Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Landkarten (kleine Auswahl)  Stand: 16/11/19 16:09 
1Amtliche Entfernungskarte des Saarlandes.Maßstab 1 : 75000. Farbdruck. Saarbrücken, 1955, 110x84 cm (gefaltet)10,--
2Das Saarland im Spiegel der Statistik und des Fremdenverkehrs nach dem Stand vom 31. Dez. 1966.Landkarte im Maßstab 1 : 100 000. Alphabetisches Gemeindeverzeichnis, in Kreise gordnet, mit Suchregister, unter Angabe der genauen Gemarkungsfläche und der Einwohnerzahlen nach der letzten Volkszählung auf der Rückseite. Farbdruck nach einer Zeichnung von Hans Scheu, Saarbrücken, Verlag der Saarbrücker Zeitung, 1966 / 1967, 67x94 cm (gefaltet, rückseitig in den Falzen teils hinterlegt)25,--
3Karte des Reichslandes Elsaß-Lothringen 1914.Carte d´Alsace-Lorraine en 1914. Lichtdruck, um 1935, 32,5x23,5 cm (Faltspuren)20,--
4Le Barrois.Karte des Gebietes zwischen St. Menehould, St. Mihiel, Gondrecourt und St. Dizier - etwa im Zentrum liegt Bar-Le-Duc. Lothringen / Lorraine. Grenzkolorierter Kupferstich von Jean Somer nach P. du Val d´Abbéville, Paris, 1654, 51,5x40 cm.125,--
5Strasburg Milliare Alsat.Detailreiche Umgebungskarte von Straßburg. Carte des environs de Strasbourg. Kupferstich von Nicolas Person aus "Quotidiani Martis Labores ...", Mainz, 1692,17,5x27 cm. Gravure sur cuivre de Nicolas Person, Mayence, 1692, 17,5x27 cm.250,--
6Von dem Teutschen Lande. Von dem Bergwerck so zu unsern zeiten in dem Leberthal erstanden ist. Nammen der Gruben im Furtelbach.Tal der Rombach im Elsaß,Darstellung des Tales der Rombach (Seitental der Lièpvrette) von Lièpvre (Leberau) über Rombach-le-France bis Eckrich, mit Einzeichnung der Bergwerksstollen (vermutlich Silberbergbau). Val d´Argent. Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1570, 22x15 cm60,--
7Abconterfeitung des Bistumbs Strassburg sampt andern angrenzende Landschaften.Belle petite carte de la diocèse de Strasbourg qui montre la région entre Séléstat, Dabo, Haguenau et le Rhin, le ouest en haut. Kupferstich bei Sigismund Latomus, Frankfurt, 1610, 22,5x28,5 cm (an 3 Seiten bis zum Rand beschnitten). Gravure sur cuivre chez Sigismund Latomus, Frankfurt, 1610, 22,5x28,5 cm (rognée jusqu`au marges à 3 cotés)100,--
8Accurata et Novissima Landgraviatus Alsatiae, Chorographia cum Suntgovia, Ortenavia & Brisgovia ad usum Potentissimi Romanorum Regis elaborata.Elsaß / Alsace. Karte des Gebietes zwischen Clerval, Salm, Homburg/Saar, Speyer, Zell und Rheinfelden, etwa im Zentrum liegt Sélestat. Carte de la région entre Clerval, Salm, Homburg, Speyer, Zell und Basel, centré Sélestat. Kupferstich von G. F. Meyer nach Nikolaus Person, Mainz, um 1700, 45x157 cm. Monumentale, von 3 Platten gedruckte Karte des Elsaß (gebräunt, etwas knittrig, kleinere Beschädigungen). Gravure sur cuivre de G. F. Meyer d´après Nikolaus Person, Mayence, vers 1700, 45x157 cm. *Carte monumentale gravée de 3 plaques (un peu froissée, quelques defauts) *Das beigefügte Foto zeigt nicht unser Exemplar!1100,--
9Alsacia Superiore e sue Dipendenze, Desscritta, e Dedicata / Descritta, e dedicata dal P. Maestro Coronelli + Alsatia Inferiore e sue Dipendenze, Desscritta, e Dedicata / Descritta, e dedicata dal P. Maestro Coronelli.2 Karten. Ober- und Unterelsaß mit dem Rheinlauf von Germersheim bis Rheinfelden in West-Ost-Ausdehnung von St. Dié bis Freudenstadt. 2 Blatt Kupferstiche von Coronelli, Venedig, 1691, je 45x60 cm, jeweils mit prächtiger Kartusche. *Einer der wenigen italienischen Kartographen von Weltgeltung des 17. Jahrhunderts war Coronelli - hier seine seltene, zweiblättrige Elsaßkarte.280,--
10Alsatia inferior.Unter-Elsaß und Baden. Kupferstich von M. Merian, um 1650, 20x29 cm50,--
11Alsatia inferiore.Unter-Elsaß. Elsass / Alsace. Kolorierter Kupferstich von Coronelli, Rom, um 1690, 45x59 cm *Karte mit prächtiger Kartusche200,--
12Alsatia Landgraviatus cum utroque Marchionatu Badensi, Sundgovia. Brisgovia, Cura et SumtibusKarte des Elsaß / Carte d´Alsace. altkolorierter Kupferstich von Lotter bei Matth. Seutter, Augsburg, um 1740, 26x19,5 cm50,--
13Alsatia Landgraviatus, cum Suntgoia et Bisgoia.Elsaß mit Sundgau und Breisgau. Die Karte ist nach Osten ausgerichtet. Carte d´Alsace et de Sundgau. Kolorierter Kupferstich mit 2 kolorierten Kartuschen von W. Bleau bei G. Mercator, Amsterdam, um 1650, 40x80 cm. Gravure sur cuivre avec coloris ancien de W. Blaeu chez G. Mercator, Amsterdam, vers 1650, 40x80 cm.240,--
14Alsatia Landgraviatus, cum Suntgoia et Brisgoia.Karte des Elsaß, des Sundgaues und des Breisgaus. Kupferstich von M. Merian, um 1640, 22x37 cm85,--
15Alsatia Landgraviatus. Ober- und Unter-Elsaß, Sündgöw ünd Brißgöw.Karte des Elsaß, des Sundgaus und des Breisgaus. Kupferstich von Jacob von Sandrart (1630 - 1708), Nürnberg, 1675, 29x38 cm, bis zum Rand beschnitten und auf altes Papier aufgezogen. *Die seltene Karte zeigt den Verlauf des Rheins von Basel bis Philippsburg und ist nach Osten ausgerichtet.280,--
16Alsatia superior cu Suntgoia & Brisgoia.Elsaß / Breisgau / Sundgau / Alsace / Bas-Rhin. Kolorierter Kupferstich von J. Janssonius, Amsterdam, 1645, 36x47 cm (im Falz etwas knittrig) *Die Karte ist noch nicht genordet (Ausrichtung nach Westen). Sie zeigt den Rheinlauf von Straßburg bis Basel und weiter nach Lauffenburg.140,--
17Alsatia superior cum Suntgoia et Brisgoia.Von Oberelsass, sampt Singow und Brisgow. Karte des Elsaß mit Sundgau und Breisgau / Carte d´Alsace. Kolorierter Kupferstich von Petrus Kaerius, 1620, 14x19 cm50,--
18Alsatia tam superior quam inferior una cum Sundgovia.Karte des Elsasses. Carte d´Alsace. Altkolorierter Kupferstich von 3 Platten bei Homann-Erben, Nürnberg, um 1760, 110,5x43 cm. Gravure sur cuivre de 3 plaques avec coloris ancien chez Homann-Erben, Nürnberg, vers 1760, 110,5x43 cm. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Landau, Offenburg, Basel und Schirmeck, etwa imZentrum liegt Straßburg. La carte montre la région entre Landau, Offenburg, Bâle et Schirmeck, au centre Strasbourg.280,--
19Alsatia.Elsaß / Alsace / Carte / Karte. Kolorierter Kupferstich von J. Hondius bei P. Bertius, Amsterdam, 1616, 9,5x13 cm *Die Karte ist noch nicht genordet (Ausrichtung nach Westen). Der Rheinlauf ist von Germersheim bis Basel dargestellt.65,--
20Alsatia. Descriptio Alsatiae.Karte des Elsaßes in östlicher Ausrichtung. Kupferstich von Petrus Kaerius, um 1620, 8,5x12,5 cm.65,--
21Archäologische Karte des Elsass mit Bezug auf seine Bewohner vom Beginne der vorgeschichtlichen Zeiten bis zu derjenigen der römischen Besitzergreifung... .Carte archéologique de l´Alsace. Farblithographie nach C. Winkler, Straßburg, 1893, 95x53,5 cm (Faltspuren)125,--
22Argentoratensis agri descriptio.Karte von Straßburg und Umgebung / Carte du Strasbourg et environs. Kolorierter Kupferstich von Abraham Ortelius, 1580, 30x24 cm (links etwas knapprandig) *Elsaß / Alsace110,--
23Atlas communal de la France. 5me. Division militaire.Elsaß / Alsace. Grenzkolorierter Kupferstich von Dumortier nach Charle bei Dandalle, um 1790, 48x44 cm. Mit ausfürhlicher Legende links und rechts der Darstellung, ein zarter Stempel im Kartenbild.80,--
24Bitche - Steinbachtal - Wissembourg - Pfalz.Karte des Gebietes zwischen Habkirchen / Saar, Weidenthal, Kirrweiler, Landau, Lauterbourg und Oberbronn, etwa im Zentrum der Karte liegt Obersteinbach. Kupferstich von Cassini de Thury, um 1790, 56x88 cm, in 8 Segmenten auf Leinwand aufgezogen. *Sehr detailreiche, übersichtliche Karte.150,--
