Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Militärgeschichte, Deutsch-Französischer Krieg 1870/71  Stand: 19/11/19 17:36 
782Bei St. Denis.Blick auf ein zerstörtes Gebäude, im Hintergrund rechts die Stadtansicht von St. Denis. Farblithographie von Eugen Krüger bei W. Korn & Co., Berlin, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt, in der Darstellung etwas stockfleckig.95,--
783"Der Ulan kommt!" Dorfszene aus der Nähe von Nancy.Erschreckte Bewohner flüchten in die Häuser. Holzstich von Knesing nach Cröder, um 1870, 15x21,5 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)20,--
784Angriff der französischen Cürassire bei Morsbronn am 6. August 1870.Im Vordergrund die Schlacht, im Hintergrund die Stadtsilhouette. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm (2 Einrisse unten hinterlegt)50,--
785Auf der Esplanade in Metz in den Tagen nach Uebergabe der Festung.Flannierende Bewohner, Soldaten und Soldatenzelte auf der Esplanade. Holzstich nach W. Ohaus, um 1870, 22,5x32 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)25,--
786Bataille de Reichshoffen.Ansicht der Schlacht bei Wörth. Im Vordergrund Reitertruppen, im Hintergrund das Dorf. Holzstich nach Jules Lavée / Aimé Morot, 1887, 30,5x46 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt) *Die Schlacht bei Wörth (französisch als Bataille de Froeschwiller-Woerth und auch als Bataille de Reichshoffen bezeichnet) fand am 6. August 1870 im Deutsch-Französischen Krieg in der Nähe des Ortes Wörth im Unterelsass statt. (Wikipedia)45,--
787Bataille de Sarrebrück. Prise de la ville par les Francais,Deutsch-Französischer Krieg 1870/71. Holzstich von Daudenart nach Moullin, 1872, 16x23 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt) *Deutsch-Französischer Krieg 1870/71 / Spicheren / Spichern20,--
788Bataille de Sedan 1870.Panorama von Sedan und Umgebung mit eingezeichneten Truppen und Truppenstellungen, unterhalb der Darstellung eine handschriftliche Legende mit 47 Punkten. Teilkolorierte, lavierte Tuschezeichnung von Droxler, Sedan, 1870, 102x68 cm (Papier etwas knittrig), im moderneren Rahmen, in der Legende mittig 1 Stempel "Droxler - Sedan - 1870", unten links am Rand handsigniert. *Sehr imposante, fein und äußerst detailreich ausgeführte Zeichnung in ungewöhnlich großem Format.1200,--
789Battle of Belfort, January 15th 1871.Schlacht bei Belfort. Stahlstich von Walker nach Hozier, 1872, 24x35 cm, mit eingezeichneten Truppenstellungen10,--
790Battle of Le Mans, January 11th 1871.Schlacht bei Le Mans. Stahlstich von Walker nach Hozier, 1872, 24x35 cm, mit eingezeichneten Truppenstellungen10,--
791Battle of Saarbrück, August 2nd 1870.Plan der Schlacht, Stahlstich von Walker nach Hozier, 1872, 24x35 cm, mit eingezeichneten Truppenstellungen10,--
792Belfort. Inneres der Festungswerke.Teilansicht der Festung während des deutsch-französischen Krieges 1870/71. Farblithographie von Eugen Krüger bei W. Korn & Co., Berlin, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt.110,--
793Bivouak an der Mosel,Kampierende Soldaten an der Mosel, im Hintergrund links eine Bogenbrücke. Farblithographie von Eugen Krüger bei Ferdinand Schlotke, Hamburg, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt, in der Darstellung etwas stockfleckig.85,--
794Campagne de France (1ère Partie - Invasion) 1814.Die Karte zeigt das Gebiet zwischen der Rheinmündung, Mannheim, Genf und Paris, etwa im Zentrum liegen Metz und Nancy, mit eingezeichneten Truppenstellung z.B. Marchall Ney bei Nancy. Farblithographie von M. A. Nicoulaux bei E. Druinaud, 1883, 35x46 cm, mit beiliegenden Textblatt.45,--
795Combat entre l´Infanterie Bavaroise, les Turos et les Zouaves dans les houblonnières, près de Wissembourg, le 4 Aout.Kampf zwischen bayerischen Infanteristen, Türken und Zuaven bei Wissembourg am 4. August 1870. Holzstich, um 1870, 16,523 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt, rundum knapprandig)20,--
796Das Ehrental bei Saarbrücken.Blick auf den Friedhof mit Besuchern im Vordergrund. Holzstich von Ost und Hummel, um 1875, 15x22 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt) *Deutsch-Französischer Krieg 1870 / 7120,--
797Der Kampf um die Höhen von Speichern vom Stiringer Walde aus gesehen.Soldaten erstürmen den Spicherer Berg. Holzstich nach Chr. Sell, 1870, 23x37 cm (Mittelfalte, rückseitig ebenfalls bedruckt) *Deutsch-Französischer Krieg 1870/71 / Spicheren / Spichern25,--
798Der Weltkrieg an der Westfront.Karte im Maßstab 1 : 2 000 000. Farbiger Lichtdruck bei Ullstein, Berlin 1925, 23x32 cm (Mittelfalte)20,--
799Die 48er an der Lichtung im Gifertwalde.Szene aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870 / 71 im Gifertwald bei Spichern. Kolorierter Holzstich, um 1870, 9,5x11 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)20,--
800Die Erstürmung der Anhöhe von Spichern bei Saarbrücken am 6. August 1870.Deutsch-Französischer Krieg 1870/71. Holzstich nach O. Fikentscherr, um 1870, 23x33,5 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt) *Deutsch-Französischer Krieg 1870/71 / Spicheren / Spichern20,--
801Die Friedhöfe in Frankfurt am Main.7 Abbildungen auf 1 Blatt, im Zentrum "Das Denkmal der gefallenen Frankfurter aus dem Kriege 1870-71 nach seiner Vollendung". Holzstich, um 1880, 20x28 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)20,--
802Die Jubelfeier der Schlacht bei Spichern in St. Johann-Saarbrücken. Saarbrücker Garde im Festzug.Festzug durch die reichgeschmückte Stadt. Holzstich nach Otto Hiller, Saarbrücken, um 1875, 16x23 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)25,--
803Die Kapitulationsverhandlungen zu Donchery in der Nacht vom 1. zum 2. September 1870.Darstellung des Verhandlungszimmers mit den genau bezeichneten, teilnehmenden Personen. Holzstich bei Ensslin & Laiblin, Reutlingen, um 1880, 31,5x49 cm (Mittelfalte, außerhalb der Darstellung etwas fleckig) - ohne Rückentext.40,--
804Die Schlacht bei Saarbrücken am 6. August.Schlachtfeld auf den Spicherer Höhen mit Blick auf Forbach und Stiring-Wendel im Hintergrund. Holzstich von Carl Koch nach Otto Günther, 1870, 31x50 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)30,--
805Die Schlacht bei Saarbrücken am 6. August.Schlachtfeld auf den Spicherer Höhen mit Blick auf Forbach und Stiring-Wendel im Hintergrund. Kolorierter Holzstich von Carl Koch nach Otto Günther, 1870, 31x50 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)50,--
806Die sechste Compagnie der Vierziger, den Rückzug am Eisenbahnviaduct bei Saarbrücken deckend, den 2. August, Mittags.Im Vordergrund eine Gruppe Soldaten, dahinter die Brücke mit fahrendem Zug. Kolorierter Holzstich von Halatz nach Martini, 1870, 17x25,5 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)30,--
807Die Steinstrasse in Strassburg am Sonntag nach der Capitulation, den 2. October.Ansicht der zerstörten Straße mit Münster rechts hinten im Bild. Holzstich, um 1879, 22,5x35 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)25,--
808Drahtbrücke bei Villeneuve.Blick auf die zerstörte Brücke, links ein Teil des zerstörten Ortes. Farblithographie von Eugen Krüger bei W. Korn & Co., Berlin, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt, in der Darstellung etwas stockfleckig.100,--
