Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Saarländische und Elsaß-lothringische Autoren A-Z  Stand: 16/11/19 16:10 
1562Ansolt, Teut (= Karl Christian Müller)Kranz des Jünglings. Saarbrücken, Hofer, 1929, Gr.-8°, 61 S., stahlblauer Original-Leinwandeinband (Klammerheftung angerostet und Bindung etwas gelockert, etwas fleckig) *Frühe Veröffentlichung, gedruckt im Stil der Stefan George-Bücher im Verlag Bondi. *Karl Christian Müller (Pseudonym Teut oder Teut Ansolt; * 17. Januar 1900 in Saarlouis - 10. Januar 1975 in Homburg) war ein deutscher Lyriker und Schriftsteller. (Wikipedia)30,--
1563Arbeitsgruppe Saarbrücker Literaturtage (Hrsg.)Randwortfaktor. Randwort Faktor. Saarbrücker Literaturtage in Otzenhausen 99. Eine Dokumentation. Saarbrücken, PoCul Verlag für Poltik & Cultur, 2001, 8°, 202 S., mit Abbildungen, Original-Broschureinband10,--
1564Arnold, J. G. D.Der Pfingstmontag. Lustspiel in Straßburger Mundart in fünf Aufzügen und in Versen. Nebst einem die eigenthümlichen einheimischen Ausdrücke erklärenden Wörterbuche. Rastatt, W. Mayer, 1850, Kl.-8°, 237 S., zart goldgeprägter Original-Halbledereinband (Deckelkanten stärker berieben und bestoßen, innen durchgehend leicht stockfleckig)30,--
1565Barthen, Marcel (Stiring-Wendel)Charbons ardents. Poésie d’une région frontalière, chanson d’un bassin minier. Oeting, SIGMA Impressions,1972, 8°, 58 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Marcel Barthen, geb. 1923 in Stiring-Wendel in Lothringen, lebte dort bis 2011. In Forbach hatte er bis zu seinem Ruhestand als Techniker gearbeitet. Bereits vor dem Zweiten Weltkrieg schrieb er erste Poesien. Barthen war Gründungspräsident der l’Association des poètes et conteurs de Lorraine-Est und Mitglied der Société des Ecrivains d’Alsace-Lorraine.20,--
1566Bastide, Francois-RégisWanderfantasie. Blieskastel, Gollenstein, 2006, 8°, 446 S., illustrierter Original-Pappeinband in Original-Schutzumschlag *Der Autor war französischer Kultur-Offizier (Radio Saarbrücken) in den Jahren 1945/46.10,--
1567Bay, AdolfDer Kampf um die Saar 1933-1935. Als sich die Saar für Hitler-Deutschland entschied. Roman. Saarbrücken, SDV, 1993, 8°, 134 S., mit einigen Abbildungen, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung16,--
1568Becker, AugustReichsgraf Jockel. Eine Bliesgaugeschichte aus der Zeit des Rokokos und der Revolution. Saarbrücken, Hofer, 1924, 8°, 145 S., m. 22 Abbildungen, Original-Halbleinwandeinband10,--
1569Becker, NorbertLe Platt existe, je l´ai rencontré. Imprimerie proprint, 2011, 8°, 107 S., mit 1 CD im Vorderdeckel, illustrierter Original-Broschureinband13,--
1570Bellmann, KlemensDie Kehrseite. Roman. Signiertes Widmungsexemplar, Dillingen, Queißer, 1981, 8°, 319 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit ausführlicher handschriftlicher Widmung sowie Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert. *Klemens Bellmann (1919, Schmelz-Hüttersdorf - vor 1997), nach Kriegsdienst und Gefangenschaft Studium der Wirtschafts-Wissenschaften, Mitglied der Regierungskommission des Saarlandes, Kulturminister des Saarlandes.10,--
1571Bernarding, Klausdie regierungs - v - erklärung. Saarbrücker Serenade für vier Stimmen. Signiertes Exemplar. Saarbrücken, 1972, 8°, 32 S., Original-Broschureinband *Mit Signatur des Verfassers12,--
1572Bernarding, KlausFamilientreff. Prosa + Grafik. Signierte Ausgabe. Saarbrücken REHA GmbH, 1975, 8°, 89 S., illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur) in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert. *Erstausgabe der 3. Veröffentlichung. *Klaus Bernarding (* 8. Mai 1935 in Schmelz)10,--
1573Bernarding, KlausGlückauf und nieder. Willkommen in Soultzwiller. Signierte Ausgabe. Hann.Münden, Chr. Gauke Verlag & Dittmer Publikationen, 1978, 8°, 92 S., mit 9 Illustrationen des Verfassers, illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben) *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert16,--
1574Bernarding, KlausMein Freund Georges. Begegnungen in Frankreich. Signierte Ausgabe. Blieskastel, Gollenstein, 2004, 8°, 245 S., Original-Pappeinband *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers10,--
1575Bertololy, PaulVision der Gotik oder Die Kreuzfahrt des Ritters vom Wasigenstein. Saverne, Imprimerie Savernoise, 1936, Kl.-4°, 201 S., mit 12 Zeichnungen 2 Initialen und 1 Vignette von Lucien Binaepfel sowie Zeichnungen der Innentitel und Wappen, Einbandentwurf und Vorsatzpapiere von Denise Bertololy, Original-Leinwandeinband (am unteren Rand fleckig) in Origianl-Pergaminumschlag *Nr. 117 / 450 Exemplaren. *Paul Bertololy (* 12. Februar 1892 in Frankenthal - 28. November 1972 in Lembach, Elsass) *Lucien Binaepfel (* Rixheim 1.10.1893 - Scharrachbergheim 2.5.1972.35,--
1576Bertrand, LouisMa Lorraine. Souvenirs et portraits. Paris, André Delpeuch, 1926, 8°, 276 S., Original-Broschureinband (etwas berieben) *Nr.370 / 1050 Exemplaren. *Erstausgabe *Louis Bertrand (* 20. März 1866 in Spincourt, Département Meuse - 6. Dezember 1941 in Antibes) war ein französischer Schriftsteller, Essayist und Historiker, der 1925 in die Académie française aufgenommen wurde.30,--
1577Betzner, AntonBasalt. Roman. Mit einem Nachwort von Günter Scholdt. (Sammlung Bücherturm : Band 3). St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag, 2003, 8°, 394 S., illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Anton Betzner (1885-1976), der Romancier, Essayist und Funkautor gehört zu den frühen Mitgliedern des Saarländischen Autorenverbandes. Sein bedeutendstes Werk "Basalt" erschien erstmals 1942; die Nachkriegsauflage von 1948 bildet die Textgrundlage für die vorliegende Ausgabe.16,--
1578Beuth / Ollendorff, Anne-Lise (Vorwort)Meine Töchter und ich. Eine lustige Bildfolge. Saarbrücken, Saar-Verlag, um 1948, 8°, 31 S., illustrierter Original-Pappeinband (etwas berieben)16,--
1579Beyer, PhilippErster Schnee, verzeih. Gedichte aus Elsass-Lothringen. Colmar, Jérôme Do. Bentzinger, 2010, 8°, 80 S., illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Philipp Beyer lebt in Berlingen, auch in Berlin-Friedenau. Beyer wurde 1960 in Pfalzburg geboren, im deutschsprachigen Teil Lothringens und studierte Germanistik in Straßburg und Regensburg. Als langjähriger Mitarbeiter von Radio Dreyeckland im elsässischen Hagenau und Korrespondent von Radio Pays in Paris verfasste Beyer zahlreiche Kulturbeiträge in Mundart und französisch.10,--
1580Bichelberger, RogerDantes Nacht. Roman. Nachwort und aus dem Französischen von Irmengard Peller-Séguy, Signierte Ausgabe. Blieskastel, Gollenstein, 1998, 8°, 152 S., mit Zeichnungen von Felix Baden, Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlichen, signierten Zueignungen von Roger Bichelberger und Irmengard Peller-Séguy, signiert.30,--
1581Bichelberger, RogerInnocenses. Nouvelles. Paris, Éditions Albin Michel, 2002, 8°, 189 S., Original-Broschureinband mit Original-Bauchbinde *Mit handschriftlicher Zueignung, Widmung und Signatur des Verfassers / signiert / signé16,--
1582Bichelberger, RogerLe vagabond de Dieu. Roman. Widmungsexemplar. Paris, Albin Michel, 1989, 8°, 220 S., Original-Broschureinband mit Original-Bauchbinde (etwas berieben, minimal angestaubt) *Mit ausführlicher, handschriftlicher Widmung des Verfassers an Herrn Schleiden auf dem Vortitel20,--
1583Bichelberger, RogerLes années buissonnières. Romagnat, De Borrée / Terre de poche, 2005, Kl.-8°, 283 S., illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung, Widmung und Signatur des Verfassers / signiert / signé16,--
1584Bichelberger, RogerNoels pour un enfant perdu. Paris, Éditions Albin Michel, 2006, 8°, 230 S., Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung, Widmung und Signatur des Verfassers / signiert / signé16,--
1585Bierbrauer, AlbertHeimat an Saar und Neckar. Kurzprosa und Gedichte. Neckargemünd, Antares Verlag Else Reinboth, 1987, 8°, 64 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert. *Albert Bierbrauer (8.9.1911 in Sulzbach - 14. April 1992 in Großrosseln). Bierbrauer ist vor allem als Lyriker hervorgetreten, in den 1970er und 1980er Jahre hat er Gedichtbände veröffentlicht.10,--
1586Bilderbeck, Ludwig Franz Freiherr vonDer Todtengräber. Ein Gegenstück zur Urne im einsamen Thale. Erster und Zweiter Theil. 2 Bände. Leipzig, 1801und 1802, Kl.-8°, 206 und 252 S., marmorierte Pappeinbände der Zeit (berieben und bestoßen) *Freiherr von Bilderbeck (30. Juli 1766 in Weißenburg/ Elsass - 25. Mai 1856 in Paris), ab 1789 - 1804 Reisemarschall des Fürsten Ludwig von Nassau-Saarbrücken.180,--
1587Boenkost, Wolf-RüdigerLimericks von der Saar. Saarbrücken, Selbstverlag, 1994, 8°, 73 S., mit Illustrationen, Original-Broschureinband *Beiliegend ein handschriftlich signiertes Schreiben des Verfassers an den Saarländischen Rundfunk.10,--
1588Boesch, Ernst E.auch das ist wirklichkeit. Fantasien aus langen Jahren. Saarbrücken-Scheidt, Fischerdruck, 1981, 8°, 34 S., Original-Broschureinband (Einband etwas fleckig, 1 Seite mit Knickspuren am unteren Rand) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers / signiert * Ernst Eduard Boesch (* 1916, St. Gallen - 2014, Saarbrücken) war ein deutscher Psychologe. Der Kulturpsychologe gilt als Begründer der Symbolischen Handlungstheorie und war Gründer des Psychologischen Instituts der Universität des Saarlandes.18,--
1589Bohr, FranzSaarlandkinder. Volkstümliche Erzählungen. Erster Band. Luxemburg, Verlag von P. Worré-Mertens, 1925, Kl.-8°, 58 S., illustrierter Original-Broschureinband (unaufgeschnitten)20,--
1590Bolay, Karl Heinz (Übers.) / Quasimodo, SalvatoreTag um Tag (Giorno dopo Giorno). Gedichte. Aus dem Italienischen von K.H. Bolay. Celle, Verlag "Die neue Bauhütte", 1950, 8°, 38 S., Original-Broschureinband (berieben und bestoßen) *Mit eigenhändiger Zueignung an Karl August Schleiden und Signatur des Übersetzers.13,--
1591Bonner, Maria / Braun, Edith / Fix, Hans (Hrsg.)Nachbarschaften. Thematische und systematische. Festschrift für Max Mangold zum 70. Geburtstag. Saarbrücken, SDV, 1993, 8°, 399 S., illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Literarisches / Mundarten im Saarland / Andere Mundarten / Systematische Nachbarschaften.15,--
1592Braun, EddithTonton der Erzlügner in Mundart und Übersetzung. Neu bearbeitet und herausgegeben von Edith Braun. Saarbrücken, SDV, 2000, Gr.-8°, 175 S., mit Illustrationen von Hilaria Ringwald, illustrierter Original-Pappeinband16,--
1593Braun, EdithEm Leensche sei Hochdseidsnaachd unn annere Geschischde. Lenchens Hochzeitsnacht und andere Geschichten. Merzig, Merziger Druckerei und Verlag, 2010, 8°, 175 S., mit Illustrationen von Susanne Speicher, illustrierter Original-Pappeinband in neuwertiger Erhaltung10,--
1594Braun, EdithRußland in Rußland suchen. Ein Tagebuch. Saarbrücken, SDV, 1992, 8°, 287 S., illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung (Stemel auf Vorsatz)8,--
1595Braun, EdithSaarbrücker Mundart-Lektionen. Ein vergnügliches Lern- und Lesebuch. Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1986, Gr.-8°, 206 S., Original-Broschureinband *Saarbrücken / Mundart / Saarbrücker Dialekt14,--
1596Braun, Edith / Busch, WilhelmMax und Moritz in Saarbrücker Platt. Eine Bubengeschichte in sieben Streichen. In Saarbrücker Platt nachgedichtet von Edith Braun. Saarbrücken, Buchverlag der Saarbrücker Zeitung, 1983, Gr.-8°, 58 S., mit Illustrationen von Wilhelm Busch, illustrierter Original-Glanzpappe-Einband in guter Erhaltung13,--