25Carta del Ducato di Lorena.Lothringen und Saarland / Lorraine et Sarre. Kupferstich von Buttats aus "Gualdo Priorato: Historia di Leopoldo Cesare", 1674, 33x47 cm *Die seltene, noch nicht genordete Karte verzeichnet Teile des Saarlandes in der rechten, unteren Ecke.150,--
26Carte de la Lorraine et du Barrois dans laquelle se trouvent la Généralité de Metz et autres Enclaves.Lothringen / Lorraine / Saarland. Grenzkolorierter Kupferstich von Robert de Vaugondy, 1756, 48x59 cm *Karte des Gebiets zwischen Stenay, Zweibrücken, Munster und Chatillon, etwa im Zentrum liegt Nancy.145,--
27Carte de la Lorraine, du Barrois, et des Trois Echêchés de Metz, Toul et Verdun.2 Karten. Partie septentrionale de la Lorraine. Partie meridionale de la Lorraine. Kolorierte Kupferstiche von Dezauche, Paris, 1790, je 45x67 cm *Die beiden Karten umfassen das Gebiet zwischen Valcourt, Kusel, Soultz und Langres, im Zentrum der nördlichen Karte liegt Luxembourg, im Zentrum der südlichen Karte Mirecourt. Lothringen / Saarland / Pfalz / Luxemburg.250,--
28Carte de Loraine.Karte des Gebietes zwischen Luxemburg, Straßburg, Mulhouse und St. Dizier, im Zentrum Nancy. Kolorierter Kupferstich von P. VanderAa, um 1720, 22x30 cm, umgeben von einer Zierbordüre, oben knapprandig. *Lothringen / Lorraine / Saarland / Elsaß / Alsace300,--
29Carte des Départements de la Meuse, de la Moselle, de la Meurte, des Vôges et du Bas Rhin.Elsaß - Lothringen -Saarland. Grenzkolorierter Kupferstich von Desnos, 1790, an der rechten und linken Seite des Kartenblattes von 23x34 cm jeweils eine Spalte erklärenden Textes, 28x49 cm.95,--
30Carte des Duchéz de Lorraine et Bar.Karte des Gebietes zwischen Ingelheim, Phalsbourg, Vic-sur-Seille und Bacharach, im Zentrum der Karte liegt Blieskastel. La carte montre la région entre Ingelheim, Phalsbourg, Vic-sur-Seille, Sarrebourg et Bacharach, au centre Blieskastel. Kolorierter Kupferstich mit prächtiger Kartusche von Christophe Tassin, 1634, 37x52 cm. Gravure sur cuivre coloriée de Christophe Tassin, 1634, 37x52 cm. *Extrem seltene, nach Westen ausgerichtete Karte, die das Saarland mittig zeigt. Un carte de la Lorraine et de la Sarre avec une belle cartouche qui est extremement rare (redressée vers l´ouest)360,--
31Carte des Gouvernements de Lorraine et d´AlsaceLothringen / Elsaß / Lorraine / Alsace / Saarland. grenzkolorierter Kupferstich von P. Santini nach Bonne, Venedig, 1777, 41x56 cm. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Troyes, Luxembourg, Strasbourg und Belfort, etwa im Zentrum liegt Nancy150,--
32Carte des Gouvernements des Villes de Vic, Moyenvic et Marsal.Umgebungskarte. Kolorierter Kupferstich von Sébastien de P. de Beaulieu, Paris, um 1680, 11x15 cm. Gravure sur cuivre coloriée de Sébastien de P. de Beaulieu, Paris, vers 1680, 11x15 cm40,--
33Carte des Pais qui sont situéz entre la Moselle, la Sarre, le Rhin, et la Basse Alsace, contenant Partie du Palatinat...Saarland - Lothringen - Eifel - Pfalz - Trier. Kolorierter Kupferstich von S. Sanson bei Jaillot, Paris, 1692, 93x59 cm *Großformatige, sehr dekorative Karte, die den Saarverlauf von Sarrebourg (Lothringen) bis zum Zusammenfluß mit der Mosel zeigt; im Zentrum der Karte das Gebiet um Kusel300,--
34Carte du Cours du Rhin. Karte des Rheinlaufs.Rheinlaufdarstellung in 7 Blättern von Basel bis Speyer. Carte en 7 feuilles montrant la région au sud de Bâle jusqu´au nord de Spire. Kupferstiche von Robert de Vaugondy, Paris 1749, die Fromate variieren von 16x16 - 16x21 cm. Garvures sur cuivre de Robert de Vaugondy, Paris, 1748, formats variés entre 16x16 et 16x21 cm. Chacque carte avec titre en haut.245,--
35Carte du Département de la Moselle.Karte des Mosel-Departements. Lorraine / Lothringen / Saarland. Altgrenzkolorierter Kupferstich von Prudhomme, vor 1792, 10x15 cm60,--
36Carte du Duché de Lorraine.Karte von Lothringen und dem Saarland. Kolorierter Kupferstich von Daniel de la Feuille, Amsterdam, 1706, 18x26 cm. *Karte des Gebietes zwischen Thionville, Homburg/Saar, Réchicourt-le-Château und Saint-Benoît-en-Woëvre, etwa im Zentrum liegt Thiaucourt-Regniéville. Die Karte ist an 3 Seiten von Festungsplänen umgeben, die u.a. Homburg, Saarlouis, Zweibrücken, Nancy, Metz und Luxemburg zeigen.185,--
37Carte du Duché de Lorraine.Karte von Lothringen und dem Saarland. Kupferstich von Daniel de la Feuille, Amsterdam, 1702, 12,5x18 cm (bis zum Rand beschnitten und montiert)85,--
38Carte du Gouvernement de Neufchastel.Karte des Gebietes zwischen Neufchâteau, Thionville, Chiny und Herbuemont. Kupferstich von Beaulieu, um 1680, 13x17,5 cm, mit hübscher Zierbordüre *Lothringen / Lorraine / Belgien40,--
39Carte du Gouvernement de Stolhoffen au Marquisat de Bade.Umgebungskarte von Stollhofen in Baden und Drusenheim im Elsaß. Kupferstich von Sébastien de P. de Beaulieu, Paris, um 1680, 11x15 cm40,--
40Carte du Pays Messin,Karte der Umgebung von Metz in Lothringen. Kupferstich von Tassin, 1632, 10x15 cm (halber, roter Stempel an der äußersten, rechten unteren Ecke)50,--
41Carte generale des Duchez de Lorraine et de Bar.Karte von Lothringen. Kupferstich von Sébastien de P. de Beaulieu, Paris, um 1680, 11x15 cm, darüber Inhaltsverzeichnis und gestochenes Titelblatt.80,--
42Carte Generalle De La Haute Et Basse Alsace. Description De La Havtte Alsace Et Svntgow Avec Partie Dv Territoire De Basle.Karte des Elsass mit dem Rheinlauf von Philippsburg bis Rheinfelden, etwa im Zentrum der Karte liegt Straßburg. Carte d´Alsace avec le cours du Rhin de Philippsbourg à Rheinfelden, au milieu Strasbourg. Kupferstich von Henri Le Roy, Paris, 1636, 44x124 cm (etwas knittrig). Gravure sur cuivre de Henri Le Roy, Paris, 1636, 44x124 cm (un peu froissée) *Sehr seltene Karte / Carte très rare.950,--
43Carte géographique de la campagne du Haut Rhin pour l'année MDCCXXXIV contenant tous les mouvements marches et contremarches des armées impériales et francoises comme demême une désignation du Rhin depuis le lac de Constancejusqu'à Mayence de tout le Neckar et d'une grande partie du Main. Altkolorierter Kupferstich von Johann Friedrich Oettinger und Matthäus Seutter, Augsburg, 1734, 53x121 cm, links und rechts des Kartenbildes Vogelschaupläne von Breisach am Rhein, Straßburg, Fort-Louis, Landau, Philippsburg, Mannheim und Mainz, unterhalb des Kartenbildes ausführliche Legende. *Mehrere kleine Fehlstellen und 1 Einriß hinterlegt.800,--
44Carte géologique murale d´Alsace et de la Lorraine. Université de Strasbourg, Service géologique d´Alsace et de Lorraine. Dressée sous la direction d´Emm de Margerie.Geologische Wandkarte für Elsaß und Lothringen in 4 Einzelkarten. Maßstab 1:200.000. Farblithographie, Institut Cartographique de Paris, 1930, je 100x65 cm (Gesamtblattgröße),zusammengesetzt etwa 190x120 cm, mit Legende unterhalb des Kartenbildes. Die Karten zeigen Faltspuren, sind etwas berieben und mit einigen hinterlegten Einrissen).150,--
45Carte pour l´Intelligence de l´Histoire de Lorraine, ou on fait observer la Généalogie de ses Ducs et l´Ordre du Gouvernemant present,(Lothringen / Saarland), Kupferstich von Chatelain/Geudeville, 1724/25, 34x44 cm *Im Zentrum die Karte von Lothringen (15x24 cm), umgeben von Zierrahmen, die die Rangordnung innerhalb der Regierung darstellen, diese umrahmt von Medaillons mit den Herzögen von Lothringen.135,--