809Ehrenmal für das 3. Unterelsässische Infanterie-Regiment 138.Blick auf das Ehrenmal in Saarbrücken. Original-Fotografie, um 1935, 22,5x16,5 cm30,--
810Einzug in Paris am 1. März 1871.Einzug der Truppen am Arc de Triomphe. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
811Empfang des deutschen Reichskanzlers auf dem Bahnhofe zu Saarbrücken,Jubelnde Begrüßung des Kaisers auf dem Banhsteig. Holzstich, 1871, 15x22 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)20,--
812Erster Weltkrieg.Gruppenfoto von 14 Soldaten mit Pickelhauben und aufgepflanzten Gewehren. Im Bild mit Feldzug 194/15 bezeichnet. Photographie (Fotografie) von / bei Otto Lehmann, Bitsch / Lothringen (Bitche / Lorraine), 1914/15, 16,5x22 cm, auf Unterlagskarton montiert.50,--
813Erstürmung der Höhen von Spicheren am 6. August 1870.Kämpfende Soldaten beim Ansturm auf den Spicherer Berg. Holzstich von Weigle, 1895, 26x41,5 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)30,--
814Erstürmung der Spicherer Höhen am 6. August 1870,Soldaten erstürmen den Spicherer Berg. Holzstich, um 1875, 12,5x17 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt) *Deutsch-Französischer Krieg 1870/71 / Spicheren / Spichern15,--
815Erstürmung des Gaisberges am 4. August 1870.Darstellung der durch Weinberge vorrückenden Truppen. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm (1 Einriß unten hinterlegt)50,--
816Erstürmung von Chateaudun am 18. Oktober 1870.Wildes Schlachtengetümmel in der Stadt. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
817Erstürmung von Dijon am 30. Oktober 1870.Heranrrückende Truppen vor der Stadtkulisse. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
818Erstürmung von Le Bourget am 30. Oktober 1870.Heranstürmende Truppen vor der Stadt. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
819Feldwache im Park von St. Cloud.Kampierende Feldwachen während des deutsch-französischen Krieges 1870/71. Farblithographie von Eugen Krüger bei Charles Fuchs, Hamburg, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt.95,--
820Fort La Motte. Observatorium. Belfort.Teildarstellung der beschädigten Festungsanlage mit Soldaten. Farblithographie von Eugen Krüger bei Gustav W. Seitz, Wandsbeck, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 64,5x49 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt, in der Darstellung etwas stockfleckig.120,--
821Frontière Franco-Allemande. Garnisons allemandes de l´Alsace-Lorraine.Garnisonskarte. Farblithographie, um 1890, 43x85 cm. Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Mezières, Luxemburg, Ottweiler, Wissembourg, Straßburg, Toul und Vitry, im Zentrum liegt Metz.125,--
822Garde du corps du roi Stanislas. Officier du régiment de hussards de Nassau-Saarbrück. Costume de Dame de qualité de la Basse-Alsace. Cavalier (maitre) du régiments de husards de Nassau-Saarbrück. Cavalier de la Maréchaussée du rois Stanislas u.a.1757 - 1763. 8 Darstellungen von Soldatenuniformen und Moden auf 1 Blatt. (Nassau-Saarbrücken / Lothringen). Farblithographie von H. Ganier, 1882, 21x14,5 cm (auf der Rückseite des Passepartouts ist ein Blatt mit der genauen Bezeichnung und Positionierung der einzelnen Personen aufgelegt)65,--
823Gefecht an der Brücke von Reinheim,Gefechtszene mit Säbeln zu Pferd. Holzstich nach Hölzgen, um 1870, 15,5x22,5 cm (etwas knittrig)45,--
824Gefecht bei Raon l´Etape am 6. Oktober 1870.Ansicht der Schlacht. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
825Gefecht bei Saarbrücken (2. August 1870), Gefecht bei Spicheren (6. August 1870).Plan der Gegend um Saarbrücken und Spichern mit einezeichneten Truppenstellungen. Farblithographie bei Wagner & Debes, Leipzig, um 1875, 12x18 cm30,--
826Gesprengte Brücke bei Nuits.Nächtlicher Blick auf die Brücke bei Nuits-Saint-Georges mit Wachsoldaten. Farblithographie von Eugen Krüger bei W. Korn & Co., Berlin, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt.90,--
827Gräber deutscher Soldate auf den Spicherer Höhen bei Saarbrücken.Deutsch-Französischer Krieg 1870/71. Holzstich, um 1870, 15x21,5 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt) *Deutsch-Französischer Krieg 1870/71 / Spicheren / Spichern15,--
828Karte des Kriegsschauplatzes aus der Vogelschau.Karte des Krieges 1870 / 1871 zwischen Luxemburg, Darmstadt, Göppingen, Freiburg und Toul, etwa im Zentrum liegt Haguenau. Kolorierter Holzstich, um 1870, 22,5x32 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)45,--
829Karte des Kriegsschauplatzes in Deutschland und Frankreich 1870.Im Zusammenhange mit den benachbarten Staaten von Mittel Europa mit Angabe der Eisenbahnen und aller Ortsentferneungen. Farblithographie, München, Piloty & Loehle, 1870, 72x60 cm, gefaltet in Original-Umschlag.85,--
830König Wilhelm bei Rezonville am 18. August 1870.Darstellung des alten, sich ausruhenden Königs mit Begleittruppen. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
831König Wilhelm in Saarbrücken. Empfang auf der alten Brücke am 9. August 1870.Ansichtskarte. Mannheim, Emil Hartmann, um 1935, nicht gelaufen.10,--
832La Bréme d´Or, près Sarrebruck, le 7 Aout.Die goldene Bremm mit rastenden und marschierenden Truppen am 7. August 1870. Holzstich, um 1870, 17x23 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)20,--
833La Guerre à la Prusienne par Draner. Le Pavillon couvre la Marchandise.Wilhelm II. und Bismarck in einem Lager voller Waffen. Karikatur zum Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71. Kolorierte Federlithographie nach Jules Draner (= Jules Jean Georges Renard) bei Imp. Coulboeuf, 1870, 33x24,5 cm75,--
834La Messe (Camp de Lunéville).Blick auf das Soldatenlager bei Lunéville. Pochoirkolorierte Lithographie bei Delpeche, 1932, 15,5x21 cm35,--
835Le Bourget.Blick auf den teils zerstörten Ort und die Bahngleise in der Nähe von Paris. Farblithographie von Eugen Krüger bei Charles Fuchs, Hamburg, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt.95,--
836Les Pays de la Sarre. La Sarre. Enseigné en 1720 - Caporal en 1789.2 Uniformabbildungen auf 1 Blatt. Farblithographie von Béha, Metz, um 1870, 18x9,5 cm75,--
837Map of the Seat of War.Karte des Kriegsschauplatzes des deutsch-französischen Krieges 1870 - 1871. Lithographie, London bei "The Graphic", 1870, 35,5x54 cm (ohne Rückentext, kleine Randläsuren)40,--
838Map ot the seat of War.The Graphic, 23rd of July 1870 - Supplement. Karte des Gebietes zwischen der Niederländischen Küste, Berlin, Passau und Paris, etwa im Zentrum liegt Frankfurt. Lithographie bei Maclure, MacDonald & MacGregor, London, 1870, 35x53 cm (Randläsuren hinterlegt)40,--
839Map to illustrate General Faideherbe´s campaign 1870 - 71.Karte des Gebietes zwischen Amiens, Cambrai, Laon und Breteuil, etwa im Zentrum liegt Peronne. Stahlstich von Walker nach Hozier, 1872, 24x35 cm20,--
840Map to illustrate Operations by Orleans.Karte des Gebietes zwischen Illiers, Nemours, Montargis und Beaugency, etwa im Zentrum Orleans. Stahlstich von Walker nach Hozier, 1872, 24x35 cm, mit eingezeichneten Truppenstellungen20,--
841Map to illustrate Operations in the East of France 1870-71.Karte des Gebietes zwischen Langres, Belfort, Pontarlier und Dijon. Stahlstich von Walker nach Hozier, 1872, 24x35 cm20,--
