koreanischen Heimat. Darmstadt, Kulturbuch Verlag, 1950, 8°, 108 S., mit Illustrationen von Unsoung Pai, illustrierter Original-Leinwandeinband in Form eines Blockbuches (Papierränder etwas gebräunt)16,--
975Pamuk, OrhanCevdet und seine Söhne. Roman. Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. München, Carl Hanser Verlag, 2011, 8°, 664 S., mit Illustrationen,Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung13,--
976Panizza, OskarDer teutsche Michel und der römische Papst. Altes und Neues aus dem Kampfe des Teutschtums gegen römisch-wälsche Überlistung und Bevormundung in 666 Tesen und Zitaten. Mit einem Begleitwort von Michael Georg Conrad. Leipzig, Wilhelm Friedrich, 1894, 8°, IV, 310 S., Halbleinwandeinband der Zeit mit marmorierten Deckel (Deckel und Deckelkanten berieben, Titelblatt und einige Folgeblätter leicht stockfleckig) *Erstausgabe *Leopold Hermann Oskar Panizza (* 12. November 1853 in Kissingen - 28. September 1921 in Bayreuth) war ein deutscher Arzt, Schriftsteller, Satiriker und Publizist.70,--
977Pérez Galdós, BenitoCasandra. (Coleccion Crisol). Madrid, Aguilar, 1951, 12°, 473 S., mit 1 Frontispiz-Illustration, dunkelroter, geprägter und silbergeprägter Original-Ganzledereinband mit Lesebändchen in guter Erhaltung *Dünndruckausgabe16,--
978Petz, ChristianAm Ende eines Kreises. Zeichnungen von Max Ackermann. Widmungsexemplar. Gerlingen, Bleicher, 1977, 8°, 121 S., schwarzer Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert & gewidmet13,--
979Pfarrius, GustavDas Nahethal in Liedern (mit erläuternden Anmerkungen) Köln und Aachen, Ludwig Kohnen, 1838, Kl.-8°, 184 S., mit einem Titelblatt in Lithographie, gemusterter Original-Pappeinband (etwas berieben und bestoßen, Text-Titelblatt stärker, sonst leicht stockfleckig) *August Konrad Gustav Pfarrius (* 31. Dezember 1800 in Heddesheim - 15. August 1884 in Köln) war ein deutscher Dichter, Lehrer und Professor. Bekannt wurde er als "Sänger des Nahetals". (Wikipedia)75,--
980Pfizer, GustavDer Welsche und der Deutsche. Aeneas Sylvius Piccolomini (Pabst Pius II.) und Gregor von Heimburg. Historisch-poetische Bilder aus dem 15. Jahrhundert. Stuttgart, Rieger, 1844, 8°, XXX, 509 S., marmorierter Pappeinband der Zeit mit Papprückenschild und kleinem Papierschild unten. (etwas berieben) *Gustav Pfizer (* 29. Juli 1807 in Stuttgart - 19. Juli 1890 ebenda) war ein deutscher Autor und Übersetzer und seit 1838 Redakteur des Morgenblatts. Er ist der Schwäbischen Dichterschule zuzurechnen. (Wikipedia)80,--
981Plato, Heidi vonDas verschwundene Manuskript: Ein Georg-Büchner-Roman. Signierte Ausgabe. Berlin, Anthea-Verlag, 2013, Kl.-8°, 195 S., illustrierter Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Signatur der Verfasserin auf dem Titelblatt / signiert16,--
982Pocci, FranzSämtliche Kasperl-Komödien. 3 Bände. München, Etzold & Co., 1909, 8°, 401, 418 und 385 S., illustrierter Original-Pappeinband (Band 1, berieben und am Rücken etwas beschädigt) und Original-Halbleinwandeinband (Band 2 und 3, etwas berieben) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
983Poe, Edgar AllanDrei mystische Erzählungen. Berlin, Hyperion-Verlag, um 1940, 12°, 127 S., schwarzer, goldgeprägter Original-Ganzledereinband mit kleiner Einbandzeichnung von Emil Preetorius *Miniaturbuch / Hyperion-Bücherei : 3135,--
984Poethen, JohannesRisse des Himmels. Gedichte. Esslingen, Bechtle, 1956, Kl.-8°, 53 S., Original-Broschureinband (englische Broschur) in guter Erhaltung *Erstausgabe der 2. Publikation des Dichters. *Johannes Poethen (* 13. September 1928 in Wickrath - 9. Mai 2001 in Stuttgart) war ein deutscher Schriftsteller. Johannes Poethen schrieb vorwiegend Gedichte. (Wikipedia)10,--
985Poethen, Johannes / Grieshaber, HAPIm Namen der Trauer. Gedichte. Mit 11 farbigen Holzschnitten von HAP Grieshaber. Hamburg, Claassen, 1969, 8°, 86 S., mit 11 Holzschnitten von HAP Grieshaber, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser minimal berieben, Rückdeckel etwas angestaubt) *Nr. 92 / 100 Exemplaren der Vorzugsausgabe in Leinwand (Gesamtauflage 1000 Exemplare), im Impressum von Dichter und Künstler signiert. (WVZ Fuerst: 68/48 - 68/58)135,--
986Poliakoff, StephenHitting Town & City Sugar. Two Plays. Signierte Ausgabe / Signed Copy. London, Methuen (Methuen´s New Theatrescript), 1976, 8°, 76 S., Original-Broschureinband (innen teils Bleistiftunterstreichungen im Text, etwas lichtrandig) *Auf dem Titelblatt von Stephen Poliakoff signiert / signed by the author on titel page24,--
987Pratchett, TerryStrata oder die Flachwelt. (Strata). Deutsche Erstveröffentlichung. München, Goldmann, 1983, 8°, 221 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (Goldmann Science Fiction : 23434)10,--
988Prevost, AbbéHistoire du chevalier des Grieux et de Manon Lescaut. Illustrations de Brunelleschi. Paris, Librairie Floury, 1934, Kl.-4°, 195 S., mit farbigen Illustrationen auf Tafeln sowie Initailen und kleinen Textillustrationen von Umberto Brunelleschi, kräftiger Original-Halbledereinband mit 4 Bünden, großen Lederecken und Buntpapierdeckelnn in schöner Erhaltung. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!135,--
989Proust, MarcelAuf der Suche nach der verlorenen Zeit. Band I (1): in Swnns Welt. + Band II (2): Im Schatten junger Mädchenblüte. 2 Bände. Frankfurt, Suhrkamp, 1955 (8.-10. Tsd.) und 1954 (1.-6. Tsd.), 8°, 628 und 766 S., Original-Leinwandeinbände in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlägen (diese v.a. am Rücken gebräunt und fleckig, Band 1 mit privatem Besitzeintrag und privater Widmung mit Durchdruck auf die nächsten 2 Blätter) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!15,--
990Proust, MarcelAuf der Suche nach der verlorenen Zeit. Band VII (7): Die wiedergefundene Zeit. Frankfurt, Suhrkamp, 1957 (1.-6. Tsd.), 8°, 563 S., Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser v.a. am Rücken gebräunt und etwas fleckig)10,--
991Prümer, KarlDe Dod as Richter un annern Sang. Leipzig. Verlag Otto Lenz, um 1900, Gr.-8°, 65 S., mit wenigen Illustrationen, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung Karl Prümer (1846 in Dortmund - 1933 ebenda; Pseudonyme: Johannes Kruse, Klaus Thomä, Rudolf Gerlach) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller. Er publizierte viele Schriften zur Heimatliteratur und in westfälischer Mundart. (Wikipedia)45,--
992Ptolémée, Claude (Claudius Ptolemäus) / Barbault, André (Übers.)Tétrabiblos. Präsentationsexemplar des "Club du Livre" für den Handel mit Textauszügen und 11 Original-Lithographien. Paris, Club du Livre - Éditeur Pierre Lebaud, 1972, Gr.-4°, 29 Textseiten sowie 11 Original-Farblithographien (1 doppelblattgroße) von Jean Picart Le Doux, geprägter Ganzledereinband von Robert Ardant mit eingelassener Metallplatte * *Im Impressum von Picart handsigniert. *Jean Picart Le Doux (* 31. Januar 1902 - 7. Mai 1982) war ein französischer Künstler, der insbesondere in den Bereichen der Buchillustration und Gebrauchsgrafik sowie der Malerei und der Bildwirkerei tätig war.200,--
993Puschkin, AlexanderDichtungen. Aus dem Russischen von Ferdinand Löwe. Leipzig, Bibliographisches Institut, um 1890, 8°, 137 S., gold- und schwarzgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (innen papierbedingt leicht gebräunt)12,--
994Raabe, WilhelmChristoph Pechlin. Eine internationale Liebesgeschichte. 2. Auflage. Berlin, Otto Janke, 1890, 8°, 227 S., schwarzgeprägter, diunkelgrüner Original-Leinwandeinband (etwas berieben und bestoßen, im Vorderdeckel wurde ein kleines Bildnis des Verfassers montiert, kleine private Widmung auf Vortitel)16,--
995Raabe, WilhelmDie Chronik der Sperlingsgasse. Ausgabe in Ganzleder. Berlin, Grote, 1903, 228 S., mit 1 Frontispiz-Porträt (etwas stockfleckig), marmorierter, goldgeprägter Original-Ganzledereinband (etwas berieben, hübsches Exlibris im Vorderdeckel)30,--
996Raabe, WilhelmFrau Salome. Eine Erzählung. Mit einem Vorwort "Über mein Zusammenleben mit Wilhelm Raabe" von Karl Schultes. Leipzig, Max Hesse, 1909, Kl.-8°, 126 S., geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit hübschen Vorsätzen - insgesamt sehr schöne Erhaltung *Erstausgabe als Einzelveröffentlichung (WG 45)33,--
997Racine, JeanThéatre de Jean Racine. Publié par D. Jouaust. En trois volumes et précedé d'une préface par V. Fournel. 3 Bände. Paris, Librairie des Bibliophiles, 1880, 8°, LII, 314 und 327 und 337 S., goldgeprägte, hellbeige Original-Halbledereinband mit zwei verschiedenfarbigen Rückenschildern und marmorierten Deckeln (Lederbezug ein wenigen Stellen beschabt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!60,--
998Racine, JeanThéâtre. Notes, notices & Vie de Racine pare H. de Bouillane de Lacoste. Paris, Fernand Hazan, 1947, 8°, 1045 S., Original-Ganzledereinband (etwas berieben) als Dünndruckausgabe.30,--
999Rambaldo, HartmutAndere Tage. Gedichte. Signierte Ausgabe. Tübingen (Marbach), Wilhelm Gulde, 1995, Gr.-8°, 22 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Auflage in 100 Exemplaren, auf dem Gegentitel vom Verfasser handsigniert und zugeeignet / Signatur / signiert20,--
1000Rasch, Helmut"Ich bin kein ausgeklügelt Buch" Lieder und Reime. Heidelberg, Als Manuskript gedruckt, 1944, 8°, 85 S., Original-Pappeinband *Mit handschriftlicher Widmung und Signatur des Verfassers, beiliegend ein handschriftlicher Brief und ein handschriftliches Gedicht des Autors + Errata-Zettel26,--