46Carte pour servir à l´intelligence de la Donation de Charlemagne au Prieuré de Lièpvre.Karte des Gebietes zwischen Sainte-Marie-aux-Mines, Nangigoutte, Guémar und Thannenkirch. Farblithographie, Straßburg, 1892, 20,5x30 cm (Faltspuren, im oberen Bereich etwas stockfleckig)35,--
47Carte topographique d´Allemagne contenat le Margraviat de l´Alsace, une Partie du Duché de Lorraine, et le Principauté d´Alsace...Alsace / Elsaß / Lothringen / Lorraine / Karte / Carte. 2 altgrenzkolorierte Kupferstich-Karten von J. W. Jaeger, Frankfurt, um 1770, je 46x63 cm *Die Karten zeigen das Gebiet zwischen der Seille in Lothringen, Hagenau, Solothurn und Baume.400,--
48Carte topographique d'Allemagne contenant une partie du Duché de Lorraine, d'Allsas, et du Margraviat Superieur de Baaden Durlach, l'Evecé Basel, une partie de la Suisse savoir les Cantons de Basel,et Solothurn, le Territoire de Biel, une partie de la Franche Compté, et de la Bourgogne. Karte des Gebietes zwischen Fontenois, St. Croix, Rheinfelden, Solothurn und Baume, etwa im Zentrum liegt Belfort. Carte de la région entre Fontenois, St. Croix, Solothurn et Baume, au milieu Belfort. Kolorierter Kupferstich von Johann Wilhelm Abraham Jaeger aus "Grand Atlas D'Allemagne en LXXXI Feuilles", Frankfurt, 1789, 47x65 cm, in 15 Segmenten auf Leinwand aufgezogen. Gravure sur cuivre coloriée de Johann Wilhelm Abraham Jaeger de "Grand Atlas D'Allemagne en LXXXI Feuilles", Frankfurt, 1789, 47x65 cm, en 15 segments sur toile.100,--
49Carte topographique du département du Bas-Rhin (2e éd. augmentée).Karte des Gebietes zwischen Saarbrücken, Speyer, Emmendingen und Fraize, etwa im Zentrum liegt Brumath und stellt den Rheinlauf von Speyer bis Baltzenheim dar. Carte de la région entre Sarrebruck, Spire, Emmendingen et Fraize, au milieu Brumath. Altgrenzkolorierter Stahlstich von Berger-Levrault bei Vve Berger-Levrault et Fils, Straßburg, 1854, 75x98 cm. Gravure sur acier de Berger-Levrault chez Vve Berger-Levrault et Fils, Strasbourg, 1854, 75x58 cm (Saarland / Pfalz / Elsaß / Lothringen / Baden / Alsace / Lorraine).200,--
50Cercle d´Alsace où du Haut-Rhin.Elsaß / Oberrhein. Kupferstich von Mallet, um 1680, 15x11 cm45,--
51Cercle d´Alscae ou du Haut-Rhin.(Baden-Württemberg / Elsaß-Lothringen / Pfalz / Saarland) Kupferstich von Mallet, 1683, 15x11 cm, umfaßt das Gebiet zwischen Waldeck, Bodensee, Genfer See und Metz, im Zentrum Straßburg (Alte Landkarten / Deutschland / Antique Maps / Germany)45,--
52Civitas Leucorum sive Pagus Tullensis aujourd´hui le Diocese de Toul.Lothringen / Lorraine / Département Meurthe-et-Moselle. Altkolorierter Kupferstich von Guill. de l´Isle bei Covens und Mortier, Amsterdam, um 1740, 49,5x58 cm. *Im Zentrum der Karte liegt Nancy.100,--
53Cursus Rheni a Basilea usque ad Bonnam III. Sect. Exhibitus…Karte des Gebietes zwischen Dagstuhl, Falkenstein, Weinheim, Sindelfingen, Straßburg, Stockweiher und Saarbrücken, etwa im Zentrum liegt Annweiler. Grenzkolorierter Kupferstich bei Homann-Erben, um 1740, 45x60 cm85,--
54Cursus Rheni infra Argentoratum usq ad WormatiamKarte des Gebietes zwischen St. Wendel, Sarrealbe, Saverne, Strasbourg, Stuttgart, Eppingen und Worms, etwa im Zentrum liegten Anweiler und Wissembourg. Altkolorierter Kupferstich von Matth. Seutter, Augsburg, um 1730, 47x57 cm. Bitte beachten: aufgrund des Formats ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!135,--
55Das Absatzgebiet eines Handelshafen der Saarstädte,Karte des Gebiets zwischen Luxemburg, Mainz, Strassburg und Nancy, im Zentrum Saarbrücken, Farblithographie bei Ed. Haun, St. Johann, 1907, 32x26 cm (Faltspuren)50,--
56Das Département des Flusses Meurte Nr. 748.Karte des Gebietes zwischen Thiaucourt, Sarrealbe, Raon l´Etappe und Colombey, im Zentrum etwa Lunéville. La carte montre la région entre Thiaucourt, Sarrealbe, Raon l´Etappe et Colombey, au centre Lunéville, Kolorierter Kupferstich von Reilly, 1806, 19x24,5 cm. Gravure sur cuivre avec coloris ancien de Reilly, 1806, 19x24 cm70,--
57Das Département des Mosel-Flusses. Nro. 749.Karte des Mosel-Departements mit Teilen des Saarlandes. Altkolorierter Kupferstich von Franz Johann Joseph von Reilly aus "Des Schauplatzes der Fünf Theile der Welt... Zweyten Theiles Vierte Abteilung", Wien, 1802, 19x24 cm.145,--
58Das Département des Wasgauer Gebirges,Lothringen / Lorraine. Département des Vosges. grenzkolorierter Kupferstich von Reilly, 1806, 21x25 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Lunéville, Plombières, LaMarche und Neufchateau, etwa im Zentrum der Karte liegt Épinal.50,--
59Das Herzogthum Zweybrücken Nro. 237.Karte des Gebietes zwischen Bingen, Worms, Germersheim, Waldeck und Ensdorf, etwa im Zentrum der Karte liegen Homburg und Kaiserslautern. Altkolorierter Kupferstich von F. J. J. Reilly, 1796, 25,5x29 cm125,--
60Das Kurfürstenthum Pfalz am Rhein Nro. 217.Karte der Pfalz mit Teilen des Saarlandes und Lothringens. Kolorierter Kupferstich von Reilly, 1791ff, 22x32 cm90,--
61Département 66 Bas-Rhin. Remarques & Curiosités.Kleine Karte des Elsaß und des Departement Moselle umgeben von ausführlichem, informativem Text. Lithographie, um 1840, 32,5x22 cm50,--
62Département de la Meurte décrété le 27 Janvier 1790,*Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Morhange, Saarwerden, Saverne, Raon l´Etappe, Charmes, Vaucouleurs und Thiaucourt, etwa im Zentrum liegen Lunéville und Nancy. grenz- und detailkolorierter Kupferstich von Houdan aus "Atlas National de France", 1803, 50x57 cm. Gravure sur cuivre de Houdan d´Atlas Nationale, 1803, 50x57 cm. *La carte montre la région entre Morhange, Saarwerden, Saverne, Raon l´Etappe, Charmes, Vaucouleurs et Thiaucourt, au centre Lunéville et Nancy.150,--
63Département de la Meurthe décrété le 27 Janvier 1790 par L´Assemblée Nationale...Atlas national de France. Kolorierter Kupferstich von d´Houdan bei P. G. Chanlaire, um 1800, 49,5x57 Cm *Lothringen / Lorraine. *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Gorze, Sarrealbe, St. Dié und Vaucouleurs, etwa im Zentrum liegt Nancy100,--
64Département de la Meurthe.Karte des Departements mit Vic-sur-Seille und Lunéville im Zentrum. grenzkolorierter Kupferstich von P. G. Chanlaire, Paris, bei Garnéri, 1802. 17,5x20 cm65,--
65Département de la Meurthe.Lothringen / Lorraine. Grenzkolorierter Kupferstich von A. M. Perrot und J. Aupick bei Duprat-Duverger, 1824, 29x29 cm40,--
66Département de la Meuse,Lothringen / Lorraine. Grenzkolorierter Kupferstich von A. M. Perrot und J. Aupick bei Duprat-Duverger, 1824, 29x29 cm40,--
67Département de la Meuse, ci-devant partie du Barrois, le Clermontois et le Verdunois.Departements-Karte. Grenz- und detailkolorierter Kupferstich von Breton bei Brion u.a., aus "Voyage dans les Départements de la France...", Paris, 1792ff 16,5x21,5 cm65,--
68Département de la Meuse.Karte des Gebietes zwischen Montmédy, Commercy und Bar-Le-Duc, etwa im Zentrum Verdun. grenzkolorierter Kupferstich von P. G. Chanlaire, Paris, bei Garnéri, 1802. 18,5x19,5 cm65,--
69Département de la Moselle décrété le 19 Janvier 1790.(Rheinland-Pfalz / Lothringen / Saarland / Mosel), Grenzkolorierter Kupferstich von Doudan bei P. G. Chanlaire, 1802, 50x66 cm, mit seitlicher Auflistung der Distrikte. *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Trier, Pirmasens, Marsal und Marville250,--