842Militärdislokation in Frankreich. Militärdislokation in Frankreich, östliche Grenze.2 Karten. Farblithographien, um 1890, 28,5x21,5 cm und 28x21,5 cm (Mittelfalten)35,--
843Monument funèbre érigé par la Ville de Metz, inauguré le 7 Septembre 1871 à l´intention des Soldats Francais morte sous ses murs.Einweihung des Kriegerdenkmals mit reicher Personenstaffage und ausführlichem Text auf 3 Seiten der Darstellung. Pochoir nach einem Exemplar aus der Sammlung von Roger Clément, 1932, 16x24,5 cm.35,--
844NSZ-Rheinfront Verlagsgesellschaft (Hrsg.)Gaukarte Saarpfalz. Karte des Gaues Saarpfalz und benachbarter Gebiete. Maßstab 1 : 350.000. Farbdruck bei Pfälz. Lichtpaus- und Plandruckanstalt W. Scheu, Kaiserslautern, 1940, 45x58 cm (mehrfach gefaltet)30,--
845Organisations-, Verkehrs- und statistische Karte Gau Westmark.Unter Mitwirkung der Landesplanungsgemeinschaft Westmark nach neuesten amtlichen Unterlagen gezeichnet von Hans Schau. Maßstab 1:200.000. Stand: 15. Februar 1941. Farbdruck der Westmärkischen Lichtpaus- und Plandruckanstalt W. Scheu, Kaiserslautern, 1941 im Trifels-Verlag, Kaiserslautern, 73x100 cm (gefaltet, kleine Einrisse rückseitig hinterlegt). *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Remich, Kirn, Worms, Karlsruhe, Straßburg, Lunéville und Metz, etwa im Zentrum liegt Saarbrücken. *Die nach der Besetzung" von Elsaß-Lothringen entstandene Karte verzeichnet die eingedeutschten lothringischen und elsässischen Ortsnamen.50,--
846Reiterangriff bei Reichshofen am Abend des 6. August 1870.Schlachtendarstellung. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
847Reiterangriff bei Sedan am 1. Sept. 1870.Ansicht der Schlacht. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
848Reitergefecht bei Buzancy am 27. August 1870.Ansicht der Schlacht. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
849Reitergefecht bei Mars la Tour am 16. August 1870.Ansicht der Schlacht. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
850Reliefkarte des Kriegsschauplatzes vom Rhein bis zur Mosel.Karte des Kriegsgebietes 1870/71 zwischen Koblenz, Frankfurt, Landau, Nancy und Thionville, etwa im Zentrum liegt Saarbrücken. Kolorierter Holzschnitt, um 1870, 15,5x34,5 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)45,--
851Saarbrücken - Deutsche Reichsgrenze mit Zollstelle Goldene Bremm.Ansichtskarte. Saarbrücken, Verlag Bruno König, nicht gelaufen, rückseitig mit "14.4. 1937" handbeschriftet.12,--
852Saarbrücken - St. Johann. Winterberg-Denkmal.Ansichtskarte. Farbige Photolithographie, 1903, nicht gelaufen.12,--
853Saarburg i. Rhld. - Birkenfeld - Saarlautern. Reichskarte Einheitsblatt 129.In fünf Farben. 1: 100 000. Berlin, Reichsamt für Landesaufnahme, 1935, 57x74 cm, gefaltet in Original-Umschlag25,--
854Schlacht bei Artenay. Von der Tann schlägt General Reyau am 10. Oktober 1870.Darstelung der Schlacht. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
855Schlacht bei Beaumont am 30. August 1870.Im Vordergrund die Truppen, rechts hinten im Bild die Stadt. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
856Schlacht bei Champigny am 1. Dezember 1870.Darstellung der kämpgenden Truppen. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
857Schlacht bei St. Quentin am 19. Januar 1871.Im Vordergrund einziehende Truppen, im Hintergrund die brennende Stadt. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
858Schloß St. Cloud in Flammen.Incendie de château de Saint-Cloud 1870. Farblithographie von und nach Eugen Krüger, um 1870, 26x43,5 cm - auf großen Unterlagskarton mit handschriftlicher Beschriftung altmontiert (dieser etwas fleckig) *Schloss Saint-Cloud war ein Schloss im Südwesten von Paris zwischen den beiden Orten Saint-Cloud und Sèvres auf dem Hochufer der Seine. 1870 wurde das Schloss während des Deutsch-Französischen Krieges zerstört, 1891 wurde die Ruine abgetragen.85,--
859Soldat du régiment de la Sarre. Soldat anglais. Au fond - Québec et le Saint-Laurent.Soldat eines saarländischen Regiments. Englischer Soldat. Im Hintergrund Québec. Farblithographie, um 1880, 15,5xx11 cm (auf Unterlagskarton montiert)45,--
860Standard-Luftbildkarte Pfälzer Land.Plan 4. Maßstab 1 : 500.000. Farbdruck bei Bruckmann, München, um 1940, 47x43,5 cm (mehrfach gefaltet). *Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Bitburg, Frankfurt, Straßburg und Merzig, im Zentrum liegt Homburg-Saar. Das Kartenbild umgeben von zahlreichen kleinen Ansichten, rückseitig Text sowie 7 Stadtpläne.20,--
861Strassburg, Bresche am Steinthor.Blick auf die teilweise zerstörte Porte-de-Pierre während des deutsch-französischen Krieges 1870/71. Farblithographie von Eugen Krüger bei W. Korn & Co., Berlin, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt.95,--
862Strassburg, Parthie vom Bahnhof.Teile des Straßburger Bahnhofs mit zerstörten Wagons und Gebäuden während des deutsch-französischen Krieges 1870/71. Farblithographie von Eugen Krüger bei H. Wernicke, Hamburg, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt.100,--
863Sturm des 12. preußischen Füssilier-Regiments auf den Spichernberg bei Saarbrücken.Soldaten erstürmen den Spicherer Berg. Holzstich nach O. Günther, 1870, 22,5x31 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt) *Deutsch-Französischer Krieg 1870/71 / Spicheren / Spichern20,--
864The War: St. Ingbert, the Position held by the Prussians after the French Capture of Saarbruck.Blick auf St. Ingbert (vermutlich Schwalbach) mit Häusern im Vordergrund und Zeltlager im Hintergrund. Kolorierter Holzstich, um 1870, 11,5x34,5 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)45,--
865The war: The Emperor and his staff watching the attack on Saarbruck from the Heights of Spichern.Kaiser Wilhelm und Gefolge beobachten den Angriff auf Saarbrücken von den Spicherer Höhen. Kolorierter Holzstich, 1870, 24x34 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)30,--
866Übersichtskarte zum Krieg 1870-71.Karte des Kriegsschauplatzes in den Begrenzungen Lille, Liège, Wiesbaden, Strasbourg, St. Dizier und Paris, etwa im Zentrum liegt Sedan. Lithographie von Keller, Berlin bei Mittler & Sohn, Berlin, um 1890, 32x59 cm (Faltspuren)35,--
867Uebergabe von Metz am 29. Oktober 1870.Darstellung des Treffens mit zahlreichen berittenen Truppen. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
868Uebergang Bourbaki´s in die Schweiz 31. Januar - 1. Februar 1871.Darstellung der erschöpfenden, sich durch tiefen Schnee kämpfenden Truppen. Chromolithographie bei Münchmeyer, Dresden, 1875, 39x50,5 cm50,--
869Verlassenes Hüttenlager oberhalb St. Quentin bei Metz.Verlassenes Soldatencamp während des deutsch-französischen Krieges 1870/71. Farblithographie von Eugen Krüger bei W. Korn & Co., Berlin, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt, in der Darstellung etwas stockfleckig.70,--
870Verwundete auf dem Bahnhof in Saarbrücken,Krankenschwester, Soldaten und Verwundeter auf Trage. Kolorierter Holzstich, 1870, 15,5x23,5 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)25,--
871Viaduct bei Xertiny.Blick auf das Viaduct mit Wachsoldaten und Soldatentrupp. Farblithographie von Eugen Krüger bei W. Korn & Co., Berlin, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt und leicht stockfleckig.85,--