1001Raupp, W. (Willem / Wilhelm)Wieland. Oper in drei Akten. Widmungsexemplar. Dresden, Verlag Aurora, 1917, 8°, 36 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung (etwas bestoßen, ein Besitzstempel *Mit ausführlicher handschriftlicher Widmung und Signatur des Verfassers auf der Rückseite der Zueignungsblattes so wie beiliegender Porträt-Postkarte des Autors / signiert.35,--
1002Reboux, Paul / Muller, CharlesA la manière de... Troisième Série. Paris, Grasset, 1913, 8°, 330 S., handgefertigter, brauner Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln und Lederecken (Rücken aufgehellt) (OBM) Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst24,--
1003Regnard, Jean-FrancoisOeuvres de Regnard. Nouvelle Edition precedee d'une d'une introduction d'apres des documents entierement nouveaux par M. Edouard Fournier. 2 Bände. 2 tomes.Tome premier & second Paris, Laplace, Sanchez et Cie., 1876, 8°, XXCVI, 464 & 431 S., mit 7 altkolorierten Stahlstich-Tafeln von Emile Bayard, goldgeprägte Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und 2 Leder-Rückenschildern in rot und schwarz (etwas berieben)38,--
1004Reinick, RobertLieder eines Malers mit Randzeichnungen seiner Freunde. Düsseldorf, Buddeus, 1838, 4°, lithographiertes Titelblatt, IV, 61 S., Inhaltsverzeichnis, mit insgesamt 31 Radierungen, reich goldgeprägter Original-Ganzledereinband (leicht berieben, Exlirbis im Innendeckel, innen durchgehend etwas stockfleckig) *Erstausgabe550,--
1005Reis, KurtPaganini und die Frauen. Roman. Nach zeitgenössischen Quellen und Memoiren frei bearbeitet. Mit Schutzumschlag. Berlin und Düsseldorf, Deutsche Buchvertriebs- und Verlagsgesellschaft, 1952, 8°, 349 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag von O. Braun (dieser leicht beschädigt)16,--
1006Reitmeier, Johannes/ Stammberger, ThomasWoyzeck: Ein Drama in bairischer Mundart nach Georg Büchner. Signierte Ausgabe. Viechtach, edition lichtung, 1996, 8°, 63 S., Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Signatur der beiden Verfasser auf dem Vorsatz / signiert18,--
1007Resnick, MikeDie größte Show im ganzen Kosmos. Band 1, 2, 3 und 4. 4 Bände. (Hereinspaziert zur Monsterparty - Applaus für die dreibeinige Stripperin - Manege frei für fremde Bestien - Hände hoch, Bewohner der Galaxis). München, Goldmann, 1984 und 1985, 8°, illustrierte Original-Broschureinbände in schöner Erhaltung *Jeweils als deutsche Erstveröffentlichung.16,--
1008Reuter, FritzAbendteuer des Entspekter Bräsig, bürtig aus Meckelborg-Schwerin, von ihm selbst erzählt. Berlin, Buchdruckerei Gebr. Mann, 1926, 8°, 119 S., mit farbigen Illustrationen von Friedrich Winckler-Tannenberg, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit zart goldgeprägten Buntpapierdeckeln (diese berieben) *Nr. 117/270 Exemplaren des Privatdrucks für die Freunde der Buchdruckerei Gebr. Mann.85,--
1009Riegel, Werner & Rühmkorf, PeterHeisse Lyrik. (Dichtung unserer Zeit : Heft 6). Wiesbaden, Limes Verlag, 1956, 8°, 30 S., 1 Blatt, illustrierter (Hans Arp) Original-Broschureinband (Einband etwas gebräunt und fleckig, kleine Zueignung auf dem Titelblatt oben rechts "Für Carl u. Rosemarie, R." *Erstausgabe75,--
1010Riehl, W. H.Aus der Ecke. Sieben neue Novellen. Bielefeld (u.a.), Velhagen & Klasing, 1875 (2. Auflage), 8°, XX, 486 S., mit einem Porträt des Autors, goldgeprägter Original-Halbledereinband der Zeit in schöner Errhaltung (leicht schiefgelesen, etwas berieben)16,--
1011Riehl, Wilhelm HeinrichLebensrätsel. Fünf Novellen. Dritte Auflage. Stuttgart, Cotta, 1893, 8°, XIV, 508 S., mit 1 Frontispiz-Porträt des Verfassers, schwarz- und goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung10,--
1012Riéu, CharlounProvenzalische Lieder. Deutsch von Hans Weiske. Halle, Niemeyer, 1907, 8°, 95 S., Original-Broschureinband (etwas angeschmutzt)16,--
1013Rilke, Rainer MariaGedichte aus fremden Sprachen. New York, Frederik Ungar, 1944, 8°, 48 S. (S. 339 - 386), Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser stärker gebräunt / lichtrandig und leicht beschädigt, Geschenkdatum (Weihnachten 1948) und Namenszug auf Vorsatz)26,--
1014Rilke, Rainer MariaOctober day and other poems. Selected amd translated by Robert Bly. California, Calliopea Press, 1981, Gr.-8°, 30 S., Original-Broschureinband (Einband leicht fleckig) *Limitierte Auflage von 500 Exemplaren. Rilke in englischer Übersetzung.18,--
1015Roda Roda (= Sandor Friedrich Rosenfeld)Morgensonne. Morgenland. Schildereien. Mit Bildern von Max Pretzfelder. Berlin, Volksverband der Bücherfreunde, 1922, 12°, 290 S., Bildern von Max Pretzfelder, geprägter Original-Pappeinband (Rückenzeichung von Peter Paul Kohlhaas) - etwas berieben.18,--
1016Rodenberg, Julius (eigentlich Julius Levy, 1831 - 1914)Die Straßensängerin von London. In: Deutsches Magazin. Jahrgang 1861. Kapitel 1-6 im 1. Teil, Kapitel 7 - Letztes Kapitel im 2. Teil. Berlin, Oswald Seehagen, 1861, Gr.-8°, 384 und 384 S., Mit Lithographien und Holzstich-Tafeln sowie kleinen Holzstich-Illustrationen im Text, goldgeprägter Halbledereinband der Zeit in guter Erhaltung (Deckelränder berieben, innen teils stockfleckig) *Erstabdruck des Romans, der 1863 in 3 Büchern erschien. Neben der "Straßensängerin" enthält das Magazin weitere Novellen, Gedichte, Länder-und Völkerskizzen, Vermischte Aufsätze etc. u.a. von Elise Polko, Jean Paul, Gottfried Kinkel, Georg Hesekiel75,--
1017Röhr, Johann FriedrichTrauerworte bei von Goethe´s Bestattung am 26sten März 1832. Weimar, Wilhelm Hoffmann, 1832, 8°, 8 Blatt, späterer Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (Titelblatt mit kleinem Brandloch ohne Textverlust) Johann Friedrich Röhr (* 30. Juli 1777 in Roßbach - 15. Juni 1848 in Weimar) war Doktor der Theologie, Generalsuperintendent und Oberhofprediger in Weimar. Er hielt 1832 die Trauerrede zur Bestattung Goethes in Weimar. (Wikipedia)145,--
1018Rolland, RomanBriefe nach Deutschland. Übersetzung von Paulus Lenz-Medoc. Mainz, Privatdruck / Freundeskreis Rheinland-Pfalz / Burgund, 1980, 8°, 35 S., fliederfarbener Original-Broschureinband (leicht bestoßen, leicht lichtrandig)10,--
1019Roquette, OttoWaldmeisters Brautfahrt. Ein Rhein-, Wein- und Wandermärchen. Stuttgart, Cotta, 1894, Kl.-8°, 122 S., mit illustriertem Gegentitel, reich goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung20,--
1020Rosen, ErwinTeufel Geld. Erinnerungen und Eindrücke. Halbledereinband. (Schilderungen seiner Erlebnisse als Offizierstellvertreter im Reserve-Infanterie-Regiment 220). München, Rösl & Cie., 1920 (1.-10. Tsd.), 8°, 277 S., Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckel in guter Erhaltung **Erwin Carlé (Pseudonym Erwin Rosen; * 7. Juni 1876 in Karlsruhe - 21. Februar 1923 in Hamburg) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Er wurde vor allem bekannt durch seine Erinnerungsbücher, in denen er über seine Abenteuer in Amerika und seine Zeit in der Fremdenlegion berichtet. (Wikipedia)16,--
1021Rosmer, ErnstDämmerung. Schauspiel in fünf Akten. Berlin, S. Fischer, (1893), 8°, 139 S., Halbleinwandeinband der Zeit mit Leimpapierdeckeln in guter Erhaltung *Elsa Bernstein, geb. Porges (Pseudonym Ernst Rosmer), (* 28. Oktober 1866 in Wien - 12. Juli 1949 in Hamburg-Eimsbüttel) war eine deutsche Schriftstellerin und um 1900 vielgespielte Bühnenautorin.45,--
1022Rosmer, ErnstKönigskinder. Ein deutsches Märchen in drei Akten. Berlin, S. Fischer, 1895, 8°, 127 S., Halbleinwandeinband der Zeit mit Leimpapierdeckeln in guter Erhaltung *Erstausgabe *Elsa Bernstein, geb. Porges (Pseudonym Ernst Rosmer), (* 28. Oktober 1866 in Wien - 12. Juli 1949 in Hamburg-Eimsbüttel) war eine deutsche Schriftstellerin und um 1900 vielgespielte Bühnenautorin.48,--
1023Rousseau, James / Sylvius / AlhoyDie Portierfrau. Der Dichter. Reiseerlebnisse. 3 Erzählungen in 1 Band. Berlin, Mauritius-Verlag, 1923, 12°, mit Illustrationen von Honoré Daumier, 119, 111 und 112 S., Original-Ganzledereinband (Rücken etwas aufgehellt)20,--
1024Rousseau, Jean-JacquesÉmile, ou de l´éducation. 4 Bände. Deux -Ponts (Zweibrücken), Sanson et Compagnie, 1782, Kl.-8°, VI, 251 + 232 + 290 + 251 S., goldgeprägte Original-Halbledereinbände mit roten und grünen Rückenschildern, marmorierten Deckeln und Lederecken in schöner Erhaltung.220,--
1025Rüdiger, M. (Minna (Wilhelmine Margaretha Charlotte) Rüdiger (1841-1920))Waldtraut. Nach der Chronik des Pfarrers zu Hinrichshagen. Schwerin, Bahn, 1901, Kl.-4°, 161 S., mit Illustrationen von H. Ströse, geprägter Original-Leinwandeinband mit montierter Deckel-Illustration (leicht berieben, 2 kleine Besitzeinträge, innen teils etwas stockfleckig) *Minna Rüdiger (* 5. April 1841 als Wilhelmine Margarethe Charlotte Waack in Lübeck - 27. Februar 1920 ebenda) war eine zu ihrer Zeit überregional bekannte, heute weitgehend vergessene Schriftstellerin.16,--
1026Rühmkorf, Elisabeth (= die Mutter von Peter Rühmkorf)Es lebe die Erinnerung - Gelegenheitsgedichte aus Schul- und Pensionszeit in Warstede/ Hemmoor 1925 - 1987. Signiertes Widmungsexemplar. Hamburg, Ulrike Lange Verlag, 1987, 8°, 85 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband *Mit ausführlicher handschriftlicher Widmung und Signatur auf dem Vorsatz.12,--