70Département de la Moselle décrété le 19 Janvier 1790.Karte des Gebietes zwischen Trier, Pirmasens, Vic-sur-Seille und Marville, etwa im Zentrum liegt Boulay. Grenz- und flächenkolorierter Kupferstich mit seitlicher Legende, Paris im "Bureau de l´Atlas National", um 1795, 50x74 cm250,--
71Département de la Moselle divisé en 9 Districts et 76 Cantons.Karte des Gebietes zwischen Trier, Bitsch, Vic-sur-Seille und Marville, etwa im Zentrum liegt Boulay. Flächenkolorierter Kupferstich, Paris, 1802, 18x22,5 cm85,--
72Département de la Moselle, ci-devant partie du Pays Messin, de la Lorraine et du Barrois.Karte des Departements Moselle mit dem Saarland. Grenz- und detailkolorierter Kupferstich von Breton bei Brion u.a., aus "Voyage dans les Départements de la France...", Paris, 1792ff, 16,5x21,5 cm100,--
73Département de la Moselle, divisé en 9 Districts et 76 Cantons.Mosel-Departement. altkolorierter Kupferstich, um 1790 - 1792, 17,5x20,5 *Selten, kleine Karte mit Saarlouis und Umgebung als Teil des neugeschaffenen Départements95,--
74Département de la Sarre divisé en 4 arrondissemens et en 34 cantons.Karte des von Napoleon neugeschaffenen Saardepartements. Altgrenzkolorierter Kupferstich von P. G. Chanlaire bei Veuve Dumez, Paris, 1806, 63x53,5 cm, links des Kartenbildes eine Legende mit den 34 Kantonen. Bis zum Rand beschnitten und in 15 Segmenten auf Leinwand aufgezogen.350,--
75Département des Vosges.Atlas national de France. (Elsaß-Lothringen / Vogesen / Lorraine) Grenzkolorierter Kupferstich von d´Houdan bei P. G. Chanlaire, um 1800, 51x63 cm (Faltspuren, im Falz etwas beschädigt, etwas gebräunt)100,--
76Département du Bas Rhin décrété le 13 Janvier 1790,Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Sarrealbe, Germersheim, Marckolsheim und Sarrebourg, etwa mittig liegt Brumath. La carte montre la région entre Sarrealbe, Landau, Strasbourg, Guemar et Sarrebourg, au centre Brumath. Grenzkolorierter Kupferstich von Houdan aus "Atlas National de France", 1803, 47x58 cm. Gravure sur cuivre cavec coloris ancien de Houdan, 1803, 47x58 cm150,--
77Département du Bas Rhin divisé en 4 Districts et 30 Cantons.Karte des Gebietes zwischen Speyer, Emmendingen, Blamont und Saargemünd, etwa im Zentrum der Karte liegt Hochfelden. Carte de la région entre Spire, Emmendingen, Blamont et Sarreguemines, au milieu Hochfelden. Grenzkolorierter Kupferstich, um 1820, 40x35 cm, in 12 Segmenten auf Leinwand, gefaltet im Pappschuber. Gravure sur cuivre, vers 1820, 40x35 cm, pliée en 12 segments sur toile, emboitage.60,--
78Département du Bas Rhin divisé en quatre Arrondissement et 38 cantons.Elsaß / Alsace / Unterelsass. Grenzkolorierter Kupferstich von P. G. Chanlaire, 1802, 17,5x20 cm65,--
79Département du Haut Rhin, ci-devant partie d´Alsace.Karte des Nieder-Elsaß. Grenz- und detailkolorierter Kupferstich von Breton bei Brion u.a., aus "Voyage dans les Départements de la France...", Paris, 1792ff, 16,5x21,5 cm65,--
80Département du Haut Rhin.Elsass. Südelsass. Grenzkolorierter Kupferstich von P. G. Chanlaire, 1802, 17,5x20 cm (Elsaß / Alsace)65,--
81Der District Hagenau.Haguenau. Grenzkolorierter Kupferstich von Reilly, um 1800, 25x38 cm *Sehr detailreiche Karte des Gebietes zwischen La Petite Pierre, Seltz, Strasbourg und Dabo. *Elsaß / Alsace.85,--
82Des Kurfürstenthums Pfalz am Rhein Nördliche Ämter + Des Kurfürstenthums Pfalz am Rhein Südiche Ämter.2 Karten, die zusammen die Pfalz darstellen, in der Begrenzung Rhein ab Wesel bis südlich von Wissembourg, Neckar bis Mühlbach, West-Ost-Ausdehnung von Birkenfeld bis Wissembourg und von Kassel bis Eppingen. Kolorierte Kupferstiche von Reilly, 1791ff, 27x27,5 cm und 24x30,5 cm.180,--
83Des Ober Rheinischen Creises Südlicher Theil mit der Franche Comté und dem ganzen Herzogthum Lotharingen.Lothringen - Saarland - Elsaß - Burgund. Altkolorierter Kupferstich von Tobias Lotter, 1733, 16,5x14 cm50,--
84Die ander Tafel des Rheinstroms/begreiffend die Pfaltz/Westereich/Eyfel/...,Saarland - Pfalz - Eifel. Kolorierter Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1580, 31x35 cm *Sehr frühe, noch nicht genordete Karte in den Grenzen Metz, Cochem, Frankfurt und Straßburg, im Zentrum liegt St. Wendel.350,--
85Die Staaten Der Fürsten zu Nassau-Dietz, Siegen, Dillenburg, Hadamar, Weilburg, Usingen, Idstein, Saarbrück und Ottweiler, mit den Grafschaften Holzapfel, Sayn und Wied.Mit kleiner Nebenkarte der Nassau-Saarbrücksischen Gebiete. Kolorierter Kupferstich von Franz J. J. von Reilly, Wien, 1803, 24,5x32,5 cm100,--
86Die Staaten des Fürsten zu Nassau Saarbrück, oder Die Grafschaften Saarbrück und Saarwerden mit der Grafschaft Krichingen. Nro. 258.Karte des Gebietes zwischen Bouzonville, Nunzweiler, Lichtenberg, Püttlingen und Krichingen, etwa im Zentrum liegt Sarreguemines. Altkolorierter Kupferstich von Franz Johann Joseph von Reilly, Wien, 1791, 22x26,5 cm145,--
87Elsas, Lothringen, Barr und die Bisthümer Metz, Toul u. VerdunKarte des Gebietes zwischen Sedan, Bad Kreuznach, Karlsruhe, Mulhouse und S. Dizier, etwa im Zentrum liegen Vic und Moyen-Vic. Altkolorierter Kupferstich von J. G. Schreiber, 1749, 16x24,5 cm, mit Legende am rechten Rand. *Dekorative und - trotz des relativ kleinen Formats - informative und klare Karte von Elsaß-Lothringen, dem Saarland und Teilen der Pfalz.60,--
88Elsatia superior, Ober Elsas.Elsaß / Oberelsaß / Haut Rhin / Alsace. Kupferstich von Quad / Bussemacher, 1592ff, 19,5x27 cm. Die Karte ist nach Westen ausgerichtet und zeigt den Rheinlauf von Rheinau bis hinter Basel sowie große Teile des Elsaß.100,--
89Exactissima Lotharingia tam Regis Gallorum quam Ducis.Lothringen / Lorraine / Saarland / Luxemburg. Flächen- und detailkolorierter Kupferstich von Allard, Amsterdam, um 1660, 47x56 cm *Dekorative Karte mit schöner, kolorierter Kartusche, die noch nach Westen ausgerichtet ist.400,--
90Exactissima totius Vederoviae laté sumtae Tabula ... Vestrovaldiae.6 Blatt Kupferstiche, jeweils in Segmenten auf Leinwand. grenz- und detailkolorierter Kupferstich von W. C. Buna, Frankfurt bei Broenner, 1762, 154x151 cm. Die 6 Karten gefaltet in Original-Karton-Schuber. *Die größte Regionalkarte für Südwestdeutschland aus der Mitte des 18. Jahrhunderts in guter Erhaltung. Insbesondere Blatt 5 "Repraesentatio Westrasiae" beschäftigt sich mit dem Land an der Saar und zeigt genaue und detailierte Angaben.1250,--
91Generalis Lotharingia dispartita in Ducatum ejus Proprium et Barrensem: Quorum intra Fines continentur Episcopatus Metensis, Tullensis, Verdunensis.Lothringen / Lorraine / Saarland. Altkolorierter Kupferstich von Gerard Valk, um 1700, 49x58 cm *Schöne Karte in prächtigem, altem Flächenkolorit.200,--
92Generalis Lotharingiae Ducatus Tabula.(Saarland / Lothringen / Lorraine / Sarre / Alsace) Detailkolorierter Kupferstich von N. Visscher, Amsterdam, um 1695, 46x56 cm *Detailreiche, dekorative Karte260,--
93Gouvernemens généraux de Lorraine, du P. Messin et du Toul et de D. de Deux-Ponts Palatinat.Lothringen - Saarland - Pfalz. Altkolorierter Kupferstich, um 1750, 9,5x9,5 cm70,--
94Grossherzogthum Hessen, Südlicher Theil und Bayerische Pfalz.Karte der Eisenbahnlinien in der Saarpfalz, der Pfalz und Südhessen. Lithographie mit farbig eingezeichneten Eisenbahnstrecken, gedruckt bei Korbgeweit, Berlin, um 1880, 20x30 cm (Mittelfalz)45,--