872Zeltlager vor Metz bei Rozerieulles.Kampierende Soldaten bei Rozérieulles. Farblithographie von Eugen Krüger bei Ferdinand Schlotke, Hamburg, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt, in der Darstellung etwas stockfleckig.110,--
873Zur Erinnerung an die Feier des hundertfünfundsiebenzigjährigen Bestehens des Ulanen-Regiments Großherzog Friedrich v. Baden (Rhein) Nr. 7, Saarbrücken. 1734 - 1909.Lichtdruck in schwarz-weiß mit 8 kleinen Abbildungen und 1 Original-Fotografie (Porträt eines Regimentsmitgliedes) vor einem Hintergrund mit Fahnen, Säbeln, Trommeln... Berlin, Deutscher Militär-Kunstverlag, 1909, 40x28,5 cm (etwas berieben, etwas fleckig)85,--
874Acton, LordThe war of 1870 : A lecture delivered in the Bridgnoth Literary and Scientific Institution on the 25th of April, 1871. Aus der Bibliothek seines Freundes und Förderers Johann Joseph Ignaz Döllinger, seit 1868 Ritter von Döllinger (1799-1890) London, Longmans, Green and Co., 1871, 8°, 61 S., Original-Broschureinband (Hübsches Exlibris im Vorderdeckel, Einband stark gebräunt, am Rücken leicht beschädigt, kleines Papiersc hild auf Vorderdeckel) *Deutsch-Französischer Krieg 1870 - 1871. *John Emerich Edward Dalberg-Acton, 1. Baron Acton KCVO DL (* 10. Januar 1834 in Neapel - 19. Juni 1902 in Tegernsee) war ein englischer Historiker, katholischer Liberaler und Publizist.45,--
875Adolf-Bender-Zentrum e.V. (Hrsg.)Änne Meier. "Ich wußte, daß ich das Kreuz mittrage". Ein Beispiel von Widerstand und Verfolgung während der NS-Zeit. Begleitheft zur Ausstellung. St. Ingbert, Dengmerter Heimatverlag, 1995, 8°, 57 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband10,--
876Affaire de NancyAffaire de Nancy, lettre de M. Louvain-Pescheloche,... en datte du 28 octobre 1790, contenant les détails les plus exacts... de tous les événemens qui se sont passés sous ses yeux... en réponse à celle de M. Sillery, rapporteur de l´Affaire de Nancy. Nancy, 27 Novembre 1790, gedruckt in der Imprimerie de Boulard, Saint-Roch, 8°, 78 S., späterer Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (Text teils etwas fleckig / angestaubt) *Die Nancy-Affäre war eine Meuterei der in Nancy liegenden Garnison. Sie steht exemplarisch für den Konflikt zwischen revolutionären Soldaten und konterrevolutionären Offizieren während der Zeit der Französischen Revolution.245,--
877Aktion 3. Welt Saar / Vereinigung für die Heimatkunde im Landkreis Saarlouis (Hrsg.)Gegen das Vergessen. Orte des NS-Terrors und Widerstandes im Landkreis Saarlouis. Saarlouis, 2012, 8°, 24 S., mit zahlreichen Abbildungen, Original-Broschureinband12,--
878Album der Denkmäler von Wörth a/S. 1870-1871.11-seitiges, farbiges Leporello-Album. Wörth, S. A. Levy, um 1880, Original-Broschureinband (dieser berieben und bestoßen, etwas beschädigt)45,--
879Album von Weißenburg Unter-Elsaß.10-seitiges Leporello-Album mit 3 Ansichten sowie 7 Darstellungen von Kriegerdenkmälern. Straßburg, Hofmann & Reitz, um 1900, Original-Broschureinband (dieser etwas angestaubt und beschädigt)30,--
880Ames, Gerhard (Red.)Zehn statt tausend Jahre. (1935 - 1945). Die Zeit des Nationalsozialismus an der Saar. Merzig, Merziger Druckerei und Verlag, um 1990, 4°, 316 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!10,--
881Bernard, Horst"Trotz der Leiden... Wir sind immer noch da!" Ehemalige Häftlinge des Gestapolagers Neue Bremm erinnern sich. Deutsche und französische Ausgabe. Saarbrücken, Blattlaus-Verlag, 2005, Gr.-8°, 118 und 111 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung12,--
882Bernard, Raja / Renger, DieterNeue Bremm. Ein KZ in Saarbrücken. Frankfurt, Röderberg-Verlag, 1989 (3. erweiterte Auflage), 8°, 158 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband10,--
883Bleicher, AlbertElsaß und Lothringen wirtschaftlich gesehen Potsdam und Berlin, A. W. Hayn´s Erben / Hayn, 1942, 8°, XIV, 332 S., mit 1 Industriekarte, Original-Halbleinwandeinband (Einband fleckig und angestaubt, innen vereinzelt Anstreichungen mit Rotstift)10,--
884Bouillon, Erich / Bouillon, Helmut (Hrsg.)Wie es kommt. Tagebuchskizzen aus Russland 1941 - 1943. Völklingen, Selbstverlag des Herausgebers, 2000, Gr.-8°, 141 S., mit einigen Abbildungen, Original-Pappeinband (1. Auflage in 10 Exemplaren)30,--
885Christmann, ErnstDer deutsche Charakter Lothringens. (Schriften des deutschen Instituts für aussenpolitische Forschung : 93). Berlin, Junker & Dünnhaupt, 1942, 8°, 70 S., mit Abbildungen, Original-Broschureinband (leicht bestoßen, etwas angestaubt)28,--
886Christmann, ErnstWir Saarpfälzer! (Deutsches Volk : Band 20). Berlin, Edwin Runge Verlag, 1939, 8°, 247 S., mit Zeichnungen von Fritz Friedel und Karl Graf, Original-Pappeinband in guter Erhaltung * Blut und Boden: Unser Boden. Der Mensch des saarpfälzischen Raumes. Die größere Saarpfalz: Saarpfölzer jenseits der Grenzen. Wir und das Reich: Wie die Saarpfalz Grenzland wurde. Immer wollten wir das Reich und zum Reich. Saarpfölzisches Volkstum in Siedlung und Brauch, Sage und Sprache.10,--
887Deutsche Arbeitsfront / Gauverwaltung Saarpfalz (Hrsg.)Bollwerk im Westen. Gau Saarpfalz. Neustadt, um 1940, 4°, 79 S., mit zahlreichen Abbildungen, Original-Leinwandeinband (etwas angestaubt, Innendeckel an den Rändern mit Klebebspuren, 1 Bibliotheksstempel)24,--
888Engels, FriedrichDer deutsch-französische Krieg 1870/71. Sechzig Artikel aus der "Pall Mall Gazette". Berlin, Dietz, 1957, 8°, 339 S., roter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (innen papierbedingt etwas gebräunt)10,--
889Ernst, FritzLothringen. Aus der Geschichte eines Grenzlandes. Leipzig, Koehler & Amelang, 1941, Kl.-8°, 31 S., illustrierter Original-Broschureinband (angestaubt, etwas berieben)10,--
890Fahnemann, Franz (Auswahl und Einleitung)Goethe im deutschen Westen. Saarlautern (Saarlouis), Hausen-Verlag, 1940, 8°, 151 S., mit zeitgenössischen Bildern, Original-Pappeinband (etwas lichtrandig) mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt)13,--
891Fahnemann, Franz (Hrsg.)Erlebte deutsche Welt. Arbeitsstoffe und Erzählungen für die deutsche Schule. 20 Ausgaben in 1 Band. Saarbrücken, Buchgewerbehaus (u.a.), um 1936, 8°, jeweils zwischen 16 und 32 S., mit Abbildungen, Original-Halbleinwandeinband (Einband lichtrandig, innen anfangs etwas fleckig). Enthält u.a.: Unser Führer Adolf Hitler. Kämpfer für das Dritte Reich. Deutsche Kampfflieger. Die Kolonien der Deutschen. Land an der Saar. Saarländische Bergmannsbauern. Deutsches Volk im fremden Land. Steinbeil, Bronzeschmuck und Eisenschwert. Deutsche Wehr und Waffen etc.30,--
892Fallot-Burghardt, Willi (Hrsg.)Geschichte der vereinigten Sachsen und Preußen während des Feldzuges 1793 zwischen Rhein und der Saar in Form eines Tagebuches. Faksilime der Ausgabe Dresden und Leipzig bei Richter, 1795. Kaiserslautern, 1987, 8°, 76 S., mit 6 Faltkarten in Lasche, Original-Pappeinband (stärker berieben und bestoßen) *Nr. 331/500 Exemplaren *Auflage: 500 Exemplare50,--