1027Sacher-Masoch. Leopold vonGrausame Frauen. Leipzig, Georg H. Wigand, um 1925, 8°, 220 S., Original-Leinwandeinband (etwas angestaubt)24,--
1028Sade, Donatien Alphonse Francois Marquis deVerbrechen der Liebe. Drei Erzählungen in der wiederentdeckten ersten deutschen Sade-Übersetzung. (Kleines Archiv des achtzehnten Jahrhunderts : Band 39). St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag, 2001, 8°, 165 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (minimal lichtrandig)10,--
1029Salbei, Conrad / Dieter HuthmacherJacovus von Hinterdemwald. Birkenfeld (Württ.), beckpresse, 1972, Gr.-4°, 34 S., mit Illustrationen von Dieter Huthmacher, illustrierter Original-Kartoneinband (minimal lichtrandig) *Nr. 215 / 250 Exemplaren, im Impressum von Autor und Künstler signiert.30,--
1030Sand, GeorgeContes d'une grand'mère. Bibliothèque Rouge et d´or. Paris, Éditions G. P., 1951, 8°, 191 S., mit Illustrationen von M. Bloch, kräftiger, beiger Pappeinband mit zarter Goldrückenschrift und handgefertigten, farbigen Vorsätzen in guter Erhaltung16,--
1031Sand, GeorgeFrancois le Champi. Paris, Calmann-Lévy, 1925, 8°, 243 S., handgefertigter, rotbrauner Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederecken. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst26,--
1032Sand, GeorgeLa mare au diable. Paris, Librairie Gründ, 1935, 8°, 246 S., handgefertigter, rotbrauner Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederecken um den Original-Broschureinband (OBM)26,--
1033Sand, GeorgeLa Mare au diable. Paris, Victor Lecou, 1850, 8°, 216 S., Original-Halbledereinband (etwas schiefgelesen, etwas berieben und bestoßen, innen etwas fleckig, 3 Besitzeinträge auf dem Titel) *Die 1. Ausgabe von "Das Teufelsmoor" erschien 1846. *George Sand, eigentlich Amantine Aurore Lucile Dupin de Francueil (1804-1876) war eine französische Schriftstellerin, die neben Romanen auch zahlreiche gesellschaftskritische Beiträge veröffentlichte.20,--
1034Sassoon, SiegfriedThe Complete Memoirs of George Sherston. London, Faber and Faber, 1949, 8°, 656 S., meerblauer Original-Leinwandeinband (am Rücken minimal fleckig) *Siegfried Loraine Sassoon CBE, MC (* 8. September 1886 in Matfield, Kent - 1. September 1967 in Heytesbury, Wiltshire) war ein britischer Dichter und Erzähler. (Wikipedia) Hier leigt seine halbfiktive Autobiographie vor.10,--
1035Saunders, JamesDouble, Double. A play. French´a Acting Edition. London (u.a.), Samuel French, 1964, 8°, 41 S., Original-Broschureinband (etwas berieben, etwas fleckig)10,--
1036Sauter, Samuel FriedrichDas Urbild des Biedermeier. Lieder und Gedichte des badischen Dorfschulmeisterleins Samuel Friedrich Sauter. Ausgewählt und herausgegeben von Helmut Klausing. Sinsheim, Verlag Gottlieb Beckersche Buchdruckerei, 1968, 8°, 96 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (minimal bestoßen) *Samuel Friedrich Sauter (* 10. November 1766 in Flehingen (heute ein Ortsteil von Oberderdingen) - 4. Juli 1846 ebenda) war ein deutscher Dorfschullehrer und Volksdichter.13,--
1037Scarron, PaulLe roman comique. 2 Bände. 2 volumes. (Les chefs-d´Oeuvre de l´Esprit). Paris, Éditions Jules Tallandier, um 1920, Kl.-4°, 231 und 224 S., mit Illustrationen von Edouard Zier, goldgeprägte, verzierte Original-Halbledereinbände mit marmorierten Deckeln und Bunapapiervorsätzen (berieben und bestoßen, die Original-Broschur wurde mit eingebunden). *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
1038Schenkendorf, Max vonGedichte. Hrsg. von Edgar Groß. Berlin (u.a.), Bong & Co., um 1910, 8°, 231 S., dunkelroter, goldgeprägter Original-Pappeinband (berieben)16,--
1039Schiller, FriedrichDie Horen. Eine Monatsschrift. 11 Stücke (von 12) in 4 Bänden in 3 Bände gebunden. Es fehlt Stück 7, sowie die Titelblätter zu Stück 2, 3, 4, 5, 8, 10 und 11. Tübingen, Cotta, 1795, 8°, 93, 132, 102, 119, 140, 124, 102, 136, 152, 104 und 115 S., etwas spätere Pappeinbände mit Lederrückenschildern (etwas berieben und bestoßen, innen sauber und gut)275,--
1040Schiller, FriedrichDon Carlos, Infant von Spanien. Ein dramatisches Gedicht. (Don Karlos). Stuttgart und Tübingen, Cotta 1846, 12°, 311 S., mit 1 gestochenen Frontispiz, späterer, marmorierter Pappeinband (innen durchgehend gebräunt / stockfleckig)20,--
1041Schiller, FriedrichGeschichte des Abfalls der Vereinigten Niederlande von der spanischen Regierung. (Einbandtitel: Der Abfall der Vereinigten Niederlande.) München, O. C. Recht Verlag, 1922, Kl.-4°, 236 S., mit 31 Tafeln nach alten Darstellungen, illustrierter Original-Halbleinwandeinband (etwas angestaubt, Rücken etwas gebleicht) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
1042Schiller, FriedrichWilhelm Tell. Schauspiel. Vierte Auflage. Bad Kreuznach, 1818, 8°, 160 S., illustrierter Original-Broschureinband in späterem, marmorieten Pappeinband mit montiertem Leder-Deckelschild35,--
1043Schiller, Friedrich / Ryge, J. C.Roverne. Vorgespilt i fem Optog af Friederich Schiller oversatz af J. C. Rigge. Handschrift. Handschriftliche Übersetzung von Schillers "Räuber", um 1800, 8°, 127 S., marmorierter Pappeinband der Zeit (dieser beschädigt, innen teils mit alten Rotanstreichungen und -ausstreichungen) *Frühes Bühnenmanuskript in dänischer Sprache.145,--
1044Schmidt, ArnoKühe in Halbtrauer. Darmstadt, Moderner Buch-Club, 1966, 8°, 347 S., Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung13,--
1045Schneider, ReinholdMaschinenschriftlicher Brief mit eigenhändiger Unterschrift. Einseitiger Brief auf gefaltetem DinA4-Papier vom 18. 8. 1953 u.a. bezüglich der Aufführung von "Innozenz und Franziskus", im frankierten, maschinenschriftlich adressierten Briefumschlag. Dabei: Maschinenschriflich: "Daniel in der Löwengrube" von Reinhold Schneider. Titelblatt + 7 Blatt, links geheftet, 15x21 cm, mit handschriftlicher Zueignung, die 1944 datiert ist. Eventuell maschinenschriftliches Manuskript? Dabei: Altersjahre des Prinzen Eugen (Sonderdruck von 1942), Gr.-8°, 7 S., gebräunt und gefaltet, mit Signatur von Reinhold Schneider.220,--
1046Schnettler, FriedrichEhre Vater und Mutter. I.: Der Sohn des Trunkenbolds. + Die Tochter der Waschfrau. + Lebensbilder. Scenen und Erzählungen für Volk und Jugend. 3 Bände in 1 Band. Regensburg, Manz, 1873, um 1873 und 1874, 8°, 154, 159 und 191 S., mit 9 (von 12 ) Stahlstichtafeln, Halbledereinband der Zeit mit Papierrückenschild und marmorierten Deckeln (diese berieben, bei der "Waschfrau" fehlt der Haupttitel)30,--
1047Schnurre, WolfdietrichSteppenkopp. Studio 58. Stierstadt im Taunus, Verlag Eremiten-Presse, 1958, Schmal-8°, 40 S., illustrierter (Horst Schmidt) Original-Broschureinband (als Blockbuch gebunden) - leicht berieben, etwas lichtrandig, innen papierbedingt leicht gebräunt *Erstausgabe24,--
1048Scholz, DietmarWendepunkte : Gedichte und Wege zu ihnen. Signiertes Widmungsexemplar. München, Delp, 1980, 8°, 58 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert13,--
1049Scholz, Wilhelm vonFrühlingsfahrt. München, Verlag von A. Ackermann´s Nachf. Karl Schüler, 1896, Kl.-8°, 102 S., Halbleinwandeinband der Zeit mit Leimpapierdeckeln in guter Erhaltung *Erstausgabe der 1. Veröffentlichung20,--
1050Schönhuth, Ottmar F. H. (Hrsg.)Das Nibelungen-Lied nach der reichsten und ältesten Handschrift des Freiherrn Joseph von Laßberg mit einem Wörterbuch, einem getreuen Facsimile der alten Handschrift und einem Stahlstich herausgegeben von Ottmar Schönhuth. Heilbronn und Leipzig, Verlag der J. D. Classischen Buchhandlung, 1841, Kl.-8°, mit 1 gestochenen Frontispiz, XII, 461 S., jede Seite mit Zierrahmen, Halbleinwandeinband der Zeit (berieben, bestoßen, angestaubt und etwas fleckig, innen durchgehend etwas stockfleckig)30,--
1051Schopenhauer, JohannaSämmtliche Schriften. Dreiundzwanzigster und Vierundzwanzigster (23. und 24.) Band in einem Band: Claire. Der Schnee. Die Freunde. Meine Groß-Tante. Leipzig, Brockhaus und Frankfurt, Sauerländer, 1831, Kl.-8°, 328 und 255 S., dunkelroter, goldgeprägter Original-Halbledereinband in guter Erhaltung (Papier innen durchgehend etwas gebräunt, Einband etwas bestoßen)50,--
1052Schopenhauer, JohannaSämmtliche Schriften. Dreizehnter und Vierzehnter (13. und 14.) Band in einem Band: Die Tante. Erster und Zweiter Teil. Leipzig, Brockhaus und Frankfurt, Sauerländer, 1830, Kl.-8°, 352 und 382 S., dunkelroter, goldgeprägter Original-Halbledereinband in guter Erhaltung (Papier innen durchgehend etwas gebräunt, Einband etwas bestoßen)50,--
1053Schopenhauer, JohannaSämmtliche Schriften. Dritter und Vierter + Fünfter und Sechster (3. und 4. + 5. und 6.) Band in je einem Band (= 2 Bände): Ausflucht an den Rhein und Johann von Eyck und seine Nachfolger. Erster und Zweiter Teil. Die vier Jahreszeiten: Ein Cyklus Novellen. Leipzig, Brockhaus und Frankfurt, Sauerländer, 1830, Kl.-8°, 288 und 224 S. + 255 und 382 S., dunkelrote, goldgeprägte Original-Halbledereinbände in guter Erhaltung (Papier innen durchgehend etwas gebräunt)100,--
1054Schopenhauer, JohannaSämmtliche Schriften. Einundzwanzigster und Zweiundzwanzigster (21. und 22.) Band in einem Band: Der Günstling. Die Reise nach Flandern. Die arme Margareth. Leontine und Natalie. Anton Solario, der Klempner. Leipzig, Brockhaus und Frankfurt, Sauerländer, 1831, Kl.-8°, 224 und 292 S., dunkelroter, goldgeprägter Original-Halbledereinband in guter Erhaltung (Papier innen durchgehend etwas gebräunt, Einband etwas bestoßen)50,--