95Haute et Basse Alsace, Suntgou, Brisgou et Ortenou.Elsaß / Haut-Rhin / Bas-Rhin / Breisgau / Ortenau / Suntgau / Karte / Carte. Kolorierter Kupferstich von P. Starckman bei N. de Fer, 1705, 36x24 cm *Die Karte zeigt den Rheinlauf von Speyer bis Säckingen, etwa im Zentrum liegt Straßburg.125,--
96Karte des Gebietes zwischen Calais, Marburg, Freiburg und Chateaulondon.Luxemburg / Luxembourg / Saarland / Sarre / Alsace / Elsaß / Lorraine / Lothringen / Pfalz / Belgien / Champagne / Picardie. Kupferstiche von Cassini de Thury, neu herausgegeben von F. A. Schraembl, 1790, 52x74 cm. *Im Zentrum der Karte liegt Sedan180,--
97Karte des Gebietes zwischen Knausholz, Forsthaus Neuhaus, Pfaffenwald und Großrosseln, etwa im Zentrum liegt Louisenthal.In 9 Segmenten auf Leinwand. Maßstab 1:25.000. Lithographie, um 1900, 47x51 cm45,--
98Karte des Gebietes zwischen Nancy, Sarreburg, Senones und Charmes.Lothringen / Lorraine. Kupferstich, Weimar, um 1815, 31,5x40,5 cm. Etwa im Zentrum der Karte liegt Saint-Clément (Meurthe-et-Moselle).35,--
99Karte des Gebietes zwischen Saarwerden, Straßburg, Colmar und Nancy.Elsaß - Krummes Elsaß - Lothringen. (Alsace / Lorraine / Carte) Grenzkolorierter Kupferstich von Sotzmann, 1794, 25,5x40 cm (rechts minimal wasserrandig)85,--
100Karte des Gebiets zwischen Luxemburg, Offenburg, Montbeliard und Bar.Saarland - Lothringen - Elsass. Kolorierter Kupferstich von Ambroise Tardieu, um 1815, 14,5x26,5 cm. *Die recht seltene Karte ist von 5 kolorierten Ansichten umgeben, die Colmar, das Straßburger Münster, Entrée de Plombières, Nancy und Metz zeigen.150,--
101Karte vom nordoestlichen Frankreich 1 : 80000.77 gefaltete Karten + 1 Ergänzungskarte und 1 Übersichtsblatt. Komplett. Dépôt général de la Guerre, um 1880, jeweils 55x40 cm, die Ergänzungskarte 34,5x43 cm *Die detailreichen Karten zeigen das Gebiet zwischen Maubeuge, Wissembourg / Lauterburg, Ferette, Tonnerre und Fontainebleau, etwa im Zentrum des gezeigten Gebietes liegt Bar-le-Duc *Elsaß-Lothringen / Ostfrankreich245,--
102L´ Alsace, suivant les Nouvelles Observations.Karte des Gebietes zwischen Sarrealbe, Philippsburg, Lauffenburg und Montbéliard, etwa im Zentrum liegt Straßburg. Kupferstich bei Pierre van der Aa, Leiden, 1729, 25x38,5 cm (an 3 Seiten von einer Zierbordüre umgeben, 1 kleines Brandloch. Gravure sur cuivre chez Pierre van der Aa, Leiden, 1729, 25x38,5 cm, avec burdure decorative à 3 cotés (un petit trou)100,--
103L´Alsace divisée en Haute et Basse et Le Sundgau.Ober- und Unter-Elsaß, Sundgau. Alsace. Grenzkolorierter Kupferstich von Robert, 1754, 48x69 cm *Die zeigt links das Elsaß bis Sélestat und rechts von Sélestat bis Basel130,--
104L´Alsace divisée en ses principales Partie, La Basse Alsace...,Elsaß / Alsace. grenzkolorierter Kupferstich von Jaillot, 1707, 43x62 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Zweibrücken, Speyer, Nagold und Raon l´Etappe und den Rheinlauf von Speyer bis Straßburg.165,--
105L´Alsace.Elsaß. Grenzkolorierter Kupferstich von Le Rouge, 1743, 27x20 cm45,--
106La Basse Alsace,Unter-Elsaß / Haut-Rhin. kolorierter Kupferstich von Mercator, um 1610, 14x19 cm50,--
107La Haulte et Basse Elsace,Alsace / Elsaß / Carte / Karte. flächen- und detailkolorierter Kupferstich von Nicolas Tassin, 1633, 10x15 cm50,--
108La Lorraine et les Etats, qui passent sous le Nom de Lorraine...,Lothringen / Saarland. grenzkolorierter Kupferstich von S. Sanson, 1661, 42x49 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Sedan, Luxemburg, Mettlach, Zweibrücken, Breisach, Montigny-le-Roy und Challons, im Zentrum liegt Pont-à-Mousson200,--
109La Lorraine qui comprend Les Duchés de Lorraine et de Bar...Lothringen - Luxemburg - Saarland / Lorraine / Sarre / Alsace / Luxembourg. grenzkolorierter Kupferstich von Sanson bei Jaillot, Paris, 1700, 45x66 cm *Seltene, detailreiche Karte, im Zentrum Metz260,--
110La Province d' Alsace divisée en Territoires et Seigneuries suivant son ancienne Constitution germanique. Tracée et corrigée sur la grande Carte academique de Paris publiée en 1745.Gravée par Iean Mayr, Graveur en Lettres et Imprimeur en Cuive à Ratisbonne. 1791. Karte des Rheinlaufs von Germersheim bis Basel, mit Einzeichnung der Ordensgemeinschaft des Malteserordens. Altgrenzkolorierter Kupferstich von Johann Mayer in Regensburg, 1791, 43 x 135,5 cm, oben rechts Titel, am linken Rand Erklärungen. *Sehr seltene, großformatige Karte des Elsaß und Teilen Badens.600,--
111Landgraviatus Alsatiae inferioris novissima Tabula in qua simul Marchionatus Badensis, Ortenauia,...Lotharingica quam alia confinia.Elsaß - Lothringen - Baden. Kolorierter Kupferstich von N. Visscher, um 1700, 46x56 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Saaralbe, Speyer, Emmendingen und St. Dié, etwa im Zentrum liegt Haguenau. Der Rheinlauf ist von Speyer bis Bischoffingen dargestellt.200,--
112Landgraviatus Alsatiae inferioris novissima Tabula in qua simul Marchionatus Badensis, Ortenauia,...Lotharingica quam alia confinia.Karte des Rheinlaufs von Speyer bis Bischoffingen, zeigt das Gebiet zwischen Puttelange, Speyer, Emmendingen und St. Dié, etwa im Zentrum liegt Haguenau. Carte de la région entre Puttelange, Spire, Emmendingen et St. Dié avec le cours du Rhin de Spire à Bischoffingen, au milieu Haguenau. Kupferstich von N. Visscher, um 1700, 46x56 cm. Gravure sur cuivre de N. Visscher, vers 1700, 46x56 cm.150,--
113Landgraviatus Alsatiae tam Superioris quam Inferioris cum utroque Marchionatu Badensis...Karte des Elsaßes zwischen Annweiler im Norden und Basel im Süden. Kolorierter Kupferstich bei Johann Baptist Homann, Nürnberg, um 1720, 57,5 x 47,5 cm130,--
114Le Balliage de Deux Ponts, Partie de celuy de Lictemberg, les Seigneuries de Landstoul, de Hombourg, de Grevenstein; Partie du Palatinat et de la Lorraine.(Zweibrücken / Rheinland-Pfalz / Lothringen / Saarland / Lorraine / Sarre). grenz- und detailkolorierter Kupferstich von S. Jaillot, Paris, 1705, 49x66 cm *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Sierck, Kaiserlautern, Haguenau und Pont-à-Mouson, im Zentrum der Saarlauf300,--
115Le Cours de la Sare aux Environs de la quelle se trouve...La Province de la Sare ou Lorraine Allemande.Saarland und Lothringen. Kolorierter Kupferstich von N. de Fer, Paris, 1705, 34x23 cm *Die einzige Karte, die allein dem Saarlauf gewidmet ist. Sehr detaillierte Darstellung der Landschaften und Orte links und rechts des Saarlaufes von der Quelle bis zur Mündung in die Mosel. *Unter Passepartout gerahmt.480,--
116Le Cours du Rhin au dessous de Straßbourg, et les Pais adjacens. Le cours du Rhin depuis Strasbourg jusqu´à Worms. Le cours du Rhin depuis Worms jusqu´à Bonne et les Pais adjacens.Rheinlaufkarte in 3 Blättern. 3 Blatt altgrenzkolorierte Kupferstiche von Guillaume de l´Isle, Paris, 1704, jeweils 48x64 cm (unten etwas wasserrandig). Die 3 Karten ergeben zusammengesetzt den Verlauf des Rheins Waldshut bis Bonne mit den Landschaften links und rechts des Rheins, natürlich auch das komplette Elsaß.250,--
117Le Cours du Rhin depuis Strasbourg jusqu´à Worms et les Pays adiacens.Saarland, Lothringen, Elsaß und Pfalz. Altkolorierter Kupferstich von Guillaume de l´Isle bei Covens & Mortier, Paris, um 1700, 47x63 cm (im Falz etwas knittrig, kleine Randläsuren hinterlegt) *Karte des Gebietes zwischen Saarlouis, Worms, Heidelberg, Leonberg, Straßburg und Puttelange, etwa im Zentrum liegt Wissembourg.160,--