1597Braun, Edith / Hoffmann, HeinrichDe Saarbrigger Schdruwwelpeeder. In Saarbrigger Bladd verdsählt vun Braune Eedidd. Saarbrücken, Michael Buchhandlung, 1984, 8°, 32 S., illustrierter Original-Glanzpappe-Einband10,--
1598Braun, Edith / Mangold, Max / Motsch, EugenSt. Ingberter Wörterbuch. St. Ingbert, 1997, Gr.-8°, 235 S., mit Abbildungen, Original-Broschureinband28,--
1599Braun, Edith / Müller, RuthSilberglöckchen. Saarländische Weihnacht. Gedichte und Geschichten. Saarbrücken, Selbstverlag, 2000, 8°, 144 S., illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung15,--
1600Braun, Edith / Treib, EvelynKeine Fisimatenten. Französische Wörter in saarländischen Mundarten (Malstatter Beiträge aus Gesellschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur). Merzig, Gollenstein Verlag, 2009, 8°, 273 S., mit Illustrationen von Susanne Speicher, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung26,--
1601Breyer, NikolausHörbare Landschaft. (Lyrik von der Saar über Land und Leute). Selbstverlag, 1982, Gr.-8°, 101 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Signierte Ausgabe10,--
1602Brondex / Mory (Albert Brondex (1737-1797) / Didier Mory)Chan Heurlin. Poème en patois Messin. Présenté et traduit par Marcel Cressot doyen de la faculté des lettres de Nancy. Nancy, Annales de l'Est, 1948, Gr.-8°, XXIV, 153 S., mit 1 Karte, Original-Broschureinband (Einband stärker angestaubt) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Marcel Cressot auf dem Vorsatz / signier / signé *Chan Heurlin (oder Les Fiançailles de Fanchon) ist ein lothringisches Versepos in Metzer Dialekt von Albert Brondex und Didier Mory, veröffentlicht im Jahr 1825.40,--
1603Buchhhorn, MartinAuf der Suche nach Menschen renn ich mir den Schädel ein. Signierte Ausgabe. Zürich, Pendo-Verlag, 1985, 8°, 95 S., Original-Broschureinband (englische Broschur) mit kleinen Fleckchen *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur "Martin" auf dem Vorsatz. Martin Buchhorn (* Oktober 1944 in Wiebelskirchen), Fernsehregisseur Drehbuchautor, Journalist und Schriftsteller. Buchhorn als Lyriker, Sachbuchautor und (ab 1970) als Hörfunkreporter beim Saarländischen Rundfunk. Er erfand die Figur von Kommissar Palü und verfilmte "Die Rättin" von Günter Grass im Jahr 1997.10,--
1604Bühler, Fritz genannt Fribü alias Peter Peccavi alias Ironimus / Bühler, Martha (Hrsg.)Mit Hammer und Stichel. Eine Auswahl aus der Strecke eines Sprach-Wildstellers. Hrsg. von Martha Bühler. Saarbrücken, 1979, 8°, 200 S., Original-Broschureinband (Rücken gebleicht) *Mit handschriftlicher Zueignung and Karl August Schleiden und Signatur von Martha Bühler auf dem Titelblatt *Fritz Bühler (1894 - 1976), saarländischer Satriker und Autor.16,--
1605Bulletin de l Association des Poêtes et Conteurs de Lorraine Est : N. 9 & N. 10.Contes et Poèmes du Pays Lorrain. Gedichte und Erzählungen aus Ostlothringen. Lothringer Poesie und Prosa. 2 Bände. Lemberg, Imprimerie Neiter, 1979 und 1980, 8, 38 und 44 S., mit Illustrationen, illustrierte Original-Broschureinbände (etwas lichtrandig)13,--
1606Bulletin de l´Association des Poêtes et Conteurs de Lorraine Est : No. 9.Contes et Poèmes du Pays Lorrain. Gedichte und Erzählungen aus Ostlothringen. Lothringer Poesie und Prosa. Lemberg, Imprimerie Neiter, 1979, 8, 38 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Auguste Rohr auf dem Vorsatz / signiert.20,--
1607Busch, Wilhelm / Braun, EdithKnopp-Trilogie in Mundart nachgedichet von Edith Braun. Saarbrücken, SDV, 2001, Gr.-8°, 239 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Pappeinband in neuwertiger Erhaltung10,--
1608Champlon, AlphonseBeninga. Erzählung aus der letzten Zeit der Herrschaft der Römer auf dem Herapelberge bei Cocheren. (N° 117). Selbstverlag, um 1950, 8°, 16 S., illustrierter Original-Broschureinband (etwas gebräunt)13,--
1609Champlon, AlphonseGrenzland. Erzählung aus dem alltäglichen Leben der Grenzbewohner. (Episode aus dem tagtäglichen Leben der Grenzbewohner). Geschrieben von Einem welcher auf der französischen Seite der Grenze daheim ist. Ohne Ort und Verlag, um 1946, 8°, 47 S., Original-Broschureinband (leicht berieben)16,--
1610Champlon, AlphonseN° 42. Eine Eisenbahnfahrt im Jahre 1857. Saint-Avold, Éditions La Frontière, um 1935, 8°, 20 S., illustrierter Original-Broschureinband (etwas lichtrandig)13,--
1611Conrath, KarlDä Konschtebaiass vu Rom (Der Gaukler von Rom). Moselfränkisch. Saarbrücken Selbstverlag des Verfassers, 1987, 8°, 208 S., mit Illustrationen des Verfassers, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung13,--
1612Conrath, KarlDie Volkssprache der unteren Saar und der Obermosel - ein moselfränkisches Wörterbuch. (Beiträge zur deutschen Philologie : Band 41). Giessen, Wilhelm Schmitz, 1975, 8°, XIX, 308 S., Original-Broschureinband in schöner Erhaltung38,--
1613Croon, MariaAlle Vijjelcher sind schon da! De Parapli. Debatte um eine Million. 3 Schwänke. Merzig, Merziger Druckerei und Verlag, 1982, 12°, 59 S., illustrierter Original-Broschureinband (etwas fleckig)16,--
1614Croon, MariaDen drehjdejen Pätter. Ein Schwank in drei Aufzügen. Merzig, Merziger Druckerei und Verlag, 1981, 12°, XX, 51 S., illustrierter Original-Broschureinband *Maria Croon (*1891,Meurich - 23. März 1983, Britten) war eine moselfränkische Schriftstellerin, die stark von ihrem katholischen Glauben geprägt war.13,--
1615Croon, MariaDie köstliche Mühsal. Wiebelskirchen, Verlag "Nach der Schicht", 1960, 8°, 387 S., mit Illustrationen von Fritz Ludwig Schmidt, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung in Original-Schutzumschlag (dieser beschädigt, innen papierbedingt gebräunt)20,--
1616Croon, MariaDie köstliche Mühsal. Ein Roman. Handsigniertes Widmungsexemplar. Wiebelskirchen, Verlag "Nach der Schicht", um 1965 (2. verbesserte Auflage), 8°, 388 S., roter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (leicht beschädigt) *Mit handschriftlicher Widmung und Signatur von Maria Croon auf dem Vorsatz / signiert.35,--
1617Croon, MariaDie Taakbank. Dorfgeschichten. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1980, 8°, 175 S., Original-Pappeinband in Original-Schutzumschlag **Auf dem Titelblatt mit handschriftlicher Signatur von Maria Croon28,--
1618Croon, MariaEin Freiersgang zur Pflaumenzeit und andere Erzählungen. Wiebelskirchen, Verlag "Nach der Schicht", 1955, 8°, 93 S., mit Illustrationen von Fritz Ludwig Schmidt, illustrierter Original-Pappeinband (etwas fleckig, Exlibris-Etikett auf Vorsatz) *Erstausgabe *Maria Croon (*1891,Meurich - 23. März 1983, Britten) war eine moselfränkische Schriftstellerin, die stark von ihrem katholischen Glauben geprägt war.20,--
1619Croon, Maria / Kammer, CarlIm Glanz der ewigen Liebe. Ein Weihnachtsbuch für die Familie. Wiebelskirchen, Verlag "Nach der Schicht", 1949, Kl.-4°, 72 S., mit Zeichnungen von Else Lehnart im Text und auf farbigen Tafeln, illustrierter Original-Halbleinwandeinband (Einband berieben - insbesondere die Deckelkanten)65,--
1620Dawo, HelgeGudrun und der schweigsame Vater. Kurzprosa. Saarbrücken, Kirsch + Jakob, 1993, Kl.-8°, 59 S., Original-Broschureinband mit illustrierter (Konrad Kirsch) Original-Schutzumschlag *Helge Dawo (*1962, Blieskastel) hat in Saarbrücken Komparatistik studiert, 1997 erhielt er als erster Autor den Hans-Bernhard-Schiff-Literaturpreis. Juryzitat: "Lieber wunderbar verarscht als gar kein Wunder"10,--
1621Dill, LiesbetDas verlorene Land. Ein Buch über Lothringen und Lothringer. (Zellenbücherei : 10). Leipzig, Dürr & Weber, 1920, 8°, 88 S., illustrierter Original-Pappeinband (etwas berieben, innen papierbedingt gebräunt, hübsches Exlibris im Vorderdeckel) *Erstausgabe18,--
1622Dill, LiesbetHandschriftliche, signierte Karte. Undatierte, zweiseitig beschriebene und signierte Karte (8x13 cm) an "Meine lieben kleinen Freundinnen", in der die Autorin u.a. über Ihre Liebe zu Veilchen spricht, die sie sich zum Geburtstag wünscht und erwähnt, daß Sie gerade "an einem Roman, der auf der Insel Sylt spielt, am Meer!" schreibt.40,--
1623Dill, Liesbet (Lisbet)Oberleutnant Grote. Ein Roman. Stuttgart (u.a.), Deutsche Verlagsanstalt, um 1925 (5. und 6. Auflage), 8°, 231 S., illustrierter Original-Pappeinband (leicht berieben, leicht angestaubt)20,--
1624Dill, Liesbet (Lisbet)Rose Ferron. Roman. Erster und Zweiter Teil. 2 Bände. Dresden, May Seyfert Verlag, um 1920 (11. - 13. und 5. - 10.Tsd.), 8°, 356 und 258 S., lilafarbene Original-Leinwandeinbände (etwas berieben, etwas leseschief)20,--
1625Dill, Liesbet (Lisbet)Virago. Roman aus dem Saargebiet. Stuttgart und Berlin, Deutsche Verlags-Anstalt, 1913 (2. Auflage), 8°, 546 S., Original-Leinwandeinband (Einband berieben, etwas fleckig, leseschief)24,--
1626Dill, Liesbeth (Liesbet)Die schwarze Madonna von der Saar. Roman. Hannover, Sponholtz, 1933, Kl.-8°, 222 S., Original-Leinwandeinband mit kleiner Deckelillustration (Einband leicht berieben und angestaubt) *Erstausgabe26,--
1627Dill, LisbetLeuchtende Tage. Roman. Berlin, Paul Franke, 1928, 8°, 346 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt, kleiner Zeitungsausschnitt am Vorsatz festgeheftet)10,--
1628Diwersy, IrmgardSou es et! Geschichten aus dem Leben.."off Platt". Bachem, 2002, Gr.-8°, 136 S., mit Karkaturen von Lorenz Becker, im Rückdeckel eine beiliegende CD, illustrierter Original-Glanzpappe-Einband in schöner Erhaltung *Auf dem Vorsatz mit handschriftlicher Widmung "Für die Mundartexpertin Frau Edith Braun" und Signatur der Verfasserin.12,--
1629Ebert, FriedrichDahemm. Gedichte und Kurzgeschichten in Püttlinger Platt. + Is et nit so? Gedichte in Püttlinger Mundart. + Bääm. Gedichtscher uff Pittlinger Platt. + De Häälich Geschicht. Evangelium nach Lukas II / 1 - 20 uff Pittlinger Platt. 4 Bände. Püttlingen, Selbstverlag der Stadt, 1984 + 1983 + 1991 + 1990, Gr.-8° und Kl.-8°, 84 + 35 + etwa 40 + 32 S., mit Fotografien von Oswald Ebert, mit Illustrationen von Hans Hirschmann und Waltraud Lauer, illustrierter Original-Broschureinbände. 3 Bände mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers + ein beiliegender handschriftlicher Brief des Verfassers. *Saarland / Püttlinger Mundart. 4 Bände zusammen:40,--
1630Egen, JeanDie Linden von Lautenbach. Eine elsässische Lebensgeschichte im Spannungsfeld zweier Nationen. Kehl (u.a.), Morstadt Verlag, 19848°, 333 S., Original-Leinwandeinband in Original-Schutzumschlag (etwas gebräunt, kleines Exlibris und kleiner Besitzeintrag auf Vorsatz)10,--
1631Ehl, ChristelIhner, Heininger und Leidinger Geschichten. Geschichten aus einem deutschen, einem französischen und einem deutsch-französischen Dorf. + Unweit der Saarschleife. Zeichnungen, Sagen und Gedichte aus der Saargegend. 2 Bände. Kell am See, ALTA SILVA, 1998 und 1998, Kl.-8°, 40 und 40 S., mit Illustrationen der Verfasserin, illustrierte Original-Broschureinbände16,--
1632Elicker, WalterAufdämmernde Welt. Ein Buch Gedichte. Saarbrücken, Hofer, 1935, 8°, 60 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung (gebräunt / lichtrandig)10,--
1633Elisabeth Gräfin zu Nassau-Saarbrücken / Glassmann, Lena (Hrsg.)Die Berliner Herpin-Handschrift in der Staatsbibliothek zu Berlin (Ms. Germ. Fol. 464). Ein illustrierter Prosaroman des 15. Jahrhunderts. (Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte : 48). Saarbrücken, 2015, Kl.-4°, 284 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Pappeinband (etwas lichtrandig) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich! *Dieser erfolgreiche Prosaroman entstand um die Mitte des 15. Jahrhunderts am Hofe der Elisabeth von Lothringen, Gräfin von Nassau-Saarbrücken, im Rahmen eines Heldenzyklus, der von Karl dem Großen bis zu Hugues Capet führte.18,--