1055Schopenhauer, JohannaSämmtliche Schriften. Siebenter und Achter + Neunter und Zehnter + Elfter und Zwölfter (7. und 8. + 9. und 10. + 11. und 12.) Band in je einem Band (= 3 Bände): Gabriele. Erster, Zweiter und Dritter Teil. Sidonia. Erster, Zweiter und Dritter Teil. Leipzig, Brockhaus und Frankfurt, Sauerländer, 1830-1831, Kl.-8°, 396 und 272 + 270 und 344 + 349 und 378 S., dunkelrote, goldgeprägte Original-Halbledereinbände in guter Erhaltung (Papier innen durchgehend etwas gebräunt, Einband etwas bestoßen)145,--
1056Schranka, Eduard MariaDer neue Demokrit. 2 Bände in 1 Band. Band 1: Kaleidoskop. (Feuilletonistische Studien, Skizzen und Causerien). Zweite vielfach vergrößerte Auflage. Band 2: Satura. Kultur- und literarhistorische Studien und Skizzen. Berlin, Lüstenöder, 1890 und 1891, 8°, 253 und 272 S., Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (etwas berieben und bestoßen)40,--
1057Schrill, Ernst (S. Keller)Jadwiga (Die Natschalniza). Ein Roman aus dem russischen Leben der Gegenwart. Hagen, Otto Rippel, 1903 (Dritte Auflage), 8°, 191 S., Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln (leicht fleckig, Titelblatt mit Abschnitt oben (ohne Textverlust), hübsches Exlibris im Vorderdeckel) *Samuel Keller (Pseudonym: Ernst Schrill, * 15. März 1856 in Sankt Petersburg - 14. November 1924 in Freiburg im Breisgau) war ein Schweizer protestantischer Theologe und Schriftsteller.20,--
1058Schüler, GustavGottsucher Lieder. Leipzig, Fritz Eckardt, um 1908, Kl.-8°, goldgeprägter, dunkelroter Original-Ganzledereinband (leicht berieben) Gustav Schüler (* 27. Januar 1868 in Neureetz - 20. August 1938 in Bad Freienwalde (Oder)) war ein deutscher Schriftsteller. Gustav Schülers veröffentlichtes literarisches Werk umfasst mehr als 20 Bücher.20,--
1059Schüler, GustavMitten in der Brandung. Gedichte. Leipzig, Fritz Eckart Verlag, 1911, 8°, 185 S., goldgeprägter Original-Ganzledereinband (Rücken etwas aufgehellt) *Erstausgabe *Gustav Schüler (* 27. Januar 1868 in Neureetz - 20. August 1938 in Bad Freienwalde (Oder)) war ein deutscher Schriftsteller. Gustav Schülers veröffentlichtes literarisches Werk umfasst mehr als 20 Bücher. Der Dichter Schüler verfasste weit mehr als 1.500 Gedichte, darüber hinaus arbeitete er auch als Erzähler und Dramatiker. (Wikipedia)16,--
1060Schulz, Friedrich WilhelmDas Testament des deutschen Volksboten. Ein Buch für Bürger, Bauern und Andere, die es lesen wollen. Scherz und Ernst zur Lust und Lehre in einer trüben Zeit. Offenbach, Brede´sche Buchhandlung und Buchdruckerei (Brede), Kl.-8°, XII, 322 S., Doppeltitel mit 2 kleinen Illustrationen, Halbledereinband der Zeit (Rückenleder rissig und mit oberflächlichen Fehlsellen im Bezug. Innen vereinzelt stockfleckig und mit 2 entwerteten Bibliotheksstempeln) *Friedrich Wilhelm Schulz (1797 - 1860) war ein hessischer Offizier und deutscher radikaldemokratischer Publizist. Er war im gemeinsamen Straßburger Exil mit Georg Büchner befreundet. *Erstausgabe185,--
1061Schumann, MauriceLe Rendez-vous avec quelqu’un. Paris, Juillard, 1962 (14e mille), 8°, 174 S., handgefertigter, dunkelgrüner Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederkanten (rundum) - Rücken etwas gebleicht. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
1062Schwob, MarcelDas Buch von Monelle. Deutsche Nachdichtung durch Franz Blei. Ganzpergamentausgabe. Leipzig, Insel-Verlag, 1904, Kl.-8°, mit 1 farblithographierten Titelblatt von Jordi, 179 S., Original-Ganzpergamenteinband (etwas nachgedunkelt) *Nr. 23 / 850 Exemplaren125,--
1063Schwob, RalfBüchners letzter Sommer: Ein Ried-Roman. Signierte Ausgabe. Ohne Ort, Edition Regional im Ariel-Verlag, 2011, 8°, 137 S., illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz13,--
1064Scott, WalterA complete Edition of the Waverley Novels. With introductory notes by the author. 29 Bände in 12 Bänden. Pest, Leipzig (Leipsic) and London, Otto Wigand, 1831 - 1832, 8°, braune Original-Halbledereinbände mit je zwei roten Rückenschildern und grünen Deckeln mit Lederecken. Das Leder etwas brüchig, teils etwas berieben und bestoßen, je eine Exlibris-Karte und Namenseinträge auf den Vorsätzen - schönes, dekoratives Set in englischer Sprache.145,--
1065Scott, WalterPeveril of the Peak. (Weverley Novels : Volume XV). With introductory essay and notes by Andrew Lang. London, Macmillan and Co., 1906, 8°, LXXIX, 884 S., mit 15 Illustrationen, grüne, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (Bindung am Vorderfalz innen minimal angelockert)20,--
1066Scott, WalterThe Fortunes of Nigel. With introduction, essay and notes by Andrew Lang. London, Macmillan and Co., 1922, 8°, LIV, 690 S., mit 10 Illustrationen, goldgeprägter Original-Ganzledereinband (Ecken und Kapitale etwas bestoßen, Rücken etwas berieben und aufgehellt. Hübsches Exlibris im Vorderdeckel)20,--
1067Scott, Walter / Auguste Jean-Baptiste Defauconpret (1767, Lille - 1843)Oeuvres. Tome XXII: La jolie fille de Perth. Traduction Defauconpret. Paris, Furne - Pagnerre - Perrotin, 1855, Gr.-8°, 476 S., dunkelgrüner Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (etwas berieben und bestoßen, Leder teils beschabt) *The fair maid of Perth.24,--
1068Scudery, Madeleine deClélie. Histoire romaine. 10 Bände. 10 volumes. Genf (Genève), Slatkine Reprints, 1973, 8°, 7354 S., hellbraune Original-Leinwandeinbände mit braunen Rückenschildern (Rücken minimal aufgehellt, Rücken teils etwas fleckig, sonst in sehr gutem Zustand) *Reprint der Ausgabe Paris, 1660400,--
1069Scudéry, Madeleine de"De l´air galant" et autres conversations (1653 - 1684). Pour une étude de l´archive galante. Edition établie et commentée par Delphine Denis. Paris, Honoré Champion, 1998, Gr.-8°, 380 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung (Sources classiques : 5)38,--
1070Scudéry, Madeleine deClélie. Histoire romaine. Troisième partie. Édition critique par Chantal Morlet-Chantalat. Paris, Honoré Champion, 2003, Gr.-8°, 564 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung (Sources classiques : 44)45,--
1071Seghers, AnnaAuf dem Wege zur amerikanischen Botschaft und andere Erzählungen. Berlin, Gustav Kiepenheuer, 1930, 8°, 285 S., Original-Leinwandeinband (leicht stockfleckig, innen papierbedingt leicht gebräunt, unteres Kapital seitlich gestaucht) *Erstausgabe26,--
1072Semprun, JorgeWas für ein schöner Sonntag!. Aus dem Französischen von Johannes Piron. (Originaltitel: Quel beau dimanche!.) Frankfurt, Suhrkamp, 1981, 8°, 394 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung (kleiner Besitzeintrag auf Vorsatz)10,--
1073Senger, ValentinDie Buchsweilers. Frankfurt, Büchergilde Gutenberg, 1992, 8°, 434 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (etwas bestoßen)13,--
1074Seume, Johann GottfriedGedichte. Vierte, vermehrte und verbesserte Auflage. Ohne Ort und Verlag, 1815, 8°, XXII, 226 S., Original-Halbledereinband in guter Erhaltung85,--
1075Seume, Johann GottfriedGedichte. Vierte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig, 1815 (mit einem Vorwort von C. A. H. Clodius aus dem Jahr 1814), 8°, 226 S., Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Lederecken (etwas berieben, 1 kleiner Stempel und 1 kleiner Besitzeintrag auf dem Titelblatt)30,--
1076Seume, Johann GottfriedSpaziergang nach Syrakus im Jahre 1802. 4., 5. und 6. Teil. (= Minitaur-Bibliothek der Deutschen Classiker : 33., 34. und 35. Bändchen) + Hölty, Ludwig: Gedichte (= Minitaur-Bibliothek der Deutschen Classiker : 24. Bändchen). 4 Teile in 1 Band. Hildburghausen und New York, Bibliographisches Institut, 1833, 12° (10,8x7,5 cm), 127, 96, 128, 93 S., mit 1 Ansicht "Ruine von Agrigentum" und 1 Porträt von Hölty als Frontispiz, goldgeprägter Halbledereinband der Zeit (Deckel berieben & etwas bestoßen)30,--
1077Seume, Johann GottfriedWerke. 8 Teile in 2 Bänden. (Meyer´s Groschenbibliothek der Deutschen Klassiker : 36., 37., 44., 45., 46., 47., 48. und 49. Bändchen). Hildburghausen, Bibliographisches Institut und New York, Hermann J. Meyer, um 1850, 12° (11,5x7 cm), 96., 94, 93, 94, 93, 95, 91 und 95 S., mit 1 Frontispiz-Porträt des Verfassers, marmorierte Pappeinbände der Zeit mit Papierrückenschildern *Selbstbiographie im Auszuge / Gedichte / Spaziergang nach Syrakusim Jahre 180228,--
1078Seuss, JuergenNachrichten aus einem Haus. (Gedichte). Mit Original-Zeichnung. Assenheim: BrennGlas Verlag, 1993, Gr.-8°, 29 S., mit Illustrationen, Original-Broschureinband *Jürgen Seuss hat dem Buch eine "Bauchbinde" aud Packpapier angelegt, auf der Vorderseite mit farbiger Original-Kreide-Zeichnung "Fliehende Schatten" (14,5x14,,5 cm), handschriftlich signiert, datiert (1994) und bezeichnet. *Nichtnummeriertes Exemplar einer Auflage von 281.150,--
1079Seymann, A. F. F.Hallen eines Musentempels. Eine Gedichtsammlung. Den Brüdern und Schwestern geweiht. Handschrift. 1844, 12°, 10 Blatt (Vorwort + Inhaltsverzeichnis) + 273 vollständig, in schöner Kurrentschrift beschriebene Seiten, goldgeprägter Original-Ganzledereinband. Aus dem Inhaltsverzeichnis: Halle der Anfänger, Halle der Dichter, Halle der Liebenden, Halle der untreuen und leidenden Liebe, Halle der Kämpfer, Halle des selbstgenugsamen Geistes, Halle des ewigen Lebens u.a.250,--