118Le Diocese de Toul dans les Parties meridionale des Duchez de Loraine et de Bar...Lothringen / Lorraine. Kupferstich von Didier Bugnon, Nancy, 1725, 34,5x43 cm (Faltspuren). Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Verdun, St. Dié, Langres und Bar-sur-Aube, etwa im Zentrum liegt Toul200,--
119Le Pais Messin, ses dépendances et terres adiacentes sur les mémoirs de Jean Briogs.Karte von Metz und Umgebung. Metzer Land. Kupferstich von H. van Loon bei N. de Fer, Paris, 1705, 28x37 cm. *Die Karte umfaßt das Gebiet zwischen Thionville, St. Avold. Pont-à-Mousson und Estain, im Zentrum Metz. Faltpsuren.140,--
120Le royaume de France et les conquêtes de Louis le Grand.Gesamtkarte von Frankreich umgeben von 20 kleinen Festungsplänen, darunter Philippsbourg, Strasbourg, Huningue, Haguenau, Nancy, Neuf-Brisach, Saarlouis (Sarrelouis) und Homburg-Saar (Hombourg), jeweils mit kleinem beschreibendem Text. Altgrenzkolorierter Kupferstich von Johann Christoph Steinberger bei Jeremias Wolff, Augsburg, um 1720, 46x56 cm400,--
121Les cartes industrielles de France.Franche-Comté (Doubs, Haute-Saône, Territoire de Belfort). 1 : 15.000 bis 1: 200.000. Publiées par le Service géographique de l´Armeé. Farblithographie, Strasbourg : Société de Documentation Industrielle, 1931, 100x70 cm, in 21 Segmenten auf Leinwand aufgezogen. Lithographie en couleur, Strasbourg, Société de Documentation Industrielle, 1931, 100x70 cm, en 21 ségment sur toile. *Gesamtkarte der Franche-Comté sowie Detailkarten von Montbéliard, Pontarlier, Giromagny, Bescancon, Belfort, Luxeuil und Morteau auf 1 Blatt. Seltene, sehr detailreiche, informative und dazu dekorative Karte der Industrien in Franche-Comté.200,--
122Les Duchez de Lorraine, de Bar et les Evéchéz de Metz, Toul et Verdun,Lothringen - Saarland - Pfalz. grenz- und detailkolorierter Kupferstich von N. de Fer, Paris, 1705, 23x33 cm. *Die ansprechende, klare Karte zeigt das Gebiet zwischen Montmedy, Worms, Freiburg und LaMotte, etwa im Zentrum liegt Marsal. Mit schöner Einzeichnung der befestigten Städte200,--
123Les Estats du duc de Lorraine ou sont les Duchez de Lorraine et de Bar. : Le temporel des eveschez de Metz, Toul et Verdun.6-blättrige monumentale, sehr detailreiche Karte von Lothringen, dem Saarland sowie Teilen der Pfalz und des Elsasses. Mit einer prächtigen Kartusche auf Blatt 1 und einem Meilenzeigen auf Blatt 6. Altkolorierte Kupferstiche von Hubert Jaillot, 1704, je etwa 46x70 cm *Komplett von großer Seltenheit.1200,--
124Les Estats du duc de Lorraine ou sont les Duchez de Lorraine et de Bar. : Le temporel des eveschez de Metz, Toul et Verdun.Karte des Gebietes zwischen Remich, St. Wendel, Landstuhl, Sarrealbe und Metz. Schöne, detailreiche Karte mit Saarlouis im Zentrum der Karte. Altgrenzkolorierter Kupferstich von Hubert Jaillot, 1704, 46x70 cm, mit großer Kartusche oben rechts. (Die Abbildung gibt einen Ausschnitt wieder).680,--
125Les Souverainetez de Sedan et de Raucourt et la Prevosté de Doncheri.Umgebungskarte von Sedan, die das Gebiet zwischen Charleville-Mézières, Bouillon, Pont-à-Mousson und Bullecourt zeigt, im Zentrum liegt Sedan. La carte montre la région entre Charleville-Mézières, Bouillon, Pont-à-Mousson et Bullecourt, au centre Sedan. Gravure sur cuivre avec coloris ancien de Guillaume Blaeu, Amsterdam, 1635, 38x49,5 cm. Carte très décorative avec deux jolis cartouches. Altkolorierter Kupferstich von Wilhelm Blaeu, Amsterdam, 1635, 38x49,5 cm. Dekorative Karte mit 2 schönen Kartuschen und koloriertem Meilenzeiger in schöner Erhaltung.145,--
126Li Governi de Lorena, Barr ed Alsazia,Lothringen, Saarland und Elsaß / Lorraine / Alsace. kolorierter Kupferstich von Pasquali nach Zuliani bei Antonio Zatta, Venedig, um 1790, 30x41 cm (im Falz etwas leimschattig). *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Jametz, Landau, Florimont und Chatillon, etwa im Zentrum liegt Lunéville.95,--
127Loraine.(Saarland / Lothringen). Alsace - Lorraine. Kolorierter Kupferstich von Duval, um 1660, 10x12 cm. *Hübsches kleines Kärtchen des Gebietes zwischen Stenay, Homburg, Breisach und Gondrecourt, im Zentrum Nancy.70,--
128Lorraine et Alsace,(Saarland / Elsaß-Lothringen), kolorierter Kupferstich von Robert de Vaugondy, 1748, 16x18 cm45,--
129Lorraine.(Lothringen / Saarland), Kolorierter Kupferstich von Mallet, 1683, 14x10 cm, mit hübscher Fahnenkartusche40,--
130Lorraine. Lotharingia nova descriptio,Lothringen - Saarland. Kolorierter Kupferstich von Ortelius, 1587, 34x49 cm *Frühe, detailreiche Karte, die nach Osten ausgerichtet ist.300,--
131Lotharingia cum contiguis,Lothringen und das Saarland. Lorraine / Sarre / Alsace. kolorierter Kupferstich bei Weigel, Nürnberg, um 1720, 28x33 cm130,--
132Lotharingia Ducatus nova descripto,Lothringen / Saarland Altkolorierter Kupferstich von Blaeu bei Johannes Janssonius, Amsterdam, 1643, 41,5x54 cm *Karte des Gebietes zwischen Kaiserslautern, Belfort, Langres und Thionville, im Zentrum liegt Lunéville. Noch nicht genordet.350,--
133Lotharingia Ducatus, vulgo Lorraine,Lothringen / Saarland, Kolorierter Kupferstich von M. Merian, 1645 ff, 29x35 cm *Noch nicht genordete Karte mit dem Saarland in der unteren, rechten Ecke200,--
134Lotharingia Ducatus.Die Karte zeigt den Saarlauf von Saarburg bis zur Teilung in Rote Saar und Weiße Saar sowie Teile Lothringens und Luxemburgs Kupferstich von Gerard Mercator, um 1590, 36,5x47,5 cm185,--
135Lotharingia Ducatus.Die nach Osten ausgerichtete Karte zeigt das Saarland, Lothringen, Teile des Elsasses unf Burgunds, im Zentrum liegt etwa südlich von Remoncourt. Kupferstich aus "Speculum Orbis Terrae" von Gerard de Jode, Anvers, 1593, 35x49 cm. *Schöner, kräftiger Abzug dieser frühen Karte, lediglich im Falz etwas leimschattig. Einzige Ausgabe.450,--
136Lotharingia Ducatus.Lothringen - Saarland. Detailkolorierter Kupferstich von Gerard Mercator, 1585, 36,5x47,5 cm *Dekorative, frühe Karte mit schöner Rollwerkskartusche350,--
137Lotharingia Ducatus; vulgo Lorraine.Die nach Westen orientierte Karte zeigt Lothringen und das Saarland, im Zentrum liegt Nancy. Altkolorierter Kupferstich von Wilhelm Blaeu, Amsterdam, um 1640, 38,5x49,5 cm140,--
138Lotharingia meridionalis.Karte von Südlothringen in den Grenzen Toul, Dabo, Guebwiller und Grignoncourt, etwa im Zentrum liegt Charmes. Departement des Vosges. Kolorierter Kupferstich von Mercator, 1614, 13,5x20 cm *Die Karte zeigt das südliche Lothringen / Lorraine40,--
139Lotharingia septentrional.Von Lothringen. Saarland / Lothringen / Lorraine. Kolorierter Kupferstich von Petrus Kaerius, um 1620, 13,5x19,5 cm50,--
140Lotharingia septentrionalis. Lorraine vers le Sept.ion.Lothringen / Lorraine / Saarland / Sarre. Altkolorierter Kupferstich von Peter Schenk und Gerard Valk, Amsterdam, um 1700, 37x48 cm *Schöne, seltene Karte in prächtigem, altem Flächenkolorit.385,--
141Lotharingiae Ducatus superioris vera delineatio. Description de la Haulte et Superieure Lorraine.Lothringen. Altkolorierter Kupferstich von Johannes Bussemacher, Paris, 1594, 20x28 cm *Die seltene und dekorative Karte umfaßt das Gebiet zwischen Metz, St. Dié, Neuf-Chateau und Bar-le-Duc, etwa im Zentrum liegt Nancy. Im gesamten Kartenbild sind kleine Wappen verteilt, links oben und rechts unten je 1 Porträt)250,--
