Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Colmar  Stand: 28/03/20 14:45 
1965Colmar - Kaufhaus.Ansicht der Ancienne Douane / Koifhus von hinten. Aquarell von Luc Leguey, 1905, 14x20,5 cm (Elsaß / Alsace)50,--
1966Colmar - Maison Pfister.Blick auf das Haus mit Nebengebäuden. Aquarell von Luc Leguey, 1905, 20,5x14 cm (Elsaß / Alsace)65,--
1967Colmar - St. Martin.Blick auf die Kirche. Aquarell von Luc Leguey, 1905, 21,5x14 cm (Elsaß / Alsace)50,--
1968Colmar.Gesamtansicht, Stahlstich nach Couché, um 1830, 11x15,5 cm *Alsace / Elsaß25,--
1969Colmar.Gesamtansicht. Kupferstich von Christoph Riegel, Nürnberg, um 1690, 5,5x11,5 cm40,--
1970Colmar. Colmariensis ciuitatis & circumiacentis agri pictura ad uiuum expresia.Gesamtansicht von Colmar aus der halben Vogelschau. Holzschnitt von Sebastian Münster, um 1580, 24,4x34 cm85,--
1971Colmar. Comm. Rer. Germ. Liber III.Gesamtansicht von Colmar aus der halben Vogelschau. Kupferstich von Petrus Bertius bei Janssonius, Amsterdam, 1616, 14x18,5 cm80,--
1972Colmar. Münster in sanc Gregorien thal.Kleine, stilisierte Ortsansicht von Colmar und Munster, auf dem ganzen Textblatt. Holzschnitt aus Sebastian Münster, um 1560, 5,5x6 und 4,5x2,5 cm, auf dem ganzen Textblatt40,--
1973Colmaria Civitas imperialis.Gesamtansicht von Colmar. Kupferstich von M. Merian, um 1645, 10x32,5 cm (im Falz etwas gebräunt)70,--
1974Colmaria Vetus. Colmaria Nova.2 Gesamtansichten von Colmar auf 1 Blatt. Kupferstich von Chovin nach Barbier und von Jean-Martin Weiss aus "Alsatia illustrata" von Jean-Daniel Schöpflin, Colmar, 1761, 33x41 cm. Gravure sur cuivre de Jean-Martin Weiss de "Alsatia illustrata" de Jean-Daniel Schöpflin, 1761, 33x41 cm.200,--
1975Colmaria, vulgo Kolmar.Ansicht von Colmar aus der halben Vogelschau. Altkolorierter Kupferstich von Braun & Hogenberg, Köln, um 1580, 16x23 cm100,--
1976Colmaria, vulgo Kolmar.Ansicht von Colmar aus der halben Vogelschau. Kolorierter Kupferstich von Braun-Hogenberg, Köln, um 1580, 16x23 cm100,--
1977Conventus Colmariensis Ord. Erem. S. Augustini in Alsatia provinc. Rheno Sveviae.Ansicht des Augustiner-Klosters in Colmar. Kupferstich von Joh. Mathias Steidlin, 1740, 14x16,5 cm (außerhalb der Darstellung etwas fleckig)75,--
1978Conventus Colmariensis Ord. Erem. S. Augustini in Alsatia provinc. Rheno Sveviae.Ansicht des Augustiner-Klosters in Colmar. Kupferstich von Joh. Mathias Steidlin, 1740, 14x16,5 cm *Elsaß / Alsace75,--
1979Des Heiligen Römischen Dreyen Reichs-Statt Colmar im obern Elsaß 1643.Gesamtansicht mit weiterer Umgebung aus der halben Vogelschau. Mit 2 schönen Kartuschen, die untere mit Legende links und rechts. Vue à vol d´oiseau avec les environs. Kupferstich von Matthäus Merian, 1643, 29x38,5 cm. Gravure sur cuivre de Matthäus Merian, 1643, 29x38,5 cm.145,--
1980Die Cathédralkirche zu Colmar.Ansicht mit reicher Personenstaffage, Stahlstich von Hablitscheck nach Höfle, um 1850, 14,5x11 cm (Alsace / Elsaß)30,--
1981Die Statt Colmar contrafehtet nach aller ihrer Gelegenheit / sampt umbligender Landschafft.Gesamtansicht aus der halben Vogelschau. Holzschnitt von Sebastian Münster, 1578, 23,5x34 cm *Alsace / Elsaß75,--