1634Elisabeth von Lothringen, Gräfin zu Nassau und Saarbrücken.Sibille. Das Buch von Konig Karl von Franckrich und siner Husfrouwen Sibillen, die umb eins Getwerch willen verjaget wart. Eine freie Übertragung von Yvonne Rech mit Illustrationen von Uwe Loebens. St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag, 1994, 8°, 120 S., illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Kleine private Anmerkung auf Vorsatz10,--
1635Erckmann, Emile / Chatrian, Alexandre1813. Die Geschichte eines französischen Soldaten. (Histoire d´un conscript de 1813). Grimma, edition Krannich, 1999, Gr.-8°,204 S., mit Illustrationen von Heidrun Hoffmann, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung *Auflage 1500 Exemplare12,--
1636Erckmann-ChatrianMadame Thérèse. Nouvelle édition illustrée. Paris, L. Carteret / Librairie L. Conquet, 1925, 8°, 322 S., mit aquarellierten Original-Radierungen von W. Julien-Damazy, reich goldgeprägter Original-Halbledereinband mit marmorierten Deckeln und Lederecken ind guter Erhaltung *Nr. 155 / 300 (Gesamtauflage 400) Exemplaren. Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!180,--
1637Erckmann-Chatrian (Emile Erckmann & Alexandre Chatrian)Contes des Bords du Rhin. Deuxième Édition. Paris, Hetzel et Lacroix, 1863, 8°, 283 S., Original-Halbledereinband (Einband berieben und bestoßen, insbesondere die Deckel und Deckelkanten, Halblederrücken mit Resten eines Papierschildes, Bindung am vorderen Innenfalz etwas beschädigt, 1 Bibliotheks- Stempel, die ersten beiden Seiten etwas fleckig)24,--
1638Ex Libris.Zeitschrift des Club der Buchfreunde und der Schallplattengilde Saarbrücken. Jahrgang 1958 und 1959 in 1 Band. Saarbrücken, 1958 und 1959, Gr.-8°, 216 und 192 S., mit Abbildungen, Halbleinwandeinband der Zeit mit montiertem Titelblatt.48,--
1639Feiten, JosefHämfaohrt. En Durflääwen zwischen Muusel un Äfel. Konz, J. & P. Hardt-Verlag, 1952, 8°, 74 S., mit 10 Federzeichnungen des Verfassers, illustrierter Original-Halbleinwandeinband *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers / signiert.24,--
1640Finck, AdrienMülmüsik. Gedichte in elsässischer Mundart. (Neue alemannische Mundartdichtung : Serie Elsass : Band 2). Kehl, Morstadt, 1980, 8°, 119 S., mit Zeichnungen von Camille Claus, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung in Original-Schutzumschlag (dieser etwas berieben)12,--
1641Foos, AlfonsNikolaus Welter und sein dramatisches Werk. Luxemburg, St. Paulus Druckerei (Nik Welter-Verlag), 1935, 8°, 241 S., mt 1 Abbildungen und 1 Frontispiz-Porträt, Original-Broschureinband (etwas berieben) *Beiliegend ein maschienschriftlicher, handsignierter Brief von Fred Welter (an den saarländischen Rundfunk) *Nikolaus Welter (auch Nik Welter; * 2. Januar 1871 in Mersch, Luxemburg - 13. Juli 1951 in Luxemburg) war ein luxemburgischer Schriftsteller, Professor (Literaturwissenschaftler) und Staatsmann.13,--
1642Frischmuth, FelicitasPapiertraum. Gedichte. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1977, 8°, 71 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Mit eigenhändiger, ausführlicher Widmung und Signatur der Verfasserin an Karl-August Schleiden auf dem Vorsatz / signiert10,--
1643Frischmuth, FelicitasWeit von Mozart entfernt. Ein Gedicht von Felicitas Frischmuth mit einer Bildfolge von Reinhard Fritz. Homburg, Edition Monika Beck, 1985, 8°, als Leporello in Original-Leinwandeinband *Limitierte Auflage von 900 Exemplaren, von Verfasserin und Künstler signiert, dieses Exemplar e.a.16,--
1644Frischmuth, Felicitas und Bernard Vargaftig.Im Gehen. Quand on marche. Gedichte - Poèmes. Blieskastel, Gollenstein, 1995, 8°, 157 S., Original-Broschureinband (englische Broschur) *Mit handschriftlicher Signatur von Vargaftig auf dem Vorsatz, darunter private Widmung.12,--
1645Gauverband Westmark, Treuhandstelle für öffentliche Kulturpflge e.V. im Auftrag des Reichswerkes Buch und Volk (Hrsg.)Lothringische Dichter. Ohne Ort und Verlag, 1941, 8°, 40 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (Metzer Dom von Alfred Pellon) *Alfred Pellon / E. M. Mungenast / Polly Maria Höfler / Ludwig(!) Pinck / Andres Niederländer. *Jeweils 1 Porträt des Schriftstellers, 1 kurze biographische (Selbst)-Darstellung, kleines Werkverzeichnis und 1 Textauszug,24,--
1646Gebrüder Grimm / Siebenpfeiffer-Märker, Ilse (Lektorat)Grimms Märchen uff saarlännisch. Saarbtücken, Blattlaus Verlag, 2011, Gr.-8°, 95 S., mit Illustrationen von Joni Marriott, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Die Märchen der Brüder Grimm in saarländischer Mundart.10,--
1647Goetunger, Germaine / Mannes, Gast (Hrsg.)Zwischenland! Ausguckland! Literarische Kurzprosa aus Luxemburg St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag, 2009, 8°, 376 S., illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung (Sammlung Bücherturm : Band 10) *56 Prosatexte aus den letzten 100 Jahren Belletristik in Luxemburg.16,--
1648Greiber, RuthJonathan. Saarbrücken (?), 1972, Quer-8°, 19 Blatt, illustrierter Original-Broschureinband (seitlich geheftet, gebräunt, Kleberest auf Rückdeckel) *Als maschinenschriftliches Manuskript gedruckt16,--
1649Grund, Uwe / Scholdt, Günter (Hrsg.)Literatur an der Grenze. Der Raum Saarland - Lothringen - Luxemburg - Elsaß als Problem der Literaturgeschichtsschreibung. Festgabe für Gerhard Schmidt-Henkel. Ein Symposion. Saarbrücken, SDV, 1992, Gr.-8°, 204 S., mittelblauer Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung. *Saarländische, lothringische, luxemburgische und elsässische Literatur und Autoren20,--
1650Gulden, AlfredDa eewich Widdaspruch. Mundartgedichte. Saarbrücker Druckerei und Vlg., 1979, 8°, 96 S., Original-Broschureinband *Mit Signatur auf dem Vorsatz / signiert18,--
1651Gulden, AlfredDie Leidinger Hochzeit. Roman. München, List Verlag, 1984, 8°, 210 S., mit Hochzeitstafelplan, illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur) in guter Erhaltung10,--
1652Gulden, AlfredFrau am Fenster und andere Geschichten. Signierte Ausgabe. Blieskastel, Gollenstein, 2005, 8°, 187 S., illustrierter Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Alfred Gulden auf dem Vorsatz / signiert12,--
1653Gulden, AlfredKattenhofen. 14 Stationen. Gedichte. Cattenom en quartorze stations. Saarlouis, Hausdruckerei des Landkreises Saarlouis, um 1995, 4°, 20 Blatt (es fehlt das "Titelblatt" zum französischen Teil) mit 14 Gedichten in französisches, Saarlouiser Mundart und hochdeutsch, Original-Broschurmappe *Im Innendeckel mit handschriftlicher Zueignung und Signatur "Alfred" des Verfassers, datiert 1996.20,--
1654Gulden, AlfredKennaschbilla. Signiertes Exemplar. Saarbrücken, SDV, 1980, 4°, 40 S., m. Illustrationen von Leander Fontaine, Original-Broschureinband *Mit Signatur des Verfassers und vermutlich des Illustrators auf dem Titelblatt.13,--
1655Gulden, AlfredLou mol lo lo laida. Gedichte im saarländischen Dialekt. (Signiertes Exemplar) Rothenburg, Holstein, 1977, 8°, 72 S., m. Abbildungen und Schallplatte, Original-Broschureinband, mit Schallplatte *Mit eigenhändiger Signatur und Zueignung an Karl-August Schleiden / signiert10,--
1656Gulden, AlfredNaischt wii Firz em Kopp. Gedichte im Saarlouis-Rodener Dialket. (Widmungsexemplar) Rothenburg, Peter, 1977, 8°, 71 S., m. Abbildungen und Schallplatte, Original-Broschureinband *Mit eigenhändiger Widmung und Karte des Verfassers an Karl-August Schleiden / signiert und mit handschriftlicher, signierter Karte16,--
1657Gulden, AlfredVis a vis ma. Gedichte im saarländischen Dialekt. Krefeld, Verlag Joh. van Acken, 1987, 8°, 79 S., mit beiliegender Schallplatte, Original-Broschureinband in neuwertiger Erhaltung10,--
1658Gulden, Alfred / Scholdt, Günter (Hrsg.)Zwischen Welt und Winkel. Alfred Guldens Werk- und Lesebuch. (Schriften der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek : Band 8). St. Ingbert, Röhrig Universitäts-Verlag, 2004, Gr.-8°, 308 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Alfred Gulden auf dem Vorsatz.35,--
1659Gulden, Alfred und Bettina van HaarenAtem. Balladen und Zeichnungen. Merzig, Gollenstein, 2010, 8°, 95 S., mit Illustrationen von Bettina van Haaren, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung10,--
1660Hain, Bruno und Rudolf Lehr (Hrsg.)Do sin mer dehääm. Mundartliches aus Baden, Hessen, Rheinland-Pfalz und von der Saar. Schwetzingen, Schimpfer, 1993, 4°, 123 S., mit Illustrationen von Bruno Kröll, illustrierter Original-Broschureinband (Rückenschild und gekreuzter Bibliotheksstempel) *Widmungsexemplar für Gunter Schmitt anläßlich der Buchvorstellung In Mannheim mit Signatur der beiden Herausgeber und von 18 weiteren Mitautoren und Mitarbeitern (u.a. Georg Fox)16,--
1661Hall-Ricq, Anne-MarieMots d´amour. Sarreguimines, Editions Pierron, 1994, 8°, 77 S., illustrierter Original-Broschureinband (private Widmung auf Vorsatz)10,--
1662Harig, LudwigDiwersy, Alfred (Hrsg.): Wörterspiel - Lebensspiel. Ein Buch über Ludwig Harig. Homburg, Edition Karlsberg, 1993, 8°, 155 S., m. zahlreichen Abbildungen, Original-Broschureinband10,--
1663Harig, LudwigIm Geschwirr der Espenblätter. Lieder und Balladen. Blieskastel, Gollenstein, 2002, Kl.-8°, 127 S., mit CD im Rückdeckel, Original-Pappeinband (etwas berieben)10,--
1664Harig, LudwigJung, Werner: "Du fragst, was Wahrheit sei?". Ludwig Harigs Spiel mit Möglichkeiten. Bielefeld, Aisthesis Verlag, 2002, 8°, 300 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung12,--
1665Harig, LudwigReise nach Bordeaux. Mit 5 Zeichnungen von Hans Dahlem. Widmungsexemplar. Wiesbaden, Limes Nova, 1965, 8°, 100 S., illustrierter Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von Ludwig Harig auf dem Vorsatz / signiert (1980)24,--
1666Harig, LudwigWie kommt Leopold Bloom auf die Bleibtreustrasse? Signiertes Exemplar. Berlin, Literarisches Colloquium, 1975, 8°, 53 S., illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur und Zueignung von Harig auf dem Vorsatz / signiert. *LCB-Editionen.10,--
1667Harig, LudwigZum Schauen bestellt: Deidesheimer Tagebuch. (Deidesheimer Turmschreiber : 3). Signierte Ausgabe. Landau, Pfälzische Verlagsanstalt, 1984, 8°, 183 S., mit Zeichnungen von Hans Dahlem, Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas bestoßen) *Mit handschriftlicher Zueignung (an Max Mangold) und Signatur des Verfassers20,--
1668Harig, Ludwig (Übers.)Cros, Charles: Mädchen aus dem Nachtlokal - Seemanns- und Bordellballaden. Aus dem Französischen übertragen von Ludwig Harig. Pforzheim, Harlekin-Presse, 1974, Gr.-8°, 18 S., mit farbigen Linolschnitten von Axel Hertenstein, illustrierter Original-Broschureinband (lichtrandig) *Nr. 199/300 Exemplaren, im Impressum von Hertenstein und Harig signiert12,--
1669Harig, Ludwig (Übers.) / Alante-Lima, WillyMazinellen-Blüten. Aus dem Französischen von Ludwig Harig. Fürstenfeldbruck, Steinklopfer-Verlag, 1960, Kl.-8°, 48 S., illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung mit im Innendeckel verklebten (sauber!) Folien-Umschlag40,--
1670Harig, Ludwig (Übers.) / Queneau, RaymondTaschenkosmogonie. Ein Poem. Wiesbaden, Limes-Verlag, 1963, 8°, 63 S., Original-Broschureinband (englische Broschur) in guter Erhaltung (minimal angestaubt)10,--
1671Harig, Ludwig / Dahlem, HansZeit und Raum verschwinden mit den Dingen. Herausgegeben von Andrei Miron. Saarbrücken, SDV, 1997, 8°, 72 S., mit zahlreichen Illustrationen von Hans Dahlem, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung20,--