1080Shakespeare, WilliamJulius Cäsar. Coriolanus. / Julius Caesar. Corilanus. Deutsch-englische Parallelausgabe. (Tempel-Klassiker. Shakespeares Werke). Berlin, Tempel-Verlag, um 1925, 8°, 301 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband (etwas berieben)20,--
1081Shelley, Percy ByssheSelected poems. London, George G. Harrap & Co, um 1900, 12°, 182 S., mit 1 Frontispiz von A. Bowmar und illustrierten Vorsätzen, Original-Wildledereinband mit geprägtem Deckelschild (Einband etwas berieben, Vorderdeckel mit leichten Verfärbungen, Seiten unaufgeschnitten) *The King´s Treasure of literary masterpieces.95,--
1082Shelley, Percy ByssheThe Prose Works of Percy Bysshe Shelley. 2 Bände. 2 volumes. Fine-paper edition in two volumes. London, Chatto & Windus, 1912, Kl.-8°, 428 und 408 S., spätere Halbledereinbände mit marmorierten Deckeln in schöner Erhaltung (innen mit zarten Bleistiftanmerkungen, das Frontispiz in Band 2 wurde nicht miteingebunden)35,--
1083Sheridan, RichardThe Dramatic Works of the Right Honorable Richard Brinsley Sheridan. (Collection of British Authors : Vol. 997). Leipzig, Tauchnitz, 1869, Kl.-8°, 440 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband in guter Erhaltung (eine Lage mit Randbestoßung)20,--
1084Short, LukeNieder mit Ballard. Deutsche Übertragung von Juliane Endreß. Nürnberg, Olympia-Verlag, 1950, 8°, 272 S., Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas bestoßen und angestaubt, innen papierbedingt gebräunt)13,--
1085Sidenstein, MarianneDas achthundert erste Schaf. Lyrik und Zeichnungen. Signierte Ausgabe. Gau-Bischofsheim, Galerie Jottwedee, 1985, 8°, etwa 50 S., mit Illustrationen, Original-Kartoneinband mit montiertem Deckelbild *Auf dem Nachtitel von der Verfasserin signiert.16,--
1086Siebenpunkt, Amadeus (= Hubert Doerrschuck)Heitere Haarspaltereien. Widmungsexemplar. München, Langen - Müller, 1962, 8°, 110 S., mit Illustrationen von Eduard Prüssen, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher, monogrammierter Widmung des Verfassers.16,--
1087Sieburg, ErichDer schwarze Fluß. Gedichte. Widmungsexemplar. Köln (u.a.), Studio-West / Autoren-Edition, 1980, 8°, 70 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung *Mit ausführlicher, handschriftlicher Widmung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz16,--
1088Simrock, KarlWieland der Schmied. Deutsche Heldensage. Nebst Romanzen und Balladen. Bonn, Weber, 1835, 8°, VIII, 260 S., schwarzer Original-Halbledereinband der Zeit mit Goldschrift und marmorierten Deckeln (Seiten teilweise gebräunt, bzw. etwas stockfleckig) *Erstausgabe (WG 6)75,--
1089Sintenis, Christian FriedrichElpizon an seine Freunde vor und nach der wichtigsten Epoche seines Lebens. Leipzig, Gerhard Fleischer, 1808, 8°, 310 S., Halbledereinband der Zeit (Deckelbezüge wurden entfernt, so daß nur einfache Pappe übrig ist)35,--
1090Sir Gawain and the Green Knight.A middle-english Arthurian romance retold in modern prose. With Introduction & Notes by Jessie L. Weston. London, David Nutt at the Sign of The Phoenix, Long Acre, 1909, 12°, 96 S., mit Illustrationen von M. M. Crawford, illustrierter Original-Leinwandeinband (Einband berieben, etwas angestaubt, leicht fleckig) *Arthurian Romances : N°. 1.35,--
1091Slaughter, Frank G.Afin que nul ne meure. Paris, Presses de la Cité, 1950, 8°, 435 S., handgefertigter Halbledereinband mit mormorierter Deckeln und Lederkanten (Rücken etwas gebleicht)24,--
1092Sohnrey, HeinrichHütte und Schloß. (Die Leute aus der Lindenhütte : Niedersächsische Walddorfgeschichten : Zweiter (2.) Band). Berlinm Martin Warneck, 1903, 8°, VII, 416 S., mit Zeichnungen und Buchschmuck von L. Burger, farbig illustrierter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung (etwas leseschief)16,--
1093Sojun, IkkyuIm Garten der schönen Shin. Die lästerlichen Gedichte des Zen-Meisters Verrückte Wolke. - Aus dem Japanischen übersetzt, kommentiert und eingeleitet von Shuichi Kato und Eva Thom. Düsseldorf (u.a.), Diederichs, 1979, Gr.-8°, 159 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Pappeinband (Einband minimal gebräunt, untere Stehkanten und oberer Schnitt etwas fleckig)13,--
1094Sorel, CharlesPolyandre. Histoire comique. Genève (Genf), Slatkine Reprints, 1972, 8°, 592 S., brauner Original-Leinwandeinband (etwas berieben) *Reprint der Ausgabe Paris, 1648.30,--
1095Soulié, FrédéricLes Mémoires du Diable. Ohne Ort und Verlag, um 1880, Kl.-4°, 640 S. (Text in 2 Kolumnen), mit zahlreichen Illustrationen von Gerlier, dunkelroter Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (etwas berieben und bestoßen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!40,--
1096Späth, GeroldVerschwinden in Venedig. Geschichten. Pfaffenweiler, Pfaffenweiler Presse, 1985, 4°, 44 S., mit Zinkstichen von Heinz Treiber, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung *Nr. 298/550 Exemplaren, im Impressum von Autor und Künstler signiert35,--
1097Sperl, AugustDie Fahrt nach der alten Urkunde. Geschichten und Bilder aus dem Leben eines Emigrantengeschlechtes. München, Beck, 1901 (5. Auflage), 8°, 257 S., illustrierter Original-Leinwandeinband (minimal berieben) mit Lesebändchen *August Sperl (* 5. September 1862 in Fürth - 7. April 1926 in Würzburg) war ein deutscher Archivar, Historiker und Schriftsteller. Sein Hauptwerk besteht aus historischen Romanen und Novellen, die meist auf der Grundlage realer historischer Gegebenheiten oder Personen entstanden. (Wikipedia)10,--
1098Staack, DoraGewitter. Skizzen und Erzählungen. Glückstadt, Max Hansens Verlag, 1906, 8°, 123 S., Original-Leinwandeinband mit kleiner Jugendstil-Illustration (leicht berieben)20,--
1099Staël-Holstein , Anne-Louise-Germaine Baronin von (Madame de Staël)Corinne ou l'Italie. Nouvelle édition précédée d'une notice par Mme N. de Saussure. Paris, Charpentier, 1851, Kl.-8°, 514 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (Einband etwas berieben und bestoßen, etwas leseschief)26,--
1100Stauffer-Bern, KarlFamilienbriefe und Gedichte. Herausgegeben von U. W. Züricher. Ganzlederausgabe. Leipzig, Insel Verlag und München, Verlag der Süddeutschen Monatshefte, 1914, 8°, 408 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, goldgeprägter Original-Ganzledereinband in guter Erhaltung30,--
1101Steinbeck, JohnDes Souris et des hommes. Rue de la Sardine. Traduit de l´amércian par M. E. Coindreau et Magdaleine Paz. (Prestige de la littérature). Paris, Gallimard, 1973, Gr.-8°, 329 S., mit farbigen Illustrationen von Edy Legrand, handgefertigter, dunkelbrauner Ganzledereinband mit Buntpapiervorsätzen und Innendeckeln (Rücken leicht aufgehellt) (OBM) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
1102Steinbeck, JohnLa grande vallée. Nouvelles. Traduit de l´amércian par Marcel Duhamel et Max Morise. (Prestige de la littérature). Paris, Gallimard, 1973, Gr.-8°, 311 S., mit farbigen Illustrationen von Daniel Tricart, handgefertigter, dunkelbrauner Ganzledereinband mit Buntpapiervorsätzen und Innendeckeln (Rücken leicht aufgehellt) (OBM) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst30,--
1103Steinbeck, JohnLes raisins de la colère I, II et III. 3 Bände. 3 volumes. (Prestige de la littérature). Paris, Gallimard, 1973, Gr.-8°, 254, 271 und 216 S., mit farbigen Illustrationen von Pierre Leroy, handgefertigte, dunkelbraune Ganzledereinbände mit Buntpapiervorsätzen und zarter Gold-Rückenschrift. (Rücken etwas aufgehellt) (OBM) *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst (The grapes of wrath / Die Früchte des Zorns) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!50,--
1104Steinberg, S. D.David. Biblische Gedichte. Mit 8 Original - Steindrucken von Otto Baumberger. Zürich, Rascher, 1919, Kl.-4°, 29 S., mit 8 Original-Lithographien auf Tafeln, Original-Pappeinband mit kleiner Deckelillustration (Vorderdeckel mit Abriebstelle, Vorsätze stockfleckig, innen sauber und schön erhalten) *Nr. 236 / 540 Exemplaren auf schwerem Japanpapier.50,--
1105Sternaux, LudwigHerbstfahrt an die Ostsee. (Reisen durch deutsches Land : 2. Band). Berlin-Lichterfelde, Edwin Runge-Verlag, 1918, 8°, 77 S., Original-Pappeinband mit Einband-Illustration von Walter Thamm (etwas berieben und angestaubt) *Ludwig Sternaux (* 17. Juli 1885 in Berlin - 9. September 1938) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist, Dramaturg und Theaterdirektor. (Wikipedia)25,--
1106Sterne, LaurenceEine empfindsame Reise durch Frankreich und Italien. München, Winkler Verlag, 1963, 8°, 164 S., mit Illustrationen von Tony Johannot, hellbrauner Original-Ganzledereinband mit goldener Kutsche in schöner Erhaltung in illustriertem Original-Pappschuber (dieser gebräunt, private Widmung auf Vorsatz)30,--
1107Sterne, LaurenceVoyage sentimental suivi des lettres d´Yorick et d´Élisa. Paris, Dauthereau, 1828, 12°, XII, 300 S., dunkelroter, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln ((diese berieben und bestoßen, Vorsatz beklebt, die ersten und letzten Seiten fleckig, sonst teils etwas stockfleckig)26,--
1108Stettenheim, JuliusWippchen's sämmtliche Berichte. I. Der Orientalische Krieg. Berlin, Hermann Paetel, 1901, Kl.-8°, 99 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit Jugendstilornament in schöner Erhaltung (Bindung am Vorderfalz innen etwas gelockert) *Julius Stettenheim (* 2. November 1831 in Hamburg - 30. Oktober 1916 in Lichterfelde) war ein deutscher Schriftsteller. Berühmt ist sein Redakteur Wippchen, der fiktive Kriegsberichte von den realen Kriegsereignissen der Zeit liefert.13,--