893Flach, JakobStrassburg nach der Beschiessung. 2. Oktober 1870 - 30. September 1872. Bericht über die Wirksamkeit des Strassburger Hülfs-Comite´s im Interesse der Beschießungsopfer. Ins Deutsche übertragen von Fr. Walther. Strassburg, Fischbach, 1873, 8°, XI, 179 S., mit 1 Falttafel, Original-Broschureinband (Einband beschädigt und am Rücken mit Papierband verstärkt, innen teils unaufgeschnitten)45,--
894Forbes, ArchibaldMy Experiences of the War between France and Germany. 2 Bände in einem Band. Leipzig, Tauchnitz, 1871, Kl.-8°, 383+400 S., Halbleinwandeinband der Zeit *Deutsch-Französischer Krieg 1870/7130,--
895Fox, NikolausVolkskunde und Volkstumsarbeit. Saarlautern (Saarlouis), Josef Wasel, 1937, 8°, 32 S., Original-Broschureinband in Bibliotheks-Halbleinwandeinband20,--
896Freund, WolfgangVolk, Reich und Westgrenze: Deutschtumswissenschaften und Politik in der Pfalz, im Saarland und im annektierten Lothringen 1925-1945. (Veröffentlichungen der Kommission für saarländische Landesgeschichte und Volksforschung : Band 39). Saarbrücken, 2006, Gr.-8°, 552 S., mit (wenigen) Abbildungen, Original-Pappeinband in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!38,--
897Freycinet, Charles deLa Guerre en province pendant le siège de Paris 1870 - 1871. Précis historique. Quartorzième édition. Paris, Calman Lévy, 1894, Kl.-8°, IV, 481 S., mit 1 Faltkarte (von 2 Faltkarten), Leinwandeinband der Zeit (Rücken etwas gebleicht, innen papierbedingt gebräunt)20,--
898Fuhrmann, JosephJournal de Campagne en Algérie 1847 - 1853. Mein Feldzug in Algerien 1847 - 1853. Deutscher und Französischer Text in einem Band. Sarreguemines, Confluence, 1995, 8°, 236 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung13,--
899Gauverband Saarpfalz, Treuhandstelle für öffentliche Kulturpflege, Neustadt an der Weinstraße (Hrsg.) / Schumacher, ErichTheater am Westwall. 20 Jahre Kulturarbeit des Landestheaters Saarpfalz. Kaiserslautern Julius K. Geist, um 1940, Gr.-8°, 80 S., mit Fotografien, Original-Broschureinband (etwas bestoßen, etwas fleckig)16,--
900Gehring, E. (Hrsg.)Von der Saar bis an die Mosel. Marsch, Kampf und Sieg einer Infanterie-Division im Westen. München, Zentral-Vlg. der NSDAP, 1942, Kl.-4°, 121 S. + zahlreiche Abbildungen, Original-Halbleinwandeinband (etwas bestoßen und fleckig, am Rücken leicht beschädigt)28,--
901Geschichtlicher Arbeitskreis Bitburger Land (Hrsg.)Dokumentation Westwall in der Eifel. Begleitheft zur Ausstellung. Bitburg, 1994, 8°, 77 S., mit zahlreichen Abbildungen und Skizzen, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes : Band 14.10,--
902Geuther, OttoTagebuch eines Saarbrücker Gymnasiasten 1914-1919. Saarbrücken, Hofer, 1934, 8°, 269 S., m. Abbildungen, Original-Leinwandeinband (etwas leseschief, kleiner Eckabschnitt am Vorsatz) *Saarbrücken / 1. Weltkrieg / Erster Weltkrieg13,--
903Goldschmidt, D.1870. Autour de Strasbourg assiégé. Avec un Lettre-Préface de M. Ernest Lavisse. Strasbourg, Treuttel & Würtz, 1912, Gr.-8°, XV, 223 S., mit 1 Falttafel, Original-Broschureinband (etwas gebräunt / angestaubt, am Rücken etwas beschädigt)40,--
904Goldschmitt, FrancoisKriegserinnerungen für gewesene Soldaten und andere Leute. (Trait d´Union Volksbücherei : Nr. 3). Rech, Colportage Catholique, 1919, 8°, 60 S., illustrierter Original-Broschureinband (Einband innen sauber, aber teils unaufgeschnitten)24,--
905Golz, Otto (Bearb.)Festbuch der 70er zur Einweihung ihres Gedächtnismales für die im Weltkriege gefallenen Kameraden am 17. Juni 1928 in Saarbrücken. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1928, 8°, 97 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (minimal fleckig) *Erster Weltkrieg / 1. Weltkrieg / Regiment der 70er30,--
906Gräbner, DieterÜber uns Feuer und Verderben. Der Bombenkrieg an der Saar. Blieskastel, Gollenstein Verlag, 2004, 8°, mit zahlreichen Abbildungen, illustr. Original-Pappeinband (Saarland / Zweiter Weltkrieg)10,--
907Gräbner, DieterÜber uns Feuer und Verderben. Der Bombenkrieg an der Saar. Widmungsexemplar. Blieskastel, Gollenstein Verlag, 2004, 8°, mit zahlreichen Abbildungen, illustr. Original-Pappeinband *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vortitel / signiert28,--
908Grewey, Hans R. (Gestaltung)Ehrenmalweihe und Wiedersehensfeier Ehem. Jäger zu Pferde 13 am 3. und 4. Mai 1958 in Saarlouis. Saarlouis, Saarzeitung, 1958, 8°, 24 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (leicht angestaubt)20,--
909Gruber, Eckhard (Red.)Wir bauen des Reiches Sicherheit : Mythos und Realität des Westwalls 1938 bis 1945 Ausstellung der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst e.V., Berlin. Berlin, Argon-Verlag, 1992, 8°, 167 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband13,--
910Guides illustrés Michelin des Champs de Bataille (1914-1918.Nancy et le Grand Couronné. Clermont-Ferrand, Michelin et Cie., 1919, 8°, 111 S., mit zahlreichen Abbildungen, Original-Pappeinband (etwas lichtrandig und bestoßen, am Rücken etwas beschädigt)16,--
911Hartmann, Hans PeterHeinrich Graach und Hanns Wecker. Lehrer im Widerstand. Merzig, Merziger Druckerei und Verlag, 1990, 8°, 107 S., Original-Broschureinband *Saarland / Drittes Reich / Nationalsozialismus / Widerstand12,--
912Hatzfeldt, PaulHatzfeldts Briefe. Briefe des Grafen Paul Hatzfeldt an seine Frau. Geschrieben vom Hauptquartier König Wilhelms 1870-71. Mit Vorwort der Gräfin Helene Hatzfeldt. (Deckeltitel: Kriegsbriefe 1870-71). Leipzig, Schmidt & Günther, 1907, Gr.-8°, 323 S., mit einigen Abbildungen, Original-Broschureinband (Einband berieben und bestoßen, lichtrandig, Vorderdeckel mit Knickspur)10,--
913Havlikova, Jana / Vondryskova, LucieBestimmungsort: Saarland. Tschechische Zwangsarbeiter erinnern sich. Prag, 2004, 8°, 96 S. + Abbildungen auf Tafeln, illustrierter Original-Broschureinband16,--
914Hilgers, FredFestbuch zur Einweihung des Denkmals für die im Weltkrieg 1914 - 1918 gefallenen Angehörigen des Dragoner-Regiments Generalfeldmarschall Prinz Leopold von Bayern (Westf.) Nr. 7 verbunden mit Wiedersehenstag am 18. bis 20. Mai (Pfingsten) 1929 zu Saarbrücken. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1929, 8°, 65 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben und angestaubt). Beiliegend: 2 Ansichtskarten des Denkmals sowie ein Handzettel zum Programm des Festkommers. *Das in der Rosenanlage errichtete Denkmal wurde auf Anordnung der französischen Militärregierung Ende der 1940er entfernt. 1962 wurde an der Ecke Keplerstraße-Stengelstraße eines neues Denkmal errichtet.45,--
915Hoppstädter, KurtUnter dem Nassauischen Löwen. Das Militärwesen in der Grafschaft Nassau-Saarbrücken. Saarbrücken, Minerva, 1957, Gr.-8°, 134 S., m. Abbildungen, Original-Broschureinband (etwas fleckig)10,--
916Ilex, F.Vor Straßburg. Erinnerungen aus dem Jahre 1870. Straßburg, Schmidt, 1895, 8°, 129 S., Original-Broschureinband (Einband bestoßen, etwas fleckig/angestaubt, Rücken mit säurefreiem Klebeband verstärkt) *Deutsch-französischer Krieg 1870 - 187130,--
917Itschert, Ernst A. (u.a.)Feuer frei - Kinder! Eine mißbrauchte Generation - Flakhelfer im Einsatz. Saarbrücken, Bucherlag Saarbrücker Zeitung, 1984, 8°, 224 S., mit Abbildungen, Original-Pappeinband10,--