1672Harig, Ludwig / Dahlem, PetraDie Ballade vom schwarzen Kater Willy. Ein Bilderbuch für groß und klein von Petra Dahlem (Illustrationen) und Ludwig Harig (Text). Pforzheim, Harlekin-Presse Axel Hertenstein, 1977, 4°, 26 S., mit 9 ganzseitigen Illustrationen, illustrierter Original-Kartoneinband (Umschlag etwas lichtrandig und mit kleinen Randläsuren oben) *Nr. 199 einer Auflage von 250 Exemplaren, im Impressum von Petra Dahlem und Ludwig Harig signiert40,--
1673Harig, Ludwig / Oswald, KarlheinzStadtschreiber Ludwig Harig. Stadtdrucker Karlheinz Oswald. Mainz, bewegte Stadt. Vorzugsausgabe in 90 Exemplaren. Mainz, Hermann Schmidt, 1989, 4°, 75 S., mit zahlreichen Illustrationen, illustrierter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung in Original-Schuber (dieser leicht berieben) *Vorzugsausgabe von 90 Exemplaren mit handsignierter Original-Lithographie von Karlheinz Oswald und handsignierter, lithographierter Gedichthandschrift von Ludwig Harig. Zusätzlich im Impressum von beiden Autoren signiert. Buch im Impressum sowie Graphik und Gedichtlithographie Nr. 45/90 nummeriert.95,--
1674Harig, Ludwig / Wellershoff, Dieter (Hrsg.)Das Fußballspiel. In: Ein Tag in der Stadt. Sechs Autoren variieren ein Thema. Köln (u.a.), Kiepenheuer & Witsch, 1962, 8°, 335 S., Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt) *Günter Herburger - Günter Seuren - Ludwig Harig - Uwe Christian Fischer - Rolf Dieter Brinkmann - Robert Wolfgang Schnell.18,--
1675Hart, MarieG´schichtlen un Erinnerungen üs de sechziger Johr. Vierte Auflage. (Gesammelte Werke : Band 1 (von 5?)) Berlin, Bernard & Graese, um 1920, Kl.-8°, 309 S., Original-Leinwandeinband (Einband lichtrandig und etwas fleckig, am Rücken etwas beschädigt, innen papierbedingt gebräunt)309 S., *Marie Hart (* 29. November 1856 in Buchsweiler - 30. April 1924 in Bad Liebenzell) war eine elsässische Schriftstellerin. Ihre Kindheit und Jugend in Buchsweiler schilderte sie später in dem Buch "G'schichtlen un Erinnerungen üs de sechziger Johr" (Wiki)13,--
1676Haubrichs, Wolfgang / Ramge, HansZwischen den Sprachen: Siedlungs- und Flurnamen in germanisch-romanischen Grenzgebieten. Saarbrücken, SDV, 1983, 8°, 363 S., mit Karten, Original-Broschureinband (leicht lichtrandig) *Beiträge zur Sprache im Saarland : Band 430,--
1677Heintz, MaxKlingendes Jahrtausend. Saarheimatgeschichte/Gedichte. Saarbrücken, SDV, 1936, 8°, 110 S., mit Illustrationen, Original-Broschureinband (Einband etwas fleckig/angestaubt, innen sauber)10,--
1678Heintz, Max KlingbornSang in den Wind. 123 Stanzen. Saarbrücken, 1958, 8°, 47 S., mit Illustrationen des Verfassers, Original-Broschureinband *Mit Widmung des Verfassers / signiert / Signatur / signierte Ausgabe13,--
1679Heiter bis wolkig.Saarländische Nachwuchsautoren stellen sich vor. Band 1. Dudweiler, Druckerei Klein, 1977, 8°, 76 S., Original-Broschureinband mit Leinenrücken (etwas gebräunt) *Elisabeth Braun / Rainer Spaicher / Renate Engel / Brigitte Masloh / Horst-D. Klein10,--
1680Herzog, AxelGwennas Schweigen. Saarbrücken-Dudweiler, Lilo Häfner Verlag, 2006, 8°, 437 S., illustrierter Original-Broschureinband (Reste eines kleinen Preisschildes auf Vorder- und Rückdeckel)13,--
1681Hewer, ErichA bä da naundann! Gedichte und Prosa in Rodener Mundart. Saarbrücken, Verlag "Die Mitte", 1980, 8°, 88 S., Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfasser. (Saarlouis - Roden)10,--
1682Hewer, ErichAphorismen. Das Wort zum Alltag. Saarbrücken, SDV / Selbstverlag des Autors, 1978, 8°, 74 S., Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert.13,--
1683Hirtz, Georg DanielDes Drechslers Wanderschaft. Für Jung und Alt erzählt von Daniel Hirtz, Drechslermeister zu Straßburg. + Gedichte. Zweite vermehrte Auflage. Straßburg, Treuttel und Würtz, Schmidt und Grucker, 1844 und 1846, Kl.-8°, XXII, 318 S. + XII, 260 S., mit 1 lithographierten Frontispiz-Porträt des Verfassers, zart goldgeprägter Halbledereinband der Zeit (Deckel und Deckelkanten berieben, Exlibris im Vorderdeckel, auf Vor- und Nachsatz des 1. Bandes einige Eintragungen von alter Hand, Seiten teils etwas stockfleckig) *Georg Daniel Hirtz (1804-1893, Straßburg), Drechslermeister und Schriftsteller, Herausgeber "Der hinkende Bote vom Rhein".135,--
1684Hoffmann, FernandSprachen in Luxemburg. Sprachwissenschaftliche und literarhistorische Beschreibung einer Triglossie-Situation. (Beiträge zur luxemburgischen Sprach- und Volkskunde : Nr. XII). Luxembourg, Imprimerie St. Paul. 1979, Gr.-8°, 174 S., mit Karten, Original-Broschureinband in guter Erhaltung16,--
1685Hoffmann, Heinrich / Haas-Heckel, MarianneDe Lothringer Struwwelpeter. Spassische Geschichte un luschtiche Biller. Édition trilingue francique / allemand / francais. Dreisprachige Ausgabe in rheinfränkischer lothringischer Mundart / deutsch / französisch. Traduction en francique par Marianne Haas-Heckel. Sarreguemines, Édition Faiencité, 2003, 8°, 48 S., mit meist farbigen Illustrationen, illustrierter Original-Glanzpappe-Einband in schöner Erhaltung (am oberen Rand etwas gebräunt) *Mit handschriftlicher Widmung und Signatur von Marianne Haas-Heckel20,--
1686Höh, LieselIm Tal der Kirschenbauern: Jugenderinnerungen aus der Westpfalz. Altenkirchen, Eigenverlag 1997 (3. Auflage), 8°, 326 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Pappeinband *Auf dem Titelblatt von der Verfasserin signiert. *Ein wunderbares Zeitdokument über das Leben der Bauern in einem westpfälzischen Dörfchen direkt an der Grenze zum Saarland von 1915 bis etwa 1945.28,--
1687Holderith, Georges (Hrsg.)Poètes et prosateurs d'Alsace. Une anthologie. / Unsere Dichter und Erzähler. Eine Anthologie. Strasbourg, Librairie Istra / Éditions des Dernières Nouvelles, 1978, Gr.-8°, 565 S., mit Abbildungen, Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Anthologie elsässischer Dichter und Schriftsteller vom 9. Jahrhundert bis zur Gegenwart. / Deutschsprachige, dialektale und französische Autoren. *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
1688Horning, AdolfDie ostfranzösischen Grenzdialekte zwischen Metz und Beldort. (Französische Studien : V. Band 4. (Schluss)-Heft. Heilbronn, Henninger, 1887, 8°, 122 S., mit einer doppelblattgroßen, farblithographierten Karte, Original-Broschureinband (berieben und bestoßen, angestaubt, unaufgeschnitten)45,--
1689Institut Grand-Ducal (Hrsg.)Dialektologie heute. Pour une dialectologie moderne. Festschrift für Hélène Palgen. Mélanges offerts à Hélène Palgen. (Beiträge zur luxemburgischen Sprach- und Volkskunde : Nr. XI). Luxembourg, Imprimerie St. Paul. 1979, Gr.-8°, 236 S., mit 1 Porträt, Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Beiträge zur luxemburgischen und lothringischen Dialektologie.33,--
1690Jacques, Norbert / Lang, FritzDr. Mabuse, der Spieler. Roman / Film / Dokumente. Herausgeber: Günter Scholdt. St. Ingbert, Röhrig Verlag, 1987, 8°, 199 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung (Titelblatt etwas stockfleckig)13,--
1691Jakobs, IlseLothringische Erzählungen. Eingeleitet von Georg Wolfram Berlin, de Gruyter & Co., 1922, Kl.-8°, 99 S., dunkelroter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung *Elsass-Lothringische Hausbücherei20,--
1692Just, RudolfWildfrau´s Häuschen. Saarländische Heimaterzählung. Saarlouis, 1968, 8°, 223 S., Original-Leinwandeinband in Original-Umschlag10,--
1693Just, Rudolf / Verein für Geschichte und Heimatkunde Oberthal (Hrsg.)Gesammelte Werke. 2 Bände. Band I: Der brennende Götterhain. Wildfrau´s Häuschen. Band II: Wenn der Wildkirchenbaum blüht: Gedichte, Erzählungen und Betrachtungen, Kriegstagebuch. Ottweiler, Ottweiler Druckerei und Verlag, 1993 und 1995, Gr.-8°, 283 und 397 S., Original-Leinwandeinbände in Original-Schutzumschlägen in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!45,--
1694Keuth, HermannAltes Haus. Bleistift- und Tuschezeichnung, 1908, 21x18 cm, unter Schrägschnitt-Passepartout gerahmt. Handschriftlich monogrammiert und datiert.75,--
1695Kieffer, Jean-LouisWou de Nitt brellat. Gedichter un Gechichter of Muselfränkisch. Vorwort von Alfred Gulden. Bouzonville, Éditions "Grau un Griis", 1988, 8°, 64 S., mit Illustrationen von Alain Schad, illustrierter Original-Broschureinband18,--
1696Kieffer,Jean-LouisMach keen Denger. Lothringer Weisheet aus em Niedtal un ronderem. Proverbes, dictons et expressions de la sagesse populaire du Pays de Nied et alentours. Bouzonville, Éditions "Grau un Griis", 1998, 8°, 93 S., mit Illustrationen von Emmanuel Hauter, illustrierter Original-Broschureinband10,--
1697Kirschweng, JohannesAbendstern überm Land. Gedichte. Widmungsexemplar / Signierte Ausgabe. Saarlouis, Felten, 1948, 8°, 29 S., illustrierter Original-Pappeinband (Einband-Zeichnung von Fred Overbeck) *Mit Signatur des Verfassers / signiert16,--
1698Kirschweng, JohannesAufgehellte Nacht. Erzählungen. Freiburg, Herder, 1831, 8°, 160 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser mit kleinen Beschädigungen) *Erstausgabe *Johannes Kirschweng (* 19. Dezember 1900 in Wadgassen/Saar - 22. August 1951 in Saarlouis).10,--
1699Kirschweng, JohannesDas Haus. (Erbgut Deutschen Schrifttums : Band 157/158). Saarlautern (= Saarlouis), Hausen, 1937, 8°, 16 S., Original-Broschureinband in schöner Erhaltung (private Widmung von 1937 auf dem Titelblatt) *Das Bändchen enthält auch die Erzählung "Die Großmutter". *Johannes Kirschweng (* 19. Dezember 1900 in Wadgassen/Saar - 22. August 1951 in Saarlouis).10,--
1700Kirschweng, JohannesDas unverzagte Herz. Kleine Kapitel. Colmar, Alsatia Verlag, um 1940, 8°, 163 S., Original-Pappeinband *Mit handschriftlicher Widmung des Verfassers / Signatur / signiert / signierte Ausgabe16,--
1701Kirschweng, JohannesDer Kathedralenläufer. Signierte Ausgabe. Colmar, Alsatia-Vlg., um 1940, Kl.-8°, 100 S., Original-Broschureinband *Mit ausführlicher, handschriftlicher Widmung und Signatur des Verfassers / signiert13,--
1702Kirschweng, JohannesDer Mönch des Soldatenkönigs. Erzählung. Saarlouis, Felten, 1948, Kl.-8°, 85 S., Original-Broschureinband (etwas angestaubt)20,--
1703Kirschweng, JohannesDer Neffe des Marschalls. Roman. München und Freiburg, Karl Alber, 1939, 8°, 381 S., mit Illustrationen von Rudolf Hesse, illustrierter Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Erstausgabe *Johannes Kirschweng (* 19. Dezember 1900 in Wadgassen/Saar - 22. August 1951 in Saarlouis). *Rudolf Hesse (* 13. Juli 1871 in Saarlouis - 22. Mai 1944 in München)13,--
1704Kirschweng, JohannesDie blaue Kerze oder Das Geheimnis der Heimat. Signierte Ausgabe. Saarlouis, Hausen, 1935, Kl.-8°, 53 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Pappeinband *Mit datierter (1936) Signatur des Verfassers / signiert10,--
1705Kirschweng, JohannesDie Fahrt der Treuen. Signierte Aisgabe. Freiburg, Herder & Co., 1941, 8°, 295 S., mit Buchschmuck von Rudolf Hesse, Original-Halbleinwandeinband (Einband etwas angestaubt, leicht berieben) *Mit Widmung des Verfassers auf dem Vorsatz / Signatur / signiert / signierte Ausgabe13,--
1706Kirschweng, JohannesHaberl, Wolfgang: Johannes Kirschweng. Eine Monographie. Innsbruck, 1965, 4°, 204 S., Leinwandeinband in guter Erhaltung *Vervielfältigtes maschinenschriftliches Manuskript. *Innsbruck, Univ., Diss., 1965 (Saarland / Saarländische Autoren)30,--
1707Kirschweng, JohannesKleine Köstlichkeiten. Signierte Ausgabe Freiburg, Herder, 1942, 8°, 13 S. Text + 25 Bildtafeln, Original-Pappeinband (Einband etwas angestaubt, Vorsätze stockfleckig) *Mit Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert13,--
1708Kirschweng, JohannesSpiel vom Dichter und Volk. Saarlautern (Saarlouis), Hausen, 1936, 8°, 29 S., Original-Kartoneinband23,--