1109Stevenson, Robert LouisErzählungen. Aus dem Englischen übertragen mit einem Nachwort und bibliographischen Erläuterungen versehen v. R. Mummendey. München, Winkler, 1960, 8°, 1088 S., dunkelgrauer Original-Ganzledereinband (leicht berieben, Rücken mit oberflächlichen, kleinen Kratzspuren) *Dünndruckausgabe65,--
1110Stifter, AdalbertDer Hochwald. Zweite Auflage. Pesth (Budapest), Gustav Heckenast, 1860, 12°, 174 S., mit 1 gestochenen Vortitel, dunkelgrüner, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (am oberen Kapital seitlich minimal beschädigt, Ecken leicht bestoßen, innen Papier etwas gebräunt, S. 22-37 mit kleinem Fleck am oberen Rand)95,--
1111Stomps, V.O.Artistisches ABC. 26 Knittler v. V.O. Stomps. Graphisch ausgestattet von Bayrle & Jäger. Itzehoe, Hansen & Hansen, 1964, 4°, 52 S., mit teilweise farbigen Illustrationen, Original-Broschureinband in Original-Schutzumschlag (dieser etwas bestoßen)12,--
1112Storm, TheodorZur Chronik von Grieshuus 1883-84. Erstausgabe. Berlin, Paetel, 1884, Kl.-8°, 204 S., dunkelroter Original-Leinwandeinband mit zarter Goldprägung (Einband berieben und etwas bestoßen, etwas leseschief, durchgehend etwas stockfleckig) *Erstausgabe (WG 2, 40)145,--
1113Strauss-Torney, Lulu vonBalladen und Lieder. Leipzig, Hermann Seemann, 1902, 8°, 158 S., moderner Leinwandeinband mit Rückenbeschriftung, Vorderdeckel unter Verwendung des Original-Broschureinbandes (innen papierbedingt gebräunt) *Luise "Lulu" Elisabeth von Strauß und Torney (* 20. September 1873 in Bückeburg - 19. Juni 1956 in Jena, Thüringen) war eine deutsche Dichterin und Schriftstellerin. (Wikipedia)65,--
1114Stromberg, KyraAnmut bei größter Freiheit. Essays und Feuilletons. Signierte Ausgabe. Warmbronn, Ulrich Keicher, 2001, 8°, 190 S., Original-Pappeinband in schöner Erhaltung (minimal lichtrandig) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur der Verfasserin auf dem Titelblatt / signiert. *Auflage: 500 Exemplare *Kyra Stromberg (* 16. Januar 1916 in Moskau - 29. November 2006 in Bad Krozingen) war eine deutsche freie Publizistin, Schriftstellerin und Übersetzerin.28,--
1115Sturmbusch, PeterLiebeslieder. Illustrationen und Schrift von Ida Berisch. Original-Ausgabe. Wien, Konegen, 1921, 12° (11,7x10 cm), 34 S., mit Buschschmuck und farbigen Illustrationen von Ida Berisch, Original-Pappeinband (Einband berieben, angestaubt, leicht fleckig, private Widmung auf Vorsatz)24,--
1116Sudermann, HermannDer Katzensteg. Extra-Beilage zur "Frankfurter Zeitung". Frankfurt, Frankfurter Societäts-Druckerei, 1889, Kl.-8°, 184 S., Halbleinwandeinband der Zeit (Deckel stärker berieben und bestoßen, innen papierbedingt gebräunt, Titelblatt etwas beschädigt und fleckig) *Abdruck vor der Erstausgabe von 1890 (Lehmann und Cotta)100,--
1117Sudermann, HermannSodoms Ende. Drama in fünf Akten. 27. und 28. Auflage. Stuttgart und Berlin, Cotta, 1911, Kl.-8°, 155 S., goldgeprägter, illustrierter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung16,--
1118Swann, Thomas Burnett6 Bände aus der Reihe Goldman Science Fiction / Goldman Fantasy: Der grüne Phoenix, Der goldene Riese. Die Nicht-Welt. Die Bienenköngin. Die heimlichen Götter. Der letzte Minotaurus. München, Goldmann, 1978, 1978, um 1978 (2. Auflage), 1979, 1980, und 1980, 8°, illustrierte Original-Broschureinbände (minimal berieben, Rücken etwas gebleicht)16,--
1119Swift, JonathanProsaschriften. 4 Bände. Halbledereinbände. Berlin, Reiss, 1922, 8°, zusammen etwa 1800 S., brauner, goldgeprägter Original-Halbledereinbände (etwas berieben, etwas fleckig ). Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!35,--
1120Swift, JonathanThe works of Dr. Jonathan Swift, Dean of St. Patrick´s Dublin. Vol. II: Constiting of Miscellanies in Prose. London, C. Bathurst, 1765, 12°, 316 S., Original-Ganzledereinband mit rotem und schwarzem Rückenschild (am oberen Kapital und seitlichen Rücken etwas beschädigt, Titelblatt mit 2 kleinen Einrissen oben am Falz)50,--
1121Tabarin (Antoine Girard)Les oeuvres de Tabarin avec Les adventures du Capitaine Rodomont, La farce des bossus et autres pièces tabariniques. Nouvelle édition. Préface et notes par Georges d'Harmonville. Paris, Adolphe Delahys, 1858, Kl.-8°, XVI, 489 S. + Kataloganhand (Bibliothèque gauloise), mit 1 Frontispiz-Illustration, dunkelgrüner, geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband33,--
1122Tegner, EsaiasEsaias Tegner's Frithiofsage. Uebersetzt von Julius Winding. Berlin und Stralsund, Cornelius, 1842, 8°, XVI, 224 S., mit 25 Stahlstich-Tafeln nach Achenbach und Böhmer, Original-Pappeinband mit Rücken-Goldprägung (Einband etwas berieben und bestoßen, 1 Fleck auf Vorderdeckel, innen teils stockfleckig)50,--
1123Tiedge, C. A. (Christoph August)Leben und poetischer Nachlaß. Hrsg. von Karl Falkenstein. 3 Teile (von 4) in 1 Band. Erster Band: Tiedge´s Jugend und Mannesalter. Zweiter Band: Tiedge´s Mannes und Greisenalter. Dritter Band: Tiedge´s poetischer Nachlaß nebst Gedichten an den Sänger der Urania. Leipzig, Teubner, 1841, VIII, 304, 251, XIV, 302 S., mit einem Frontispiz-Porträt, Pappeinband der Zeit (stärker berieben und bestoßen, innen teils gebräunt)75,--
1124Tluchor, Alois (= Alois Theodor Sonnleitner)Der Bäckerfranzel. Für Kinder und Eltern. Wien, Karl Graesser & Kie., 1907, Kl.-8°, 70 S., mit Buchschmuck von F. Delavilla, Original-Leinwandeinband (etwas berieben und bestoßen, Rückdeckel leicht fleckig) *Die Ausstattung des Buches erinnert an Gerlach´s Jugendbücherei. Das Hauptwerk des Autors ist die Höhlenkinder-Trilogie.50,--
1125Toller, ErnstGedichte der Gefangenen. Ein Sonettenkreis. (Der jüngste Tag : 84). München, Kurt Wolff, 1923 (4.-6. Tsd.), 8°, 31 S., Original-Broschureinband mit montiertem Deckelschild (Ranläsuren, am Rücken etwas beschädigt, leicht lichtrandig, hübsches Exlibris im Vorderdeckel)13,--
1126Tolstoi, Leo N.Anna Karenina. Vollständige Ausgabe. Aus dem Russischen übertragen von Fred Ottow. München, Winkler, 1964, 8°, 974 S., hellgrauer Original-Leinwandeinband mit Schlange auf dem Vorderdeckel in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser leicht beschädigt)18,--
1127Tolstoi, Leo N.Auferstehung. Nach der einzigen ungekürzten Originalausgabe mit Genehmigung des Verfassers übersetzt von Wladimir Czumikow. 3 Bände in 2 Bänden. Leipzig, Eugen Diederichs, 1900, 8°, 409, 348, 197 S., mit Buschmuck von F. Lippisch, illustrierte Original-Leinwandeinbände (Einbände stärker berieben, Rücken des 1. Bandes aufgehellt, Buchblöcke leseschief) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
1128Tolstoi, Leo N.Die Kreutzer-Sonate und andere Erzählungen. Vollständig neu ins Deutsche übertragen von Adam Kotuiski. Berlin, Weichert, um 1920, 8°, 368 S., mit einem Frontispiz-Porträt von Tolstoi, farbig illustrierter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (leicht berieben)13,--
1129Tolstoi, Leo N.Patriotismus und Christentum. Deutsch von Adele Berger. Berlin, Hugo Steinitz, 1894, 8°, 118 S., Halbleinwandeinband der Zeit mit Buntpapierdeckeln (Kanten etwas berieben) *Deutsche Erstausgabe20,--
1130Traeger, AlbertGedichte. Achtzehnte, vermehrte Auflage. Stuttgart (u.a.), Union Deutsche Verlagsgesellschaft, um 1910, 8°, XVI, 451 S., hellgrüner, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit blauer, floraler Jugendstil-Ornamentik in schöner Erhaltung. Druck in dunkelblau mit kleinem floralem Zierahmen in grün um jede Seite. Ein kleiner privater Besitzeintrag auf dem Titelblatt ist 1910 datiert.20,--
1131Trakl, GeorgRuh und Schweigen. (Die schönsten Gedichte). Bukarest, Albatros Verlag, 1972, 12°, 213 S., mit Frontispiz-Porträt, Original-Broschureinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (Gebrauchsspuren)16,--
1132Traven, B.Der Schatz der Sierra Madre. Berlin, Universitas-Verlag, 1957, 8°, 310 S., illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung13,--
1133Tresenreuter, Sophie vonLotte Wahlstein, oder die glückliche Anwendung der Zufälle und Fähigkeiten. Kopenhagen und Leipzig, Christian Gottlob Prost, 1791, 8°, 520 S., späterer Pappeinband (Einband beschädigt, vorderer Innenfalz überklebt, wodurch das Titelblatt in Mitleidenschaft gezogen wurde. Insgesamt bestoßen, Seiten mit Randläsuren, einige wenige Einrisse bis in den Text. Belegexemplar.)75,--
1134Trinius, AugustThüringer Geschichten. Neun Erzählungen. Berlin, Fischer & Franke, um 1905, Kl.-8°, 309 S., mit Buchschmuck von Franz Stassen, hellgrauer Original-Leinwandeinband (leicht fleckig)38,--
1135Turgenjew, Iwan SergejewitschVäter und Söhne. Roman in achtundzwanzig Kapiteln. Deutsch von Fega Frisch. Berlin, Propyläen-Verlag, um 1920, 8°, 255 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit Buntpapierdeckeln (sehr leicht berieben)23,--
1136Turgenjew, Iwan Sergejewitsch (Turgenev / Turgenew)Ueber Goethe's Faust und andere Aufsätze von Iwan Saerg. Turgenjew. Aus dem Russischen übertragen von E. Steinbeck. Neue Ausgabe. Berlin, Verlag des Bibliograpischen Bureaus, 1891, 8°, 183 S., roter Halbleinwandeinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (etwas berieben, etwas fleckig, innen teils Bleistiftanmerkungen / -anstreichungen) *Goethe / Puschkin / Auerbach / Ostroesky / Granowsky / Tolstoi, Brüllow u.a.75,--
