Saarland und Elsaß-Lothringen
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Scans oder Fotografien unserer Bücher und Grafiken zu.
 Spicheren  Stand: 27/10/18 14:29 
3335Die Schlacht bei Saarbrücken am 6. August 1870, Erstürmung der Spicherer Höhen,Deutsch-Französischer Krieg, Lithographie von J. Wendland nach F. Kaiser, Berlin bei H. Hollstein, um 1875, 43x60 cm *Zeigt die preußische Armee beim Angriff, sehr detailreiche, großformatige und seltene Abbildung550,--
3336Ehrental. Gräber bei Spicheren.Blcik auf die Soldatengräber mit trauernder Witwe im Vordergrund. Farblithographie von Eugen Krüger bei Ferdinand Schlotke, Hamburg, um 1875, auf Trägerkarton mit der Bezeichnung montiert, 49x64,5 cm (Gesamtblattgröße), außerhalb der Darstellung etwas angestaubt.125,--
3337Erstürmung der Spicherer Höhen am 6. August 1870,(Saarbrücken - Spicheren), Farblithographie, um 1875, 39x51 cm (Saarland / Stadtansichten / Deutsch-Französischer Krieg 1870/71)50,--
3338In der Kirche von Speichern.Kirche von Spichern als Versorgungsplatz für die Verwundeten. Holzstich nach Chr. Sell, 1870, 18,5x19 cm (rückseitig ebenfalls bedruckt)20,--
3339Schlacht bei Saarbrücken.Erstürmung der Spicherer Höhen am 6. August 1870, Kolorierte Lithographie bei Scholz, Mainz, um 1875, 28x37 cm (Elsaß-Lothringen / Stadtansichten / Militärgeschichte / Deutsch-Französischer Krieg 1870/71 / Spichern)100,--
3340The Heights of Spicheren - Scene of the Batlle of Forbach.Einzelner Mann vor einem Holzkreuz am Spicherer Berg. Holzstich, um 1875, 22,5x15 cm rückseitig ebenfalls bedruckt) *Deutsch-Französischer Krieg 1870/71 / Spicheren / Spichern20,--
3341Allmang, JosephLes Lieux-Dits de Spicheren (Moselle). Die Spicherer Flurnamen (Zusammenfassung). Metz, Est-Imprimerie, 1969, Kl.-4°, 358 S., mit Illustrationen und Karten, illustrierter Original-Broschureinband48,--
3342Spicheren 1870 - 1970.Vorwort von Bertrand Rebeille-Borgella und Oberbürgermeister Schuster (Saarbrücken) St. Avold, Imprimerie St. Nabor, 1970, 4°, 36 S., mit Abbildungen, illustrierter Original-Broschureinband (etwas angestaubt, etwas bestoßen, etwas gebräunt) *Text deutsch und französisch13,--