1709Kirschweng, JohannesSteinmeyer, Frank: "Weil über allem Elend dieser Zeit die Heimat steht" : Literatur und Politik im Werk von Johannes Kirschweng. (Saarbrücker Beiträge zur Literaturwissenschaft.) St. Ingbert, Röhrig, 1990, 8°, 623 S., Original-Broschureinband in ordentlicher Erhaltung *Zugl.: Saarbrücken, Univ., Diss., 199013,--
1710Klein, EwaldBei uns dehemm. Saarländische Mundartgedichte von einem Altenkesseler Bub. 2. erweiterte Auflage. Rehlingen-Siersburg, Druckerei Schumacher, um 2000, 8°, 79 S., mit Zeichnungen von Hildegard Meiser, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt16,--
1711Klimmt, ReinhardAuf dieser Grenze lebe ich. Die sieben Kapitel der Zuneigung. Signierte Ausgabe. Blieskastel, Gollenstein, 2003, 8°, 515 S., mit einigen Abbildungen, Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert.10,--
1712Klinkner, Hans-GuidoBegegnungen. Reiseimpressionen, Gedichte, Aphorismen, Kurzgeschichte. Mit einem Vorwort von Johannes Kühn. Mit einem Nachwort von Edith Braun. Saarbrücken, Verlag Stugulinsky SCW Auer-Sällef, 2008, 8°, 80 S., illustrierter Original-Broschureinband. *Hans-Guido Klinkner (*1934 in Quierschied, lebt (seit 1965) in St. Ingbert), studierte Bergbau und promovierte an der Rheinisch-Westfälischen Hochschule Aachen. Zuletzt als Direktor der Hauptabteilung Sicherheit und Arbeitsschutz bei den Saarbergwerken beschäftigt. Mit Eintritt in den Ruhestand wandte er sich zusehends der Lyrik zu.10,--
1713Klinkner, Hans-GuidoWolkenritt. Reiseimpressionen und Gedichte. Buenos Aires, Mettlach (u.a.), Dominicus Rohde Verlag, 1993, 75 S., mit Illustrationen von Martin Klinkner, illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur)10,--
1714Klippert, WernerSchlehenschnaps. Eine Kriminalerzählung. Mit einem Nachwort von Gerhard Schmidt-Henkel. Mit Fotografiken ausgestattet und gestaltet von C. Pom. Blieskastel, Gollenstein, 1997, 8°, 93 S., Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag *Auf dem Titelblatt eine handschriftliche Zueignung des Verfassers, signiert "Werner"10,--
1715Koetter, Ludwigfortgesponnen hintergrimmsch. Kontermärchen. St. Ingbert, Hippchen, 2002, 8°, 247 S., Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Widmung und Signatur auf dem Vorsatz / signiert / signierte Ausgabe / Widmungsexemplar16,--
1716Kootz, SalomeHeiter bis sarkastisch. In Böen auffrischende Gedanken aus unterschiedlichen Richtungen. I. Teil: Wetterfrösche. II. Teil: Großwetterlage. Saarbrücken, 1975, 8°, etwa 40 Blatt, Original-Halbleinwandeinband (Einband lichtrandig) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur der Verfasserin13,--
1717Korn, AlbertDie Heimkehr. Neue Gedichte und Lieder. Saarbrücken, Grenzmark-Verlag, 1931, Kl.-8°, 111 S., ,it 1 Frontispiz-Porträt, Original-Leinwandeinband (etwas angestaubt) *Albert Korn (* 11. Oktober 1880 in Dillingen/Saar - 20. Dezember 1965 ebenda) war ein saarländischer Lyriker. Er begann im Jahr 1898 eine Ausbildung auf der Grube Schwalbach. 1904 wurde er Königlicher Schichtmeister und Sekretär der Grube Heinitz, im Jahr 1907 Sekretär der Saarknappschaft in Saarbrücken. 1913 begann er mit seiner dichterischen Arbeit.13,--
1718Korn, AlbertSchaffendes Volk. Saarländische Werk- und Bauern-Gedichte. Dillingen, A. Krüger, 1950, 8°, 47 S., mit Illustrationen von Heinz Faisst, illustrierter Original-Broschureinband (etwas fleckig) *Albert Korn (* 11. Oktober 1880 in Dillingen/Saar - 20. Dezember 1965 ebenda) war ein saarländischer Lyriker. Er begann im Jahr 1898 eine Ausbildung auf der Grube Schwalbach. 1904 wurde er Königlicher Schichtmeister und Sekretär der Grube Heinitz, im Jahr 1907 Sekretär der Saarknappschaft in Saarbrücken. 1913 begann er mit seiner dichterischen Arbeit.13,--
1719Kraus, HeinrichPoetische Haltestellen, Eine Auswahl der Lyrik aus vier Jahrzehnten. St. Ingbert, Röhrig, 2002, 8°, 417 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung *Heinrich Kraus (* 9. Juni 1932 in St. Ingbert - 22. Oktober 2015) war ein saarländischer Schriftsteller, der vor allem wegen seiner Mundartdichtung bekannt wurde. Er erhielt zahlreiche Preise sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande.10,--
1720Kreis, PeterDe´iffler Stickelcher. Dillingen, 1973, 8°, 154 S., illustrierter Original-Broschureinband (leicht berieben) *Diefflen13,--
1721Kühn, JohannesSalzgeschmack. Gedichte. Saarbrücken, Verlag "Die Mitte", 1992 (4. Auflage), 8°, 145 S., illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung8,--
1722Kulturamt der Kreisstadt St. Wendel (Hrsg.)"Unter meiner Haut..." Lyrikpreis St. Wendel, Saar 2003. St. Wendel, 2003, 8°, 110 S., mit Illustrationen von Tanja Endres-Klemm, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung12,--
1723Kuntz, HerbertKatharina Margaretha, Gänsegretel von Fechingen - Herzogin von Dillingen. Erzählung aus längst verklungenen Tagen der ehemaligen Herrschaft Dillingen und der Fürstenfamilie von Nassau-Saarbrücken. Dillingen, Selbstverlag, 1898, 4°, 88 S., mit Abbildungen, einfacher Broschureinband *Katharina Margaretha Kest / Saarland40,--
1724Lance, Alain (Hrsg.)Zwölf Beziehungen. Eine lothringische Anthologie. Zweisprachige Ausgabe. Homburg und Metz, Edition Karlsberg und Editions Serpenoise, 1994, 8°, 286 S., Original-Pappeinband in Original-Schutzumschlag *Roger Bichelberger / Michel Caffier / Claude Collignon / Odile Massé / Roger Munier / Anne Perry-Bouquet / Denis Quiring / Jacques Réda / Richard Rognet / Henri Thomas / Bernard Vergaftig / Jean Vautrin. Lothringische Literatur / Autoren / Lothringen / Lorraine10,--
1725Lauer, NikolausDas Schloß an der Blies. Ein Roman aus der Zeit des Rokoko. Stuttgart, Schwabenverlag, 1950, 8°, 407 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser mit Gebrauchsspuren, Stempel auf Titelblatt) *Nikolaus Lauer (* 11. Mai 1887 in Blieskastel - 16. Februar 1980 in Hainfeld) war ein katholischer Theologe. Lauer wurde nach Studium der Philosophie und katholischen Theologie in Würzburg & Trier 1928 vom Bischof Ludwig Sebastian zum Hauptschriftleiter des Bistumsblatts "Der Pilger", daneben war er als Heimatschriftsteller tätig.16,--
1726Lehnert, Charly (Hrsg. & Teilbeiträge)De Freckert. Erzählungen,Episoden und Lausbubengeschichten von früher und heute. Signierte Ausgabe. Saarbrücken, Lehnert Verlag, 1997, 8°, 156 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Signatur und Zueignung des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert10,--
1727Mahler, AlfredSchpass un Ernscht in Värsle. Gedichte in der Mundart des "Krummen Elsass". Dudweiler, Pirrot, 2002, 8°, 239 S., mit Fotografien von Yvonne Mahler, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Geburtstags-Edition zum 100. Geburtstag des Autors durch seine Freunde16,--
1728Mahler, AlfredVoyage à la source. Reise zur Quelle. Poèmes et Aphorismes. Gedichte und Aphorismen. Französisch & deutsch. Deutsch von Edith Braun und Helmut Staack. Dudweiler, Pirrot, 2003, 8°, 107 S., mit Fotografien von Yvonne Mahler, illustrierter Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Geburtstags-Edition zum 101. Geburtstag des Autors durch seine Freunde16,--
1729Märker, H. (d.i. W. Krämer)Um Wald und Kohle. Ein saarländisches Revolutionsbild aus dem 18. Jh. Saarbrücken, SDV, 1925, Kl.-8°, 256 S., Buchschmuck und Umschlagzeichnung von L. H. Beck, Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen)13,--
1730Marx, Reiner"Die Zeit bringt Frucht". Saarpfälzisches Autorenlexikon. (Saarpfalz : Blätter für Geschichte und Volkskunde : Sonderheft 2008). St. Ingbert, 2008, Gr.-8°, 208 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung * Biographische und bibliographische Vorstellung von Schriftstellern aus der Saarpfalz in alphabetischer Reihenfolge *Saarland / Pfalz / Autoren / Literatur / Schriftsteller13,--
1731Matthis, Albert und AdolpheFülefüte. Strasbourg, Édition des Dernières Nouvelles, 1937, Gr.-8°, 191 S., mit 1 Frontispiz-Porträt der Autoren, weiteren Tafeln und Buchschmuck, Original-Kartoneinband mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas gebräunt, etwas fleckig und leicht beschädigt) Nr. 220 / 500 Exemplaren. *Gedichte in elsässischer Mundart. *Albert et Adolphe Matthis, frères jumeaux, sont deux poètes lyriques alsaciens nés le 27 décembre 1874 au Val de Villé près de Châtenois (Bas-Rhin).125,--
1732Matzen, RaymondAnthologie des expressions d´Alsace. + Proverbes et dictons d´Alsace. 2 Bände. 2 volumes. Paris, Rivages, 1995 und 1988, 8°, 225 und 144 S., mit Illustrationen von E.-H. Cordier, illustrierter Original-Broschureinbände. 2 Bände zusammen:13,--
1733Merckling, CharlesGrenzland-Teufel. Ein politisch-satirischer Zeitroman. 1. Auflage. Strassburg, Ch. Hauss & Fils, 1929, 8°, 407 S., Original-Halbleinwandeinband (Einband berieben, bestoßen und etwas fleckig, innen teils stockfleckig, bis Seite 23 mit "Korrekturen" in Bleistift, "Charles" auf dem Titelblatt durchgestrichen und mit "Karl" überschrieben)20,--
1734Merkelbach-Pinck, AngelikaVolkserzählungen aus Lothringen. Unveröffentlichte Quellen. Münster, Aschendorff, 1967, 8°, 252 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung10,--
1735Michels, PeterDer Brunnen Gottes. Lothringische Gedichte. Widmungsexemplar. Steyl., Steyler Verlagsbuchhandlung, 1959, 8°, 192 S., Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert / signé10,--
1736Michels, PeterDer Engel des Herrn. Lothringische Gedichte. Signiert. Steyl, Steyler Verlag, 1966, 8°, 83 S., mit einer Faltkarte, Original-Broschureinband (etwas angestaubt) *Mit Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert / signierte Ausgabe / Lothringen / Lorraine18,--
1737Michels, PeterDer Garten der Gerechtigkeit. Lothringische Gedichte. Signiertes Widmungsexemplat. Stsyl, Steyler Verlag, 1963, 8°, 128 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Widmung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert18,--
1738Michels, PeterDer Sohn des Jonas. Lothringische Gedichte. Signiert. Steyl, Steyler Verlag, 1970, 8°, 67 S., mit einer Frontispiz-Illustration, Original-Broschureinband (etwas angestaubt) *Mit Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert / signierte Ausgabe / Lothringen / Lorraine13,--
1739Michels, PeterDie lothringischen Mundarten landes- und volkskundlich. Ohne Ort, Steyler Verlag, 1972, 8°, 109 S., Original-Broschureinband mit montierter Illustration20,--
1740Molter, RudolfWetterleuchten an der Saar. Berlin, Verlag Junge Generation, 1925, 8°, 203 S., Original-Leinwandeinband (etwas fleckig) *Roman zur Saarabstimmung 1935.20,--
1741Moscherosch, Johann MichaelHöft, Brigitte: Johann Michael Moscheroschs "Gesichte Philanders von Sittewald". Eine Quellenstudie zum ersten Teil des Werkes. Pforzheim, 1964, 8°, 235 S., Original-Broschureinband (Rückdeckel fleckig) *Freiburg, Univ., Diss.24,--
1742Müller, Fr. JacobPoetische Bilder aus dem Leben. Zweite Auflage. Ohrdruf, Aug. Stadermann jun., 1866, Kl.-8°, 93 S., etwas späterer Halbleinwandeinband (berieben und bestoßen, Namenszug auf Vorsatz und Titelblatt, durchgehend etwas fleckig) *Das Buch ist dem Gönner "Dr. med. Aug. Erdmann Schmidt in Mettlach" gewidmet. Dem Vorwort kann man entnehmen, daß der Verfasser ein einem kleinen Örtchen aufwuchs und ab seinem 13ten Lebensjahr Arbeiter in einer Porzellanfabrik war (Villeroy & Boch ?)20,--
1743Müller, GiselaLand und Leben. Lebenswerte Umgebung. Gedichte aus Natur, von Pflanzen und Tieren, Vereinsleben und Mundart. Freisen-Alsweiler, Selbstverlag, 1999, 8°, 148 S., mit Illustrationen von Vaclav Cerny, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit kleiner Illustration. *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur der Verfasserin / signiert13,--