918Jacoby, FritzDie nationalsozialistische Herrschaftsübernahme an der Saar. Die innenpolitischen Probleme der Rückgliederung des Saargebietes bis 1935. (Veröffentlichungen der Kommission für saarländische Landesgeschichte und Volksforschung : 6). Saarbrücken, Minerva-Verlag Thinnes & Nolte, 1973, Gr.-8°, 275 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung (etwas gebräunt)40,--
919Joermann (Hrsg.)Geschichte des 4. Lothringischen Infanterie-Regiments Nr. 136. Dieuze 1887-1906. Strassburg 1906-1918. Duisburg, Carl Lange Verlag, 1933, 8°, 559 S., mit 3 Übersichtskarten, 49 Gefechtsskizzen, 29 Skizzen und 281 Abbildungen, Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!100,--
920Johannes-Kepler-Gymnasium, Lebach (Hrsg.)"Im Saarland merkte ich, was Freiheit bedeutet". Lebach, 2015, Quer-4°, 81 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas bestoßen)13,--
921Kern, Carl Aug.Sturm auf die Spicherer Höhen unter General von Steinmetz am 6. August 1870. Klavierstück. Langensalza und Leipzig, Gressler, um 1880, 4°, 8 S., mit farbig lithographiertem Titelblatt, das die Erstürmung der Spciherer Höhen zeigt (etwas fleckig, teils Randläsuren)40,--
922Kieffer, FritzLes garnisons d'alsace au 19e siècle. Ouvrage illustré de 100 planches en couleurs. Straßbourg, Imprimerie Alsacienne G. Fischbach, 1911, Folio, 100 Tafeln mit farbigen, montierten Uniform-Darstellungen elsässischer Garnisonen, dunkelroter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (Tafel 14 neu auf unbezeichnete Tafel montiert, Tafel 22 mit seitlich Ausriß im Trägerpapier, Tafel 85 seitlich rückseitig hinterlegt) *Prächtiges Uniformenwerk in insgesamt schöner Erhaltung. *Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!300,--
923Klein, KarlFröschweiler Chronik. Kriegs-und Friedensbilder aus dem Jahre 1870-71. Große, illustrierte Ausgabe. München, Beck, 1896, Kl.-4°, 276 S., mit zahlreichen Abbildungen im Text und auf teils doppelblattgroßen Tafeln, blind- und goldgeprägter Halbledereinband der Zeit (berieben, insbesondere die Deckelkanten, Kapitale etwas bestoßen) *Das illustrierte Titelblatt der 1. Lieferung wurde vorgebunden. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!65,--
924Klein, KatharinaFröschweiler Erinnerungen. Ergänzungsblätter zu Pfarrer Kleins's Fröschweiler Chronik. München, Beck, 1911, Kl.-8°, 92 S., illustrierter Original-Halbleinwandeinband (etwas bestoßen, etwas angestaubt)16,--
925Klitscher, ErnstMichel Ney. Soldat der Revolution - Marschall des Kaisers. Saarbrücken, Buchverlag der SZ, 1995, Gr.-8°, 391 S., m. zahlreichen Abbildungen, Original-Leinwandeinband in Original-Umschlag in neuwertiger Erhaltung *Vom Verfasser signiert *Die unsignierte Ausgabe ist evenfalls verfügbar: 15,00 EUR30,--
926Kölsch, KurtSchöpferische Westmark. Reden, Aufsätze, Gedichte. (Vom Rhein zur Saar). Ludwigshafen und Saarbrücken, Westmark-Verlag, 1941, Kl.-8°, 76 S., illustrierter Original-Pappeinband (etwas angestaubt)10,--
927Königliche Anweisung.Instruction que le Roi a fait expédier pour régler provisoirement l´exercise des ses troupes d´Infanterie du 30 Mai 1775. Text- und Tafelband. 2 Bände. Metz, Jean-Baptiste Collignon, 1775, 8°, VI, 257 S. (S. 257 ist direkt nach dem Inhaltsverzeichnis eingebunden) + 26 teils mehrfach gefaltete Kupferstich-Tafeln, einfache Broschureinbände Zeit (Tafel 11 mit Randläsuren, die Tafeln teils nicht ganz sauber gefaltet)245,--
928Königliche Militär-Erlasse.Recueil des nouvelles Ordonnances du Roi, relatives à la condition actuelle de l´État Militaire. Tome 2, 3, 4, 5. 4 Bände. Metz, Jean-Baptiste Collignon, 1777, 8°, VIII, 339 + V, 271 + XVIII, 287 + III, 171 S., einfache Interimsbroschuren der Zeit in grün (etwas beschädigt) *Militärische Verordnungen unter Louis XVI.195,--
929Königliche Verordnung.Instruction que le Roi a fait expédier pour régler provisoirement l´exercise des ses troupes d´Infanterie du 11 Juin 1774. Strasbourg, Jean-Francois LeRoux, 1774, 8°, 211 S., mit 24 gefalteten Kupferstich-Tafeln, einfacher Pappeinband der Zeit (Rücken fehlt, stark berieben und bestoßen. Text und Tafeln in schönem Zustand)220,--
930Königliche Verordnung.Ordonnance du Roi, pour régler l´Exercise des des troupes d´Infanterie du premier Juin 1776. Nouvelle Édition. Plances relatives à l´exercise de l´Infanterie suivant l´ordonnance du Roi du premier Juin 1776. Text- und Tafelband. 2 Bände. Metz, Jean-Baptiste Collignon, 1777, 8°, VIII, 278 S., 2 Blatt + XL S. Text sowie 17, teils mehrfach gefaltete Kupferstich-Tafeln, einfache Broschureinbände der Zeit (berieben und bestoßen, Text und Tafeln gut erhalten)245,--
931Krause,Wolfgang (Red.)Ein Gang über die Spicherer Höhen. (Texte einer Schülergruppe des Deutsch-Französischen Gymnasiums Saarbrücken.) Saarbrücken, Stadtgalerie Saarbrücken, 1987, 8°, 20 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband13,--
932L´Alsace francaise. Revue hebdomadaire d´Action Nationale.Quatorzième Ann´´e N° 35-39, Tome XXVIII. L´Alsace pendant la guerre vue par les Allemands. Strasbourg, 1934, 4°, 617 - 700 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung24,--
933Le Moniteur Universel. Gazette Nationale fondée en 1789.165 Ausgaben der Zeitschrift + 9 Ausgaben "Le Petit Moniteur universel". Nr. 264 vom 24. Sept. 1870 - Nr. 357 vom 21. Dez. 1870 + Nr. 1 vom 1.Jan. 1871 - Nr. 71 vom 12. März 1871 Tours und Bordeaux, Imprimerie Mame & Imprimerie Crugy, 1870 - 1871, zusammen etwa 700 S. (die meisten Ausgabe haben 4 Seiten, ab 1871 teilweise auch 6-10 Seiten), ohne Einband. *Die Seiten teils mit Randläsuren, wenige Randausrisse. Einige Nummern im Dezember 1870 sind auf sehr holzhaltigem Papier gedruckt und daher sehr brüchig (zusätzlich sind die Ausgabe auch fleckig) *Geschichte / Zeitgeschichte / Europäische Geschichte / Deutsch-Französischer Krieg 1870 - 1871200,--
934Le SaintLes illustrations de l"Armée française de 1789 à 1880. Notice historique et biographique sur les principaux maréchaux et généraux accompagnée de leur portrait. Lille und Paris, Librairie de J. Lefort, 1882, Kl.-4°, 320 S., mit zahlreichen Holzstich-Porträts, goldgeprägter Original-Halbledereinband (reliure demi-cuir rouge ornée) in guter Erhaltung (Deckelränder etwas berieben und bestoßen) *Mit Beiträgen über Marschall Ney, General Rapp, General Drouot, General Hugo, General Kléber - jeweils mit Porträt.85,--
935Leyser, HansElmsfeuer. Kriegstagebücher und Briefe aus Rußland und Deutschland. Homburg-Saar, Ermer, um 1990, Gr.-8°, 431 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung35,--
936Lignitz, Viktor vonAus drei Kriegen 1866 - 1870/71 - 1877/78. Berlin, Ernst Siegfried Mittler und Sohn, 8°, VII, 316 S., mit 8 (von 10) Karten und Skizzen in Steindruck (in Rückdeckellasche), Original-Broschureinband (Einband stärker berieben und bestoßen, am Rücken beschädigt) *Die Skizzen 9 und 10 fehlen, dafür sind 2 verschiedene Karten/Skizzen als "Skizze 2" bezeichnet - es liegen also insgesamt 9 Skizzen/Karten bei.65,--
937Linzeler, RobertEn Lorraine (1914-1916). Préface de Maurice Barrés. Paris, Georges Crés et Cie., 1917, 8°, 71 S., mit 11 Radierungen von Gauguet nach Guillonet, Original-Broschureinband (Einband etwas berieben und bestoßen, etwas angestaubt) *Nr. 380 / 550 Exemplaren.40,--
938Mallmann, Klaus-Michael / Paul, GerhardDas zersplitterte Nein. Saarländer gegen Hitler. Widerstand und Verweigerung im Saarland 1935-1945. Erster Band. Bonn, Dietz, 1989, Gr.-8°, 346 S., m. Abbildungen, Original-Pappeinband13,--
