Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Nennig  Stand: 11/12/18 17:38 
2614Buss, Franz-XaverDie Nenniger Inschriften. Ein Vortrag, gehalten in der Sitzung der Gesellschaft für nützliche Forschungen zu Trier am 21. Mai 1871 von ihrem Jahres-Präsidenten. Trier, Lintz, 1871, 8°, 14 S., einfacher Broschureinband (etwas bestoßen, etwas fleckig)30,--
2615Hasenmüller, Jos.Die Nenniger Inschriften keine Fälschung : Fundbericht, Facsimile der Inschriften und Versuch einer Erklärung. Trier, Fr. Lintz, 1867, 8°, 32 S., mit 2 lithographierten Abbildungen, Original-Broschureinband (Einband leicht beschädugt und angestaubt)40,--
2616Janssen, L. J.Bedenken des Conservators am Museum der Alterthümer zu Leiden ... über die in der Berliner Akademie der Wissenschaften gegen die Echtheit der Römischen Inschriften zu Nennig vorgetragene paläographische Kritik Trir, Lintz, 1868, 8°. 30 S., Original-Broschureinband (etwas berieben, etwas gebräunt)38,--
2617Wagner, J. (Hrsg.)Die römische Villa und der Mosaikboden zu Nennig. Saarburg, Wilh. Rassler, 1908, Kl.-8°, 35 S., mit Abbildungen, Original-Broschureinband mit Jugendstilbordüre (Einband berieben und fleckig, Klammerheftung angerostet, aber fest)35,--
2618Wilmowsky, Domcapitular vonDie römische Villa zu Nennig und ihr Mosaik. I. + II (= Festprogramm zu Winckelmann´s Geburtstage am 9. December 1865). 2 Bände in 1 Band. Bonn, Carl Georgi und Marcus / Verein der Atltertumsfreunde der Rheinlande, 1864 und 1865, Imperial-Folio, 16 S. + 1 doppelblattgroße Stahlstichtafel "Mosaikfussboden der römischen Villa zu Nennig" + 2 S. Text und 8 farblithographierte Tafeln (teils lose beiliegend), moderner Halbleinwandeinband mit Teilen des Original-Broschureinband auf dem Deckel.300,--