142Lotharingiae tabula generalis in qua Ducatus Lotharingiae et Barri nec non Metensis, Tullensis et Verdunensis Episcopatus...Lothringen und das Saarland. Kolorierter Kupferstich von J. B. Homann, Nürnberg, um 1720, 48x56 cm100,--
143Lotharingiae tabula generalis in qua Ducatus Lotharingiae et Barri…Lothringen und das Saarland. Kolorierter Kupferstich von J. B. Homann, Nürnberg, um 1720, 48x56 cm100,--
144LothringenPlans et profilz des principales villes de la province de Lorraine, avec la carte général et les particulières de chacun gouvernements d´icelles. 11 Landkarten (Gesamtkarte von Lothringen und 10 Gouvernementskarten (Blamont, Iametz, Liksim, Marsal, Metz, Moyenvic, Nancy, Phalsbourg, Stenay, Thionville, Toul und Vic-sur-Seille) und 18 Ansichten und Pläne. Kupferstiche von Nicolas Tassin, 1631, je etwa 10,5x15 cm (teils mit Wasserrand am unteren Rand). Die Ansichten und Pläne zeigen Metz, Nancy, Toul, Vic-sur-Seille, Stenay, Marsal, Moyenvic, Phalsbourg, Liksim, Iametz und Blamont.250,--
145Lothringen begreiffet in sich: Das Herzogthum Lothringen / welches 3 Bailliagen hat / nemlich...Lorraine. Kolorierter Kupferstich von Müller, 1692, 6,5x7,5 cm *Schönes "Mini"-Kärtchen mit erstaunlich detaillierter Darstellung von Lothringen95,--
146Lothringische und Elsässische Departements.Set von 6 Spielkarten, die jeweils ein elsässisches oder lothringisches Departement zeigen. (Département de la Meurthe. Département de la Meuse. Département de la Moselle. Département du Bas-Rhin, Département du Haut Rhin. Département des Vosges.) Kolorierte Kupferstiche auf stärkerem Papier, um 1825, 7,5 cm (rund, reine Kartengröße), unterhalb des Kartenbildes Erklärungen zum jeweiligen Departement (Spielkartengröße = 13,5x8,5 cm)245,--
147Mappa Geographica in qua Ducatus Lotharingiae et Bar...,(Lothringen / Saarland / Lorraine / Alsace / Elsaß), kolorierter Kupferstich von Matth. Seutter, Augsburg, um 1720, 50x56 cm (etwas fleckig)250,--
148Mappa Geographica in qua Ducatus Lotharingiae et Bar...,Karte von Lothringen, altkolorierter Kupferstich von Andreas Silbereisen bei Matth. Seutter, Augsburg, um 1740, 29,5x25,5 cm50,--
149Mediomatrici. Archid conné de Sarbourg dans l´Evesché de Metz...,Lothringen / Lorraine / Saarland / Sarre. Grenzkolorierter Kupferstich von S. Sanson, 1703, 45x52 cm (oben etwas knapprandig) *Sehr detailreiche Karte, die den Saarlauf von Mettlach bis Kaufmanns-Saarbruck sehr schön verzeichnet.200,--
150Meurthe.Karte des Departements Meurthe in Lothringen. Lithographie von Georges Hurtel, Paris, um 1865, 23,5x28,5 cm, mit aufwändigem Zierrahmen um die Karte (Kartengröße = 15x20,5 cm)35,--
151Meurthe.Kleines Kärtchen umgeben von allegorischem Zierrat, (Lothringen), Kupferstich von Blanchard nach Perrot, um 1825, 12x7 cm30,--
152MoselleKleine Karte (3x5 cm), umgeben von reichem Zierrat, (Saarland / Lothringen / Lorraine). kolorierter Stahlstich von Blanchard nach Perrot, um 1840, 12x7 cm35,--
153Moselle.Karte des Departement de la Moselle. Farblithographie von Charle bei Letronne, um 1840, 25,5x33,5 cm, mit Zierbordüre. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Montmedy, Luxemburg, Ottweiler, Obersteinbach, Sarrebourg und Vaucouleurs, im Zentrum liegt Fontigny.60,--
154Moselle.Karte des Departements als Spielkarte, umgeben von Allegorien. Teilkolorierter Kupferstich, um 1825, 7,5x7,5 cm (reine Kartengröße), unterhalb der Darstellung Erklärungen zum Departement.65,--
155Moselle.Kleines Kärtchen umgeben von allegorischem Zierrat, (Saarland / Lothringen / Mosel), Kupferstich von Blanchard nach Perrot, um 1825, 12x7 cm30,--
156Moselle.Nouvel Atlas national. Lothringen / Lorraine / Saarland / Département de la Moselle. Kolorierter Kupferstich von Arnoul nach Dumortier, 1833, 32x42 cm *Schöne Departements-Karte mit Legende oberhalb des Kartenbildes95,--
157Nordsaarland. Karte des Gebietes zwischen Saarburg, Mettlach, Hilbringen, Sierck und Volmerdange.Im Zentrum der Karte liegt das Gebiet zwischen Oberleuken und Orscholz Kolorierter Kupferstich (Ausschnitt) von Cassini, um 1780, 28x23 cm120,--
158Nova et accurata delineatio geographica Episcopatus metensis quo ad iurisdictionem temporalem.Karte des Bistums Metz, nach Osten ausgerichtet, im Zentrum liegt Marsal. Carte du évêché de Metz, orienté à l´est, au centre se trouve Marsal. Sparsam altkolorierter Kupferstich mit prächtig kolorierter Kartusche von J. Blaeu, Amsterdam, 1662, 46x56,5 cm (kleine Fehlstellen im Kartenbild hinterlegt). Gravure sur cuivre avec coloris ancien de J. Blaeu, Amsterdam, 1662, 46x56,5 cm (quelques petits defauts renforcé).180,--
159Nuova Carta de Circoli super. Ed infer. Del Reno anesso il Ducato di Lorena,Saarland / Lothringen / Rheinland / Pfalz. kolorierter Kupferstich von Tirion, Amsterdam, um 1740, 28x33 cm120,--
160Ober- und Nieder-Rhein.*Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Ostende, Kassel, Bodensee und Paris, im Zentrum liegt Saarlouis. altkolorierter Kupferstich von J. G. Schreiber, um 1745, 16x24,5, mit seitlicher Legende65,--
161Obernai - Dambach - Sélestat - Colmar.Karte des Gebietes zwischen Raon-l'Étape, Rosheim, Rittersberg, Ettenheim, Colmar und Sainte-Marie-aux-Mines, etwa im Zentrum liegt Ebersheim (Bas-Rhin). Carte de la région entre Raon-l'Étape, Rosheim, Rittersberg, Ettenheim, Colmar et Sainte-Marie-aux-Mines, au centre Ebersheim (Bas-Rhin). Altkolorierter Kupferstich von Cassini, um 1760, 59x92,5 cm, in 21 Segmenten auf Leinwand aufgezogen. Sehr detaillierte und exakte Karte. Gravure sur cuivre de Cassini avec coloris ancien, vers 1760, 59x92,5 cm, en 21 ségments sur toile. Carte très détaillée et exacte.140,--
162Palatinat et Electorat du Rhin, Archevesché et Electorat de Mayence avec leurs environs, Basse Alsace, Cours du Rhin depuis le dessus de Rheinzabern jusqu´au dessous de Welmenach.Karte der Pfalz und des Niederelsaß in den Begrenzungen Mosel bei Cochem, Main bei Miltenberg, Neckar bei Lauffen und Saar bis Sarrealbe, etwa im Zentrum liegt Odernheim. Altkolorierter Kupferstich von Crepy, Paris, 1743, 52x67 cm *Seltene, großformatige Karte mit schöner Einzeichnung der befestigten Städte (am unteren Rand etwas gebräunt und mit 2 größeren, bräunlichen Flecken)250,--
163Partie De La France où se trouvent distinguès Les Départements I. du Pas de Calais II. de la Somme III. de l´oise IV. de Seine et Oise V. du Nord VI. de l´Aisne VII. de Seine et Marnes VIII. des Ardennes IX. de la Marne X. de l´Aube XI. de la Meuse XII.de la Haute Marne XIII. de la Moselle XIV. de la Meurte XV. des Vosges XVI. du Bas Rhin. Altkolorierter Kupferstich bei der Società Calcografia, Venedig (Venise), 1801, 51x66 cm. Gravure sur cuivre coloriée chez la Società Calcografia, Venedig (Venise), 1801, 51x66 cm. * Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Calais, Bernkastel, Speyer, Mulhouse und Orléans, im Zentrum liegt Clermont-en-Argonne. La carte montre la région entre Calais, Bernkastel, Speyer, Mulhouse und Orléans, au milieu Clermont-en-Argonne. Sehr selten / très rare650,--
164Plan du Siège de Kehl et des deux passages du Rhin en 1796 et 1797.Plan der Belagerung von Kehl. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Bischofsheim, Adelshoven, Strasburg und Bettenhofen, etwa im Znetrum liegt Litzenheim. Teilkolorierter Stahlstich von A.-E. Neesen, 1839, 35x54 cm *Elsaß / Alsace / Baden-Württemberg100,--