1744Müller, Josef, Karl Meisen und Johannes Franck.Rheinisches Wörterbuch. 9 Bände. Im Auftrag der Preussischen Akademie der Wissenschaften, der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde und des Provinzialverbandes der Rheinprovinz auf Grund der von J. Franck begonnenen, von allen Kreisen des rheinischen Volkes unterstützten Sammlung. Bonn, Fritz Klopp und Berlin, Erika Klopp, 1928 - 1971, Kl:-4°, 1606, 1530, 1263, 1807, 1499, 1362, 2095, 1510 und 1858 S., mit zahlreichen Wortkarten und 1 Übersichstkarte in Band 9, Original-Halbledereinbände (Bände 2-9) und Halbleinwandeinband (Band 1). Die Bände 1-4 innen teils gebräunt und fleckig, gestempelt, wenige Anmerkungen, 2 Seiten mit Eckabriß sowie Einbände etwas fleckig).330,--
1745Müller, Karl ChristianDer Bibelschreiber. Novelle. Berlin-Lichterfelde, Junge Generation Verlag, um 1948, Kl.-4°, 32 S., mit Illustrationen von Margot Krupka, illustrierter Original-Broschureinband (etwas fleckig, am Rücken leicht beschädigt, Einriss hinterlegt) *Die gute Erzählung : Lesehefte der Jungen Generation : Heft 5.16,--
1746Müller, Karl ChristianEntflammte Stunde. Sprüche und Lieder zum Feuer. Heidenheim. Südmarkverlag, 1973, 8°, 38 S., Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Zueignung an Karl-August Schleiden und Signatur des Verfassers10,--
1747Müller, Karl ChristianSchiff, das vorüberfährt. Englische Gedichte von Thomas Hardy bis Aldous Huxley. Urtext und Übertragung. Signiertes Widmungsexemplar. Saarbrücken, Minerva-Verlag, 1956, 8°, 75 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser mit Gebrauchsspuren) *Mit handschriftlicher Zueignung an Karl August Schleiden und mit Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert. (Die kleine Minerva-Reihe : 4). *Karl Christian Müller (Pseudonym Teut oder Teut Ansolt; * 17. Januar 1900 in Saarlouis - 10. Januar 1975 in Homburg) *Karl August Schleiden (* 9. Mai 1928 in Burbach - 6. Mai 2009 in Saarbrücken).13,--
1748Müller, Karl ChristianWünschelrute. Gedichte. (Die kleine Minerva-Reihe : Nr. 2) Saarbrücken, Minerva Verlag, 1954, 8°, 79 S., Original-Leinwandeinband in Original-Schutzumschlag (dieser beschädigt) *Mit handschriftlicher Zueignung und Dank an Karl August Schleiden und Signatur des Verfassers (1953!) auf dem Vorsatz / signiert. *Karl Christian Müller (Pseudonym Teut oder Teut Ansolt; * 17. Januar 1900 in Saarlouis - 10. Januar 1975 in Homburg) *Karl August Schleiden (* 9. Mai 1928 in Burbach - 6. Mai 2009 in Saarbrücken).16,--
1749Müller, Karl ChristianWünschelrute. Gedichte. (Die kleine Minerva-Reihe : Nr. 2) Saarbrücken, Minerva Verlag, 1954, 8°, 79 S., Original-Leinwandeinband in Original-Schutzumschlag *Mit Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert13,--
1750Müller-Blattau, Wendlin / Fürstin Sophie Erdmuthe von Nassau-SaarbrückenZarte Liebe fesselt mich. Das Liederbuch der Fürstin Sophie Erdmuth von Nassau-Saarbrücken.Teiledition mit Nachdichtungen von Ludwig Harig Saarbrücken, Insitut für Landeskunde im Saarland, 2001, 4°, 111 S. Text mit Abbildungen und Noten + Faksimile im roten, goldgeprägten Kunstledereinband im Rückdeckel, illustrierter Original-Pappeinband in guter Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!30,--
1751Mundart.Abweichungen der Mundart des Kreises Ottweiler vom Hochdeutschen nebst einem Verzeichnisse mundartlicher Ausdrücke. Neunkirchen, Schubert, 1911, 8°, 61 S., Original-Broschureinband (dieser etwas beschädigt, entwerteter Bibliotheksstempel auf Titelblatt)24,--
1752Mungenast, E. M.Der Held von Tannenberg. Ein Hindenburg - Buch für die Jugend. Stuttgart, Herold-Verlag, um 1935 (3. Auflage), 8°, 111 S., mit Illustrationen von Georg W. Rößner, Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (leicht angestaubt, private Widmung von 1935 auf dem Vorsatz) *Ernst Moritz Mungenast (* 29. November 1898 in Metz - 3. September 1964 in Stuttgart) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Übersetzer lothringischer Herkunft. (Wikipedia)16,--
1753Mungenast, E. M.Die Halbschwester. 2 Bände. Band 1 und Band 2. Hamburg, Deutsche Hausbücherei, 1944, 8°, 421 und 392 S., illustrierte Original-Pappeinbände (berieben und bestoßen) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
1754Mußzeyko, WolfgangDas Wissen und Wollen zum Guten und Schönen. (Gedichte zur antiken Kunst und Geschichte und zur Malerei). St. Ingbert, Westpfälzische Verlagsdruckerei, um 1999, 4°, 85 S., mit Abbildungen, Original-Leinwandeinband (leicht fleckig) *Wolfgang Mußzeyko, geb. 1927 in Reinheim (Saar), Studium der Altphilologie, Geschichte und Archäologie in Mainz, Lehrer am Ludwigsgymnasium Saarbrücken und an der Universität des Saarlandes bis 1983. Weitere Beschäftigung mit Archäologie in Reinheim und vielen anderen Orten, die zu diesem Gedichtband führte. *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers / signiert.30,--
1755Nassau-Saarbrücken, Elisabeth Gräfin zu / Urtel, Hermann (Hrsg.)Der Huge Scheppel der Gräfin Elisabeth von Nassau-Saarbrücken nach der Handschrift der Hamburger Stadtbibliothek. Mit einer Einleitung von Hermann Urtel. (Veröffentlichnungen der Hamburger Stadtbibliothek, Band 1). Hamburg, Lucas Gräfe, 1905, Folio, 25 S. Text, 57 S. in rot und schwarz gedruckt und mit Illustrationen ,3 Blatt + 6 Tafeln, späterer Leinwandeinband mit montierten Teilen des Original-Leinwandeinbandes (dieser etwas fleckig, vorderer Vorsatz etwas geknickt, sonst schön erhalten) Nr. 102 einer Auflage von ? (wohl 500) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!185,--
1756Nerval, Gérard de / Krieger, HaraldSept poèmes. Fantaisie - Les Chimères I - VI. Sieben Gedichte. Träumerei - Die Grillen I - VI. Deutsch-Französische Parallelausgabe. Saarbrücken, 1969, Quer-8°, 46 S., Original-Broschureinband (etwas fleckig) *Mit handschriftlicher Signatur des Übersetzers20,--
1757Neumann, WilliDer Saarpfalz-Kreis "uzich un neckich". Homburg, Ermer, 1994, 8°, 184 S., Original-Broschureinband (leicht fleckig) *Gedichte in verschiedenen Mundarten des Saarpfalz-Kreises.10,--
1758Nicklaus, HélèneLe Platt. Le francique rhénan du Pays de Sarreguemines jusqu´à l´Alsace. Dictionnaire dialectal platt - allemand - francais. Sarreguemines, Editions Pierron, 2001, 8°, 394 S., Original-Broschureinband (leicht berieben) *Lothringen / Mundart / Lorraine / Dialect30,--
1759Niederländer, RelindeIch bin so wie du - Gedichte und Geschichten aus dem Leben in saarpfälzischer (rheinfränkischer) Mundart und einige Texte in Hochdeutsch. Homburg, 2013, Gr.-8°, 174 S., mit einigen Abbildungen, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Beiliegend ein maschinenschriftlicher, handsignierter Brief der Verfasserin16,--
1760Ohler, WolfgangCarlemanns Gold oder Der Schnittpunkt der Parallelen. Roman, Signiertes Widmunsgexemplar. Ohne Ort, Forum Gollenstein, 2000, 8°, 305 S., illustrierter Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung (etwas schiefgelesen) *Mit handschriftlicher Zueignung, Widmung und Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert12,--
1761Ohler, WolfgangDer König von Laputa. Linkshändige Geschichten. Signierte Ausgabe. Blieskastel, Gollenstein, 1994, 8°, 191 S., mit Illustrationen von C. Pom, illustrierter Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert.12,--
1762Ohler, WolfgangDoppelkopf. Kriminalerzählung. Signierte Ausgabe. Blieskastel, Gollenstein, 1996, 8°, 231 S., mit Illustrationen von Hans J. Eitz, illustrierter Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert.12,--
1763Peter, KarinDie Weihnachtsgeschichte nacherzählt in Saarlouiser Moselfränkisch. Wadgassen, Selbstverlag, 2010, 8°, 34 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Pappeinband *Mit CD im Rückdeckel10,--
1764Peter, Karin / Busch, WilhelmHans Huckebään, der Óngléckskoof: Wilhelm Busch: Hans Huckebein, der Unglücksrabe nachgedichtet in Saarlouiser Moselfränkisch. Wadgassen, Selbstverlag, 2013, 8°, 59 S., mit CD im Innendeckel, illustrierter Original-Pappeinband10,--
1765Petto, AlfredDas Saarbergmannskind. Bildnis einer Jugend. Ludwigshafen, Westmark-Vlg., 1943, 8°, 64 S., mit Illustrationen von Fritz Zolnhofer, illustrierter Original-Broschureinband - Feldpostausgabe *Alfred Petto, 12. Dez. 1902 in Saarbrücken - 30. Januar 1962 in Homburg. Alfred Petto war nach dem Zweiten Weltkrieg einer der führenden Autoren im Saarland; im Laufe der 50er Jahre versuchte er mit moderneren Inhalten und Formen, sich von seinem Image als Heimatdichters zu befreien.10,--
1766Petto, AlfredDer zerbrochene Spiegel. Roman. Saarbrücken, Universitäts- u. Schulbuchverlag, 1963, 8°, 212 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag (von W. Griesang) in schöner Erhaltung10,--
1767Petto, AlfredKornelius im Frauenwald. Ludwigshafen, Westmark-Verlag, 1943, Kl.-8°, 222 S., Original-Pappeinband (etwas berieben und bestoßen)10,--
1768Petto, AlfredUnd die Erde gibt das Brot. Signierte Ausgabe. Saarbrücken, Club der Buchfreunde, 1951, 8°, 282 S., Original-Halbledereinband *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz / signiert. Alfred Petto (*1902 in Saarbrücken - 1962 in Homburg),nach dem Zweiten Weltkrieg einer der führenden Autoren im Saarland; im Laufe der 50er Jahre versuchte er mit moderneren Inhalten und Formen, sich von seinem Image als Heimatdichters zu befreien.20,--
1769Petto, AlfredWenn der Regen fällt. Erzählungen. Saarbrücken, Minerva Vlg., 1960, 8°, 84 S., illustrierter Original-Leinwandeinband13,--
1770Petto, RainerEin Kind der fünfziger Jahre. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1985, 8°, 93 S., illustrierter Original-Broschureinband (englische Broschur) in schöner Erhaltung *Rainer Pett (geb. 9. Aug. 1950 in Dillingen/Saar), Rainer Petto, ein saarländischer Journalist und Autor, ist, zusammen mit Gabriele Oberhauser, Herausgeber bei "Literaturland Saar", ab 1987 Hörfunkredakteur beim SR, 1992-2009 SR-Fernsehredakteur (verantwortlich für das Magazin "Kulturspiegel").16,--
1771Pinck, LouisVerklingende Weisen. Lothringer Volkslieder. (Band 1). Metz, Lothringer Verlags- und Hilfsverein, 1926, Gr.-8°, 316 S., mit zahlreichen Illustrationen von Henri Bacher, privater Halbleinwandeinband der Zeit mit Rückenschild und Buntpapierdeckeln (etwas berieben, innen papierbedingt gebräunt)38,--
1772Pinck, LouisVerklingende Weisen. Lothringer Volkslieder. Band 1, 2 und 3. Metz, Lothringer Verlags- und Hilfsverein und Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, Gr.-8°, 1926, 1928 und 1933, Gr.-8°, 316, 420 und 495 S., mit zahlreichen Illustrationen und Buchschmuck von Henri Bacher, illustrierte, flexible Original-Pappeinbände (Einbände etwas beschädigt, berieben und fleckig) *Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Paket zu 6 € (innerhalb Deutschlands) möglich!110,--
1773Pinck, LouisVerklingende Weisen. Lothringer Volkslieder. Band 3. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1933, Gr.-8°, 495 S., mit zahlreichen Illustrationen und Buchschmuck von Henri Bacher, illustrierter, flexibler Original-Pappeinband in guter Erhaltung (etwas gebräunt, oberes Kapital seitlich etwas bestoßen)45,--
1774Pinck, LouisVolkslieder von Goethe im Elsaß gesammelt mit Melodien und Varianten aus Lothringen und dem Faksimiledruck der Straßburger Goethe Handschrift. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1932, 4°, 112 S., mit 1 Illustraion nach Henri Bacher, Original-Broschureinband (Einband etwas bestoßen, etwas angestaubt und fleckig)13,--