939Marchal, GustaveLe Drame de Metz (1870). Paris, Librairie de Firmin-Didot & Cie., 1890, Gr.-8°, 384 S., mit 20 Abbildungs-Tafeln und 4 Karten, geprägter und goldgeprägter Original-Leinwandeinband (Einband berieben und fleckig, innen durchgehend etwas stockfleckig) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!40,--
940Meißner, Otto (Hrsg.)Elsaß und Lothringen. Deutsches Land. Mit Original-Schutzumschlag. Berlin, Otto Stollberg, 1941 (1.-30. Tsd.), Kl.-4°, 324 S., mit zahlreichen Abbildungen, goldgeprägter Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas gebräunt und leicht beschädigt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!16,--
941Michel, GénéralLa bataille de la dernière chance allemande. Verdun Fleury devant Douaumont, juillet 1916. Paris, Amicale des Anciens Combattants, 1966, Kl.-4°, 218 S., mit Abbildungen und Karten, illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen, etwas fleckig)24,--
942Mirman, LéonFranzösische Republik. Der Kommissar der Republik an die in Lothringen verbliebenen Deutschen. Aushang vom 19. November 1918. Nancy, Berger-Levrault, 1918, 120x74 cm, mit Fahnen in den französischen Wappenfarben oben. Gebräunt und knittrig, auf modernerem Papier doubliert. "Frankreich nimmt Huldigungen nur von denen an, die es lieben. Ich bin versichert, daß Ihr es lieben werdet, sobald Ihr, moralisch erneuert durch eine lange und heilsame Uebung in der Freiheit, fähig sein werdet, es zu kennen...etc. etc. "100,--
943Moltke, Helmuth vonGeschichte des deutsch-französischen Krieges von 1870-71 nebst einem Aufsatz "Über den angeblichen Kriegsrath in den Kriegen König Wilhelms I". (Gesammelte Schriften und Denkwürdigkeiten : Band 3). Berlin, Mittler & Sohn, 1891, Gr.-8°, XV, 428 S., mit einer großen gefalteten Übersichtskarte (diese etwas beschädigt), dunkelroter, goldgeprägter Original-Halbledereinband mit goldgeprägter Vorderdeckel (etwas berieben)20,--
944Moser (Major im Generalstab)Kurzer strategischer Ueberblick über den Krieg 1870/71. Berlin, Mittler & Sohn, 1900, Gr.-8°, 43 S., mit 1 Anlage und 7 lithographierten Falttafeln in Rückdeckel-Lasche, einfacher Leinwandeinband der Zeit (etwas berieben, innen einige Seiten mit starken Anstreichungen)48,--
945Nachrichten vom Kriegs-Schauplatze in Frankreich 1870/71.Sammlung von 132 Ausgaben "Extrablatt des Rheinischen Kuriers" und "Extrablatt zur Mittelrheinischen Zeitung" sowie 2 offizielle Depeschen aus den Jahren 1870 und 1871 zu den Kriegsereignissen im Deutsch-Französischen Krieg vom 13. Juli 1870 - 28. Januar 1871. Wiesbaden, 1870 - 1871, Formate von Quer-8° bis 4°, priavte Fadenheftung im einfachen Broschur-Umschlag mit handschriftlichem Deckeltitel.195,--
946Nachrichtenblatt des Vereins ehemaliger Offiziere des Dragoner-Regiments Generalfeldmarschall Prinz Leopold von Bayern (Westfälischen) Nr. 7.Nr. 11 vom Dezember 1930 und Nr. 13 vom September 1935. 2 Ausgaben. Templin, Alfred Kortes und Berlin, Scherk, 1930 und 1935, 8°, 43 und 32 S., mit Abbildungen (in Nr. 13), Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen) * Nr. 11 erschien anläßlich des Regimentstages und der Denkmalsweihe in Saarbrücken am 18.-20 Mai 1929. Nr. 13 erschien anläßlich eines Regimentsapells in Saarbrücken, um die Rückkehr des Saargebietes zu Deutschland zu feiern.35,--
947Paradis, Jacques-HenriJournal du siège par un bourgeois de Paris 1870-1871. Paris, E. Dentu, 1872, 8°, XVIII, 914 S., goldgeprägter Halbledereiband der Zeit (innen teils papierbedingt gebräunt) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!75,--
948Pionierbataillon 73.Mitteilungsblatt Nr. 3 des Pionierbataillons 73 für das Kriegsjahr 1942. Saarbrücken, Buchgewerbehaus, 1943, 8°, 21 S., mit 1 Karte, illustrierter (Winterbergdenkmal) Original-Broschureinband (geheftet)13,--
949Prost, AugusteLe blocus de Metz en 1870, suivi de Mémoires pour la ville de Metz dans les négociations de paix entre la France et l´Allemagne...et de la Lorraine et l´Allemagne. Deuxième Édition. (Editions posthumes) Paris, Picard et Fils, 1898, 8°, 397 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, Original-Broschureinband (etwas bestoßen, Rücken mit Knickspuren, innen teils etwas stockfleckig)45,--
950Ratzel, FriedrichGlücksinseln und Träume. Gesammelte Aufsätze aus den Grenzboten. Leipzig, Grunow, 1905, 8°, VI, 515 S., mit 1 Frontispiz-Porträt, goldgeprägter Original-Leinwandeinband (leicht berieben) *Bilder aus dem Kriege mit Frankreich (1870-1871), S. 115-260 *Friedrich Ratzel (1844-1904) war ein deutscher Zoologe und Geograph. Er gilt als Begründer der Anthropogeographie, des Diffusionismus und der Politischen Geographie sowie auch als einflussreicher Wegbereiter der Geopolitik. (Wikipedia)20,--
951Regensberg, Friedrich1870/71. Gegen die Loirearmee. Orleans, Coulmiers, Beaune, La Rolande. Stuttgart, Franckh, um 1907, Gr.-8°, S. 1-127, mit 3 Faltkarten, Original-Broschureinband (insgesamt etwas fleckig, Einband angestaubt und etwas bestoßen, unaufgeschnitten) VII. Abteilung aus dem Großen Werk 1870-71.20,--
952Regensberg, Friedrich1870/71. Nach Le Mans u. St. Quentin. Wider Chanzy u. Faidherbe. Die Entscheidungen im Westen und Norden. Stuttgart, Franckh, um 1907, Gr.-8°, S. 130-255, mit 2 Faltkarten und 1 Beilage, Original-Broschureinband (insgesamt etwas fleckig, Einband angestaubt und etwas bestoßen, unaufgeschnitten) VIII. Abteilung aus dem Großen Werk 1870-71.20,--
953Roth-Zimmermann,Je me souviens de Schelklingen. Une jeune Alsacienne dans un camp de reeducation nazi. Preface de Claude Vigee. Signiert / signé. Strasbourg, Édition La Nuée Bleue, 1999, 8°, 174 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Mit ausführlicher handschriftlicher Widmung und Signatur der Verfasserin / signiert / signée20,--
954RoussetScènes et Épisodes de Guerre (1870-1871). Paris, Tallandier, 1928, 8°, VIII, 285 S., mit Abbildungen auf Tafeln, goldgeprägter Halbledereinband der Zeit (etwas lichtrandig) *Deutsch-Französischer Krieg 1870 - 187140,--
955Rumler, Günther / Holzmann, OttoFreigemachtes Grenzland. Erlebnisberichte. Berlin, Nordland Verlag, 1942, 8°, 205 S. + Abb auf Tafeln, illustrierter Original-Pappeinband (Einband berieben, bestoßen und fleckig)10,--
956Ruppersberg, AlbertSaarbrücker Kriegs-Chronik (Kriegschronik). Ereignisse in und bei Saarbrücker und St. Johann sowie am Spicherer Berge 1870. Leipzig, Lindner,1895, 8°, 268 S., mit zahlreichen Abbildungen von Karl Röchling, illustrierter Original-Halbleinwandeinband (Einband etwas berieben und bestoßen, Seitenränder etwas gebräunt, Rücken fleckig)30,--
957Ruppersberg, AlbertSaarbrücker Kriegs-Chronik (Kriegschronik). Ereignisse in und bei Saarbrücker und St. Johann sowie am Spicherer Berge 1870. Saarbrücker, Queißer, 1978, 8°, 268 S., mit zahlreichen Abbildungen, Original-Leinwandeinband *Nachdruck der Ausgabe von 1895. Verlagsfrisches Exemplar!10,--
958Saargeschichten. Magazin zur regionalen Kultur und Geschichte.Ausgabe 3 / 2012: Daheim im Reich? Anspruch und Wirklichkeit bei der Evakuierung im Saarland 1939. Alsweiler, Edition Schaumberg, 2014. 4°, 46 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit zahlreichen weiteren Beiträgen.10,--