165Plan of the Operations of the Confederate & French Forces on the Moselle & Saar during the month of June 1705.Luxemburg - Mosel - Saar. Kupferstich mit farbig eingezeichneten Truppenstellung von Neele nach C. H. Smith, London, 1817, 43x35,5 cm (Faltspuren) *Detaillierte Karte des Gebiets zwischen Luxemburg, Trier, Saarlouis und Thionville.250,--
166Provincia Lotharingia cum Confinis,Karte des Gebietes zwischen Verdun, Speyer, Basel und S. Dizier, etwa im Zentrum liegt Baccarat. Kupferstich von Montecalerio, um 1650, 22x31 cm. *Sehr dekorativem übersichtliche Karte mit Einzeichnung der größeren Städte als kleine Stadtansichten. Mit beiliegendem Textblatt.200,--
167Saarland.Karte des Saarlandes mit Darstellung der Industrien, Handwerke, Landwirtschaft etc., rundum saarländische Wappen. Farbdruck nach Jean Morette, 1946, 28x43 cm25,--
168Special-Karte (Specialkarte) der Umgegend von Saarbrücken und St. Johann. Massstab 1 : 75.000.Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Merzig, St. Wendel, Wittring und Falkenberg, im Zentrum Saarbrücken. Farblithographie, erschienen in Saarbrücken bei H. Klingebeil, lithographiert und gedruckt bei Gaebler in Leipzig, um 1880, in 28 Segmenten auf Leinwand, 70x88 cm, in illustriertem Original-Halbleinwandeinband (Einband stärker berieben, etwas bestoßen, am Rücken etwas beschädigt und vom Vorbesitzer leider mit Tesaband verstärkt)125,--
169Specialkarte des Kreises Saarbrücken.Im Maßstaabe 1: 75000 der natürl. Länge. Bearbeiet von G. Müller. Kartograph. Farblithographie bei Carl Schmidtke, Saarbrücken, 1909, 41x41 cm (Faltspuren, in den Falzen teils etwas beschädigt)35,--
170Superioris Alsatiae nec non Brisigaviae et Suntgaviae Geographica Tabula, in qua subjacentia Territoria distincte ostenduntur, ex conatibus Nicolai Visscher cum Privil. Ordin. General Belg. Foed.Elsaß / Alsace / Haut-Rhin / Oberrhein / Schwarzwald / Karte / Carte. Altkolorierter Kupferstich von Nicolaus Visscher, um 1680, 46x56 cm (etwas fleckig) *Die Karte zeigt den Rheinlauf von der Höhe Obernai bis Eglisau, etwa im Zentrum der Karte liegen Colmar, Breisch und Freiburg170,--
171Superioris Atque Inferioris Alsatiae Tabula Perquam Accurata et Exacta, Proximis Regiomb.Karte des Elsass mit dem Rheinlauf von Philippsburg bis Eglisau, im Zentrum der Karte liegt Straßburg. Carte d´Alsace avec le cours du Rhin de Philippsburg à Eglisau, au milieu Strasbourg. Altkolorierter Kupferstich von P. Schenk, Amsterdam, um 1710, 56x38,5 cm. Gravure sur cuivre coloriée de P. Schenk, Amsterdam, vers 1710, 56x38,5 cm180,--
172Superioris et inferioris Rheni, Mosae et Mosellae... Tabula hisce accedunt maximae partes Germaniae inferioris et Westphalici circuli : Per Abrahamum Allard. Tooneel des Oorlogs aan de Rhyn, Moesel, Maas, Saar etc. Théâtre de la guerre sue le Rhin,la Moselle, la Meuse, la Sare etc. Karte des Gebietes zwischen Ghent, Hannover, Würzburg, Genfer See und Laon, etwa im Zentrum liegt das Dreieck Trier - Saarbrücken - Kaiserslautern. Altkolorierter Kupferstich von Abraham Allard, Amsterdam bei Covens und Mortier, um 1705, 40x51 cm (rundum etwas knapprandig, kleine Beschädigung am rechten Rand althinterlegt) *Mit 12 Festungsplänen links und rechts des Kartenbildes: Naarden (Gooise Meren), Koblenz, Namur, Traben-Trarbach, Saarlouis, Fort Louis, Bonn, Mainz, Frankfurt am Main, Philippsburg, Landau und Straßburg.580,--
173Territorium Argentoratense.Elsaß / Straßburg / Strasbourg / Alsace. Altkolorierter Kupferstich von Peter Schenk und Gerard Valk, um 1700, 36x43 cm *Schöne Karte in prächtigem, altem Flächenkolorit. Die Karte ist nach Westen ausgerichtet.180,--
174Territorium Argentoratense.Straßburg - Elsaß - Strasbourg - Alsace. Umgebungskarte Altkolorierter Kupferstich von J. Janssonius, um 1640, 38x48 cm (im Falz etwas knittrig, kleinere Risse im Grünkolorit hinterlegt)180,--
175Territorium Argentoratense. Ioannes Ianssonius Excudit.Karte von Strasburg und Umgebung. Carte de Strasbourg et environs. Kolorierter Kupferstich von Johannes Janssonius, um 1630, 38x49 cm- Gravure sur cuivre coloriée de Johannes Janssonius, vers 1630, 38x49 cm.125,--
176Territorium Metense. Le Pais Messin.Umgebungskarte von Metz (Lothringen / Lorraine). Kolorierter Kupferstich von Ab. Fabert bei Wilhelm und Johann Blaeu, Amsterdam, um 1640, 38,5x50 cm. *Schöne übersichtliche Karte mit 2 Kartuschen und 3 Wappen - im Zentrum der Karte liegt Metz.200,--
177Totius Alsatiae novissima Tabula qua simul Sundgovia, Brisgavia, Ortenavia maxima pars Marchionatus Badensis...Karte des Elsaßes und des Rheinlaufes zwischen Philippsburg im Norden und Kaiserstuhl im Süden, die West-Ost-Ausdehnung liegt zwischen Raon-l´Etappe und Freudenstein. Carte d´Alsace avec le cours du Rhin de Philippsburg à Eglisau, au milieu Benfeld. Prächtig alkolorierter Kupferstich von Nicolaus Visscher, Amsterdam bei . Schenk, um 1680, 57x45,5 cm. Gravure sur cuivre coloriée de Nicolaus Visscher, Amsterdam chez P. Schenk, 57x45,5 cm *200,--
178Utriusque Alsatiae Landgraviatus Ducatus, Dupontii et Spirensis Episcopatus novissima descripto,(Elsaß / Alsace / Pfalz / Zweibrücken), kolorierter Kupferstich von F. de Wit, 1695, 49x56 cm *Mit einer Nebenkarte (14x17 cm) des Gebietes um Zweibrücken und einer sehr schönen Wappenkartusche, im Zentrum der nach Westen ausgerichteten Karte liegt Straßburg250,--
179Utriusque Alsatiae superioris ac inferioris nova Tabula.Elsaß / Alsace. Altkolorierter Kupferstich von Janssonius, Amsterdam, um 1640, 39x54 cm (durchgehend etwas gebräunt, am rechten Rand außerhalb des Kartenbildes hinterlegter Einriß)175,--
180Vic-sur-Seille - Marsal - Réchicourt - Athienville.Karte des Gebietes zwischen Salonnes, Marsal, Réchicourt und Athienville, im Zentrum liegt Juvrécourt. Carte de la région entre Salonnes, Marsal, Réchicourt et Athienville, centré Juvrécourt. Aquarellierte Tuschezeichnung auf Pergamin, um 1830, 30x32,5 cm, auf Unterlagskarton montiert. Dessin à la plume aquarellé sur papier brun et mince, vers 1830, 30x32,5 cm, doublé sur papier plus fort. Carte très détaillée de cette région.250,--
181VIe. Feuille qui donne les Routes de Champagne, Lorraine, Franche Comté, Partie de la Bourgogne et de l´Alsace &c.Straßen- und Wasserwegekarte der Regionen Champagne, Lothringen, Franche-Comté, Bourgogne und Elsaß. Altkolorierter Kupferstich von Desnos nach Michel aus "L´Indicateur Fidele du Voyageur Francois", 1780, 28,5x37 cm (etwas gebräunt), mit detaillierten Angaben zum Reiseplan unterhalb des Kartenbildes. *Karte des Gebietes zwischen Paris, Toul, Straßburg, Basel, Chalons und Tonnerre, etwa im Zentrum liegt Langres75,--
182VIIIe. Feuille qui donne la 3me Route de Paris à Strasbourg par Troyes, Langres, Belfort et Basle.Straßen- und Wasserwegekarte von Paris nach Straßburg. Altkolorierter Kupferstich von Desnos nach Michel aus "L´Indicateur Fidele du Voyageur Francois", 1780, 19,5x41 cm, mit detaillierten Angaben zum Reiseplan.95,--
183Von dem Teutschen Lande. (Beschreibung des Rheinstroms auff der Gallier seiten von dem Undern Elsaß biß gehn Mentz.)Karte von Teilen des Elsaß und der Pfalz. Kolorierter Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1590, 9x13,5 cm (unten etwas knapprandig) *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Zweibrücken, Frankfurt, Tübingen und Straßburg, im Zentrum liegt Speyer.60,--