1982Gruss aus Colmar 1903. Gruss aus dem Elsass 1903.2 Ansichtskarten / 2 Cartes postales. 2 Farbkarten im Verlag Felix Luib, Strasbourg, 1903, nicht gelaufen (leicht fleckig) *Alsace18,--
1983Halle aux grains.Blick auf den Kornspeicher in Colmar mit umliegenden Häusern und reicher Personenstaffage. Kolorierter Holzstich von Lancelot nach Hertrich, um 1880, 11,5x16 cm *Elsaß / Alsace.30,--
1984Kolmar; Colmaria imperialis est et elegans civitas optimo loco sita.Gesamtansicht von Colmar aus der halben Vogelschau. Kupferstich von Francesco Valegio, um 1595, 9x13,5 cm80,--
1985Le roi au bal de la Ville de Colmar. (Voyage de S. M. Charles X. en Alsace).Ansicht des Ballsaales mit reicher Personenstaffage. Lithographie von Engelmann nach Rothmüller und Adam, um 1830, 17,5x21 cm35,--
1986Maison des Chevaliers de St. Jean à Colmar.Ansicht des Hauses. Vue de la maison. Lithographie auf getöntem Papier von J. Rothmüller bei Frick, Paris, 1853, 22x14,5 cm (etwas fleckig). Lithographie de J. Rothmüller chez Frick, Paris, 1853, 22x14,5 cm (un peu tachée)15,--
1987Maison des Têtes de 1609 à Colmar.Ansicht des Hauses. Vue de la maison. Lithographie auf getöntem Papier von Deroy nach J. Rothmüller bei Frick, Paris, 1853, 19x11,5 cm (etwas fleckig). Lithographie de Deroy après J. Rothmüller chez Frick, Paris, 1853, 19x11,5 cm (un peu tachée)15,--
1988Vue de Colmar (1836)Gesamtansicht, Lithographie von Rothmüller bei Han & Vix, Colmar, um 1840, 11x17 cm *Alsace / Elsaß40,--
1989Vue de Colmar : prise depuis le pont de la Lauch, dit pont Longue, route de BrissacGesamtansicht von Colmar. Vue générale de Colmar. Lithographie auf getöntem Papier von J. Rothmüller bei Frick, Paris, 1853, 21x35,5 cm (etwas fleckig). Lithographie de J. Rothmüller chez Frick, Paris, 1853, 21x35,5 cm (un peu tachée)150,--
1990Vue de la Cathédrale de Colmar.Ansicht der Kathedrale von Kolmar. Lithographie von Engelmann nach Villeneuve / Chapuy, 1828, 24,5x20,5 cm (außerhalb der Darstellung etwas fleckig)45,--
1991Faudel, Charles FrédéricNotice sur le musée d'histoire naturelle de Colmar et aperçu historique sur le musée des Unterlinden en général Colmar, Imprimerie et Lithographie de Camille Decker, 1872, 8°, 83 S., mit 3 Faltplänen, Original-Broschureinband (Einband beschädigt und angestaubt *Auf dem Vorderdeckel mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers / signiert / signé40,--
1992Joner, Johann und Julien Sée (Hrsg.)Notanda. Tägliche Notizen eines Stettmeisters von Colmar zur Zeit Ludwigs XIV. (1678-1705). (Les Chroniques d`Alsace : III). Colmar, Jung und Barth, 1873, 8°, 124 S., Original-Broschureinband (Rücken mit Papierband verstärkt, Einband etwas angestaubt und mit kleinen Randläsuren, die ersten 3 Blatt etwas knittrig)50,--
1993Waldner, Eug.Kurzer Überblick über die Geschichte der Stadt Colmar. Colmar, Lang & Rasch, 1914, 8°, 71 S., Original-Broschureinband (Einband etwas angestaubt und leicht gebräunt, am Rücken etwas beschädigt)16,--