959Sabatier, Robert / Stroh, PaulBataille de Wissembourg 4 aout 1870. Bataille de Froeschwiller 6 aout 1870. Wissembourg, 1970, 8°, 151 S., mit Abbildungen, farbig illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung13,--
960Sackenreiter-Zeyssolff, Marie-ThérèseUne Alsacienne dans les turbulences du Siècle... . Les Années de Guerre 1914 - 1918. + L´Alsace oubliée 1939 - 1945. 2 Teile in 1 Band. Ohne Ort und Verlag, um 1985, 4°, 42 und 68 S., einfacher Broschureinband mit Klarsichtdeckel *Als maschinenschriftliches Manuskript vervielfältigt.40,--
961Schiler, FriedrichDas Schlachtfeld von Wörth-Fröschweiler i. Els. in Bildern. Mit Auszug aus dem Buche des Verfassers: Die Schreckenstage von Wörth im Kriege 1870/71. Wörth, Selbstverlag, um 1900, 8°, 63 S., mit 42 Abbildungen und 1 Karte, roter, illustrierter Original-Broschureinband (stärker angeschmutzt, berieben und bestoßen, innen teils fleckig)16,--
962Schmid, E. v.Die Schlacht bei Wörth und der Rückzug des Heeres Mac Mahons nach Châlons nach den Angaben des französischen Generalstabswerks. (Das französische Generalstabswerk über den Krieg 1870/71 : Wahres und Falsches : Heft 2). Berlin (u.a.), Friedrich Luckhardt, 1904, 8°, VI, 122 S., mit Kartenskizzen, Original-Leinwandeinband (etwas berieben)23,--
963Schmid, Eduard vonStrassburg 1870. Ein Bild der Belagerung. Mit Karten und zahlreichen, wenig Tage nach der Übergabe aufgenommenen Ansichten zerstörter Stadtteile und der Festungswerke. Stuttgart, Franckh, 1903, 8°, 95 S., mit Abbildungen und 1 Faltplan, farbig illustrierter Original-Broschureinband (etwas angestaubt, untere rechte Ecke etwas gebogen, etwas bestoßen, unaufgeschnitten)40,--
964Schnabel, AloysDie Umstellung des Saarländischen Handels nach der Rückgliederung. Bochum-Langendreer, Pöppinghaus, 1938, 8°, 103 S., Original-Broschureinband *Saarland / Wirtschaft / Wirtschaftsgeschichte10,--
965Schommer, VolkmarBewegte Jahre. Das Haustadter Tal während der NS-Zeit. Band. I: Die Vorkriegsjahre. Merzig, Merziger Druckerei und Verlag, 1994, Gr.-8°, 438 S., mit Abbildungen, Original-Pappeinband in guter Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
966Schottelius, Adolph (Isernhagen)Meine Erlebnisse im Feldzuge gegen Frankreich vom 21. Juli 1870 bis zu meiner Rückkehr...am 12. Juli 1871. Handschrift / Manuskript. 1870 / 1871, 4°, 132 voll beschriebene Seiten, teils mit späteren Korrekturen in derselben Handschrift, auf 11 12-seitigen fadengehefteten Bögen, lose in Halbleinwand-Mappe *Deutsch-Französischer Krieg 1870 - 1871 / Erlebnisbericht300,--
967Seck, DorisSaarländische Kriegsjahre. Unternehmen Westwall. Die Stunde Null: Das Kriegsende an der Saar. Nachkriegsjahre an der Saar. 4 Bände. Saarbrücken, 1980, 1985, 1986 und 1983 Gr.-8°, mit Abbildungen, Original-Broschureinbände in guter Erhaltung. 4 Bände zusammen:26,--
968Seck, DorisUnternehmen Westwall. Saarbrücken, Buchvlg. SZ, 1980, Gr.-8°, 85 S., m. zahlr. Abbildungen, Original-Broschureinband10,--
969Souvenir de Woerth.12 Cartes postales en couleurs. 12-seitiges, farbiges Leporello-Album mit einigen Ansichten sowie zahlreichen Abbildungen von Kriegerdenkmälern, jeweils mit Bezeichnungen in deutsch und französisch. Woerth, Hertz-Levy, um 1890, Original-Broschureinband (dieser berieben und bestoßen)40,--
970Stachow, MajorAus der Vergangenheit des Infanterie-Regiments Graf Werder (4. Rhein.) Nr. 30. Erinnerungsblätter zur Hundertjahrfeier des Regiments zusammengestellt von Major Stachow. Selbstverlag des Regiments (gedruckt bei Hausen, Saarlouis), 1912, Gr.-8°, 559 S., späterer Halbleinwandeinband mit Ausschnittmontage des Original-Deckels (TITELBLATT UND TITELTAFEL FEHLEN!, sonst komplett und gut erhalten)75,--
971Thomas, AdrienneAufzeichnungen aus dem Ersten Weltkrieg : Ein Tagebuch. Hrsg. von Günter Scholdt. Köln (u.a.), Böhlau, 2004, Gr.-8°, 226 S., mit wenigen Abbildungen, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung24,--
972Uhl, HelmutDer Warndt im 2. Weltkrieg. Ein saarländisches Grenzlandschicksal. Dillingen, Queißer, 1980, Gr.-8°, 341 S., m. zahlr. Abbildungen, illustr. Original-Broschureinband (etwas berieben)13,--
973von Mossner (Kommandierender General XXI. Armeekorps zugleich für das XVI. Armeekorps und die Festung Bitsch)Bekanntmachung Nr. 1/7. 17. A. 10. betreffend Beschlagnahme, Bestandserhebung und Höchstpreise für Salzsäure vom 1. Juli 1917. Saarbrücken, 1917, 66x42 cm (mehrfache Faltspuren) *Lothringen / Erster Weltkrieg / 1. Weltkrieg / Bitche45,--
974VVN-Bund der Antifaschisten Landesvereinigung Saar (Hrsg.)"Bis zu den Schultern in der Jauche". Ehemalige Häftlinge des Saarbrücker Kzs Neue Bremm erinnern sich. Deutsche und französische Ausgabe. Saarbrücken, 2001, Gr.-8°, 118 + 118 S., zwischen den beiden Texten Abbildungstafeln, illustrierter Original-Broschureinband (Bibliotheksexemplar mit Stempeln und Resten eines Papierrückenschildes)12,--
975Wagner, ReinholdGeschichte der Belagerung von Strassburg im Jahre 1870. Erster Theil (von 2). Berlin, Schneider & Comp., 1874, 8°, V, 132, 40 S. (= 8 Beilagen), mit 4 (statt der 3 angegebenen) mehrfach gefalteten, lithographierten Plänen, Halbledereinband der Zeit (etwas berieben und bestoßen, innen teils etwas stockfleckig)75,--
976Wilbert, Jean-Louis / Ratineau, RenéIl y a 75 Ans - La Fin Tragique Du Dirigeable Pilatre De Rozier a Voellerdingen ( Bas-Rhin) 24 Fevrier 1917. Saverne, Société d'histoire de Saverne, 1992, 8°,40 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband16,--
977Wolfanger, DieterDas Schicksal der saarländischen Juden unter der NS-Herrschaft. (Beiträge zur Regionalgeschichte : Heft 13). (Braune Jahre - Wie die Bevölkerung an der Saar die NS-Zeit erlebte) St. Ingbert, VFG-Verlag, 1992, 8°, 35 S., mit Abbildungen, Original-Broschureinband13,--
978Wollbrett, AlphonseLa guerre des paysans 1525. Études et documents réunis par Alphonse Wollbrett. (Société d´Histoire et d´Archéologie de Saverne et Environs : Numéro supplémentaire 93). Saverne, 1973, 4°, 143, 16 S., mit Abbildungen und Karten, Original-Broschureinband in schöner Erhaltung20,--
979Wurmb, Major vonGeschichte des 3. Unterelsässischen Inf.=Regts. Nr. 138. Zusammengestellt nach den Aufzeichnungen des Majors v. Wurmb. Oldenburg, Gerhard Stalling, 1912, 8°, 48 S., mit 8 Abbildungen und 10 Porträts, Original-Broschureinband mit montiertem Deckelbild (Einband berieben und bestoßen (insbesondere die rechte obere Ecke), angestaubt) *3. Unter-Elsässisches Infanterie-Regiment Nr. 138. Dieses Regiment ist das 3. der Infanterie-Regimenter aus dem Bezirk Unterelsass des Reichslandes Elsass-Lothringen, und das 138. des Deutschen Reiches.45,--
980Zingerle, Marie-FrancoiseToujours fidèle à la France. Journal de guerre 1914 - 1918 d´une paysanne lorraine. Sarreguemines, Édition Sarreguemines, 2003, 4°, 387 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (minimal bestoßen) *Auflage: 500 Exemplare. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich! Versand in die EU: 12 €65,--
981Zurlinden, GénéralLa Guerre de 1870-1871. Réflexions et Souvenirs. Paris, Librairie Hachette, 1904, KL.-8°, 359 S., Leinwandeinband der Zeit (Rücken etwas gebleicht, innen papierbedingt gebräunt)20,--