1775Pinck, Louis (Hrsg.)Verklingende Weisen. Lothringer Volkslieder. Band 1. Metz, Lothringer Verlags- und Hilfsverein, 1926, Gr.-8°, 316 S., mit zahlreichen Illustrationen von Henri Bacher, grüner Bibliotheks-Leinwandeinband (Stempel auf Titel, papierbedingt gebräunt, Papierrückenschild)30,--
1776Porotti, R.Und daß man denkt ist schon ein Glück: Gedichte und Aphorismen. Saarbrücken, Dantegesellschaft, um 1935, 8°, 48 S., Original-Broschureinband (angestaubt, Einband mit Randläsuren, innen gut)13,--
1777Raulin, André de / Raulin, J.-M. deEcoutez la chanson. Seize vieilles chansons lorraines. Musique harmonisée par André de Raulin. Orné de 45 gravures et illustrations dans le texte. Paris, Édition Des "Marches de l'Est", 1912, 8°, 60 S., mit zahlreichen Illustrationen von Serge Beaune, J.-M. de Raulin, Jean Baffier, M. Achener, G. Cornelius und A. Willette, illustrierter Original-Broschureinband (berieben und etwas gebräunt)24,--
1778Redslob, RobertRibeaupierre. Paris, Librairie Fischbacher, 1913, 8°, etwa 60 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (Einband stärker berieben und angestaubt) *Erstausgabe *Auf dem Vorsatz eine (unsignierte) handschriftliche Zueignung des Verfassers "de l´auteur". Robert Redslob (* 3. Februar 1882 in Straßburg - 6. Juni 1962 in Straßburg) war ein deutsch-französischer Staats- und Völkerrechtler und Schriftsteller.24,--
1779Regler, GustavDas Ohr des Malchus. Eine Lebensgeschichte. Stuttgart (u.a.), DBB, um 1965, 8°, 527 S., Original-Halbleinwandeinband in Original-Umschlag (dieser mit Gebrauchsspuren)13,--
1780Regler, GustavDie Saat. Roman aus dem deutschen Bauernkrieg. Stuttgart, Behrendt, 1948, 8°, 398 S., mit Illustrationen von M. Thies, Original-Halbleinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser leicht beschädigt) *Die Erstausgabe erschien 1936 in Amsterdam, im Behrendt-Verlag erschien die erste Auflage in einem deutschen Verlag.20,--
1781Regler, GustavDiwersy, Alfred: Gustav Regler. Bilder und Dokumente. Saarbrücken, SDV, 1983, Kl.-4°, 128 S., m. zahlr. Abbildungen, Original-Broschureinband (etwas bestoßen)10,--
1782Regler, GustavGrund, Uwe/Schock, Ralph/Scholdt, Günter (Hrsg.): Gustav Regler - Dokumente und Analysen. Tagebuch 1940 und Werkinterpretationen. Saarbrücken, SDV, 1985, 8°, 307 S., Original-Broschureinband10,--
1783Regler, GustavIm Kreuzfeuer. Ein Saarroman. (Exilliteratur : Band 6). Hildesheim, Gerstenberg Verlag, 1978, 8°, 297 S., Original-Pappeinband in guter Erhaltung *Reprint der Ausgabe Paris, 1934.13,--
1784Regler, GustavIm Kreuzfeuer. Ein Saarroman. Reprint der Ausgabe Paris, 1934. Hildesheim, Gertsenberg Verlag, 1978, 8°, 297 S., Original-Glanzpappe-Einband in guter Erhaltung (Exilliteratur : Band 6).10,--
1785Regler, GustavKuenne, Aniela (Projektleitung): Hommage à Gustav Regler 1898-1963: Illustrationen zu seinem Werk. ( III. Triennale für zeitgenössische Bibliophilie). Homburg-Schwarzenacker, Edition Monika Beck, 1988, 4°, 30 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband28,--
1786Regler, GustavWerke. Band 11: Gesammelte Gedichte. Hahnenkampf. Komödie. Hrsg. Von Ulrich Kittstein. Frankfurt, Stroemfeld / Roter Stern, 2004, 8°, 608 S., roter Original-Leinwandeinband mit Transparent-Umschlag in schöner Erhaltung24,--
1787Regler, GustavWerke. Band 5 (Hrsg. von Ralph Schock): Juanita. Frankfurt (u.a.), Stroemfeld / Roter Stern, 1998, Gr.-8°, 803 S., roter Original-Leinwandeinband mit Folienumschlag in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
1788Regler, GustavWerke. Band 9 (Hrsg. von Helene Harth und Sabine Zangenfeind): Aretino. Freund der Frauen - Feind der Fürsten. Frankfurt (u.a.), Stroemfeld / Roter Stern, 2000, Gr.-8°, 818 S., roter Original-Leinwandeinband in Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!13,--
1789Reithler, Joseph / Rohr, AugusteLob der Heimat. Lieder aus dem Elsass, in Musik gesetzt von Auguste Rohr. Sarreguemines, Imprimerie Hennquin, 1971, 8°, 24 S., Original-Broschureinband10,--
1790Rinnen, Henri / Reuland, WillKleines Deutsch-Luxemburgisches Wörterbuch. Luxemburg, Sankt-Paulus-Druckerei, 1974, Gr.-8°, 178 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung16,--
1791Rohr, AugustLothringer Heimat im Liede. Ohne Ort und Verlag, 1945, 8°, 127 S., illustrierter Original-Broschureinband (Einband lichtrandig, etwas berieben, angestaubt, Abschnitt am Titelblatt ohne Textverlust, modernes Exlibris unten rechts)65,--
1792Rohr, AugusteChants regionaux. Lothringer Mundartlieder 1977. Programme bilingue des Petits Chanteurs Lorrains. Freyming-Merlebach, 1977, 8°, 98 S., mit Illustrationen, Original-Broschureinband13,--
1793Rohr, AugusteDehämm. Poésies et Chansons en dialecte Lorraine-Est. Dialektgedichte und Lieder in ostlothringischer Mundart. Sarreguemines, Imprimerie Sarregueminoise, um 1960, 8°, 52 S., mit Abbildungen und Illustrationen, Original-Broschureinband (etwas gebräunt)13,--
1794Rohr, AugusteDehämm. Poésies et Chansons en dialecte Lorraine-Est. Dialektgedichte und Lieder in ostlothringischer Mundart. Sarreguemines, Imprimerie Sarregueminoise, um 1960, 8°, 52 S., mit Abbildungen und Illustrationen, Original-Broschureinband (etwas gebräunt) *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur von August Rohr auf dem Titelblatt, datiert 196224,--
1795Rohr, AugusteGrenzlandlieder. Chansons régionales. Programme bilingue des Petits Chanteurs Lorrains, Freyming-Merlebach, Sarreguemines, R. Hennquin, 1973, 8°, 111 S., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband13,--
1796Rohr, AugusteLothringer Lieder. Ohne Ort und Verlag, 1944, 8°, 103 S., Original-Leinwandeinband (Einband fleckig und mit kleinen Fehlstellen im Bezug) *Auf dem Vorsatz mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers an Josef Reichert.35,--
1797Rohr, AugusteMarien-Lieder. Édition bilibue du Programme des Petits Chanteurs Lorrains. Freyming-Merlebach, 1978, 8°, 32 ., mit Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas lichtrandig)13,--
1798Rohr, AugusteTrilogie. Chansons et documents en Francais, allemand et dialecte. Dokumentarische Grenzlandlieder Französisch - Deutsch + Dialekt. Freyming-Merlebach, Edition trilingue Petits Chanteurs Lorrains, um 1980, 8°, 416 S., mit Abbildungen, goldgeprägter Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag38,--
1799Roos, C.Unser Elsässerditsch. Sprachgeschichtliche und volkskundliche Plaudereien. (Erstes Heft). Strassburg, Schriften des Elsässischen Volksbildungsvereins Nr. 1, 1938, Kl.-8°, 64 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung (minimal gebräunt) *Elsaß / Mundart / Dialekt20,--
1800Saint-Exupéry, Antoine de / Zimmer, Dieter / Sauer, WalterDe klääne Prins. Met Aquarelle vóm Verfasser. Éns Weschtpälzisch-Saarlännische iwwersetzt vom Dieter Zimmer un vom Walter Sauer. Neckarsteinach, Edition Tintenfass, 2015, 8°, 93 S., mit farbigen Illustrationen, illustrierter Original-Broschureinband in schöner Erhaltung *Der kleine Prinz in westpfälzisch-saarländischer Mundart10,--
1801Schelmuffsky, EustachiusDie fünfzehn kuriösen und sehr seltsamen Gedichter (Dichtungen) von auf und über der Erde, in den verschiedensten Versmäßern verfertigt und aufs vollkommenste in hochdeutscher Frau Mutter Sprache an den Tag gebracht. Anno 1680, fein säuberlich hrsg. u. mehrfach revidiert von zween Literaturbeflissenen. Saarlustig (Saarlouis, Saar-Zeitung), 1936, 8°, 24 S., m. Abbildungen, Original-Broschureinband (berieben, insbesondere der Rücken) *Limitierte Auflage von 299 Exemplaren28,--
1802Scherer, Marcel / Herzog, RaymondRecueil d´expressions imagées de Moselle francique avec des correspondants en allemand et francais. Eine Sammlung lothringischer Redewendungen. 2 Bände. 2 volume. Vol. 1: de A à I. Vol. 2: classement thématique de J à Z. (Holl känn Blatt vur´s Mull! / Holl kän Blatt vor´s Mull! Ne mâche pas tes mots!). Freyming-Merlebach, Bei uns Dahem, (Erkaprint, Stiring-Wendel), 1999 und 2001, Gr.-8°, 207 und 223 ., Original-Broschureinbände in guter Erhaltung *Mundart / Lothringen / Dialekt35,--
1803Schickele, RenéDie Leibwache. Gedichte. Leipzig, Verlag der Weissen Bücher, 1914, Gr.-8°, 102 S., Original-Pappeinband (Rücken erneuert und Vorsätze, Einband gebräunt und fleckig, innen durchgehend stockfleckig) *Erstausgabe18,--
1804Schickele, RenéHimmlische Landschaft. Berlin, S. Fischer Verlag, 1933, Gr.-8°, 118 S., mit 29 Zeichnungen von Hans Meid, illustrierter Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung *Erstausgabe *René Schickele (* 4. August 1883 in Oberehnheim im Elsass - 31. Januar 1940 in Vence, Alpes-Maritimes) war ein deutsch-französischer Schriftsteller, Essayist, Übersetzer und Pazifist. (Wikipedia)13,--
1805Schiff, H. B.Himmel im Gegenlicht. Tessiner Tagebuch 1953-1993. Viernheim Vlg., 1996, 8°, 112 S., m. Illustrationen, ill. Original-Pappeinband *Vom Verfasser signiert30,--
1806Schiff, H. B.Pausengeschichten. 20 Jahre Saarländische Theatergemeinde. Saarbrücken, 1982, 8°, 42 S., illustrierter Original-Broschureinband10,--
1807Schiff, Hans BernhardDie Rothaarigen. Die Logik des Widersprüchlichen. Versuch einer Deutung des rothaarigen und des keltischen Menschen. Saarbrücken, Minerva-Verlag, 1960, 8°, 282 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser etwas beschädigt)13,--
1808Schiff, Hans BernhardOdysseus auf dem Jahrmarkt. Blieskastel, Gollenstein, 1995, 8°, 294 S., mit Illustrationen von Riccardo Vecchio, illustrierter Original-Pappeinband in Original-Schutzumschlag16,--
1809Schiffels, WaltraudSaarbrücker Hexen. Erotische Geschichten mit Illustrationen der Autorin. Signiertes Widmungsexemplar mit kleiner Handzeichnung. Saarbrücken, Lehnert Verlag, 1991, 8°, 128 S., mit Illustrationen, Original-Pappeinband mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung *Mit handschriftlicher Zueignung, Signatur und Handzeichnung auf dem Titelblatt.13,--
1810Schirra, BernhardIm Strudel der Vergangenheit. Zu Hause im Schaumberger Land. Biographischer Roman. (Schaumberg - Saar). Paderborn, Snayder Verlag, 1997, 8°, 373 S., illustrierter Original-Broschureinband (Schaumberg-Turm) in guter Erhaltung (kleines Exlibris unten rechts auf Vorsatz, im hinteren Innendeckel ist ein Foto des Jüdischen Friedhofes zwischen Tholey und Theley eingeklebt, auf dem Rücken handschriftlich "Theley").35,--
1811Schmidt, AugustIm Schatten der Grauen Berge. Ein Bergmannsroman von der Saar. Saarbrücken, Malstatt-Burbacher-Handelsdruckerei, 1948, 8°, 237 S., Original-Halbleinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in guter Erhaltung *August Schmidt (* 8. Mai 1878 in Dortmund - 7. Juni 1965 ebenda) war ein deutscher Gewerkschafter, Mitbegründer der IG Bergbau und Energie und ihr erster Vorsitzender. Die August-Schmidt-Stiftung kümmert sich um die Kinder tödlich verunglückter Bergleute16,--
1812Schmitt, Lucien Henri / Zerafa-Ullmann, ChristelleVallée de Steinbach au pays des peintres. Lemberg, Imprimerie Neiter, 1990, Quer-4°, 9 S. Text (dreisprachig) + 13 Tafeln mit Abbildungen aus dem Steinbachtal nach Aquarellen con Lucien Henri Schmitt, Original-Broschureinband mit Spiralheftung und Klarsichthülle24,--
1813Schmitthäuser, LucienVon Himmelbloe Schlecke. Kosmisches und Komisches von do unn sunschtwu her. Poèmes et textes cosmique et comiques d´ici et d´ailleurs. Sarreguemines, Imprimerie Sarregueminoise, 2010, 8°, 92 S., mit Illustrationen von Pat Thiébaut, illustrierter Original-Broschureinband10,--
