Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Mettlach  Stand: 30/05/20 14:45 
2590Alter Turm, Mettlach.Blick auf den "Alten Turm" im Garten der Abtei Mettlach. Kohlezeichnung von H. (oder A.) Dengel, um 1952/53, 80x66 cm (handschriftlich signiert). *Aufwändig gerahmt (80x95 cm) *Bitte beachten: Das Bild kann nicht verschickt werden, nur Abholung ist möglich!380,--
2591Blick auf Mettlach (Saar).Blick auf die Kirche und den Ort. Farbiger Lichtdruck nach Fritz Geyer, 1936, 11x15 cm35,--
2592Burg-Ruine Montclair,Ansicht der Ruine bei Mettlach.. Zinkotypie, um 1900, 5,5x9 cm45,--
2593Der alte Thurm zu Mettlach.Blick auf den Alten Turm in Mettlach / Saar. Getänte Lithographie bei W. Loeillot, Berlin, 1871, 26x19,5 cm. *Der Alte Turm in Mettlach ist der älteste erhaltene Sakralbau - und zugleich das älteste Bauwerk überhaupt - des Saarlandes. Er zählt daher zu den Wahrzeichen des Saarlandes. Er wurde um 990-994 als ottonische Grabkapelle des Heiligen Liutwinus (Gründer des Klosters Mettlach im Jahre 676) gebaut.300,--
2594Hofgut St. Gangolf.Blick auf die Kirche St. Gangolf und das Hofgut (heute: Refugium St. Gangolf). Original-Fotografie, um 1890, 11,5x16,5 cm (oval), auf größeres Papier montiert.50,--
2595Mettlach. Alter Turm im Park der ehemaligen Benediktiner Abtei.Blick auf den Alten Turm und die Gebäude von Villeroy & Boch links im Bild. Lichtdruck nach einer Lithographie / Zeichnung von Wilhelm Christoph Meinzer, um 1990, 20x27 cm. *Handschriftlich signiert und 73 / 470 Exemplaren nummeriert.30,--
2596Près Saarburg (Bords de la Sarre)Landschaftsansicht bei Mettlach, Lithographie auf Tonplatte nach Baron de Bar bei Lemercier, Paris, um 1840, 25,5x38 cm *Seltene, romantische Landschaftsansicht.600,--
2597Stahlhängebrücke über die Saar zwischen Mettlach und Keuchingen.Blick auf die nach der Zerstörung der Stahlsträgerbrücke von 1936 im Jahr 1952 neu erbaute Stahlhängebrücke, die Einzige Ihrer Art im Saarland. Sie ist seit 2003 als Denkmal geschützt. Kohlezeichnung von H. (oder A.) Dengel, um 1952/53, 66x88 cm (handschriftlich signiert). *Aufwändig gerahmt (81x102 cm) *Bitte beachten: Das Bild kann nicht verschickt werden, nur Abholung ist möglich!300,--
2598Wirtschaftsgebäude Villeroy & Boch.Blick auf das Wirtschaftsgebäude mit baumbestandenem Hof im Vordergrund. Original-Photographie, 1883 (rückseitig Sept. 1883), 12x16 cm, altmontiert35,--
2599Bibliotheksverzeichnis.Werkbücherei Villeroy & Boch. Bestandsverzeichnis. Mettlach, um 1975, 4°, 173 S., Original-Broschureinband *Saarland / Mettlach16,--
2600Conrath, KonradMettlach. Von Landschaft, Brauch und schönen Künsten. Saarländische Verlagsanstalt u. Druckerei, um 1950, 8°, 79 S., m. Abbildungen, ill. Original-Broschureinband *Mit handschriftlicher Zueignung und Signatur des Verfassers13,--
2601Dreitausend Jahre Töpferkunst.Ein Rundgang durch das keramische Museum von Villeroy & Boch, Mettlach. Mettlach, 1937, 8°, 42 S., m. zahlr. Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (von Frantzen) *Mit hübschem Lesebändchen18,--
2602Klewitz, MartinMettlach an der Saarschleife. (Rheinische Kunststätten). Köln, 1974, 8°, 23 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas angestaubt)10,--
2603Koll, RomanMettlach in seinen Heiligtümern aus alter und neuer Zeit. Mettlach. Selbstverlag des Verfassers, 1924, 12°, 47 S., mit Abbildungen, Original-Broschureinband18,--
2604Kurze Beschreibung der Burg-Ruine Montclair bei Mettlach in Geschichte und Sage.Vierte Auflage. Mettlach, Eduard Beck, 1922, Kl.-8°, 25 S., mit Abbildungen und 1 Stammtafel, illustrierter Original-Broschureinband (Einband berieben, etwas fleckig und gebräunt)35,--
2605Prediger, Alois (Text)Sehnsucht nach fernen Welten. Villeroy & Boch und die Weltausstellungen 1851 - 1900. Katalog Keramik-Museum Mettlach. Mettlach, Faßbender, 2000, 8°, 132 S., mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband20,--
2606Rose "Frau Geheimrath von Boch"."Frau Geheimrat v. Boch (Thea). P. Lambert 1897". Benannt nach der Gattin von Eugen (Eugène) Anton Boch (1809-1898), Oktavie Villeroy (1823 -1899). Farblithographie von Lina Schmidt-Michel, Trier, Lintz, um 1900, 24x17 cm *Peter Lambert (* 1. Juni 1859 in Trier - 28. Februar 1939 in Trier) war ein deutscher Rosenzüchter. 1891 gründete Peter Lambert mit seinem Bruder seine eigene Baumschule in Trier. Dort züchtete er Rosen wie 'Eugenie Lamesch' (1899), 'Leonie Lamesch' und 'Trier' (1904), die erste öfterblühende Strauchrose.120,--
2607Schmal, HildegardDie Gründung des Klosters Mettlach und der "Alte Turm". Köln, 1998, 4°, 86 S. + 17 Tafeln mit Abbildungen, einfacher Broschureinband *Magisterarbeit an der Universität Köln, als maschinenschriftliches Manuskript vervielfältigt.20,--
2608Thomas, ThérèseRôle des Boch et des Villeroy dans la céramique des 18è et 19è siècles. La création de l'entreprise Villeroy & Boch. Saarbrücken, Saarbrücker Druckerei und Verlag, 1971, Kl.-4°, 310 S., mit zahlreichen Abbildungen, Original-Leinwandeinband in schöner Erhaltung in Original-Schutzumschlag (dieser mit Gebrauchsspuren / Randläsuren)26,--