Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Marpingen  Stand: 11/12/18 17:38 
2317Bergmannskreuz in Marpingen.Blick auf das Bergmannskreuz in frühlingshafter Landschaft. Aquarell von M. Gross, 1981, 40x29,5 cm, handschriftlich monogrammiert, datiert und bezeichnet50,--
2318Marpingen.Gesamtansicht des Ortes im Vordergrund, im Hintergrund links Alsweiler. Oben links eine Abbildungen der Gnadenquelle, rechts des Gnadenplatzes. Lithographie über mehreren Tonplatten von Rausch in St. Johann, verlegt bei M. Hausen in Saarlouis, um 1870, 30x47 cm, gerahmt. *Sehr selten.1200,--
2319Bungert, WilhelmHeimatbuch Marpingen 1980. Marpingen, 1980, Gr.-8°, 710 S., mit zahlreichen Abbildungen, Original-Leinwandeinband (Buchblock leicht leseschief)26,--
2320Recktenwald, TheoMarpingen. Unser Dorf und seine Mundart. Marpingen, um 1980, 4°, etwa 50 S., einfacher Broschureinband *Als Maschinenschriftliches Manuskript vervielfältigt20,--
2321Schirra, ChristinaPolitik in einer Gemeinde. Eine Untersuchung am Beispiel von Marpingen. (Saarbrücker Politikwissenschaft : Band 9). Frankfurt (u.a.), Peter Lang, 1989, 8°, VI, 323 S., Original-Broschureinband in guter Erhaltung18,--