1814Schneider, KurtSwift, Jonathan: De Gaullivers Reisen. Reisen in verschiedene ferngelegene Länder der Erde von Charles de Gaulliver, erst Wundarzt, dann Kapitän mehrerer Schiffe. Schneider Annual. (14. Folge der pseudopopuöärliterarischen Schriften aus den allmählich suspekten Schneider-Werken.) St. Ingbert, 1965, 8°, 44 S., mit teilweise farbigen, teils ganzseitigen Illustrationen von Roland Stigulinsky, farbig illustrierter Original-Broschureinband mit Spiralheftung (Rückdeckel etwas angestaubt) *Politische Satire / Saarland16,--
1815Schneider-Baumbauer, R. (Hrsg.)Die Heimkehr. Lothringisches Lesebuch. Neustadt, Pfälz. Verlagsanstalt, 1941, 8°, 157 S., m. Illustrationen von Karl Blatt, moderner Pappeinband (teils etwas stockfleckig) *Lothringen / Lorraine13,--
1816Schneider-Baumbauer, R. (Reinhold)Land am Westwall. Ein saarpfälzisches Lesebuch. 1. - 50. Tsd. Neustadt, Westmarkverlag, 1940, 8°, 172 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in schöner Erhaltung *Mit Texten von Alfred Petto, Kurt Kölsch, Roland Betsch, Lina Staab, Rupert Rupp, Friedrich Sprater, Ewalt Skulima, Hermann Moos, Leopold Reitz u.a.10,--
1817Scholdt, GünterGrenze und Region. Literatur und Literaturgeschichte im Grenzraum Saarland - Lothringen - Luxemburg - Elsaß seit 1871. Blieskastel, Gollenstein, 1996, 8°, 318 S., mit Abbildungen, Original-Pappeinband in Original-Schutzumschlag *Saarländische, lothringische, luxemburgische und elsässische Literatur und Autoren10,--
1818Schön, Friedrich`s Saarbricker Herz. Dichtungen in Saarbrücker Mundart. Mit einer Einleitung von Karl Lohmeyer. Saarbrücken (u.a.), Hofer, 1922, 8°, 85 S., Original-Halbleinwandeinband mit Bunpapierdeckeln (etwas bestoßen, etwas angestaubt)10,--
1819Schrauff, ChrisDer kahle Hut. Versammelte Werke 1. 1977 - 2000. Saarbrücken, PoCul-Verlag für Politik & Cultur, 2001, 8°, 562 S., illustrierter Original-Pappeinband10,--
1820Schröder, HansAusstellungsplakat vor der Schrift. Offsetdruck, 1985, 60x46 cm, mit handschriftlicher Zueignung.35,--
1821Schröder, HansAusstellungsplakat vor der Schrift. Offsetdruck, 1985, 60x46 cm, mit handschriftlicher Zueignung.35,--
1822Schumann, RudolfLebe in Ehrfurcht! Sei wach! Gedichte. Saarbrücken, Minerva Verlag, 1955, 8°, 71 S., Original-Leinwandeinband *Mit ausführlicher Widmung und Signatur des Verfassers auf dem Vorsatz13,--
1823Schwarz-Paqué, WalterBlaue Lichter. Saarbrücken, veröffentlicht im Selbstverlag der Künstlergruppe "Stehkreisel", 1980, 8°, 44 S., Original-Broschureinband (leicht berieben)13,--
1824Sommer, WilhelmElsässische Geschichten. Band 1 und Band 2. 2 Bände. (= Erzählungen von Wilhelm Sommer : 1. und 2. Band). Basel, Benno Schwabe, 1892, 8°, XII, 623 und 511 S., goldgeprägte Original-Halbledereinbände mir marmorierten Deckeln (Deckelkanten und Deckel berieben, leicht bestoßen, etwas leseschief) *Elsaß / Alsace / Literatur45,--
1825Stief, KlausDer selige Bauer. Eine Kantate auf das Leben des Klosterpförtners Konrad von Parzham. Saarbrücken, Minerva Verlag, 1958, 8°, 68 S., mit Illustrationen von Hubert Blum (Jägersburg), illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Klaus Stief (geb. 6. Aug. 1897 in St. Ingbert, gest. 6. Juli 1963 in St. Ingbert), Religiosität und Sensibilität prägen das breit gefächerte literarische Schaffen von Klaus Stief, der die Stadtbibliothek zum kulturellen Zentrum von St. Ingbert machte. "Der selige Bauer erschien erstmals 1932 und war sein erster Erfolg.16,--
1826Stigulinszky, Roland"Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung". Werkauswahl aus 60 Jahren. St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag, 2006, 8°, 463 S., illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung *Sammlung BücherTurm : Band 7 *Mit handschriftlicher Signatur des Verfassers.13,--
1827Stöber, EhrenfriedE. Stöber's sämmtliche Gedichte und kleine prosaische Schriften. Dritter (3.) Band. Straßburg, Schuler, 1836, 8°, XLVIII, 252 S., Halbledereinband der Zeit mit marmorierten Deckeln (Deckelkanten berieben und etwas bestoßen, Exlibris im Vorderdeckel) *Daniel Ehrenfried Stöber (1779-1835), elsässischer Schriftsteller "Mein Herz war französisch, meine Muse deutsch". Mit Johann-Georg-Daniel Arnold wird er als einer der Begründer des elsässischen Theaters gesehen.45,--
1828Tänzer, Gerhard / Eickhoff, GabrieleLandstücke / Paysages. Gedichte und Bilder / Poèmes et images. Saarbrücken, Conte Verlag, 2006, 8°, 81 S., mit Illustrationen nach Holzschnitten von Gabriele Eickhoff, illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (dieser mit leichten Gebrauchsspuren) *Gerhard Tänzer 1937, Nordhausen), von 1967 bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand im Jahr 2000 unterrichtete Tänzer am Max-Planck-Gymnasium (Saarlouis). Tänzer trat vor allem als Lyriker an die Öffentlichkeit. 2003 verfasste er den gültigen Text des Saarlandliedes,10,--
1829Thewes, KlausStimme der Stille. Gedichte. Saarbrücken, Vlg. Die Mitte, um 1955, 8°, 101 S., Original-Pappeinband10,--
1830Thomas, AdrienneDie Katrin wird Soldat und Anderes aus Lothringen. Mit einem Nachwort von Günter Scholdt. St. Ingbert, Röhrig Universitätsverlag, 2008, 8°, 510 S., mit einem Porträt der Verfasserin als Frontispiz und einigen Abbildungen im Text illustrierter Original-Pappeinband in schöner Erhaltung(noch folienverschweißt)13,--
1831Thrasolt, ErnstIn Memoriam. Toten-Gedächtnislieder. Bonn am Rhein, Buchgemeinde (Wahlband), 1931, Gr.-8°, 95 S., Original-Halbleinwandeinband (Einband berieben und etwas bestoßen, Rücken aufgehellt) *Ernst Thrasolt (Pseudonym für Matthias Josef Franz Tressel; * 12. Mai 1878 in Saarburg (Ortsteil Beurig) - 20. Januar 1945 in Berlin) war ein deutscher römisch-katholischer Priester, Dichter, Mitbegründer der katholischen Jugendbewegung, Pazifist und Judenretter. (Wikipedia)10,--
1832Türckheim, Elise vonDie Briefe der Elise von Türckheim geb. Schönemann, Goethes Lili. Im Auftrage des Wissenschaftlichen Instituts der Elsaß-Lothringer im Reich...hrsg. von John Ries. Frankfurt, Englert und Schlosser, 1924, Kl.-4°, 328 S., goldgeprägter Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (berieben) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!10,--
1833Viebig, ClaraDas schlafende Heer. Berlin, Fleischel & Co., 1921, 8°, 450 S., illustrierter Original-Halbleinwandeinband (leicht berieben, etwas leseschief)12,--
1834Vondermühl, E.Warum der Truthahn starb. Geschichten und Geschichte aus den Nordvogesen. (Elsaß-Lothringische Hausbücherei : 18). Frankfurt, Englert & Schlosser, um 1910, Kl.-8°, 127 S., mit Illustrationen von H. Pfeiffer, Original-Pappeinband mit montiertem Deckelschild in schöner Erhaltung.10,--
1835Wack, Rich. Joh. (Rubenheim / Saarland)Auf schönen Wegen. Gedichte. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, um 1925, 8°, 243 S., Original-Halbleinwandeinband mit marmorierten Deckeln (etwas berieben)26,--
1836Waninger, EdmundDie Lore vom Bau und andere neue Lieder für die fröhliche Bauzunft. Verfaßt und vertont von Edmund Waninger. Düsseldorf, Wibau-Verlag, 1954, 4°, 48 S., illustrierter Original-Broschureinband *Auf dem Titelblatt mit der handschriftlichen Zueignung und Signatur des Verfassers: "Meiner lieben Saargemeinde Gersweiler, in der meine Wiege stand, in Heimattreue dankbar gewidmet" *Waninger Edmund Ingenieur, Schriftsteller, Musiker * 19. August 1883 in Gersweiler - 2. Februar 1962 in Frankfurt am Main.40,--
1837Welter, FerdiFroh und frisch. Ein lustiges Ferdi-Welter-Buch. Mit Buchschmuck von Fritz Zolnhofer. Saarbrücken, Druck und Verlag Buchgewerbehaus Saarbrücken, 1941, Kl.-8°, 143 S, illustrierter Original-Broschureinband (etwas bestoßen, etwas angestaubt)10,--
1838Woldstedt-Lauth, RoseD'r Jüles word Soldat. Eine Erzählung in elsässischer Mundart aus der Zeit des Weltkrieges. (Jahresgabe des Wissenschaftlichen Instituts der Elsaß-Lothringer im Reich an der Universität Frankfurt a. M.) Frankfurt, Diesterweg, 1950, 8°, 201 S., mit Illustrationen von Dora Mändlen, Original-Broschureinband (etwas berieben und bestoßen, etwas angestaubt)13,--
1839Wurtz, JohannesZweihundert Jahre unterwegs. Ein Volksschauspiel in drei Akten. Signiertes Widmungsexemplar. Spiegelberg, Maurus Verlag, 1970, 8°, 138 S., Original-Kunstledereinband *Mit handschriftlicher Zueignung an den Regierungsdirektor Bernhard Walter und Signatur des Verfassers auf dem Titelblatt / signiert. *Johannes Wurtz (1908 in Waldneudorf, gest. 1991 in Frankenholz)13,--
1840Wust, PeterDie Auferstehung der Metaphysik. (Gesammelte Werke : Band I). Münster, Verlag Regensberg, 1963, 8°, 390 S., hellroter Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag (dieser leicht beschädigt)16,--
1841Wust, PeterDie Auferstehung der Metaphysik. Unveränderter Abdruck der ersten Auflage von 1920. Hamburg, Felix Meiner, 1963, 8°, XXIV, 284 S., mit 1 Porträt des Verfassers, Original-Leinwandeinband in guter Erhaltung (leicht gebräunt, private Widmung auf Vorsatz)13,--
1842Wust, PeterUngewissheit und Wagnis. München (u.a.), Kösel-Verlag, 1950, 8°, 316 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Osu (dieser gebräunt und mit leichten Gebrauchsspuren, innen papierbedingt gebräunt)10,--
1843Wust, PeterVorlesungen und Briefe. Register. (Gesammelte Werke : Band X). Münster, Verlag Regensberg, 1969, 8°, 723 S., Original-Leinwandeinband mit Original-Schutzumschlag in Original-Pappschuber - schöne Erhaltung.13,--
1844Wust, PeterWichmann, Jürgen (Red.): Peter Wust aus Rissenthal : 28. Aug. 1884 - 3. April 1940. Hochschullehrer, Saarländer, Europäaer. Trier, Arnold Ensch, 2004, 8°, 60 S., mit Abbildungen, Original-Broschureinband *Saarland / Philosophie10,--
1845Wust, Peter / Bendick, Johannes und Hunung, Hildebert A. (Hrsg.)Ein deutsch-französisches Gespräch. Peter Wusts Briefwechsel mit Frankreich. Münster, Verlag Regensberg, 1968, 8°, 568 S., Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung mit Original-Schutzumschlag (etwas beschädigt). Briefwechsel mit Jacques Maritain, Abbé Mugnier, Gabriel Marcel, Jean de Pange, Charles Du Bos, Robert d´Harcourt, Jean Baruzi, Romain Rolland, Paul Petit, Paul Claudel, Marguerite Clerbout und Ginette du Loup.10,--
1846Zéliqzon, LéonDictionnaire des Patois Romans de la Moselle. (= Publications de la Faculté des Lettres de l'Université de Strasbourg : Fascicules 10-12). Strasbourg, Librairie Istra und London, Oxford University Press, 1924, Gr.-8°, XVII, 718 S., mit Abbildungen, 3 Tafeln und 2 Faltkarten, Original-Broschureinband in schöner Erhaltung (leicht lichtrandig) Bitte beachten: aufgrund des Gewichts ist der Versand nur als DHL-Päckchen zu 5 € (innerhalb Deutschlands) möglich!45,--
1847Ziehmer, LieselSommergarten. (Reihe zeitgenössische Lyrik). Saarbrücken, Edition Thaleia, 1993, 8°, 24 S., illustrierter Original-Broschureinband *Mit Signatur der Verfasserin auf dem Titelblatt10,--
1848Zimmer, CamilleFrauenleben in Dur und Moll. 2. Auflage. Bonn, Kunstverlag Heinrich Ludwig, 1920, 8°, 80 S., Original-Ganzledereinband (ezwas berieben, einige kleine weiße Fleckchen auf dem Vorderdeckel, innen papierbedingt gebräunt) *Exemplar Nr. 28 einer nicht benannten limitierten Auflage. *Camille Zimmer, 25.08.1894 Luxemburg - ???, vorrangig Liebeslyrik z. B. in Frauenleben in Dur und Moll, das kurze Skizzen, Brieffragmente und sieben antike Frauenpsalmen frei nach Pierre Louÿs' Chansons de Bilitis enthält.35,--
1849Zorn, RitaAbsolut nicht Zornige sondern heitere Mundart-Geschichten in Reimen. Ludweiler, Heimatkundlicher Verein Warndt e.V., 1989, 8°, 58 S., mit Illustrationen von Oswald Poth, Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Signatur und Widmung von Verfasserin und Illustrator16,--