1137Uhland, LudwigGedichte. Mit Jugendstil-Buchschmuck von R. Bossert. Leipzig, Hermann Seemann Nachfolger, um 1900, 12°, 331 S., hellgrüner, changierender Original-Seideneinband (Rücken gebleicht) *Schrift und Illustrationen in blau gedruckt13,--
1138Ulbach, LouisL'Ile des rêves, Aventures d'un anglais qui s'ennuie. Paris, Morizot, 1860, Gr.-8°, 458 S., mit 8 Stahlstich-Tafeln von Rouargue Frères, goldgeprägter und geprägter Original-Halbledereinband (etwas berieben, inn durchgehend etwas stockfleckig) *Louis Ulbach (* 7. März 1822 in Troyes - 16. April 1889 in Paris) war ein französischer Journalist und Schriftsteller. (Wikipedia) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
1139Vahle, FritzKalmus kauen - Zirro kumulus zählen. Gedichte und Graphik. Birkenfeld, beckpresse, 1969, 8°, etwa 100 S. (nicht nummeriert), mit Illustrationen, Original-Broschureinband (engliche Broschur, etwas gebräunt, kleine Randläsuren) *Nr. 93 / 200 Exemplaren, im Impressum vom Verfasser signiert. *Fritz Vahle (* 1. März 1913 in Bochum - 1991 in Lüneburg) war ein deutscher Maler, Grafiker und Biologe. (Wikipedia)13,--
1140Valéry, PaulRhumbs. Paris, Librairie Gallimard, 1933, 8°, 281 S., mit Buchschmuck, Original-Broschureinband (Einband etwas gebräunt und leicht bestoßen, unaufgeschnitten, Rückdeckel etwas fleckig) *Nr. 1113 der Auflage auf Alfax / Exemplaire sur Alfax16,--
1141Valery, Paul / Köhler, Hartmut & Schmidt-Radefeldt, Jürgen (Hrsg.)Cahiers / Hefte. Band 1 und Band 2. 2 Bände (von der auf 6 Bände angelegten Ausgabe). Frankfurt, Fischer, 1987 und 1988, 8°, 643 und 711 S., Original-Leinwandeinbände (fleckig) in Original-Schutzumschlag (dieser etwas gebräunt und fleckig) in Original-Pappschubern (gebräunt)50,--
1142Varley, JohnVoraussichten. Mehr Voraussichten. Noch mehr Voraussichten. 3 Bände. München, Goldmann, 1981, 1981 und 1981, 8°, illustrierte Original-Broschureinbände in guter Erhaltung (Goldmann Science Fiction: 23381, 23382 und 23382) *Quantum Science Fiction.12,--
1143Vautel, ClémentMon curé chez les pauvres. Mon curé chez les riches. 2 volumes. 2 Bände. Paris, Albin Michel, um 1950 und 1952, 8°, schwarze, handgefertigte, zart goldgeprägte Halbledereinbände mit marmorierten Deckeln und Lederecken in schöner Erhaltung. *Die Original-Broschureinbände wurden mit eingebunden. *Buchkunst / Bibliophilie / Schöne Einbände38,--
1144Verlaine, PaulBonheur. Deuxième édition de ce recueil de Paul Verlaine. 2. Ausgabe. Paris, Léon Vanier, 1896, Kl.-8°, 120 S., Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (insgesamt berieben) um den Original-Broschureinband (innen papierbedingt gebräunt)50,--
1145Verne, JulesAutour de la lune à la terre. Seconde partie de: De la terre à la lune. Treizième édition. Paris, Hetzel & Cie., um 1890, Kl.-8°, 316 S., goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln (Deckelkanten berieben, privater, alter Stempel auf Titelblatt oben rechts, innen durchgehend etwas gebräunt / stockfleckig)48,--
1146Verne, JulesDie Familie ohne Namen. Doppelband. Wien, Budapest und Leipzig, Hartleben, 1893, Gr.-8°, 402 S., mit 82 Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (leicht berieben und bestoßen)50,--
1147Verne, JulesEine Idee des Doktor Ox. Erzählung. Deutsch von Karl Albrecht. Halle, Hendel, um 1900, 8°, 66 S., mit 1 Porträt von Verne, Leinwandeinband der Zeit (leicht berieben, Rücken aufgehellt). Vorgebunden: Alphonse Daudet: Tartarin in den Alpen, Neue Thaten des Helden Tarascon. Halle, Hendel, um 1900, 179 S., mit 1 Porträt von Daudet. Nachgebunden:Jules Lemaitre: Novellen. Übersetzung von Rudolf Strauß. Halle, Hendel, um 1900, 62 S.20,--
1148Viebig, ClaraSimson und Delila. Eine Novelle. Mit der Dichterin Bildnis und Faksimile, sowie einer Einleitung von Ludwig Schröder. Leipzig, Max Hesse, 1904, Kl.-8°, 127 S., dunkelroter Original-Leinwandeinband mit Feckelschild und hübscher Jugendstilbordüre in guter Erhaltung10,--
1149Villiers de l´Isle AdamNouveaux contes cruels et propos d'au dela. Paris, Éditions Georges Cés et Cie, 1919, 8°, 322 S., kräftiger, handgefertigter Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Lederecken in schöner Erhaltung (innen papierbedingt gebräunt) (OBM)30,--
1150Villiers de l´Isle-Adam, Comte deContes cruels. Seizième Édition. Paris, Calmann-Lévy, um 1920, 8°, 352 S., handgefertigter, mittelbrauner Halbledereinband mit goldgeprägter Rückenschrift, Deckel mit Buntpapierbezug und Lederecken. (OBM) *Der Original-Broschureinband wurde mit eingebunden. *Bibliophilie / Bibliophile Ausgaben / Einbandkunst / Buchbinderkunst / Buchkunst35,--
1151Villiers de l'Isle-Adam, AugusteEdisons Weib der Zukunft. Roman. Autorisierte Übersetzung von Annette Kolb. 2. Auflage. München, Hans von Weber Verlag, 1909, 8°, 420 S., floral gemusterter Original-Pappeinband mit Papierdeckelschild auf Rücken und Vorderdeckel (leicht berieben und bestoßen, Rücken gebräunt)20,--
1152Villon, FrancoisOeuvres poétiques. Präsentationsexemplar des "Club du Livre" für den Handel mit Textauszügen und 10 Original-Lithographien. Paris, Club du Livre - Éditeur Pierre Lebaud, 1966, Gr.-4°, 53 Textseiten auf verschiedenen Papierarten sowie 10 Original-Lithographien von Jean Jansem (1920-2013), aufwändig floral geprägter Ganzledereinband von Jacques Ébrard nach Illustration von Henri Mercher, im Rückdeckel ist ein Beispiel für den Buch- oder Schuberrücken des kompletten Bandes montiert.380,--
1153Vogelweide, Walther von derGedichte. Mittelhochdeutscher Text und Übertragung. Ausgewählt und übersetzt und mit einem Nachwort von Peter Wapnewski. Ganzledereinband. Frankfurt am Main und Hamburg, Fischer Bücherei, 1962, 8°, 291 S., privater, cognacfarbener Ganzledereinband mit Rückenprägung (Rücken etwas gebleicht)20,--
1154Völkel, UlrichBonjour citoyen: Ein Roman um Georg Büchner. Signierte Ausgabe. Erfurt, René Burkhardt Verlag, 2012 (2. Auflage), 8°, 207 S., illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert.13,--
1155Volkmann-Leander, Richard vonTraeumereien an Französischen Kaminen. Maerchen. Leipzig, Breitkopf und Härtel, 1914, Kl.-8°, 123 S., mit Zeichnungen von Hans Richard von Volkmann, illustrierter Original-Leinwandeinband (etwas berieben)30,--
1156VoltaireOeuvres complètes de Voltaire. Tome LXIII. Band 63 = Lettres inédites de Voltaire à Mademoiselle Quinault, à M. d´Argental, au Président Rénault, à M. Damilaville, à Madame d´Épinay, et autres personnages remarquables. Paris, Antooine-Augustin Renouard, 1822, 8°, VIII, 385 S., kräftiger Halbledereinband der Zeit mit 2 Rückenschildern (etwas berieben und bestoßen)35,--
1157VoltaireOeuvres complètes de Voltaire. Tome XII. Band 12 = Contes en vers, satires et Poésies mêlées. Paris, Antooine-Augustin Renouard, 1819, 8°, 408 S., kräftiger Halbledereinband der Zeit mit 2 Rückenschildern (etwas berieben und bestoßen)35,--
1158Voß, Johann HeinrichBestätigung der Stolbergischen Umtriebe, nebst einem Anhang über persönliche Verhältnisse. Stuttgart, Metzler, 1820, 8°, 217 S., Halbleinwandeinband der Zeit (etwas berieben) *Erstausgabe40,--
1159Voß, Johann HeinrichHymne an Demeter. Heidelberg, Christian Friedrich Winter, 1971, Gr.-8°, 19 S., mit einem Frontispiz-Porträt, grüner Original-Broschureinband mit montiertem Deckelschild *Teilnachdruck der Ausgabe Heidelberg 182620,--
1160Voß, Johann HeinrichLuise. Ein ländliches Gedicht in drei Idyllen. Zweite Auflage mit neuen Kupfern. Königsberg, Friedrich Nicolovius, 1798, 8°, 228 S., Broschureinband der Zeit (Einband etwas schiefgelesen, berieben und bestoßen, etwas fleckig. Die Anfangsseiten etwas an den Rändern gebräunt)50,--
1161Voß, Johann HeinrichZeitmessung der deutschen Sprache. Beilage zu den Oden und Elegieen. Königsberg, Friedrich Nicolovius, 1802, Kl.-8°, 262 S., einfacher Broschureinband der Zeit (Einband am Rücken beschädigt und nach innen gewölbt, fleckig, innen teils etwas stockfleckig, teils mit zarten Bleistiftanmerkungen)35,--
1162Voß, RichardZwei Menschen. Roman in drei Teilen. Stuttgart, Engelhorn, um 1925, (9. Auflage der ungekürzten Neuausgabe), 8°, 265 S., roter, am Rücken reich goldgeprägter Original-Ganzledereinband (leicht berieben, etwas leseschief)20,--
1163Waal, Anton deKatakomben-Bilder. Band I. und Band II. Teil I, II, III, IV, V und VI in 2 Bänden. Sechs Erzählungen. 2 Bände. Erstausgabe. Regensburg (u.a.), Friedrich Pustet, 1891, 8°, 117, 182, 103, 142, 112 und 88 S., mit zahlreichen Holzstich-Illustrationen und Zwischentiteln für jedes Bändchen, dunkelblaue, geprägte und goldgeprägte Original-Leinwandeinbände mit lila Lesebändchen in schöner Erhaltung30,--
1164Wagner, WilhelmBunte Blätter. Licht- und Schattenbilder. Novelletten. 3 Teile in 1 Band. Darmstadt, Heyer, 1839, 1841 und 1845, 8°, 222 + VIII, 213 + 236 S., goldgeprägter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (altes Exlibris und Stempel im Vorderdeckel, Rücken etwas aufgehellt, innen teils stärker stockfleckig / gebräunt, insbesondere im ersten Teil)75,--
1165Wallace, EdgarLeutnant Bones. + Bones in London. 2 Bände. Leipzig, Goldmann, 1927 (1. - 11. Auflage) und 1928 (1.-10. Auflage), 8°, 250 und 245 S., Original-Leinwandeinbände in Original-Schutzumschlägen (von Hans Friedrich und Gundermann - diese beschädigt und teils hinterlegt, der vordere fliegende Vorsatz wurde bei beiden Bänden entfernt, bei "Bones in London" fehlt auch der Vortitel) *Deutsche Erstausgaben von "Lieutenant Bones" und "Bones in London", übersetzt von Ravis Ravendro.45,--
1166Wallace, EdgarSanders, der Königsmacher. Deutsche Erstausgabe von "Sandi the Kingmaker ", übersetzt von Marie Luise Droop. Leipzig, Goldmann, 1929 (1.-15. Auflage), 8°, 246 S., Original-Leinwandeinband (leicht angestaubt) - kein Schutzumschlag!18,--
1167Walther von der Vogelweide / Lachmann, Karl (Hrsg.)Die Gedichte Walthers von der Vogelweide. Dritte Ausgabe, besorgt von Moriz Haupt. Berlin, Georg Reimer, 1853, 8°, XVIII, 230 S., Halbledereinband der Zeit auf 5 Bünden (Rücken leicht, Deckelstark berieben, innen teils leicht stockfleckig)50,--
1168Wassermann, JakobDer Wendekreis. Erste Folge: Der unbekannte Gast. Zweite Folge: Oberlins drei Stufen und Sturreganz. Dritte Folge: Ulrike Woytich. Roman. Vierte Folge: Faber oder die verlorenen Jahre. 4 Bände. Berlin, Fischer, 1920 (1.-10. Auflage), 1922 (1.-15. Auflage), 1923 (1.-11. Auflage) und 1924 (1.-6. Auflage), 8°, 330, 305, 543 und 264 S., Original-Pappeinband (Band 1) und Original-Halbleinwandeinbände (Band 2-4). *Einbände berieben, etwas angestaubt (Band 3 auch etwas fleckig), Band 1 und 2 innen papierbedingt gebräunt) *Erstausgabe *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
1169Weber, Carl MariaErwachen und Bestimmung. Eine Station. Gedichte. Leipzig, Kurt Wolff Verlag, 1919, 8°, 32 S., Original-Broschureinband mit fliederfarbenem, montiertem Deckelbild (am Rücken seitlich etwas beschädigt) *Der jüngste Tag : 66.30,--
1170Weber, K. J.Demokritos oder hinterlassene Papiere eines lachenden Philosophen. 12 Bände in 4 Bänden. 4 Bände. Von dem Verfasser der "Briefe eines in Deutschland reisenden Deutschen". Leipzig, Spamer, um 1910, 8°, zusammen etwa 3000 S., hellgrüne, Original-Leinwandeinbände mit schönem Jugendstildekor in Gold- und Schwarzprägung - schöne Erhaltung. Karl Julius Weber (* 16. oder 20. April 1767 in Langenburg - 19. Juli 1832 in Kupferzell; auch Carl Julius Weber geschrieben) war ein deutscher Schriftsteller und bedeutender Satiriker. (Wikipedia) *Versand als DHL-Paket zu 6 € (D) bzw. 12 € (EU).35,--
1171Wentworth, PatriciaThe clock strikes twelve. London, Hodder and Stoughton, 1951 (this edition reset 1951), 8°, 255 S., mittelblauer Original-Pappeinband in Original-Schutzumschlag (dieser etwas berieben und am Rücken etwas fleckig)13,--
1172Wieland, (Christoph Martin) / Rochlitz, (Friedrich) / Seume, (Johann Gottfried)Journal für deutsche Frauen. Besorgt von Wieland, Rochlitz und Seume. Zweiter Jahrgang: Zweites Heft. Februar. Leipzig, Georg Joachim Göschen, 1806, 8°, mit einem Titelkupfer ("Madame Fleck als Beatrice") und 3 Kupfertafeln (davon 1 gefaltet) Sternbilder betreffend, einfacher Pappeinband der Zeit (berieben und bestoßen, Reste eines Papierrückenschildes, innen etwas stockfleckig)125,--
1173Wieland, Christoph MartinIdris. Ein Heroisch-comisches Gedicht. Fünf Gesänge. Leipzig, Weidmanns Erben und Reich, 1768, 8°, 298 S., mit einer gestochenen Vignette auf dem Titelblatt, goldgeprägter Halbledereinband der Zeit (Einband berieben - insbesondere die Deckel, etwas bestoßen, Vorsätze braunfleckig) *Nach Information eines Sammlers handelt es sich nicht um die Erstausgabe, sondern um die 2. oder 3. Auflage (Textvergleiche auf Seite 26 und 53)75,--
1174Wilbrandt, AdolfVater Robinson. Zweite Auflage. Stuttgart, Cotta, 1899, 8°, 259 S., geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit schönen Jugendstilvorsätzen (Kapuzinerkresse) in guter Erhaltung13,--
1175Wilde, OscarGedichte. I, II und III. Deutsch von Otto Hauser. 3 Teile in einem Band. Weimar, Alexander Duncker, 1913, 1913 und 1917, 8°, 43, 25 und 58 S., Buntpapier-Original-Pappeinband mit montiertem Deckelschild (etwas berieben, Rücken gebleicht) *Aus fremden Gärten : 26, 27 und 59/60.20,--
1176Williams, William CarlosDer harte Kern der Schönheit. Ausgewählte Gedichte. Amerikanisch und Deutsch. (Ausgewählte Werke in Einzelausgaben). München, Hanser, 1991, 8°, 396 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser am oberen Rand leicht bestoßen)50,--
1177Woeniger, August Th.Zigeuner und Edelleute. Ein Roman. 2 Bände. Berlin, Simion, 1844, 8°, 251 und 236 S., mit 4 Federlithographien von Theodor Hosemann, Halbleinwandeinbände der Zeit (stark berieben und bestoßen, innen teils etwas fleckig / gebräunt)50,--
1178Wohmann, GabrieleEntziehung. Materialien zu einem Fernsehfilm. Signiertes Exemplar. Darmstadt und Neuwied, Luchterhand, 1979, 8°, 206 S., mit 2 Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben) *Auf dem Vorsatz mit handschriftlicher Zueiegnung und Signatur von Gabriele Wohmann (etwas fleckig) / signiert16,--
1179Wolf, AugustGesammelte und nachgelassene Schriften. Dresden, Rudolf Kuntze, 1864, 8°, VII, 260 S., Original-Leinwandeinband (Einband stark berieben und bestoßen, Bindung angelockert)20,--
1180Wolf, ChristaDas Leben der Schildkröten in Frankfurt am Main. Ein Prosagedicht. Mit sechs Radierungen von Alfred Hrdlicka. Frankfurt (u.a.), Büchergilde Gutenberg / Sisyphos-Presse, 1989, Gr.-4°, 30 S. + 6 Radierungen von Alfred Hrdlicka, Original-Pappeinband in Original-Kartonkassette mit silberner Bauchbinde (diese etwas bestoßen). *Nr. 16 / 333 Exemplaren, auf dem Titelblatt von Hrdlicka handsigniert. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!225,--
1181Wolff, JuliusTannhäuser. 2 Bände. (Grote'sche Sammlung. von Werken zeitgenössischer Schriftsteller : Zwölfter und Dreizehnter Band). Berlin, Grote, 1895 (34. Tsd.), 8°, 260 und 286 S., mit 1 Frontispizporträt des Verfassers, illustrierter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung20,--
1182Woolard, Samuel FrancisPictures of Memory. Wichita, The Goldsmith-Woolard Publishing Co., 1908, Gr.-8°, 60 S., mit Illustrationen, farbig illustrierter Original-Broschureinband mit Blockbuch-Heftung und Pergamin-Umschlag (dieser gebräunt und etwas beschädigt)13,--
1183Wörishöffer, S.Durch Urwald und Wüstensand. Siebente (7.) Auflage. Bielefeld, Verlag von Velhagen & Klasing, 1923, Gr.-8°, 618 S., mit 17 Vollbildern, illustrierter Original-Pappeinband (etwas berieben und bestoßen, leicht fleckig) mit Original-Schutzumschlag (dieser gebräunt und mit hinterlegten Randläsuren, innen papierbedingt gebräunt) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!20,--
1184Zabeltitz, Max Zobel vonGeorg Büchner., sein Leben und sein Schaffen. (Bonner Forschungen : Schriften der literarhistorischen Gesellschaft Bonn : Neue Folge : Band VIII). Berlin, Grote, 1915, 8°,VIII, 143 S., grüner Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (Rücken leicht aufgehellt) (OBM)16,--
1185Zaunschliffer, Otto Philipp.Juristische Abhandlung über die Flöhe. (Früher Goethe zugeschrieben). Neudruck der illustrierten dritten Auflage von 1866. . Bad Rothenfelde, Holzwarth, 1923, 8°,140 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung *Deutsch-lateinische Parallelausgabe20,--
1186Zeller, HeinrichGrüaß Gott! Gedichte in oberbayerischer Mundart. Zweite veränderte Auflage. Suttgart, Bong, 1906, 8°, 147 S., grüner, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung *Mundart / Bayern24,--
1187Zenker, HelmutKöck. Signiertes Exemplar (Autor und Künstler). Pfaffenweiler, Pfaffenweiler Presse, 1975, 4°, 31 S., mit Zeichnungen von Dieter Huthmacher, Original-Broschureinband *Nr. 186/200 Exemplaren, im Impressum von Autor und Künstler signiert (Rücken minimal aufgehellt, rechte, untere Ecke etwas bestoßen)16,--
1188Ziegler, JohannesWiener Stadtgänge. Aus dem Skizzenbuche einer Theerjacke. Wien, Mohr, 1897, Kl.-8°. 301 S., mit Illustrationen von Koloman Moser, blauer Original-Leinwandeinband mit Goldschrift (etwas berieben und bestoßen)16,--
1189Zincgref, Julius WilhelmFacetiae Pennalium. Herausgegeben von Dieter Mertens und Theodor Verweyen. (= Gesammelte Schriften : III). Tübingen, Niemeyer, 1978, 8°, 95 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung (Neudrucke deutscher Literaturwerke : Neue Folge : 28)26,--
1190Zola, EmileGerminal. (Extra-Beilage zur Frankfurter Zeitung). Einzige autorisirte Uebersetzung von Ernst Ziegler. Frankfurt, Frankfurter Societäts-Druckerei, um 1886, Kl.-8°, 360 S., Halbleinwandeinband der Zeit (Deckel stärker berieben und bestoßen) *Vermutlich deutsche Erstausgabe.65,--
1191Zola, EmileLe Rêve. Paris, Charpentier et Cie., 1888, 8°, 310 S., illustrierter Original-Leinwandeinband (Einband berieben, innen papierbedingt gebräunt) /Les Rougon-Macquart) *56. Tausend, im Jahr der Erstausgabe.18,--
1192Zola, ÉmileNana. Gütersloh, Bertelsmann, 1987, 8°, 605 S., mit Illustrationen von Gerhard Ulrich, roter, goldgeprägter Original-Ganzledereinband in schöner Erhaltung mit Lesebändchen und dreisietigem Goldschnitt20,--
1193Zschokke, HeinrichAlamontade, der Galeeren-Sklave. Erzählung. Leipzig, Reclam, 1873, 12°, 190 S., geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband (etwas berieben, innen papierbedingt etwas gebräunt)13,--
1194Zuckmayer, CarlDes Teufels General. Drama in drei Akten. Stockholm, Bermann-Fischer-Verlag, 1946, 8°, 167 S., Original-Broschureinband mit Leinenrücken (Broschur gebräunt) *Erstausgabe26,--